Jump to content

Recommended Posts

Hallo Mitglieder,

 

habe vor meine Vespa Super 150 VBC, Bj. 1968 mit ca. 8500 km zu verkaufen. Nachdem ich nun eine V50N und etliche Motorräder habe, wird es in der Garage eng. 

 

Historie:

 

Vor ca. 7 Jahren von einen Privatmann im restaurierten Zustand mi genulltem Tacho gekauft.

- Sehr saubere und ordentliche Lackierung

- alle Schrauben Edelstahl, alle Hohlräume mit Wachs geflutet.

- Verarbeitung/Anbringung der Teile sehr sauber und professionell ( Siehe Kantenschutz Beinschild, Trittleisten ect. )

- Alles in allem wunderbares Moped.

- Ausnahme Regelung ( fahrbar ohne Blinker zulässig im Fahrzeugbrief vermerkt. )

- Verbaut wurde ein Vespa Austauschmotor P125X. Einer der zuverlässigsten von den Motoren der PX Reihe.

 

Der PX Motor musste vor ca. 5 Jahren eingebaut werden, da ich beim Originalmotor ständig Klemmer hatte. Meine Vespa Werkstatt hat mir erklärt, dass es am Drehschieber liegen würde. Da dieser irgendwann einmal aufgeschweisst wurde. Was immer das heißt ?!

 

Es liegen 2 Gutachten für die Zulassung vor. Aktuelle Zulassung in 125 ccm. Kann aber auch als 150 ccm zugelassen werden.

 

Ich habe die Vespa nur ab und zu gefahren, da ich als Wald und Wiesen Fahrzeit eine P80X, Lusso mit 135 DR hatte ( leider verkauft ). Ich muss mich von einem Fahrzeug trennen, da ich vor lauter Zweiräder keinen Platz mehr habe.

 

Ich bitte euch um Taxierung, bzw. Wertermittlung bezüglich eines realistischen Preises.

 

Danke und Grüße Siegmar von Meeder

 

 

IMG_1143.JPG

IMG_1142.JPG

IMG_1144.JPG

IMG_1146.JPG

IMG_1145 (1).JPG

IMG_1147.JPG

IMG_1149.JPG

Share this post


Link to post

Gibt es eine Info über die 10“-Gabel?

 

Super ist original auf 8“-Fahrwerk unterwegs.

 

 

Werde den Verdacht nicht los, dass das eine Asia-Karre ist.

Share this post


Link to post

Was ist denn da überhaupt für ein Lenker drauf? Nach VBC sieht das nicht aus; eher nach Sprint. Kann das sein?

 

IMG_1142.JPG

Share this post


Link to post

Also, eines kann ich nicht bestätigen. eine Asia Vespa ist es mit Sicherheit nicht. Das die Größe der Räder von 8 " auf 10" im Zuge der Restauration geändert wurde ist ja keine Seltenheit.

 

Was soll den am Lenkkopf nicht passen ? Was ist denn am typischer Super Lenkkopf anders ?  Woran willst du das festmachen ? Also, laut eingeschlagener Fahrgestellnummer ist es eine Super VBC.

 

Ich merke schon, das Moped ist zu perfekt um es ohne daran herum zu mäkeln zu bewerten.

  • Haha 1

Share this post


Link to post

Äh nein. Wäre es perfekt, wären keine Edelstahl Schrauben verbaut.

  • Haha 2

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat Laurentius folgendes von sich gegeben:

 

 

Was soll den am Lenkkopf nicht passen ? Was ist denn am typischer Super Lenkkopf anders ?  Woran willst du das festmachen ? Also, laut eingeschlagener Fahrgestellnummer ist es eine Super VBC.

 

Ich merke schon, das Moped ist zu perfekt um es ohne daran herum zu mäkeln zu bewerten.

 

Mit dem letzten Satz tust du dir keinen Gefallen. Man pinkelt nicht jemandem ans Bein, der eine

berechtigte Frage stellt und von dem du etwas möchtest. Auf eine Super gehört ein Trapezlenker.

