Jump to content

Vespa Sprint Rahmenüberprüfung nicht möglich VLB1


Recommended Posts

Hi, ich würde gerne von meiner vermutlich zukünftigen Sprint 150 die Rahmennummer und Motornummer prüfen. Lt Verkäufer handelt es sich um eine Italienerin aus dem BJ1969. 

Leider funktioniert bei mir die Suche über Scooterhelp.com nicht. 

Die Rahmennummer lautet VLB1 0102***

Die Motornummer VLB1M 0102***

Mich wundert es nur das die Rahmennummer kein VLB1T besitzt.

Kann mir bitte jmd helfen, ich schau die Vespa heute Mittag an und würde sie natürlich nur nehmen wenn sie kein Asiaimport ist.

 

Gruß

 

Lucas

Link to post
Share on other sites

Rahmennummer/Sprint fängt immer mit VLB1T an. Sollte da das T nicht vorhanden sein, wäre ich stutzig bis abgeneigt. Es gab hier mal einen unterhaltsamen Threat, wo Jemand eine "indonesische Sprint" ohne T hatte, aber fest von der Originalität überzeugt war. Nur leider war er hier im GSF ziemlich alleine mit seiner Meinung. 

 

Im Zweifel hilft es auch schon mal, hier 1-2 Bilder einzustellen, oft erkennt der gemeine Fachmann schon Hinweise auf die asiatische Herkunft. 

Edited by citydick
Link to post
Share on other sites

Sehe das exakt so wie citydick.

 

Eine Vespa mit Rahmennummer VLB1 ***** stammt niemals aus offizieller, italienischer Produktion, da das "T" fehlt.

 

Woher die Kiste original stammt, wird schwer zu sagen sein, aber Asien ist wahrscheinlich. 

 

Von dem erwähnten Herrn xy haben wir gelernt, dass Vespa Sprints ohne "T" original aus indonesischer Produktion stammen können. 

 

Am Ende ist wohl wurscht, ob die Karren original aus indonesischer Produktion oder nicht original aus indonesischer Produktion stammen.

 

Man muss genau hinsehen, ob man sich die Vespa Sprint aus Indonesien, China, Malaysia, Tibet oder Papua-Neuginea antun möchte. Es soll wenige halbwegs gute und viele eher bescheidene Exemplare geben.

 

Was frech ist (und ist noch harmlos ausgedrückt), dass der Verkäufer die Kiste als Italienerin bezeichnet. Ich würde mir mal die originalen (!) italienischen Papiere zeigen lassen, denke aber, es gibt wahrscheinlich keine Papiere?

 

Demzufolge könnte es sich um eine originale/nicht originale Vespa aus indonesischer oder sonstiger asiatischer Produktion handeln, auf der mal für 1 Minute ein Italiener Probe gesessen hat und dann Pizza essen gegangen ist.

Edited by Dirk Diggler
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Was auch noch sein könnte ist, dass das "T" ganz alleine aus der Rahmennummer herausgerostet ist und alle anderen Buchstaben und Zahlen der Rahmennummer erhalten geblieben sind. Dann müsste an der Stelle, wo das kleine "T" mal war, ein kleines Loch in Form eines "T" zu sehen sein.

 

Ein sehr sehr seltenes Phänomen und dann müsste irgendwo auf der Welt ein einsames kleines "T" liegen und am Straßenrand im Graben bei Wind und Wetter frieren.

Edited by Dirk Diggler
  • Haha 3
Link to post
Share on other sites

Fehlende T in der Rahmennummer führen gerne mal zum verlassen des Forums

Ich sach mal Danmotor also ja, riecht nach Asia. 

 

https://www.germanscooterforum.de/topic/406459-fehlendes-t-in-fahrgestellnummer/

 

Edit fügt hinzu der Thread ist gelöscht? Naja, in Vespa Online gabs auch Feuer

 

https://www.vespaonline.de/forum/227955-vespa-vlb-fahrgestellnummer-ohne-t/

 

Edited by matzmann
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat matzmann folgendes von sich gegeben:

...

 

Edit fügt hinzu der Thread ist gelöscht?

 

Themen werden leider automatisch ausgeblendet, wenn der TE als Spammer gesperrt wird.

Hab´s mal wieder sichtbar gemacht.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden hat mr.impala folgendes von sich gegeben:

Originale Sprint beginnt immer mit VLB1T....einfach mit den Papieren vergleichen ....wenn es keine Papiere gibt am besten stehen lassen .

Kann auch mit VLB2T beginnen 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat mametruck folgendes von sich gegeben:

Kann auch mit VLB2T beginnen 

Wäre mir nicht bekannt, sowohl Sprint sowie Veloce haben VLB1T als Präfix

 

Zum TE

Wie ist denn die Besichtigung verlaufen, oder schon vorab gecanncelt? 

Link to post
Share on other sites

1967

von *050001 - *051523 ist das Prefix VLB2T und nicht verwendet wurden *051422 - *051499 sowie *051524 - *052000

habe eine Sprint mit diesem Prefix bei mir zu Hause stehen.

Warum Piaggio das gemacht, keine Ahnung

Link to post
Share on other sites
Am 14.1.2021 um 07:46 hat mametruck folgendes von sich gegeben:

1967

von *050001 - *051523 ist das Prefix VLB2T und nicht verwendet wurden *051422 - *051499 sowie *051524 - *052000

habe eine Sprint mit diesem Prefix bei mir zu Hause stehen.

Warum Piaggio das gemacht, keine Ahnung

VLB2T habe ich jetzt auch noch nie gesehen. Woher hast Du die Nummerinfos, wenn ich fragen darf? Waren die für einen bestimmten nichtitalienischen Markt?

