Jump to content

Benzinfester werkbank belag


Recommended Posts

Servus, 

 

Ich hoffe, das gehört hier hin, ansonsten ggf. Blabla... 

 

Ich benötige eine Benzinfeste und kostengünstige werkbank Auflage. 

 

Was benutzt ihr dazu. 

 

Ht jemand den hornbach noppenboden? Könnte ggf. Was dünn sein. Anschauen ist ja momentan nicht so angesagt 

 

https://www.hornbach.de/shop/PVC-Smart-Noppenoptik-grau-200-cm-breit-Meterware/5101101/artikel.html?wt_mc=de.paid.sea.google.alwayson_assortment.bod.pla.868482949.73854320301.&wt_cc1=868482949&wt_cc2=73854320301&wt_cc3=377419910574&wt_cc4=&&wt_cc6=5101101&wt_cc7=544&gclid=Cj0KCQiA3NX_BRDQARIsALA3fILHWDbXEPgxMnALwgFDCyrZ-dAVMQsQIhi-8oGjbq5ci4JjIyC-tu4aAtEaEALw_wcB

Link to post
Share on other sites

PVC ist nicht wirklich auf Dauer Sprit beständig. Habe zumindest nicht die beste Erfahrung damit. Habe das bei mir in der Werkstatt als Spritzschutz hinter der Werkbank gehabt.
Das Zeug vom Hornbach ist eher ein Optisches Zeug.

Wenn dann musst Du echten Werkstatt Boden nehmen. Der aber teuer ist!

Bei mir:

Die Werkbank selbst war/ist eine klassische Küchenarbeitsplatte, die war/ist Top! Sprit, Bremsenreiniger, Aceton nix auffälliges
Wenn es nicht stört würde ich im Angebot die 2-2,60m Küchenplatte in 28 oder 38mm holen. Kostet dann um 20€ das Stück.

Oder halt etwas mehr ausgeben... dann ab 20€ pro Meter

Auf der anderen Werkbank hatte ich eine 1mm Alu Platte. Zum Schweißen und Dreck machen Top. Um nen Motor drauf zu machen eher doof

 

Link to post
Share on other sites

Ja, Küchenarbeitsplatte ist gut zum Arbeiten und wenn mal kaputt schnell und einfach zu ersetzen.

Dicker ist besser.

Löcher und Krater die beim Arbeiten entstehen lassen sich sehr gut mit 2k Kleber (Epoxy) auffüllen und die Platte ist wieder wie Neu.

Link to post
Share on other sites

Ich bin Freund von Vollholzplatten...geölt hält die ziemlich gut und nen kleinen Teppich drauf, wenn man mal was gröberes machen will

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden hat creutzfeld666 folgendes von sich gegeben:

18mm Fassadenplatte. 

Sau stabil 

Screenshot_20210107_083831_com.google.android_apps.photos.thumb.jpg.d366f24cdbb7d95f3597c4541eedcc45.jpg

Das was du da an Werkbank hast, haben andere nicht als Küche :wow:

LG ikearoller 

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden hat ikearoller folgendes von sich gegeben:

Das was du da an Werkbank hast, haben andere nicht als Küche :wow:

LG ikearoller 

Das ist der Vorteil wenn man an der Quelle arbeitet. 

Aber die Fronten sind alle verschieden. Das war mir aber egal. Hauptsache Schubläden

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe 0,8 mm verzinkte Stahlplatte genommen die sich an den Stößen wunderbar mit einem doppelseitigen dichten Band versiegeln lässt. Beim Bedachungsgrosshandel relativ günstig zu bekommen und in der Regel haben die da auch Schneid-und Kantbank. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Am 7.1.2021 um 08:40 hat creutzfeld666 folgendes von sich gegeben:

18mm Fassadenplatte. 

Sau stabil 

Screenshot_20210107_083831_com.google.android_apps.photos.thumb.jpg.d366f24cdbb7d95f3597c4541eedcc45.jpg

Wow Designerwerkbank. Meine Werkbank ist ne Küche aus den 80'ern in Kackbraun........

Edited by ard_2
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hi, eine Werkbank ist selbstgemacht mit einer Seite 5 cm starke Massivplatte aus Eiche und mit Klarlack versiegelt, daneben eine Stahlplatte (irgendwass um 1 cm).

Eine weitere Werkbank hab ich vor einigen Jahren mit einer verzinkten Blech verkleidet (verschraubt mit Senkkopfschrauben)

Hällt problemlos, lässt sich easy reinigen (meine Motorsägen siffen mehr als die PX;-))

Link to post
Share on other sites
Am 8.1.2021 um 11:16 hat M210 folgendes von sich gegeben:

Habe auch einen Gummimattenabschnitt von @ikearoller liegen, aber @Megatron's Impuls hergenommen und ein auf Maß gekantetes flächig abdeckendes Blech bestellt gerade eben. :thumbsup:

 

Titanzinkblech war aus.

Ist jetzt V2A geworden.

 

 

 

20210113_223658.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten hat M210 folgendes von sich gegeben:

Titanzinkblech war aus.

Ist jetzt V2A geworden.

 

Sieht gut aus, aber scheppert das nicht beim Hämmern ?

Oder vollflächig verklebt ?

Edited by sucram70
Link to post
Share on other sites

Ich hab  schon 2 mal VA auf eine Werkbank gelegt. Nur lose aufgelegt.

 

Beim 1 mal: 2mm Stark , vorne nach unten gekannter. Hinten und beide Seiten hoch gekantet. Darunter Teppichmusterstücke. War Top, nix laut.

 

2. Version: 1,5mm Stark. Vorne, hinten runter. Darunter die Matten von Ikearoller. Die Metallwerkbank scheppert, nicht die VA Platte.

 

Unter eine Stärke von 2mm würde ich nicht mehr gehen wegen dem höheren Gewicht. 

Edited by hiro LRSC
Link to post
Share on other sites
Am 15.1.2021 um 19:46 hat sucram70 folgendes von sich gegeben:

 

Sieht gut aus, aber scheppert das nicht beim Hämmern ?

Oder vollflächig verklebt ?

wennst mit nem Hammer direkt draufhaust isses natürlich lauter wie bei einer Holzplatte:-D

nee aber im Ernst hab meine verschraubt, somit "wackelt" sie nicht und es "scheppert" nix

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.