Bei dir ist was anderes drauf. Das eigene Modell sollte man schon einigermaßen kennen, das

kommt aber schon von selbst, wenn man sich etwas interessiert. Dieser Schwafelsatz aus deiner

Beschreibung über den 125er Motor, woher hast du den?

 

Edited by Arthur
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten hat Arthur folgendes von sich gegeben:

Auf eine Super gehört ein Trapezlenker.

 

War das ein Tippfehler oder Ironie?

 

Ich hab mich mit dem Thema bislang wenig beschäftigt weil ich an den VBC Modellen eigentlich nichts super finde, aber soweit ich weiß war da immer ein Primavera Lenker drauf.

Zumindest in Neuseeland, wo ich ein paar davon in den Fingern hatte.

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 42 Minuten hat alfonso folgendes von sich gegeben:

 

War das ein Tippfehler oder Ironie?

 

Ich hab mich mit dem Thema bislang wenig beschäftigt weil ich an den VBC Modellen eigentlich nichts super finde, aber soweit ich weiß war da immer ein Primavera Lenker drauf.

Zumindest in Neuseeland, wo ich ein paar davon in den Fingern hatte.

 

 

 

Okay, auf die europäische gehört ein Trapez, soweit ich weiß. :lookaround:  Alles dummes Zeuch

 

 

Andererseits ist das das für den asiatischen Markt hunderttausendfach gebaute Brot- und Buttermodell,

was es auch in verschiedenen Ausstattungen gegeben haben mag. In D offiziell nie und auch jetzt nicht

populär.

 

Edited by Arthur

Share this post


Link to post

Geflügeltes Wort in Neuseeland: "Es ist nichts super an einer Super...."

 

Normalerweise hat die Super einem Lenker, der dem einer PV entspricht.

 

Der Kotflügel sieht normalerweise serienmässig aus als hätte er bereits einen Unfall gehabt, also mit so einem häßlichen Knick in der Optik. Hier wurde wahrscheinlich im Zuge der Umrüstung auf 10" auch direkt der Kotflügel mitgetauscht, was ja kein größeres Problem ist.

 

"Moped ist zu perfekt", soory, aber diese Arroganz ist wohl äußerst unangebracht, wenn man in einer Oldie Karosse mit PX Motor den PX Kickstarter fährt. Nicht nur dass es dilletantisch aussieht, es führt auch früher oder später (bei regelmässigem Gebrauch) zu Lackschäden an der Seitenhaube. Wenn man es vernünftig macht, gehört da ein entsprechendes Kickstartersegment rein, so dass man den Kickstarter einer Sprint fahren kann, der gut zu so einem Fahrzeug paßt.

 

Außerdem sind da noch so ein paar Details die schon einen asiatischen Eindruck erwecken. So z.B. die geschraubte Bremsnocke vorne  und die statt den originalen Bolzen verwendeten Kreuzschlitzschrauben bei der Klemmplättchenbefestigung vorne und hinten. Sieht man halt regelmässig bei Asienrestaurationen und ist in meinen Augen auch durchaus sicherheitsrelevant.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Normalerweise hat die Super einen Lenker wie die Nouva, also PV aber etwas gewölbter, der Kotflügel sieht, wie von Champ richtig beschrieben, aus als hätte er einen Auffahrunfall hinter sich und hat in etwa die Größe eines SF Kotis.

 

Trapezlenker an Supers kenne ich nur von Asienkisten. Der Lenker ist aber anders (ich finde hässlicher) als der von Sprint u. GL bekannte Trapezlenker, hat eine Tachoaufnahme für den Muscheltacho der späteren Rundlenkermodelle (also PV, Rally, Veloce, usw.) und Lichtschalter aus Plastik.

 

Ich kann aufgrund der Bilder nicht erkennen, welcher Lenker hier verbaut ist, der Scheinwerfer wirkt etwas zu groß für einen Nouva/PV Lenker. Kotflügel stimmt auf jeden Fall nicht.

 

Bilder auf denen der komplette Roller zu sehen ist wären für eine Einschätzung sicherlich von Vorteil.

 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat Laurentius folgendes von sich gegeben:

Ich merke schon, das Moped ist zu perfekt um es ohne daran herum zu mäkeln zu bewerten.

