Jump to content

LI 150 S3 Winterprojekt - Fragen über Fragen


DLbastard

Recommended Posts

vor 13 Minuten schrieb benji:

Einziges Problem war, passende Hülsen zu finden, da der Aussendurchmesser kleiner ist als bei den ursprünglich verbauten Hüllen.

Link öffnen, nach unten scrollen und zur Bowdenhülle passende Endhülsen in's Körbchen klicken. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Ach so, die Endhülsen meine ich nicht. Falscher Begriff. Mir gings um die originalen Widerlager in Block und Rahmen. Die sind im Innendurchmesser mEn zu groß für die hochfeste Hülle.

Edited by benji
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb T5Rainer:

ZahlenDatenFakten: Welchen Außen-ø [mm] der Endhülse wünscht Du Dir für welchen Innen-ø [mm] des Widerlagers?

 

Kann ich dir sagen, das ganze Gelumpe ist aktuell sowieso ausgebaut.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb T5Rainer:

ZahlenDatenFakten: Welchen Außen-ø [mm] der Endhülse wünscht Du Dir für welchen Innen-ø [mm] des Widerlagers?

 

Außendurchmesser Hülse 8mm

Innendurchmesser Widerlager 10mm

Spiel 2mm, gefällt mir nicht so.

 

Ich hatte noch eine relative dünne Hülse in der Werkstatt rumliegen, die passte wie Arsch auf Eimer über die Hülse des Zuges. Damit erreichte ich einen Außendurchmesser von 9,5mm

Link to comment
Share on other sites

Am 13.2.2019 um 10:03 schrieb clash1:

ich verwende schon seit jahren den innenzug mit gewinde bei den bgm zügen....:wow:

Leider war das letzten Sommer so das der Seilzug mit Gewindeende nicht in die BGM Außenhülle des BGM Seilzugsets gepasst hat. Da hatte der Lieferant wohl einen Fehler gemacht. Vorher hatte ich auch nie das Problem. Das ist aber in gewohnter Center Manier anstandslos geregelt worden und in dem Zusammenhang bin ich an den Prototypen gekommen. Und der ist wirklich gut.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ja, das Zug-Thema.

Ich fürchte der Zügesatz, der beim Kauf dabei war, ist einfach nur indischer Schrott, der mich noch nerven wird. Hat schon angefangen, Bremszug vorn hats die Hülle an einer Stelle zusammengezogen.

Der in meinem jugendlichen Leichtsinn bestellte indische Teflon-Zug war zu kurz, kein Teflon und die Kappen waren einfach nur eine Frechheit. Der ist gleich in die Tonne gewandert:

RahmenLI_(243).thumb.JPG.12adbc04f9454199bdf9635b679a2b2f.JPG

 

Sonst geht´s langsam voran

Bild1.thumb.jpg.d4bb45024dd1971f22f5dab05133b000.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb clash1:

....ist der Lieblingssatz aller Russen :-D

 

vor 3 Stunden schrieb benji:

Nein. Ist ein Grundprinzip im Produktdesign. Vgl. MMW-Entwicklungen.

Erkenne keinen Wiederspruch in den getroffenen Aussagen 

:-)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 3 weeks later...

Wollte gestern mal laufen lassen - kein Funke. Als ich die CDI an einer anderen Zündung erfolgreich getestet hatte, gab es an der LI exakt einen Funken! Meine Interpretation: Pickup funktioniert, Kondensator der CDI wird nicht geladen -> Speisespule defekt.

 

Kann das so sein?

 

Grundplatte ist einen alte BGM, die ich mal gebraucht gekauft hab...

Link to comment
Share on other sites

Interpretation des einen Funkens nach externer "Aufladung" des CDI-Kondensators erscheint mir korrekt.

 

Miß halt mal den Widerstand der Speisespule.

 

 

 

Edited by T5Rainer
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Gerade entdeckt DRT mit Wolframgewicht und 60mm Hub, aber zahme Steuerzeiten: https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-drt_45047000 @Jesco_SIPDie Angaben der Steuerzeit bei SIP ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Oder passt das Bild nicht zum Artikel?   Steuerzeit lt. SIP: 114°/4° nach OT. Die 4 Grad nach OT stimmen, die 114° sind m.E. ziemlich daneben, egal wie man rechnet     https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-competition-26081827_45028100 Steuerzeit: 141°/0° nach OT: 0° passt 140° ist auch daneben:   https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-25080827_45028000 Steuerzeit: 123°/6° nach OT: Passt auch nicht ganz   Vermutlich bedeutet das "-5° nach OT" bei den SIP Wellen, dass der Öffnungswinkel im Gegensatz zu den meisten anderen weiter über den Hubzapfen rausgezogen wurde, also eigentlich "vor OT". Sprich, der Einlass öffnet etwas früher, dafür ist die Überdeckung dort etwas geringer:
    • Heute einfach mal alle Fünfe grade sein lassen! Nen schönes verregnetes Wochenende, Ihr Pussy's! 
    • z65 ist original. Nur das Kupplungsritzel tauschen 
    • suche einen Kennzeichenhalter für ne 50er kleines Schild - Zustand ist egal falls rot habe ich nichts dagegen - Versand gerne als Brief - vielleicht hat wer noch was liegen ? Kommt auf einen alten Roller daher egal ob rostig oder verbeult - Bild schicken wäre super - vielen Dank 
×
×
  • Create New...

Important Information