Jump to content

Vespa 125 VNA1T - was mach ich jetzt damit?


Recommended Posts

Hallo zusammen, 

 

ich habe mir gestern diese schoene VNA1T auf den Hof gestellt. Bis dato habe ich nur an Smallframes geschraubt, und ich merke nun, das hier einiges anders ist. Da freue ich mich drauf.

Wie ihr auf den Fotos seht, ist die Gute mal ueberlackiert worden, ich finde die Farbe gut, und das patinoese gefaellt auch gut. Also bleibt die ersteinmal so.

Im "Lieferumfang" waren neben den orig. deutschen Papieren, noch die Bedienungsanleitung und ein Ersatzmotor.

Die Gute stand seit  April 1975 stillgelegt in einem Schuppen.

 

Der Tank wurde bereits ueberarbeitet, versiegelt und neu lackiert. Farblich leider nicht genau getroffen, aber immer noch besser als einen vergammelten Tank. 

 

Es fehlt ein Griff - sofern hier noch jemand einen alten patinoesen zur Verfuegung hat und den abgeben moechte - bitte PN.

 

Mein Plan ist es, den Austauschmotor zu testen, wenn er funktioniert haenge ich den rein und dann geht es zum TUeV. Der original Motor kommt raus, wird revidiert und wieder eingehangen.

 

Der Tacho hat ein Loch - habe gestern direkt ein neues Tacho Glas bestellt, bin nun nicht sicher ob ich ggf. das orig. kleben soll, da die Scherben im Tacho liegen. :???:

 

Zuege, Reifen, Bremsbelaege kommen neu, den Kabelbaum habe ich mir noch nicht angeschaut, ggf. mache ich den auch direkt neu.

 

IMG_4198.jpg

IMG_4182 - Copy.jpg

IMG_4183 - Copy.jpg

IMG_4184 - Copy.jpg

IMG_4143 - Copy.jpg

 

 

IMG_4178 - Copy.jpg

IMG_4145 1- Copy.png

IMG_4147 - Copy.PNG

Edited by sorpio
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Zwei Sachen die mir heute aufgefallen sind:

Einstellschraube Kupplunszug - jemand eine Idee ob das noch fahrbar ist, oder wie ich das reparieren koennte? 

Kickstarter, der hat einseitig Karies und die Zaehne sind nicht mehr vorhanden, die Zaehne am Ritzel scheinen noch OK zu sein aber auch nicht mehr top.  

Link to comment
Share on other sites

Wegen dem Kickstarter musst du dir keine Gedanken machen. Die Zähne der Kickstarterwelle sind gehärtet und der Kickstarterhebel aus Alu. Wenn dann sind die Zähne im Kickstarterhebel hinüber. Ein neuer bzw, guter gebrauchter schafft Abhilfe.

 

Das Gewinde der Kupplungszugeinstellschraube würde ich wohl mit Kaltmetall flicken und dann neu reinschneiden. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich finde die immer noch sehr schön! :inlove:
Hoffe sie wird dir viel Spaß bringen!

 

Indiskrete Frage: gab es noch nennenswerten Verhandlungsspielraum zu Deinen Gunsten? Wir hatten hier über die Preissprünge des Angebotes diskutiert. 

Link to comment
Share on other sites

Deine Frage im Topictitel lautet "Was mache ich jetzt damit?"

 

Du hast deine Frage in deinem ersten Beitrag selber beantwortet, in dem du die verschiedenen Punkte, wie du vorgehen willst, dargestellt hast.

 

P. S. 

Was den Tacho angeht. Scherben im Tacho entfernen und neues Glas einsetzen. Kleben des alten Tachoglases kannst du vergessen. Sieht anschließend beschissen aus. Neues Glas rein, fertig.

 

 

Edited by Dirk Diggler
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke fuer den Tipp mit dem Tachoglas und dem Kaltmetall fuer die Kupplungseinstellschraube. Ich hatte gestern auch ueber Kaltmetall nachgedacht, aber dann doch erstmal verworfen, da ich die Stelle ggf sehr fummelig ist um da mit dem Gewindeschneider zu arbeiten. Ggf muss ich mal nach laengeren Schneidern suchen, falls ihr hier einen Tipp habt, her damit.  

 

Kommen wir zum indiskreten Thema, ich habe mich mit dem Verkaeufer auf einen guten Betrag geeinigt,  eure Diskusion habe ich nicht gesehen. 

 

Die Historie ist super, ein Vorbesitzer und die Abmeldebescheinigung von 1975.

Zu der oben abgebildten Anleitung: Ich habe gestern gesehen, dass diese noch bei SIP zu bekommen sind, woran erkenne ich nun, dass die alt ist?

Weiterhing ist 125 369 vermerkt. Nach den Aussagen hier :

 gibt es unterschiedliche Typen, wie kann ich meine dazu aufschluesseln? Die Rahmennummer liegt bei 12xxxx und EZ war September 1959. Ist es dann eine "1958-59 VNA1T (Augsburg Typ 152; ca. 1500 Stück)"?

Edited by sorpio
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten hat sorpio folgendes von sich gegeben:

Danke fuer den Tipp mit dem Tachoglas und dem Kaltmetall fuer die Kupplungseinstellschraube. Ich hatte gestern auch ueber Kaltmetall nachgedacht, aber dann doch erstmal verworfen, da ich die Stelle ggf sehr fummelig ist um da mit dem Gewindeschneider zu arbeiten. Ggf muss ich mal nach laengeren Schneidern suchen, falls ihr hier einen Tipp habt, her damit.  

