Jump to content

Alles über eure Vespa 150 T 4 Erfahrungen


Recommended Posts

Die Augsburger- Runde ist ja schon recht groß. Wie wäre eine spezielle Augsburger 150 T 4 VGLA1T Gruppe? Wer hat welche Erfahrungen gemacht, welche Ersatzteile passen und wo gibt es sie? Farben (Mr.VespaGS) Ein paar Bilder von eurer Hübschen.... Es sind ja doch noch einige Unterwegs.

Da ich seit ein paar Wochen auch dazu gehöre, starte ich mal diese Gruppe.

Meine ist eine Augsburger Bj 1960 ohne Blinker, original Farbton war mal Cortinagrau (kommt auch wieder drauf). Und zu meiner Freude waren die Papiere dabei, VDO- Tacho funktionierend, Scharlach- Licht vorn, Schwanenhalsrücklicht, Denfeld- Sitzbank, kaum Rost (da war meine PX schlimmer).

Nach dem strahlen, entlacken war absolut nicht möglich, hätte ich sonst gemacht, ging es kurz zum schweißen und dann ab ins warme und entfeuchtete Wohnzimmer und am Dienstag geht es zum Lackierer.

Werde die Schwinge neu lagern, soll ich den Bolzen auch wechseln, oder reichen die Lager?

Das Radlager hat kein Spiel, ich glaube das bleibt erst noch drin. Ebenso scheinen die Lenklager noch nicht alt zu sein, da ist nicht eingerissen, nichts eingelaufen, sehr sauber und hatten ebenfalls kein Spiel.

Hier mal ein Foto vom Roller inkl. 3er Farbschicht.

post-10988-1190576349_thumb.jpg

So sah es dann im Wohnzimmer aus: Zum Glück ist meine Freundin so Verständnisvoll.

post-10988-1190576675_thumb.jpg

Dann schreibt ihr mir doch mal eure Anmerkungen, Fragen, Antworten.

Link to comment
Share on other sites

Schönes Ding! :-D

Hatte bei meiner T4 auch die Erfahrung gemacht, dass einige Teile nach knapp 50 Jahren besser da stehen als bei einer 15-jährigen PX. Aber gabs die T4 wirklich in Cortina-grau?

Gab früher mal die Website vespa-t4.de mit ner Menge Infos. Ist inzwischen offline, aber über das Webarchiv gehts noch (leider etwas langsam) http://web.archive.org/web/20060814002731/...ww.vespa-t4.de/

Link to comment
Share on other sites

Mr.VespaGS hat mal in seinem Fundus an alten originalen Unterlagen geschaut und dort stand, dass erst ab den späten 1961er in Silbersand waren. Der Farbton passt auch zu den originalen Spuren an meiner T4. Der Cortina Farbton soll sich aber auch nicht stark von Silbersand unterscheiden.

Jetzt vergehen aber erst mal ein paar Wochen, bis mein Lackierer alles fertig hat. Ist so ein Lückenbüßer meine T4 :-D

Aber da habe ich Zeit ERsatzteile zu ordern.

Danke an Scooterfreak dass du sie mir verkauft hast, ich freue mich schon darauf, die ersten Runden im Sommer zu fahren.

Link to comment
Share on other sites

Isch habe da noch mal eine Frage. Ich habe bei meiner T4 Bj. 1960 in Augsburg eine Nummer im Radkasten hinten auf der Innenseite gefunden. Das sollte dann die Ersatzteilnummer sein, wie hier das ein oder andere mal schon erzählt wurde. Dann habe ich aber noch ein paar Zahlenfragmente, die unter der linken Backe zu sehen sind. Ich glaube die kann man auch mit angebauter Backe sehen. Diese paar Zahlen passen aber nicht mit der Fahrgestellnummern auf dem Typenschild oder dem genieteten Schild mit der Rahmennummer zusammen.

Kann das denn passen? Hier haben der ein oder andere schon mal erwähnt, dass es sein könnte dass dort eine Nummer ohne Belange eingeschlagen wurde. Was sagt ihr dazu?

