Jump to content
Stampede

Scomadi Automatenroller 50/125/300/400

Recommended Posts

Da ist das GSF bei Dir völlig tiefenentspannt. Du fährst ja auch Gayenne. Ist der Ruf erst ruiniert ...

 

:-D

Edited by Skawoogie
  • Like 3

Share this post


Link to post

Oh Lord, won't you buy me a Scomadi TT?
My friends all drive Vespas, I must make amends.
Worked hard all my lifetime, no help from my friends,
So Lord, won't you buy me a Scomadi TT?

Share this post


Link to post
Am 12.9.2018 um 14:16 schrieb sqooter.com:

Übrigens: Ich rede von einer Scomadi TT 450 5 Speed. Ein Fahrzeug wird auf der Intermot (2.-7.10.2018) stehen. Auslieferung Mitte 2019

 

Ach ja: mit EU Zulassung also COC Papieren. 

 

 

Hast du da noch mehr Infos Ron?? Bitte 

 

 

Share this post


Link to post
Am 15.9.2018 um 17:34 schrieb Crank-Hank:

 

Hast du da noch mehr Infos Ron?? Bitte 

 

 

 

Infos werden gerade vorbereitet.

 

Präsentation auf der Intermot Stand G070 (Wir sind direkt am Ace Cafe London Stand!) 

 

Share this post


Link to post
Am 12.9.2018 um 14:16 schrieb sqooter.com:

Übrigens: Ich rede von einer Scomadi TT 450 5 Speed. Ein Fahrzeug wird auf der Intermot (2.-7.10.2018) stehen. Auslieferung Mitte 2019

 

Ach ja: mit EU Zulassung also COC Papieren. 

 

 

Klingt auf jeden Fall "interessant". Ich bin auch kein großer Fan von Nachbauten/Retro/etc., aber den Ansatz finde ich jetzt schon reizvoll. Wobei man natürlich dann auch noch abwarten muss, wie das am Ende konkret umgesetzt wird, was es kostet und wie es sich fährt.

Share this post


Link to post

Das wäre für mich der erste denkbare Ansatz für eine Karre, die ich im Alltag runternudeln kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Selbst wenn die Gurke vor der Arbeit geklaut wird, ist's halt nur eine neue Karre.

Share this post


Link to post

Wenn sie es wirklich schaffen, einen Motorroller mit 450 ccm, und 5 Gang Getriebe regulär auf den Markt zu bringen, dann müßten die dem ganzen Gerät nur noch ein eigenständiges, zeitloses Design verpassen, getreu dem Motor "Form follows Function", in sich schlüssig, also Chassis passend zur Radgröße u.s.w.. Das fände ich super. Und wenn das Design gut ist und die Technik vernünftig funktioniert, dann wäre dies auch ein Fahrzeug, das selber "mobile Geschichte" schreiben könnte.

 

Auf Biegen und Brechen Technik, die eigentlich nicht reinpaßt, in ein Design reinwürgen, dass da überhaupt nicht zu paßt, nur um von dem Kultstatus des ursprünglichen Fahrzeugs zu provitieren wird immer ein schlechtes Plagiat bleiben.

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Champ:

 

Auf Biegen und Brechen Technik, die eigentlich nicht reinpaßt, in ein Design reinwürgen, dass da überhaupt nicht zu paßt, nur um von dem Kultstatus des ursprünglichen Fahrzeugs zu provitieren wird immer ein schlechtes Plagiat bleiben.

Und hier fängt das Problem doch an.

 

Die Scomadi lehnt sich im Design an die DL/GP an. Aber sieht aus wie eine DL/GP auf Stelzen. Aber ich frage mich, ob das nicht immer noch besser ist, als ein völlig neues Design. Denn was dabei heraus kommt, wäre doch klar: Einer von diesen stil- und gesichtslosen, auf 21. Jahrhundert getrimmter Roller mit space-igen Anleihen. Da kotze ich schon jetzt im Strahl.

 

Dann doch besser eine nicht so besonders gut kopierte und leicht verhunzte DL/GP-Lambretta als Scomadi.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Dirk Diggler:

Und hier fängt das Problem doch an.

 

Die Scomadi lehnt sich im Design an die DL/GP an. Aber sieht aus wie eine DL/GP auf Stelzen. Aber ich frage mich, ob das nicht immer noch besser ist, als ein völlig neues Design. Denn was dabei heraus kommt, wäre doch klar: Einer von diesen stil- und gesichtslosen, auf 21. Jahrhundert getrimmter Roller mit space-igen Anleihen. Da kotze ich schon jetzt im Strahl.

....

 

Vielleicht wäre es ja mal ein total innovativer Ansatz, wenn mit dieser Aufgabe ein fähiger Desinger betraut würde und nicht dem Praktikanten, mal eben zwischen Kaffee holen und Fotokopien machen, überlassen würde...

  • Like 1

Share this post


Link to post

Irgendwie ist es ja mit den besser motorisierten Scomadis, wie mit dem Seeungeheuer vom Loch Ness: Viele reden drüber, gesehen hat sie keiner. 

 

Bisher war von einer Automatik-200er, einer 250er mit Motorradmotor, einer 300er Automatik, einer 400er Automatik und jetzt, als absoluter Overkill, einer handgeschalteten 450er die Rede. 

 

Existiert davon eigentlich irgendetwas?! Also damit meine ich nicht, dass man so eine Kiste schon mal vorbestellen kann und die dann "demnächst" lieferbar sein wird, auch nicht, dass die mal auf einem Messestand zu sehen war, oder ein Händler für viel Geld ein Serienfahrzeug umstrickt. Sondern ganz konkret, ob die irgendwo am Lager ist? Oder man vielleicht sogar eine Probefahrt machen kann?

 

Abseits von Style- und Originalitätsdiskussionen :zzz: finde ich die 250er mit Moped-Motor ja schon interessant, die 450er sowieso. Aber abgesehen von Bildern, auf denen Motoren zu sehen sind, die irgendwie in den Rahmen geschuhlöffelt wurden, interessieren mich vor allem auch langweilige Fakten. Zum Beispiel: 

 

- Bekommt man das Ding in Deutschland ohne Tricksereien zugelassen? 

 

- Steckt da irgendein Ching-chang-Chinakracher hinter den Seitenhauben, oder sind das bewährte Motoren von etablierten Herstellern, für die man auch in einigen Jahren noch problemlos Teile bekommt? 

 

- Ich habe keine Lust, für Probefahrt und eventuellen Kauf nach Österreich oder England zu fliegen, ungesehen kaufen geht natürlich auch nicht. Gibt es in (Nord-)Deutschland irgendwelche Händler? 

 

- Was genau soll denn jetzt wirklich realisiert werden? Also demnächst, und nicht 2020 oder so. 

 

- Wo geht die Reise preislich hin? Das so ein Moped nicht billig sein kann, ist klar. Aber wenn der Kaufpreis näher an einer aktuellen Ducati Supersport liegt, als an einer Vespa GTS, ist es auch irgendwie uninteressant.

 

 

 

Share this post


Link to post
Am 14.9.2018 um 13:20 schrieb sqooter.com:

Für den 400er Motor gibt es noch keinen der den Motor bauen kann. 

 

Bis diese 450er mit Schaltung kommt, nennen wir‘s mal Vapourware :laugh:.

Share this post


Link to post

Kann man dieses Topic nicht wenigstens nach BlaBla verschieben. F & S ist bescheuert, oder

die ganzen Hund, Katze, Fahrrad, Eigenheim und was weiß ich nicht noch alles Schrott gehört

ebenso stigmatisiert. :mad: 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb kuchenfreund:

Bisher war von einer Automatik-200er, einer 250er mit Motorradmotor, einer 300er Automatik, einer 400er Automatik und jetzt, als absoluter Overkill, einer handgeschalteten 450er die Rede. 

 

Existiert davon eigentlich irgendetwas?! Also damit meine ich nicht, dass man so eine Kiste schon mal vorbestellen kann und die dann "demnächst" lieferbar sein wird, auch nicht, dass die mal auf einem Messestand zu sehen war, oder ein Händler für viel Geld ein Serienfahrzeug umstrickt. Sondern ganz konkret, ob die irgendwo am Lager ist? Oder man vielleicht sogar eine Probefahrt machen kann?

 

Bis das schlüssig gayklärt ist, fühlt sich das Topic hier gut aufgehoben an :-D.

Share this post


Link to post

Ich fürchte, mit "Vapourware" liegst du nicht ganz falsch. Wenn ich mir das Bild von der schwarzen Kiste mit dem Spielzeugluftfilter und den kettennah verlegten Seilzügen anschaue, gehe ich jedenfalls nicht davon aus, dass die demnächst zu haben ist. Irgendwie sieht das eher nach "Wir halten mal einen dicken Motor in die Karosse und machen krasse Fotos" aus, als nach einem alltagstauglichen Fahrzeug. 

Edited by kuchenfreund
  • Haha 2

Share this post


Link to post

Was ´ n das für eine Schrift auf dem Aufkleber der da auf dem Motor klebt? Bekomme den nicht scharf.

Edited by agent.seven

Share this post


Link to post
Was ´ n das für eine Schrift auf dem Aufkleber der da auf dem Motor klebt? Bekomme den nicht scharf.


Das ist der Motor: Fantic caballero

f6e8af5c90f398d7df7e3b14dbca876a.jpeg



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
vor 6 Stunden schrieb kuchenfreund:

Irgendwie ist es ja mit den besser motorisierten Scomadis, wie mit dem Seeungeheuer vom Loch Ness: Viele reden drüber, gesehen hat sie keiner. 

Bisher war von einer Automatik-200er, einer 250er mit Motorradmotor, einer 300er Automatik, einer 400er Automatik und jetzt, als absoluter Overkill, einer handgeschalteten 450er die Rede. 

Existiert davon eigentlich irgendetwas?! Also damit meine ich nicht, dass man so eine Kiste schon mal vorbestellen kann und die dann "demnächst" lieferbar sein wird, auch nicht, dass die mal auf einem Messestand zu sehen war, oder ein Händler für viel Geld ein Serienfahrzeug umstrickt. Sondern ganz konkret, ob die irgendwo am Lager ist? Oder man vielleicht sogar eine Probefahrt machen kann?

Abseits von Style- und Originalitätsdiskussionen :zzz: finde ich die 250er mit Moped-Motor ja schon interessant, die 450er sowieso. Aber abgesehen von Bildern, auf denen Motoren zu sehen sind, die irgendwie in den Rahmen geschuhlöffelt wurden, interessieren mich vor allem auch langweilige Fakten. Zum Beispiel: 

 

- Bekommt man das Ding in Deutschland ohne Tricksereien zugelassen? 

- Steckt da irgendein Ching-chang-Chinakracher hinter den Seitenhauben, oder sind das bewährte Motoren von etablierten Herstellern, für die man auch in einigen Jahren noch problemlos Teile bekommt? 

- Ich habe keine Lust, für Probefahrt und eventuellen Kauf nach Österreich oder England zu fliegen, ungesehen kaufen geht natürlich auch nicht. Gibt es in (Nord-)Deutschland irgendwelche Händler? 

- Was genau soll denn jetzt wirklich realisiert werden? Also demnächst, und nicht 2020 oder so. 

- Wo geht die Reise preislich hin? Das so ein Moped nicht billig sein kann, ist klar. Aber wenn der Kaufpreis näher an einer aktuellen Ducati Supersport liegt, als an einer Vespa GTS, ist es auch irgendwie uninteressant.

 

 

 

 

 

Ich behaupte mal dass ich die meisten Scomadis im deutschsprachigen Raum verkauft und ausgeliefert habe.

Darunter waren 200er, 300er die wir selber umgebaut haben,  125er sowieso und 50er. Das Seeungeheuer hab ich noch nie gesehen.

Ich war in Kalkar und da konnte man die 400er Probefahren (ich behaupte mal Kalkar liegt in Norddeutschland). Eine 200er mit Rotaxmotor (die erste Überhaupt) hab ich zum Probefahren bei mir im Shop. 

 

Da die 400er Automatik nicht vor 2020 realisierbar sein wird, wurde auf meinen Vorschlag eingegangen und die motocycle engined Scomadi wird realisiert und ab ca Mitte 2019 ausgeliefert.

Eckdaten gibt es demnächst. (auch hier im GSF) 

Ein Schalter ist aber ein Nischenprodukt und wird nie in großen Stückzahlen verkauft werden. Der Preis soll knapp unter 9K liegen. Der Roller bekommt EU Zulassung (coc Papier)

 

Zum Thema Händler:
Wenn alles verfügbar ist, verkaufe ich in meinem Laden locker 60-80 Scomadi Roller (50-200cc) pro Jahr. 

Und solche Läden, wie ich einen habe, lassen sich in Deutschland sicher 10x finden. Das macht 600-800 Roller/Jahr 
Mit einigen mit denen ich in den letzten Jahren zusammengearbeitet habe sind bereits informiert. 

Den 450er Schalter wird sicher nicht jeder Händler bekommen. Das ist so ähnlich wie beim Audi R8: den bekommt auch nicht jeder Audi Händler.
Bzgl. Teileversorgung: Ich habe bereits die Zusagen eines großen Rollerteilehändlers der Scomadi Ersatzteile und accessories listen wird. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
vor 14 Stunden schrieb Champ:

Wenn sie es wirklich schaffen, einen Motorroller mit 450 ccm, und 5 Gang Getriebe regulär auf den Markt zu bringen, dann müßten die dem ganzen Gerät nur noch ein eigenständiges, zeitloses Design verpassen, getreu dem Motor "Form follows Function", in sich schlüssig, also Chassis passend zur Radgröße u.s.w.. Das fände ich super. Und wenn das Design gut ist und die Technik vernünftig funktioniert, dann wäre dies auch ein Fahrzeug, das selber "mobile Geschichte" schreiben könnte.

 

Auf Biegen und Brechen Technik, die eigentlich nicht reinpaßt, in ein Design reinwürgen, dass da überhaupt nicht zu paßt, nur um von dem Kultstatus des ursprünglichen Fahrzeugs zu provitieren wird immer ein schlechtes Plagiat bleiben.

 

 

Ich sehe das anders:

Die meisten Leute wissen doch gar nicht was Lambretta ist bzw war.

Ich gleiche das mit Puch. Das war die Marke in Österreich anfangs mit Motorrädern, Rollern, Moped und mit Fahrrädern bis in den 80er Jahren.

Vor ein paar Jahren wurde versucht die Marke mit e-Bikes wieder zu beleben. In Wahrheit kennen Puch nur mehr die älteren. Moderne Marken sind da mittlerweile bekannter. 
Übrigens vom Aufbau ist ein Puch Roller ähnlich einer Lambretta.

 

Lambretta heute versucht doch nur mehr so zu sein wie Vespa. Funktionell wie eine neue Primavera mit Helmfach. Vom Design naja eher bei KTM

 

Die Scomadi ist keine Lambretta und soll es auch nicht sein. Der Ursprung war bei umgebauten Lamis und das wir heute nicht verheimlicht.

Plagiat kann es nicht sein, weil auf einer Scomadi nicht Lambretta steht. 

 

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
vor 17 Stunden schrieb sqooter.com:



c40e0c19a76564f9d882ae16680e7c6b.jpg
 

 

vor 11 Stunden schrieb kuchenfreund:

Ich fürchte, mit "Vapourware" liegst du nicht ganz falsch. Wenn ich mir das Bild von der schwarzen Kiste mit dem Spielzeugluftfilter und den kettennah verlegten Seilzügen anschaue, gehe ich jedenfalls nicht davon aus, dass die demnächst zu haben ist. Irgendwie sieht das eher nach "Wir halten mal einen dicken Motor in die Karosse und machen krasse Fotos" aus, als nach einem alltagstauglichen Fahrzeug. 

 

vor 7 Stunden schrieb sqooter.com:

noch etwas:

Die Bilder zeigen natürlich noch kein Serienfahrzeug.
Das ist das sample für die Intermot. Hat aber schon eine Zulassung.

 

Wenn das noch Vorserie ist, dann sag mal dem Frank, er soll das Ding auf keinen Fall mit einer umgestrickten Fuß- auf Handschaltung per Seilzug verkaufen. Das macht sowas von keinen Spaß, besonders nicht bei einem Neufahrzeug in der Preisklasse. Da soll er lieber mal was ordentliches, elektronisches als Schaltunterstützung (Klicktronic, Powershifter, etc) als Schaltelement verbauen als dieses Zeug mit viel zu langem und schwammigen Weg am Schaltelement. 

Ich kenne keinen, welcher eine Lambretta mit ähnlichem Umbau hat (Motorrad-Motor), bei dem diese Seilzug-Ansteuerung sauber und alltagstauglich funktioniert - auch wenn Frank das gerne mal behauptet.

 

Nur mal so vong Erfahrung her.

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden schrieb sqooter.com:

 

 

Ich sehe das anders:

Die meisten Leute wissen doch gar nicht was Lambretta ist bzw war. - Da hast vollkommen recht, deshalb wird ja die Rollerszene so penetrant beackert, weil in jener Lambretta bekannt ist, diese ein verhältnismässig hohes Ansehen geniesst und deswegen versucht hier mit dem geklauten Design zu punkten (was ja bei einigen durchaus auch funktioniert, wie man sieht, manchen ist der Design-Klau halt egal)

Ich gleiche das mit Puch. Das war die Marke in Österreich anfangs mit Motorrädern, Rollern, Moped und mit Fahrrädern bis in den 80er Jahren.

Vor ein paar Jahren wurde versucht die Marke mit e-Bikes wieder zu beleben. In Wahrheit kennen Puch nur mehr die älteren. Moderne Marken sind da mittlerweile bekannter. 
Übrigens vom Aufbau ist ein Puch Roller ähnlich einer Lambretta. - was Du uns damit jetzt sagen willst verstehe ich in dem Zusammenhang nicht. Umgelabelte Neufahrzeuge bleiben trotzdem Neufahrzeuge.

 

Lambretta heute versucht doch nur mehr so zu sein wie Vespa. Funktionell wie eine neue Primavera mit Helmfach. Vom Design naja eher bei KTM

 

Die Scomadi ist keine Lambretta  - das stimmt allerdings -  und soll es auch nicht sein. Der Ursprung war bei umgebauten Lamis und das wir heute nicht verheimlicht.

Plagiat kann es nicht sein, weil auf einer Scomadi nicht Lambretta steht.  - https://de.wikipedia.org/wiki/Plagiat     es geht nicht um den namen, der drauf steht, sondern um das Design

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.