 

Und ich merke, dass dein Gastspiel hier verdammt kurz sein wird...;-)

Share this post


Link to post

Vollkommen unabhängig von diesem speziellen Fahrzeug, ich denke momentan ist es eh nicht möglich eine auch nur halbwegs seriöse Einschätzung eines realistischen Marktpreises abzugeben. Über die letzten Jahre haben sich aufgrund großer Beliebheit und sehr guter wirtschaftlicher Lage sehr hohe Liebhaberpreise aufgebaut. Im Moment ist noch nicht abzusehen wie sich die Lage in Deutschland und unseren Nachbarländern tatsächlich entwickeln wird. Es gibt ja bereits jetzt Berufsgruppen, bzw. ganze Branchen, die existenztielle Probleme haben, da ist das Spielgeld fürs Hobby wohl das letzte an das man denkt.

 

Ich bin mir ziemlich sicher, das es momentan nicht möglich ist, für einen alten Roller auch nur annähernd den Verkaufspreis zu erzielen, den man noch vor wenigen Wochen dafür aufbringen mußte.

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 17 Minuten hat Champ folgendes von sich gegeben:

Ich bin mir ziemlich sicher, das es momentan nicht möglich ist, für einen alten Roller auch nur annähernd den Verkaufspreis zu erzielen, den man noch vor wenigen Wochen dafür aufbringen mußte.

Das ist vielleicht dann eine der wenigen positiven Aspekte der derzeitigen Krise,daß der unerträgliche Hippster-Vespa-Hype und die damit einher gehenden Fantasiepreise bald der Vergangenheit angehören. 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Am 21.3.2020 um 12:11 hat Laurentius folgendes von sich gegeben:

- Verarbeitung/Anbringung der Teile sehr sauber und professionell ( Siehe Kantenschutz Beinschild, Trittleisten ect. )

 

 

 

 

 

 

 

Eben gerade nicht. Ich finde nix schlimmes an mit kleinen M4 Muttern angebrachten Trittleisten, aber eines sind sie sicher nicht: "professionell".

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Die Super ist das Lieblingsopfer der asiatischen "Restaurierung"-Fabriken, daher liegt immer, wenn so eine Kiste auftaucht, der Verdacht nahe, dass sie in Asien mit abenteuerlichen Mitteln zusammen gestoppelt wurde. Wenn diese hier 7 Jahre und 8500 Kilometer gefahren wurde, heißt das allerdings schon mal, dass sie gar nicht so verkehrt sein kann. Sicher läuft sie ganz ordentlich. Wurde sie durchgehend gefahren, warst du damit 4 mal beim TÜV, auch das ist ein ganz gutes Zeichen. 

 

Aber "perfekt"? Nicht wirklich, das weißt du auch selbst, oder? Ich sehe hier Schrauben, wo keine hingehören, einen falschen Lenker, einen 10-Zoll-Umbau (würde ich auch machen, wenn ich eine Super hätte, ist aber trotzdem nicht original), die Laufleistung ist in keinster Weise nachvollziehbar etc. etc. 

 

Interessant wäre z.B. was für Teile bei der Restaurierung verwendet wurden. Sind Tacho, Rücklicht und Sitzbank aufgearbeitete Originalteil, hochwertige Repros, oder Billigteile? Wurde die Restaurierung fotografisch dokumentiert? Wurde die Lackierung in einem Fachbetrieb gemacht, ist das durch eine Rechnung belegbar? Finden sich Spuren irgendwelcher Spachtelorgien? Wie sieht das Trittblech von unten aus? Was genau ist mit dem Satz "es liegen zwei Gutachten für die Zulassung vor" gemeint? 

 

Die Leute hier haben Ahnung. Damit, dass nicht jeder "Hammer, voll geil!" schreibt, wenn du deine Kiste vorstellst, musst du rechnen. 

Share this post


Link to post

Also ein Statement an alle, die ich beleidigt habe. Ich bitte euch um Entschuldigung. Ich freue mich jedenfalls das ich einige Infos über die Details einer Original Vespa Super VBC erhalten habe. Ich muss gestehen das ich mich über die Details, die eine echte VBC auszeichnet nicht informiert habe.

 

So wie es aussieht ist die Kiste aus verschiedenen Teilen zusammen gebastelt worden. Na ja, jetzt muss ich damit leben. Ist ja nicht tragisch. Die Vespa läuft erstklassig und ist für Laien gut anzuschauen. Da stimmt ihr mir doch zu ?

 

Grüße ins Forum und Sorry nochmals für meinen Auftritt.

 

Siegmar von Meeder

  • Like 3
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
vor 48 Minuten hat Laurentius folgendes von sich gegeben:

Also ein Statement an alle, die ich beleidigt habe. Ich bitte euch um Entschuldigung. Ich freue mich jedenfalls das ich einige Infos über die Details einer Original Vespa Super VBC erhalten habe. Ich muss gestehen das ich mich über die Details, die eine echte VBC auszeichnet nicht informiert habe.

 

So wie es aussieht ist die Kiste aus verschiedenen Teilen zusammen gebastelt worden. Na ja, jetzt muss ich damit leben. Ist ja nicht tragisch. Die Vespa läuft erstklassig und ist für Laien gut anzuschauen. Da stimmt ihr mir doch zu ?

 

Grüße ins Forum und Sorry nochmals für meinen Auftritt.

 

Siegmar von Meeder

 

Du kannst so Sachen wie den mittels Kreuzschlitz befestigten Bremsbolzen vorne usw. auch definitiv wieder in einen originalen Zustand versetzen. Wenn der Rahmen in Ordnung ist und diese sicherheitsrelevanten Teile in Ordnung gebracht wurden, dann gibts dafür auch sicherlich einen Interessenten .....Originalität hin oder her. Der Preis ist jedoch dann sicherlich nicht auf dem Niveau wie für eine "originale" Super und hier auch sehr schwer zu schätzen. Ne originale gute Super aus Italien bringt bestimmt 2,5-3k, die hier höchstwahrscheinlich nicht.

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden hat Champ folgendes von sich gegeben:

 

Ich bin mir ziemlich sicher, das es momentan nicht möglich ist, für einen alten Roller auch nur annähernd den Verkaufspreis zu erzielen, den man noch vor wenigen Wochen dafür aufbringen mußte.

 

vor einer Stunde hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

 

Ne originale gute Super aus Italien bringt bestimmt 2,5-3k, die hier höchstwahrscheinlich nicht.

 

3 für eine Super? Das glaubte ich schon vor Corona nicht. Das ist kein gefragtes Modell und dazu vorhanden wie Sand am Meer.

 

 

Share this post


Link to post

ich würde 1,5 geben. zahle via PayPal in gold oder in klopapier. Abholung auch kontaktlos möglich, einfach vor die tür stellen.

:-D

 

auf eine super gehört ein PV Lenker (das eine LF Modell für SF faschos).

das teil ist mit einer (etwas zu) nett anmutenden Lackierung (auf Bildern) und aufgrund der genannten punkte (10zoll, viel bling bling Neuteile, PX Motor mit PX Kicker) für eine gemeinde wie das GSF natürlich ein gefundenes fressen.

 

du bekommst hier unverblümt die Erfahrungen mit derartigen Eisdielen kisten von den leuten hier ins gesicht. in der regel sind fein lackierte reusen mit genullten repro Tachos, repro Sitzbänken und ersatzradträger mit tasche, eingehangenem PX Motor eher die buden, die zum aufstocken des Geldbestandes der Hersteller aufgebaut wurden. jeder der mit sowas arbeitet weiß, dass man mit vespas i.d.r. bei einer restauration kein geld verdienen kann, wenn man es gut macht.

wenn es dann keine schöne fotodoku vom aufbau gibt wird es schon schwer sowas hier einzupreisen.

 

--> für 4k bei Kleinanzeigen reinwerfen und auf den ersten 18 jährigen Langhaar/bart träger mit hochgekrempelter hose und sneaker warten, asche einstecken und glücklich sein.

bei verkaufabsicht hier würde ich für den real erreichbaren preis die 4k erstmal halbieren.

 

wie gesagt ich geb 1,5 :-D 

 

Edited by mottin86
  • Like 2

Share this post


Link to post

Dass eine Super keine Rally ist, ist klar. Aber angesichts mancher Preisprognosen frage ich mich ja, warum man überhaupt noch Cosa oder LML fährt, wenn die Dinger offenbar in Massen und für gaaanz kleines Geld zu haben sind. ;-)

 

Eine "gute originale" Super für 2,5 k ist mir schon ewig nicht mehr begegnet, da hätte ich auch ohne zu zögern zugegriffen. Und für 1500 Euro gibt es mit etwas Glück vielleicht eine brauchbare PX125. Bitte etwas realistisch bleiben! 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

ich werde demnächst ein virtuelles sarkusmus schild hochhalten damit mein Angebot nicht komplett aus dem zusammenhang gerissen wird.

 

aber wenn die super hier gut und original ist, dann gibt es derzeit auch keine klopapierhamsterkäufe :-D 

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat mottin86 folgendes von sich gegeben:

....

--> für 4k bei Kleinanzeigen reinwerfen und auf den ersten 18 jährigen Langhaar/bart träger mit hochgekrempelter hose und sneaker warten, asche einstecken und glücklich sein.

...

 

 

vor 24 Minuten hat kuchenfreund folgendes von sich gegeben:

Dass eine Super keine Rally ist, ist klar. Aber angesichts mancher Preisprognosen frage ich mich ja, warum man überhaupt noch Cosa oder LML fährt, wenn die Dinger offenbar in Massen und für gaaanz kleines Geld zu haben sind. ;-)

 

Eine "gute originale" Super für 2,5 k ist mir schon ewig nicht mehr begegnet, da hätte ich auch ohne zu zögern zugegriffen. Und für 1500 Euro gibt es mit etwas Glück vielleicht eine brauchbare PX125. Bitte etwas realistisch bleiben! 

 

Das mag die Situation bis vor wenigen Wochen gewesen. Aktuell glaube ich nicht daran, dass noch eine nenneswerte Menge restaurierter Vespas zu "Hipsterpreisen" verkauft werden.

 

Wie ich weiter oben schon mal schrieb, momentan haben viele Menschen ganz andere Sorgen. Ich bin mir sehr sicher, dass die Preise fallen werden. Wie stark wird davon abhängig sein, wie lange die Krise noch anhält, wie stark sie uns (und unsere Nachbarländer) noch erwischt und wie groß die wirtschaftlichen Schäden insgesamt ausfallen werden.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Jo, hattest du ja bereits geschrieben. Für Kleinunternehmer mag es eine echte Belastung sein, wenn Nachhilfe-Institut, Café oder Klamotten-Laden geschlossen bleiben müssen, Miete und Co. aber normal weiter laufen. Andererseits ist Deutschland ja eher Arbeitnehmerland und die meisten Selbständigen dürften wohl genug Rücklagen haben, um einen mehrwöchigen Einnahmeausfall überbrücken zu können. Ich glaube jetzt nicht an den ganz großen Preisverfall. 

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden hat kuchenfreund folgendes von sich gegeben:

Dass eine Super keine Rally ist, ist klar. Aber angesichts mancher Preisprognosen frage ich mich ja, warum man überhaupt noch Cosa oder LML fährt, wenn die Dinger offenbar in Massen und für gaaanz kleines Geld zu haben sind. ;-)

 

Eine "gute originale" Super für 2,5 k ist mir schon ewig nicht mehr begegnet, da hätte ich auch ohne zu zögern zugegriffen. Und für 1500 Euro gibt es mit etwas Glück vielleicht eine brauchbare PX125. Bitte etwas realistisch bleiben! 

 

sehe ich auch so. Eine tolle Px 125 kostet mittlerweileab 1800 aufwärts. Eine schöne Olack Super aus Europa in komplettem Zustand wirst du nicht unter 2500 kriegen. Ich kanns mir zumindest nicht vorstellen. 

Und ich glaube auch nicht dass die Leute, die einen schönen Roller haben, den jetzt wegen dem Drecksvirus verschleudern.

 

 

  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.