Danke

Link to comment
Share on other sites

Wie habt ihr dass denn nun mit den Trittleisten gemacht? Meine sind schon reichlich verbeult, und da ich sowieso neue Gummis gebrauche, hier meine Frage, welche denn von der Länge her passen? Woher habt ihr die bezogen und wie teuer waren sie? Löcher kann ich jetzt nicht mehr schliessen. Also müssen sie schon passend lang sein.

Link to comment
Share on other sites

Vor dem Problem mit den Trittleisten steh ich auch noch. Allerdings hab ich da mal ein Topic im Forum gefunden

klick mal hier!

Anderes Problem, aber wahrscheindlich leicht zu lösen...

Welche Sitzbank passt auf die T4? :-D

noch a Frage gleich hinterher....

Hab mir in Imola die Seitenbanken einer VNB organisiert. Leider ist da ein fetter Spalt. Wie hab ihr das Problem gelöst? Ein Blech angepunktet und dann bearbeitet, oder kann man das irgenwieeee hinbiegen ?

Link to comment
Share on other sites

Mit dem entsprechenden Sitzbankzapfen paßt jede Largeframe-Bank. Backen: Ich habe unbearbeitete VNB-Motorbacke an meiner T4. Paßte (wenn man da von Passung reden kann) ohne Änderung.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich bloß wüsste wie das Ding gehaltert wird ?

Wenn wie bei der VNB, dann kannst Du doch innen den Bügel der eingehängt wird, so zurechtbiegen, dass die Backe weiter an den Rahmen gezogen wird ?

Oder den Bügel am Rahmen entsprechend formen ?

Auf dem Bild siehts ja so aus, als würde die Backe vorne und hinten gut passen - nur in der Mitte nicht ?

Grüsse

Gerhard

Die linke Seite passt auch, aber bei der Motorbacke ist halt ein Spalt..

Auch wenn ich den Gummi einziehe, kann man den Spalt ned wirklich kompensieren...

Hab ich mir einen Sch..ß gekauft? :-D

Link to comment
Share on other sites

Bei mir passt die VNB- Backe gut daran, und der Spalt ist minimal.Haltezapfen ein bisschen gebogen, und schon passt es. Müsste aber auch eine originale Backe sein, und ist kein Repro, bei der die Qualität ja manchmal zu wünschen lässt. Mal sehen, ob der Rollershop mir auch nur die beiden äusseren T4 Trittleisten verkaufen. Die mittleren, die kaum ne Macke haben, habe ich mit ein bisschen Stahlwolle und viel Arbeit wieder schön glänzend bekommen.

Was habt ihr eigentlich für ein Schlitzrohr bei euch verbaut? Bei mir soll auf jeden Fall eines ran. Aber die harten aus Eisen, spannen und zerkratzen so.

Link to comment
Share on other sites

nach fast 1,5jahren restaurationszeit ist meine t4 nun seit gut 2 monaten fertig.

ist ne 59er ohne blinker. bekommen hab ich das gute stück als bausatz und natürlich nicht komplett. ( rahmen, backen, tank, gabel, lenker und koti)

da der gute herr von dem ich sie hab noch ne gs3 fährt schenkte er mir noch seinen ersatz tacho. :-D ...!

papiere waren natürlich auch keine dabei. angetrieben wird sie jetzt mit 200er motor. grüsse an den tüv der ohne probleme den motor eingetragen hat und auch sonnst sehr begeister war...! :-D

post-13546-1191530566_thumb.jpg

post-13546-1191530580_thumb.jpg

post-13546-1191530663_thumb.jpg

post-13546-1191530683_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

@shorty

danke...

ist ein und das selbe moped, war nur anfangs unentschlossen was drauf soll. da ich die 2 meter marke ankratze hab ich beides getestet mich letztendlich aber für sattel entschieden. ist schon bequemer....! eingetragen hab ich wahlweise sattel/bank. die farbe hab ich anhand ner orginal silbersand backe vom kumpel ausgewählt. ich wühl die tage ma inner garage nach dem zettel mit der nummer und reich sie gerne nach.

@brunswiga

züge etc. neu, kabelbaum selber angefertigt. das monoschlitzrohr ist aus alu und drübergebörtelt.

die seitenbacke ist leer, spannungsregler nach innen gelegt, gs motor ohne baterie.

ersatzteile gabel etc. beim rollerladen gekauft, paar kleinigkeiten und monoschlitzrohr glaube beim peter erhorn

trittleiste sind sind vonner vnb mussten halt bissi angepasst werden . durch zufall kam ich an ein grosses teile sortiment von nem älteren herrn der seine komplette sammlung aufgelöst hat. was heisst der grösste teil sind orginale die ich wieder aufbereitet/poliert hab (schaltrohre, hebel, lampe-ring, hupe blabla).

die spiegelmag er nicht aber besser so einer als garkeiner. auflage für tüv war von seiner seite auch nur das die bremse genauo scheisse bremmst wie die vonner px bzw vergleichs 200er. die beläge sind identisch mit denen der 200er rally, er wollte den katalog nach ner kurzen fahrt übern hof aber nicht ma sehn wo die typen aufgelistet sind, meinte nur das ding fährt und bremst super-dasmachen wir.

ich muss selbst sagen die t4 bremmst um länger besser als meine px..

martin

Link to comment
Share on other sites

@breiti

Ja da hilft Fertan wohl auch nicht mehr:-)

@haltso

Dann hast du dir aber bestimmt nen GS4 Motor eingebaut, denke ich.

Bin auch noch am überlegen, ob da nen Sprint 150, oder ein PX 125-200ccm rein soll.

Die Trittleisten bekomme ich jetzt ungebogen vom Rollerladen, gebrauche auch nur die äusseren Leisten.

Aber erst mal muss sie vom lacken kommen, und das kann noch ein bissel dauern.

Mal sehen, wie meine in Cortinagrau aussehen wird, ich lasse sie noch mit etwa 5% mattieren. Laut Mr.VespaGS müsste mein Bj. 1960 und von dem Farbton her eine in Cortinagrau sein. Habe das mal kurz aufgepinselt, zur Probe, und an eine orig. Stelle gehalten und da passte es sehr genau, aber das Rezept zwischen Silbersand und Cortinagrau soll auch sehr ähnlich sein. Ich bin sooo gespannt, wie meine demnächst aussehen wird. Wo hast du die bunten Kabel her? Hab mir einen neuen Nachbau PX Kabelbaum geholt, den ich vielleicht zerlegen wollte.

Freut mich, eure T4´s zu sehen, das spornt ein doch immer wieder an.

Link to comment
Share on other sites

das es 2 verschiedene grau töne gab ist mir eigentlich neu wobei bei dem besagten teile paket ein t4 lenker im o-lack dabei war der nen ganzen tick heller ist als der orginal lenker vom kumpel??

der motor ist wie oben geschrieben ein 200er px aus eine 96 px200gs 12ps lusso wobei ölpumpe etc. natürlich verschlossen und verworfen wurde.

die trittleisten hab ich selber in die richtige form gebracht, gab beim lidl ma silikon spritzen die wie klemmen funktionieren. ging damit eigentlioch ohne probleme.

bunte kabel gibts z.b. hier im forum, hab da bei verkaufe ma was gelesen, annsonsten für nen normalen kurs auch bei conrad....!

probleme gabs beim zusammenbau bei mir bei den lagerschalen da keine babei waren und es keine passenden mehr gibt.

habt ihr eure trittleisten mit popnieten - schlagnieten oder schrauben befestigt?

martin

Link to comment
Share on other sites

das ist meine.

wie ist`s bei euren hobeln,standgasmäßig im originalzustand..??

ruhig,gute taktung!? meine hat so ihren eigenen willen, mal so mal so..alles schon doppelt gereinigt usw. :-D

Die beiden Damen auf dem Photo haben da so eine Ahnung, was es sein könnte:

Sind die Simmerringe auf der Kurbelwelle defekt?