 

Wenn Du das mit Knetmetall auffüllst, also das 2k Zeug, dann kannst Du da am Ende die Schraube wieder rein und raus schrauben als wäre nichts.
Das Zeug wird richtig hart und lässt sich fast wie Metall schleifen, feilen Bohren usw.

Hab damit bei einem Inder-Motor sogar schon einen Lagersitz geflickt, hält seit Jahren.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat sorpio folgendes von sich gegeben:

gibt es unterschiedliche Typen, wie kann ich meine dazu aufschluesseln? Die Rahmennummer liegt bei 12xxxx und EZ war September 1959. Ist es dann eine "1958-59 VNA1T (Augsburg Typ 152; ca. 1500 Stück)"?

Ich empfehle hierzu scooterhelp.com

 

Dort werden Rahmennummern in Verbindung mit Baujahren und Typbezeichnung gelistet bzw. kanst du danach suchen. Stimmt in den allermeisten Fällen.

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten hat Dirk Diggler folgendes von sich gegeben:

Ich empfehle hierzu scooterhelp.com

 

Dort werden Rahmennummern in Verbindung mit Baujahren und Typbezeichnung gelistet bzw. kanst du danach suchen. Stimmt in den allermeisten Fällen.

 

scooterhelp funktioniert leider nicht für deutsche Aluplaketten-FINs.

Link to comment
Share on other sites

Mein Ersatzmotor ist nun sauber und haengt im Montagestaender, das Polrad hat mich ueberrascht, scheint nicht mehr original zu sein, da es mit Innengewinde und nicht mit Sicherungsring ist. Leider keinen passenden Abzieher im Haus.

51D5884C-E58B-4DBA-A03B-5EE22CF89253.JPG

A2B2BD66-1FC2-464E-9EC5-E4EB6D451D55.JPG

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten hat t4. folgendes von sich gegeben:

 

scooterhelp funktioniert leider nicht für deutsche Aluplaketten-FINs.

Das ist ja eine bodenlose Unverschämtheit von scooterhelp.

 

Da frage ich mich ernsthaft, was dann die Silbe "-help" im Namen zu suchen hat? 

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Da hast dir gleich ein interessantes Modell angelacht. Vespa´s aus augsburger Produktion sind deutlich selterner als z.B. italienische Versionen. Teile wie Denfeld Sitzbank, VDO Tacho und Scharlach Scheinwerfer werden mit GOLD aufgewogen.

 

Hab schon gebrauchte Sitzbänke für 700€ und teurer gesehen, Tacho´s meist nicht unter 400€ (Zustand fast egal) und Scheinwerfer gut 200-300€.

 

Is halt die Frage, ob du einen originalen Zustand überhaupt anstrebst. Mittlerweile gibt es vereinzelt ganz gute Repro-Teile in ordentlicher Qualität. Es gibt z.B. die Blende der Hella-Hupe als Repro, den augsburger Schriftzug (glaube 200€ aufwärts), auch die Zierblenden für die Seitenbacken gibt es. Schwanenhals-Rücklicht könnte bei dir ja noch dran sein, hast gerade kein Bild vom Hintern...

 

Bin gespannt, was daraus wird:thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich komme so langsam voran, wie bekomme ich denn den Tacho ausgebaut? Scheinbar ist die Lampenfassung im Weg, ist die gesteckt, ist da ein Gewinde oder eine Art Bajonett-Verschluss? Muss die überhaupt ausgebaut werden um den Tacho nach oben ziehen zu können? Bin ratlos

image.jpg

image.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


  • Posts

    • Dienstag ist noch nicht vorbei, noch können wir hoffen... 
    • Servus zusammen, ich bin auf der Suche nach grüner Grundierung für ne GS/3 Bj. 60. Ist das Verde 6006M? Und warum steht dann bei vespafarben  Verde 6006M (rote Grundierungsfarbe) 
    • Hatte gestern nen definitiv originalen PX125 Motor auf dem Tisch und tatsächlich sind die Durchmesser unterschiedlich: Bei den silbrigen M8 im Hintergrund aus der Ersatzteilkiste ist das ebenfalls der Fall. Vermutlich weil die neu sind, sind es exakt zwei Zehntel Unterschied. Alles war hier sonst so rumlag, ist dann wohl nicht original, da die Durchmesser gleich sind! scheint bei dir also so original zu sein: langes Ende in den Block. Wieder was gelernt.    
    • Ja genau, wie der von dir gezeigte. Ich schreib dir ne PM ;)
    • Wer traut sich abzuholen?      https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/golf-2-schluesselrohling-neu-ah-oder-n-profil-oder-hv-vw-polo/2392161073-223-5403?utm_source=copyToPasteboard&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Privacy Policy und unseren Guidelines einverstanden.

Hallo,

 

das GSF finanziert sich maßgeblich aus den Einnahmen, die durch Werbeanzeigen generiert werden.

Durch die Verwendung eines Adblockers entzieht ihr dem GSF die Existenzgrundlage.

Bitte deaktiviert für das GSF euren Adblocker, um wieder Zugriff auf das GSF zu haben.

In den Adblocker Einstellungen kann man bestimmte Seiten angeben, wo Werbeanzeigen weiterhin dargestellt werden dürfen.

 

 

OK