Link to post
Share on other sites

GSF WIKI

https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Vespa_150_Sprint_(VLB1T)

 

https://www.mauropascoli.it/schede_tecniche.php#ancora

 

Modelle VESPA 150 SPRINT (VLB2T) (1967) dal numero seriale 50001 al 51421
Rahmen numero di telaio stampigliato sul lato sx telaio sotto al baule sigla + numero VLB2T*â¦â¦â¦â¦..*
Struktur Scocca portante a guscio di lamiera a forma aperta e carenata
Zulassung IGM3883OM del 30/01/1965
Die Länge 1770mm
Breite 670mm
Radstand 1200mm
Höhe 1045mm
Minimale Höhe 220
Gewicht 95 kg
Wendekreis 1400m
  con cerchi intercambiabili à 10â
Reifen 3.50 x 10â ANT/POST
Reifendruck vorne 1,75 conducente / 2,5 con passeggero
Reifendruck hinten 1,75 conducente / 2,5 con passeggero
Motor VLB1M ciclo otto a due tempi, distribuzione rotante, monocilindrico CC. 145.45 (57 diametro x 57 corsa), rapporto compressione 1:7.4, potenza max effettiva IGM Cv.7.1 a 5000 giri/min., potenza fiscale Cv. 3, raffreddamento ad aria forzata con ventilatore centrifugo
Motornummer numero stampigliato lato dx braccio motore sigla + numero VLB1M *â¦â¦â¦â¦..*
Vergaser Dell'Orto SI 20/27C fino al motore VLB1M 2500 getto max 103/100 min 42/100; dal motore 2501> SI20/17D getto max 102/100 min 42/100
Kupplung dischi multipli in bagno d'olio
Gangschaltung 4 rapporti, manopola sul manubrio lato sx
Bestätigung entladen IGM3884/S e filtro IGM 3884S
Anlasser con pedivella sul lato dx
elektrische Anlage Magnete volano 6V 50W c/a; clacson c/a; bobina AT esterna, anticipo accensione 22 ± 1 prima del pm.s. apertura puntine mm 03 â 05
Zündkerze passo corto: Bosch W225 / Champion L86 / Marelli CW225 elettrodo candela 0,6
Power miscela benzina/olio 2%
Tank 7.7 litri (di cui 1.4 l. di riserva)
Federung vorne con molla elicoidale a flessibilità variabile e ammortizzatore idraulico doppio effetto
Federung hinten con molla elicoidale a flessibilità variabile e ammortizzatore idraulico doppio effetto
Vorderradbremse ad espansione - tamburo 150 mm - comando a mano leva sul lato dx manubrio
Hintere Bremse ad espansione - tamburo 150 mm - comando a pedale lato dx sulla pedana
Scheinwerfer di tipo trapezoidale, con lampade - 6V 25/25W luce simmetrica bipolare BA20D â 6V 5W luce posizione a sfera unipolare tipo BA15S â 6V 0.6W ContaKm a siluro 6.5x31 mm
Rücklicht luce di arresto 6V 10W a sfera unipolare tipo BA15S â luce di posizione e targa 6V 5W a siluro 10.5x38 mm e catadiotro
Verbrauch 1 litro/45 km
Autonomie 370 km
Steigfähigkeit 36%
Speed 94 km/h norme cuna
N. Orte 2 (conducente + passeggero) - in versione sella lunga o selle separate
Farben metallizzato azzurro 110 PIAGGIO 1965 (Max Meyer 12680110)
Preis £ 160.000 sella biposto â sella singola a richiesta
Datum der Einreichung 1965, Salone di Milano
Edited by mametruck
Link to post
Share on other sites

Fehlende Papiere sowie zwar richtige aber auf der linken Fahrzeugseite eingeschlagene FIN durfte ich durch den deutschen Amtsfleischwolf prügeln. 
Selbst wenn mir jemand so einen Kübel schenken würde, den Ritt würde ich mir kein 2 mal antun.

Unterm Strich waren das:

- 1 Besuch bei der Polizei 
- 1 Anfrage KBA

- 4 Vorstellungen beim TÜV ( am Roller wurde vom 1-4 Besuch nicht eine Schraube verändert)

- 2 Besuch beim Notar

- 4 Strassenverkehrsamt

 

Nach dieser Amtssteinigung, Auspeitschung, Teerung.... hat mein Roller für mich jetzt einen Marktwert von 48256€ Abgerundet!!

 

Ich will da garnicht mehr auf die Details eingehen, bin  aber zu Beginn ganz und garnicht unvorbereitet an die Sache heran gegangen.

So ein Vorhaben war vor 10-15 Jahren eigentlich keine große Sache, heute leider schon

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung wie Scooter Center darauf kommt, zumal sich die Überschrift 125 GTR VLB2T und der nachfolgende Text Vin VNL2T ...... widersprechen.

Mein Roller ist auf jedenfalls ein Sprint mit 150ccm und Trapezscheinwerfer 

Link to post
Share on other sites

Wir lernen halt immer noch was dazu, es ist ja nicht so

als könnte man irgendwo im Buch der Weisen nachlesen,

was es gab und wann. In den Technica Büchern steht

so viel dummes Zeug und ich dachte bis jetzt auch, eine

FIN, die Scooterhelp nicht kennt, gibts nicht. 

Die Tabelle, die mametruck weiter oben gepostet hat,

da steht ja was von blau metalik. Auf die Frage ob es

Sprint mal ab Werk in blau metalik gegeben hat, hätte

ich bis jetzt geantwortet, ja - aber nur in Spanien. 

Edited by Arthur
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.