Jump to content

Teilhydraulische Bremspumpe Grimeca


Bosshoss400
 Share

Recommended Posts

Moin ich habe eine Grimeca Scheibenbremse(Suppenschüssel) gekauft, leider pumpt die Bremspumpe nicht.

Gibt es dabei einen Trick?

Die Bremspumpe ist Stramm und lässt sich nicht betätigen.

 

Ich bin über jede Hilfe dankbar.

 

Liebe Grüße aus dem Alten Land

Jonas 

Link to comment
Share on other sites

Moin,

 

das klingt erstmal danach als ob der Kolben in dem seilbetätigten Hauptbremszylinder fest sitzt. Suppenschüssel ist ja auch die alte Ausführung. Wie alt ist das denn alles? Vermutlich gebraucht gekauft? Die Hauptbremszylinder gibt es öfter mal gebraucht weil auf vollhydraulische Bremse umgebaut wird. Prüf mal den Zylinder indem Du den Bremsschlauch löst bzw. entfernst und dann pumpst.

 

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

 

vor 9 Minuten hat Thomas.T folgendes von sich gegeben:

Moin,

 

das klingt erstmal danach als ob der Kolben in dem seilbetätigten Hauptbremszylinder fest sitzt. Suppenschüssel ist ja auch die alte Ausführung. Wie alt ist das denn alles? Vermutlich gebraucht gekauft? Die Hauptbremszylinder gibt es öfter mal gebraucht weil auf vollhydraulische Bremse umgebaut wird. Prüf mal den Zylinder indem Du den Bremsschlauch löst bzw. entfernst und dann pumpst.

 

Gruß Thomas

Das Ganze wurde in einem PX Konvolut mitgekauft kann nicht sagen wie alt das Ganze ist.

 

Auch mit losgeschraubtem Bremsschlauch lässt sich die Pumpe nicht pumpen.

 

gibt es die Möglichkeit das Ganze zu überholen? 
 

Gruß Jonas

Edited by Bosshoss400
Link to comment
Share on other sites

Moin,

dann ist der Zylinder fest. Such mal nach Reparatursätzen dazu. Wenn allerdings die Kolbenbohrung im Gehäuse vergammelt ist, kannst Du gleich einen Zylinder kaufen. In welchem Zustand sind denn die Scheibe und der Bremssattel?

 

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten hat Thomas.T folgendes von sich gegeben:

Moin,

dann ist der Zylinder fest. Such mal nach Reparatursätzen dazu. Wenn allerdings die Kolbenbohrung im Gehäuse vergammelt ist, kannst Du gleich einen Zylinder kaufen. In welchem Zustand sind denn die Scheibe und der Bremssattel?

 

Gruß Thomas

Allgemein sieht der Zustand des Kits wie neu aus nur das sich die Bremspumpe nicht bewegen lässt.

 

oder gibt es dort noch einen Sicherheitsverschluss oder so da dort auch Bremsflüssigkeit drauf ist?

 

Gruß Jonas 

Link to comment
Share on other sites

Kauf die ne neue und mach nicht lange rum mit überholen.

 

Bremsflüssigkeit zieht Wasser an wie ein Magnet. Wenn das Zeug lange liegt ist sicher alles fest. 

 

Vom Bremsen hängt dein Leben ab....

 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/hauptbremszylinder-bremszange-grimeca-vorne-unten_17620500?q=hauptbremszylinder

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten hat Flowson folgendes von sich gegeben:

Ja genau weiß das es den bei Sip gibt aber vielleicht hat ja auch mal jemand einen Ersatz aus dem Autozubehör benutzt da dies ja nur ein normaler Bremsschlauch ist.

 

Gruß Jonas 

Link to comment
Share on other sites

Am 6.12.2022 um 19:53 hat Bosshoss400 folgendes von sich gegeben:

Ja genau weiß das es den bei Sip gibt aber vielleicht hat ja auch mal jemand einen Ersatz aus dem Autozubehör benutzt da dies ja nur ein normaler Bremsschlauch ist.

 

Gruß Jonas 


Nö aber ich hab noch einen Schlauch liegen der nicht mehr gebraucht wird… Hab dir ne PN geschrieben! ;-)

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Würde ebenfalls gerne von der halbhydraulischen auf die vollhydraulischen Bremsscheibe umrüsten. Eigentlich brauche ich doch nur die Bremspumpe und die Leitung oder kann ich an den Sattel nicht direkt die hydraulische Leitung anschließen?

 

Habe übrigens ne PX alt und hätte am liebsten die versteckte Variante:

 

https://www.scooter-center.com/de/bremspumpen-set-inkl.-hebel-und-gasrohr-motorino-diavolo-versteckte-montage-unter-der-lenkkopfabdeckung-vespa-px-lml-star-stella-schwarz-3333660b?number=3333660B

 

Dann brauche ich auch kein neues Lenkerunterteil für die Pumpe und kann alles weiterverwenden oder habe ich hier einen Denkfehler?

 

Vielen Dank

 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten hat Köcky folgendes von sich gegeben:

Würde ebenfalls gerne von der halbhydraulischen auf die vollhydraulischen Bremsscheibe umrüsten. Eigentlich brauche ich doch nur die Bremspumpe und die Leitung oder kann ich an den Sattel nicht direkt die hydraulische Leitung anschließen?

 

Habe übrigens ne PX alt und hätte am liebsten die versteckte Variante:

 

https://www.scooter-center.com/de/bremspumpen-set-inkl.-hebel-und-gasrohr-motorino-diavolo-versteckte-montage-unter-der-lenkkopfabdeckung-vespa-px-lml-star-stella-schwarz-3333660b?number=3333660B

 

Dann brauche ich auch kein neues Lenkerunterteil für die Pumpe und kann alles weiterverwenden oder habe ich hier einen Denkfehler?

 

Vielen Dank

 

 

Der Bremssattel wird ja jetzt auch hydraulisch angesteuert ;-) 

 

Zu dem Motorino Zeug kann ich nix sagen, stelle mir das Entlüften aber ziemlich gruselig vor 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten hat Flowson folgendes von sich gegeben:

Der Bremssattel wird ja jetzt auch hydraulisch angesteuert ;-) 

Genau

 

vor 2 Minuten hat Flowson folgendes von sich gegeben:

Zu dem Motorino Zeug kann ich nix sagen, stelle mir das Entlüften aber ziemlich gruselig vor 

... und recht teuer. Kenne aber keine andere Lösung um mein Lenkerunterteil zu behalten. Passen eigentlich die PX alt Schalter und die Lenkkopfabdeckung in / auf das Lenkerunterteil der Lusso? Wäre für mich auch so ein KO Kriterium

Link to comment
Share on other sites

Du hast viele Möglichkeiten, eine Bremspumpe am Lenker zu montieren. Am Unauffälligsten ist ein neues (gebrauchtes) Lenkerunterteil. Unsichtbar ist die MD-Variante. Dafür brauchst aber im Normalfall ein Loch im Lenker, um den Füllstand zu checken. 

Entlüften der MD sollte mit Stahlbus relativ schnell erledigt sein. 

 

Bei den Adapterlösungen musst du, soweit ich weiß, immer Material an der originalen Bremshebelaufnahme abtragen. 

Edited by Thorsten81
Ergänzung
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Köcky folgendes von sich gegeben:

Würde ebenfalls gerne von der halbhydraulischen auf die vollhydraulischen Bremsscheibe umrüsten. Eigentlich brauche ich doch nur die Bremspumpe und die Leitung oder kann ich an den Sattel nicht direkt die hydraulische Leitung anschließen?

 

Habe übrigens ne PX alt und hätte am liebsten die versteckte Variante:

 

https://www.scooter-center.com/de/bremspumpen-set-inkl.-hebel-und-gasrohr-motorino-diavolo-versteckte-montage-unter-der-lenkkopfabdeckung-vespa-px-lml-star-stella-schwarz-3333660b?number=3333660B

 

Dann brauche ich auch kein neues Lenkerunterteil für die Pumpe und kann alles weiterverwenden oder habe ich hier einen Denkfehler?

 

Vielen Dank

 

Mit dem Gedanken der verdeckten Pumpe spiele/spielte ich auch, nur das mit der TÜV Eintragung das haut noch nicht hin auf das erste mal anfragen. 

Wenn der Füllstand nicht so einfach visuell zu kontrollieren ist, könnte es da Probleme geben vielleicht. :-)

 

Bei der T5 wurde der Crimaz Adapter als nicht ganz starr bezeichnet. Könnte ja nur bedeuten das Material geht bissl. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Thorsten81 folgendes von sich gegeben:

Du hast viele Möglichkeiten, eine Bremspumpe am Lenker zu montieren. Am Unauffälligsten ist ein neues (gebrauchtes) Lenkerunterteil.

Passen dann noch die PX alt Schalter und die obere Abdeckung? Die eckige Lusso Abdeckung mag ich nicht.

 

Den Urinbecher möchte ich auch nicht.

 

Die verdeckte Variante wäre mein Favorit, aber ein Loch für den TÜV bohren ist auch doof. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK