Jump to content

LI 150 S3 Winterprojekt - Fragen über Fragen


DLbastard

Recommended Posts

Hm, grad schwenkt das Pendel wieder zum Imola, hab ein bissl im Imola-Topic gelesen. Eine neue original RD Membran hab ich doch auch noch liegen. Fehlt nur noch die linke Nummer.

 

Wermutstropfen:

1. der Zylinder ist nicht perfekt rund. Unterm Einlass drücktsn bissl rein. Gemessen hab ich mal 63,96 -> kleinstes Maß unterm Einlass, Kolben hat am Hemd 90° zum Kobo 63,90 (alles bei 5°C) Das is dann auch das geringste Spiel

2. Ein Ringpin muss beim RD-Kolben versetzt werden

3. Die Membran geht nur mit Zwischenplatte, sonst wirds an den Bohrungen nicht dicht. Was kann ich da noch drunter packen, die Membran hat 5mm. @T5Rainer du hast das doch schon durchdekliniert.

 

1118466520_LiMotor(32).thumb.jpg.0d33238850b3233ca036ca449d1c0059.jpg332980823_LiMotor(33).thumb.jpg.1f1e4202f86e657297728d07e200e60d.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb DLbastard:

Hm, grad schwenkt das Pendel wieder zum Imola

Bei den genannten Wermutstropfen Deines Imola-Zylinder würde ich das Pendel direkt wieder zurückschubsen.

 

vor 15 Minuten schrieb DLbastard:

Was kann ich da noch drunter packen, die Membran hat 5mm. @T5Rainer du hast das doch schon durchdekliniert.

Die Membran muß grundsätzlich von oben ca. 2,5mm flacher geplant werden. Dann geht mit Exzenter-Konen ein 5mm Spacer unter die Membran.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb DLbastard:

Ah, danke. Mal schaun, was der Leo sagt...

 

Gibts eigentlich einen 66er Kolben mit weniger Kompressionshöhe? Würd gern ein langes Pleuel verbaun.

 

Wie lange soll dein Pleuel sein? 

 

Ansonsten würd ich beim 66er Kolben mal bei RD / Banshee schauen. Die haben normalerweise 36mm Kompressionshöhe (=für 110er Pleuel) oder 31mm KH (=für 115er Pleuel; "long rod"). Gibts auch von Wössner, Wiseco & co.

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb Stampede:

... beim 66er Kolben mal bei RD / Banshee schauen....

 

vor 8 Minuten schrieb Werner Amort:

Monza Mugello mit 66*30 gibts

 

Für den Duecentino bitte ungefensterlt => Mugello.

 

@ Werner: In welchem shop ist der erhältlich?

Link to comment
Share on other sites

Ein TS185-Kolben-kit gibt's auch von Woessner mit Art.Nr. 8281D200.

Der Kolben hat ø65,93mm und hätte im Leo-Duecentino perfektes Einbauspiel.

Der Kolben hat KH 32mm und würde damit gut zum angedachten 116er Pleuel passen und man könnte mit verschiedenen FuDi nette Steuerzeitenspielreien veranstalten.

Link to comment
Share on other sites

Pfft. In den sprech ich schon seit Jahren rein. Ich glaub nicht, daß er den Wechsel vom Kippelmoped wagt.

Wobei, er scheint ja schon seit längerem den Hangaround beim OOC zu geben..

Edited by ace
Link to comment
Share on other sites

Am 17.9.2018 um 19:20 schrieb T5Rainer:

Kickerzähne sind top.

Wie sehen die Zahnflanken und der "untere" Lagerzapfen des Tannenbaums aus?

 

Der Lagerzapfen ist gut, kein Pitting. An den Zahnflanken kann man Verschleiß erkennen, am 2. Gang auch etwas Pitting am Zahngrund. Hmmm

 

DLMotor_(17).thumb.JPG.cc034bcdc3b821208cf4884b503b9fbb.JPGDLMotor_(18).thumb.JPG.a3bc2d7628e186a12dd15d3bcbe9657e.JPGDLMotor_(19).thumb.JPG.6da58b47cb551b9a1c1b799c254f3400.JPG

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Wenn du unbedingt auf GG setzen willst hätte ich davon noch haufenweise hinten im Hof.

Top Notch, frisch gehohnt mit SR Kolben. 66.5mm. Einmal Spanisch, einmal indisch, jungfräulicher als Poodys Puperze.

Und noch einmal gefahren aber nicht so ausgelutscht wie das Lambrettafieber von Herrn Gawasi.

 

1,2 oder 3?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So, Phase 1 zündet nächste Woche, da hab ich frei. Plan bis jetzt:

  • Grundreinigung mit Lackpflege
  • Austausch der Züge
  • Neue Reifen
  • Kaputte Teile ersetzen, z.B. Trittleisten außen
  • Wartung Motor, große Silentblöcke
  • Zylinder bisschen bearbeiten (Steuerzeiten)
  • 20er DL Vergaser drauf (liegt rum)
  • Lufibox entdrosseln
  • vorn günstige Dämpfer verbauen
  • neuer Bezug Sitzbank oder alte Sportsitzbank anpassen (Gaman?, liegt rum)

Optional:

  • Umbau auf BGM Grundplatte (liegt rum)
  • Indisches Lüfterrad abdrehen (liegt rum)
  • Kabelbaum Eigenbau 12V (Blinker?)
  • Fresco Auspuff dranschmeißen

Dazu folgende Fragen:

  • Was is denn beim Motor min. zu ersetzen (Teile), vermutlich noch nie geöffnet, ca. 25000km drauf
  • Was sollte man am Rahmen auf jeden Fall checken
  • Welche von den günstigen Dämpfern kann man nehmen, die BGM sind mir erst mal zu teuer
  • Wie ist das jetzt mit Blinkern, die werden nicht mehr ausgetragen, oder? Die Kellermann Atto sind zwar teuer aber echt krass winzig
Link to comment
Share on other sites

Du solltest Phase Null vorschalten:

- Sticky beschaffen und aufmerksam von vorn bis hinten durchackern.

 

Da werden auch Deine beiden ersten Fragen beantwortet. Mittelfristig kommst Du eh nicht umhin, Dich ins Thema einzulesen.

 

Ein ganz ordentliches funktionierendes Billigfederbein gibt's von Carbone bei SIP.

 

Austragung von Blinkern ist nahezu unmöglich (sowohl beim TÜV als auch bei der Zulassungsstelle). Evtl. findest Du ja einen Gutachter der fehlende Blinker "übersieht". ;-)

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information