Jump to content

Bremspumpe 8.1 Typ VB11


Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Tim Ey:

Bei den Ölschaugläsern wäre ich vorsichtig: Nicht jeder Kunststoff und nicht jede Dichtung verträgt Bremsflüssigkeit.

Dichtungen gehen aus EPDM, Kunststoffe weiß ich nicht.

Ach da mach ich mir keine Sorgen wenn ich das Schauglas von der teilhydraulischen grimecapumpe anschaue… 

sind die grad so gut. 
zum TÜV wirds reichen und sollte es nicht dicht bleiben kommt ein Blindstopfen M10x1 rein :thumbsup:.

ich leg mal eins in Bremsflüssigkeit…

hab ja 4 übrig —> 5Stück für 6,99€ :whistling:

(beste Chinaware)

Edited by Rambe
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Habe jetzt das Brembo Schauglas eingebaut. Würde ich aber nicht empfehlen, da es durch die ungleiche Wandstärke und dem Clip ne ziemlich nervige Arbeit war. Also dann lieber das mit dem Gewinde.
Ein bisschen sitzt es jetzt auf dem Schriftzug (der übrigens nicht aufgedruckt ist), aber es sollte dicht sein und sieht auch ganz ok aus finde ich. Jetzt stören mich nur noch die Hebel. Aber da findet man bestimmt auch noch irgendwann eine Lösung IMG_1321.thumb.jpeg.73d69a140e37d97fc9e26ee9eb4195a6.jpeg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Vemza36:

Habe jetzt das Brembo Schauglas eingebaut. Würde ich aber nicht empfehlen, da es durch die ungleiche Wandstärke und dem Clip ne ziemlich nervige Arbeit war. Also dann lieber das mit dem Gewinde.

wegen der ungleichen Wandstärke hab ich gleich schon für Gewinde entschieden. Werde heute das Schauglas einbauen und dann berichten.

 

vor 1 Stunde schrieb Vemza36:

Jetzt stören mich nur noch die Hebel.

was stört dich an den Hebeln ?

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Vemza36:

Habe jetzt das Brembo Schauglas eingebaut. Würde ich aber nicht empfehlen, da es durch die ungleiche Wandstärke und dem Clip ne ziemlich nervige Arbeit war. Also dann lieber das mit dem Gewinde.
Ein bisschen sitzt es jetzt auf dem Schriftzug (der übrigens nicht aufgedruckt ist), aber es sollte dicht sein und sieht auch ganz ok aus finde ich. Jetzt stören mich nur noch die Hebel. Aber da findet man bestimmt auch noch irgendwann eine Lösung IMG_1321.thumb.jpeg.73d69a140e37d97fc9e26ee9eb4195a6.jpeg


Hast du da ein Bild von Deiner Lösung innen in der Bremspumpe?

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Vemza36:

Habe jetzt das Brembo Schauglas eingebaut. Würde ich aber nicht empfehlen, da es durch die ungleiche Wandstärke und dem Clip ne ziemlich nervige Arbeit war. Also dann lieber das mit dem Gewinde.
Ein bisschen sitzt es jetzt auf dem Schriftzug (der übrigens nicht aufgedruckt ist), aber es sollte dicht sein und sieht auch ganz ok aus finde ich. Jetzt stören mich nur noch die Hebel. Aber da findet man bestimmt auch noch irgendwann eine Lösung IMG_1321.thumb.jpeg.73d69a140e37d97fc9e26ee9eb4195a6.jpeg

Gehört das Glas nicht eigentlich versenkt, mit Absatz in dem der O-Ring liegt? Siehe MMW Bremspumpen. Wäre 1. optisch ansprechender und 2. wenn parallel zur Innenwandung gesenkt weniger problematisch mit der Befestigung?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Der Oring ist leicht konisch versenkt.. Loch ist  schräg parallel zur Innenwand gebohrt und die Senkung dann links vom Glas so lange angepasst bis es innen bündig stand. Kann morgen mal den Deckel runternehmen. Clip sitzt auf jeden Fall mit genug Druck in der Nut. Hatte keinen 15mm Flachsenker um den Ring einzulassen und auch ehrlich gesagt nur ne Standbohrmaschine und Haarwinkel für die Aktion.  Aber finde es sieht jetzt nicht so verkehrt aus. Hauptsache dicht 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

War heute beim TÜV 👍

das Schauglas hätte es gar nicht gebraucht hat der Prüfer gemeint.

 

IMG_3691.thumb.jpeg.9a817b6bb5a65669d61c3552582c51f1.jpeg
 

auf der Heimfahrt hat’s mir dann leider etwas im Getriebe zerlegt 🤮
Muss mich verbessern: Pleuelstange durchs Gehäuse, Kolbenmus ….. 🤮🤮🤮🤮

Edited by Rambe
  • Like 1
  • Thanks 1
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Rambe:

Muss mich verbessern: Pleuelstange durchs Gehäuse, Kolbenmus ….. 🤮🤮🤮🤮

Lass mich raten:

Mazzu Welle?

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb alfonso:

Lass mich raten:

Mazzu Welle?

nö war was Hochwertiges, was schlussendlich für den Schaden verursacht hat hab ich noch nicht feststellen können.Gehäuse, Kolben,Zylinder und Welle sind auf alle Fälle Schrott.

Das ist hier aber OffTop. oder so...

  • Sad 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Rambe:

nö war was Hochwertiges, was schlussendlich für den Schaden verursacht hat hab ich noch nicht feststellen können.Gehäuse, Kolben,Zylinder und Welle sind auf alle Fälle Schrott.

Das ist hier aber OffTop. oder so...

 

Scheiße sowas, mein Beileid.

 

Aber laß uns bitte teilhaben, evtl. ja im Ausfälle/Schäden Topic. Ich find das nicht alltäglich und wär echt neugierig was die Ursache war.

 

VG

Vladi 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb vladi.76:

 

Scheiße sowas, mein Beileid.

 

Aber laß uns bitte teilhaben, evtl. ja im Ausfälle/Schäden Topic. Ich find das nicht alltäglich und wär echt neugierig was die Ursache war.

 

VG

Vladi 

kann ich gerne machen nach angemessener Trauerzeit und Therapiesitzungen

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 8.3.2024 um 02:15 schrieb alfonso:

Lass mich raten:

Mazzu Welle?

Hatte ich bei nem Kunden ET3 Motor auch.   Die Pleuel sind Schrott.  Antwort bei Sip war,  dass die Welle nen Schlag bekommen hat und deshalb das Pkeuel nachgab.  

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information