Jump to content

ElBarto666

Members
  • Content Count

    2766
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

173 Excellent

2 Followers

About ElBarto666

  • Rank
    god
  • Birthday 02/06/1983

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Schwebheim
  • Scooter Club
    Lambretta Club Deutschland

Recent Profile Visitors

10320 profile views
  1. So Jungs und Mädels, die vorerst letzte PX 200 aus Spanien. Steht in 97424 Kostet 2100€ fest Vespa PX 200 aus Spanien. EZ 1996. 18200km Lusso ohne Getrenntschmierung, ohne Elestart, ohne Hupengleichrichter. (Spanisch Iris = Regenbogen, Italienisch = Arcobaleno) KEINE Motovespa. Bei den neuen Baujahren Steht Piaggio als Hersteller in den Papieren. Fahrgestellnummer VSX1T. Wird auch als Piaggio (I), HSN 4013 eingetragen. Papiere dabei (Permisio, Tarjeta, Baja definitiva). Eine Kopie der §21 eines Vergleichsfahrzeugs vom TÜV Süd gibts auch mit. Kau
  2. Kroatien hat mitlerweile auch deutsche Preise. Hab da noch nix günstiges gefunden. Nordarfika sind die Kisten qualitativ genauso schlimm wie aus Pakistan.
  3. mir gings prinzipiell drum ob der BGM ständer nciht auf die MV GT passt, aber alles gut. Ich fahr eh nen standard PX puff
  4. Ich hab noch eine Vespa PX 200 aus Spanien im Zulauf. O-Lack weiß mit schwarz lackierten Streifen... 18500km. Die liegen mit deutschen Papieren immer so bei ca. 2500€. EZ Mai 1996. Daher auch eine Piaggio Vespa VSX1T für den spanischen Markt. Keine Motovespa. Genaueres kann ich sagen wenn das Ding da ist.
  5. Stimmt, gehört für mich aber irgendwie zur T5 dazu.
  6. Eine der letzten Fahrzeuge aus Spanien. Danach bekomm ich erstmal nichts mehr. Vespa / Motovespa T5 - 98C, Motor 98M EZ 20.05.1988 34000km DZM (analog) funktioniert im Grunde. Manchmal richtig, aber manchmal zeigt er nur 2000 rpm an. TÜV und §21 neu (bis 05/2023), Tarjeta, Permisio und Trafic dabei. Zulassungsfertig. Steht 97525 Kostet 2900€ Meine Arbeiten: Lack aufpoliert und versiegelt Elektrik instand gesetzt Scheinwerfer neu (Elma) schwarze Blinkergläser neu (Bosatta) Bremsbeläge vo + hi neu (Newfren)
  7. Du kannst dem TÜV noch helfen indem du sagst, das Fahrzeug ist Vergleichbar mit der deutschen SS180: Herstellerschlüssel: 4013 Typschlüssel: 180 KBA: 5083 vom 01.08.1968 Dann sollte er auch alle Daten im System haben.
  8. so ist der einfachste Weg. Ausnahmegenehmigung nach §70 ist kaum ncoh zu bekommen, da geht das oben genannte einfacher. Und die Zulassungsstelle entscheidet über die Höhe der Auflagen.
  9. Der TÜV erstellt dir in jeden Fall das Gutachten nach §21, so ist das nunmal geregelt. Manch ein Prüfer sieht drüber hinweg das keine Blinker dran sind obwohl welche dran sein müssten. Er schreibt halt einfach nix rein das Blinker fehlen oder Blinker dran sein müssen, oder welche nachgerüstet wurden. Die Zulassungsstelle interessiert das erst wenn sie ne Ausnahmegenehmigung bearbeiten müssen. Du musst das Fahrzeug ja auch nciht bei der Zulassungsstelle vorzeigen... Und wenn du dann bei der Zulassung rumtönst: "oh, jetzt hab ich die Zulassung bekommen obwohl keine Blinker dran sind"
  10. Der TÜV erstellt ein Gutachten nach "Betriebserlaubnis für Einzelfahrzeuge nach §21 StVZO" um die Fahrzeugdaten festzustellen. Soweit richtig. Des weiteren muss er ein "Gutachten zur Erstellung einer Ausnahmegenehmigung nach §70 StVZO" erstellen. Hieran scheitert es meistens schon. Das wird kaum noch ein Prüfer machen. Die wissen selbst das du für wenige 100€ aus dem Zubehör was bekommst das blinkt. Daher ist ein Umbau also zumutbar. Aber mal angenommen du findest einen Prüfer der das macht. Dann kann er als "Empfehlung für Auflagen" rein schreiben z.B. "Spiegel rechts und li
  11. Aufgrund der Vielzahl der Anfragen, die Sitzbank ist weg. Es gibt nur noch die Teile die hier aufgeführt sind. Nix weiter mehr.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.