Teste mal:

- Lichtmaschinenseite: Öl hinter der Zündung?

- Kupplungsseite: Motor an, Ölablassschraube raus, Finger auf Öffnung, entsteht Druck?

Edited by timundtom
Link to comment
Share on other sites

isch hab durch das WWW einen Herren gefunden, der mir die Backenzierleisten der T4 nachbaut. Poliertes Aluminium allerdings bekommt er die Falz nicht eingearbeitet. Nach einer Laserbeschneidung für einen "Vespa150" Schriftzug ohne Bohrlöcher befragt er noch mal einen Bekannten. Etwas dickeres Material, zwar nicht hohlgeprägt, aber vielleicht kann man das ja noch ein bisschen nachbearbeiten. Ich bin gespannt. Werde die Teile mal fotografieren, wenn ich sie bekommen habe und dann hier rein stellen. Wie habt ihr diese beiden "Probleme" gelöst?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

bei ebay gibt es jemanden der die Leisten als Repro anbietet, ka wie die Qualität ist. Such mal nach "vespa t4 backen zierleisten".

Ich habe den italienischen Vespa 150 Schriftzu hier liegen, da Orginaler nicht zu kriegen. Die Löcher werden demnächst zugeschweißt und die Kanten abgerundet. Kümmern werde ich mich darum aber erst nachdem die Blechkiste schon auf der Straße fährt, denn diese kleinen Abbauteile haben wirklich allerletzte Priorität. Was nicht heißen soll, dass sie unwichtig sind. Sollte das zuschweißen der Löcher und Abrunden nicht gut aussehen, werde ich wie du vor hast mir den Schriftzug aus dickerem Material lasern lassen, aber das wird noch nen halbes Jahr dauern.

Bist du mittlerweile schon so weit, dass du dir über solche Sachen Gedanken machst? Passende Trittleisten? Motor überholt? Schwinge überholt? Rahmen Blech- sowie Lachtechnisch fit?

Ich hab gestern die Lager für die Trittleistenbiegevorrichtung bekommen. So werden die Trittleistenrohlinge hoffentlich wenn alles glatt geht Ende nächster Woche in Form sein. Bilder folgen...

Edith hat gerade noch auf der Vorseite gelesen, dass du passende Trittleisten suchst. Kauf keine Sätze, es hat einfach keinen Sinn, weil es nicht passt. Das könnte dir weiterhelfen: http://www.germanscooterforum.de/index.php?showtopic=103072

gruß

Fabian

Edited by aluman
Link to comment
Share on other sites

Nein, die bei ebay sind nicht gemeint, ich habe ja noch ein Modell ohne Blinker, die baut er mir auch nach.

Natürlich bin ich noch nicht so weit mit der Vespa, die lungert noch beim Lackierer rum. Aber ich suche immer schon mal parallel nach so einigen Sachen (Sattler, Lager, Trittleisten...) Und kräftig am polieren bin ich. Das sieht aus wie neu, wenn man sich ein bisschen Zeit 600er Papier und nen Dremel zum polieren nimmt. Soo viele Teile gebrauche ich gar nicht neu. Klar, Kabelbaum, Züge, Lager werden neu gemacht, und die beiden ersten Sachen habe ich schon hier.

Ich gebrauch nur die beiden äusseren Trittleisten, und da bietet mir der Rollerladen welche an, die am Trittblech noch gerade hinten aber schon 90 grad gebogen und lang genug sind. 16? pro Stück ist zwar schon ne Hausnummer, aber teurer gehts ja auch:-)

Heute geht es weiter auf Motorsuche, da werd ich mal einen 150er Sprint begutachten. 200er PX sind mir zu teuer und 150er Px sind nur mit Roller dran zu bekommen. Aber da werde ich mich in letzter Minute noch entscheiden. ( Ich denke das wird nächstes Jahr:-) )

Hat von euch eigentlich schon mal jemand einen Tank von innen mit 2K Harz beschichtet? Musste meinen Sandstrahlen, und will den jetzt wieder vor Rost schützen.

Bis dann

Gero

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   1 member




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK