Jump to content

Zylinder 250 EGIG Performance


Recommended Posts

vor 41 Minuten schrieb powerracer:

Wobei die Auslasssteuerung der KTM auch noch nicht das Nonplus Ultra darstellt.

Wie es @Tim Eyanspricht,

hier was ganz modernes, wäre eine feine Sache,

 

Gruß Helmut

Ich find die aktuelle 125SX Steuerung eigentlich schon ziemlich optimal. Keine Ahnung was die 380er hat. Tut ja auch nix zur Sache hier.

 

Ein Freund hatte mal eine Luftgekühlte CR500. Er meinte für die brauchste eigentlich nur einen Schalter. Egal in welchem Gang und bei welcher Gasstellung: Ab Drehzahl X hats dich einfach abgeworfen.

Der Fehler den die OEMs bei den großen Hubräumen gemacht haben, ist einfach ihre 125er Motoren hoch zu skalieren / aufzubohren.

Wenn man sich den Zabel 700 ansieht den Luk mal in Betreuung hatte wird klar was ich meine: Der hat 196/136....

Damit begeht man den gleichen Fehler wie beim PX-Tuning vor noch zehn Jahren. Viel Steuerzeit gepaart mit übertrieben langem Auspuff für niedrige Nenndrehzahl führt zu einem quasi senkrechten Leistungsanstieg. Das sorgt dann aber immerhin für kein Band und erst Recht keine Vorresoleistung...

 

Daher bin ich auch skeptisch was diese ganzen BFA / Casa Lambretta Zylinder angeht. Hatte da in Kalkar was in der Hand was mehr nach 136/200 aussah als nach 117/178...

Egig geht da schon den richtigen Weg (auch wenn ich für den Alltag eine Variante mit D64 und 115/175 bevorzugen würde, damit man das Vorderrad auch mal benutzen kann)

Weiter so und Back to Topic!

Edited by Tim Ey
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Heute ging es weiter mit steifen Rahmen

 

Verrändert hab ich nur den Krümmer, statt eines 90º Bogens direkt am Auslass ist dieser nun gerade mit exakt selber länge

Zusetzlich wurde eine Lüraabdeckung und Hutze verbaut

Der Rest samt Bedüdung; Zündung usw alles identisch

20180216_160604.jpg

  • Like 7
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

@lukulus

 

der 700er zabel hatte das damit er irgendwie fahrbar war beim sidecar MX

irgend so etwas hat ein freund auf seinem gespann, besser als geisterbahn, gas geben weisze knoechel , windelhosenpflicht:inlove: ein traum

 

rlg

 

christian

Edited by Yamawudri
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb PXler:

hast das mit der lüraabdeckung mal separat getestet?

Steht noch aus, man schafft nicht immer alles , muss für nen Crossrennen unseren 50ccm Renner fittmachen 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb egig:

Aktuell hab ich 48% Wuchtfaktor und für den Steifen Rahmen finde ich es sehr gut;

Hatte da aber auch vorher mit 70x60 m200 nur von 5000-6000 vibbrationen, ab da lief das sehr ruhig, nun mit 250er auf den Prüfsrand gefühlt besser als mit m200 vorhern, wobei ich da nur bei 44% war als Vergleich

@egigservus Erich,

hast Du zufällig das Kolbengewicht des 300er KTM Kolbens notiert,

würde mich interessieren,

 

Helmut

Link to comment
Share on other sites

Hab nen m200 Auspuff der am Markt erhältlich ist gegengetestet um einen Vergleich zum meinen zu haben.

Ich will keine Hersteller nennen um nicht unnütz etwas schlecht zu machen, da der ja für was anderes entwickelt worden ist und das nicht auf andere Motoren übertragbar ist.

Unabhängig dass das Teil nicht zum Motor passt und nichts darauf verloren hat , sieht man dass aber 25-26 ps Vorreso machbar sind

Screenshot_20180216-231942.png

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Brosi:

Achso. Jetzt habe ich es kapiert. Beides Leistungskurven...

Genau, die Drehmomentkurve hab ich ausgeblendet um weniger verwirrung zu haben.

Beim SHS Prüfstandsprogramm werden die Drehmomentkurven immer in Strichliert dargestellt und zu 99% in grünen Farben

Link to comment
Share on other sites

Was mich interessieren würde, ist, was von beiden sich schöner fährt.
Normal sagt meine Erfahrung, dass ein Resoeinstieg bei 7000 relativ hektisch ist im Stadtverkehr und beim eher gemütlichen fahren auf der Landstraße. Ich hatte aber auch noch nie annähernd 25PS Vorresoleistung.

Link to comment
Share on other sites

Schöner Zylinder! :thumbsup: Wenn du magst kannst du auch bei Gelegenheit gerne noch weitere Fotos vom Design und Herstellprozess zeigen. ich denke das würde sicherlich viele interessieren. Konstruktion, Sandformen, Gießprozess, mechanische Bearbeitung etc.

 

Mich persönlich würde eine Kurve mit dem M200 "Originalauspuff" / Serienauspuff interessieren.

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Also ich finde das ganze einfach geil und lobenswert. Was egig an Zeit und Aufwand da verbrät wird er eigentlich nie reinbekommen, leider, gerade beim einem so tollen Ergebnis.
Für mich steht aber nun eher das Thema „ich bin raus“ im Raum.
So eine Leistung, kann ich mir kaum vorstellen, das zu verbauen/fahren. Ich fahre oftmals zum Arbeiten, Ausfahrten und bin seltenst zimperlich.
Hab da keine Zeit alle paar KM/Wochenenden aufbocken, Motor ablassen, sauber machen alles abmontieren, warten und dann Rückwärts.

Nochmal, großes Kino, aber für den Alltag muss egig mir ne Wartungs- & Verschleiß-Flat geben [emoji23]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, gertax said:

Schöner Zylinder! :thumbsup: Wenn du magst kannst du auch bei Gelegenheit gerne noch weitere Fotos vom Design und Herstellprozess zeigen. ich denke das würde sicherlich viele interessieren. Konstruktion, Sandformen, Gießprozess, mechanische Bearbeitung etc.

 

 

Solche bilderstories finde ich auch immer endlos gut!!!

va beim einsetzen der kerne in den kernkasten und wie kernkaesten aussehen (sollten). Super spannend und mein allerhoechstes Kompliment!!

 

 

rlg und schoenes Woe

 

christian

Edited by Yamawudri
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb gertax:

Schöner Zylinder! :thumbsup: Wenn du magst kannst du auch bei Gelegenheit gerne noch weitere Fotos vom Design und Herstellprozess zeigen. ich denke das würde sicherlich viele interessieren. Konstruktion, Sandformen, Gießprozess, mechanische Bearbeitung etc.

 

Mich persönlich würde eine Kurve mit dem M200 "Originalauspuff" / Serienauspuff interessieren.

 

Ich bin gerne bereit gewisse Sachen zu zeigen soweit es geht.

Jedoch müsst ihr Verständniss dafür haben, dass man gewisse Sachen für sich behällt.

Viele Infos und Hilfe hab ich von Kollegen und Bekannten bekommen die damit ihr Lebensunterhalt verdiehnen und deshalb muss ich damit sorgfältig umgehen.

Wer zu besuch bei mir ist darf sich das aber gerne anschauen

 

 

 

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb egig:

 

Ich bin gerne bereit gewisse Sachen zu zeigen soweit es geht.

Jedoch müsst ihr Verständniss dafür haben, dass man gewisse Sachen für sich behällt.

Viele Infos und Hilfe hab ich von Kollegen und Bekannten bekommen die damit ihr Lebensunterhalt verdiehnen und deshalb muss ich damit sorgfältig umgehen.

Wer zu besuch bei mir ist darf sich das aber gerne anschauen

 

Klar, kein Thema. Es gibt ja auch noch genügend Sachen die man zeigen kann ohne Betriebsgeheimnisse zu verraten.

 

Alle Interessierten können ja so lange schon mal schauen wie Gnani das macht:

 

 

 

 

 

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

passt das ding plugnplay auf ein c200 gehäuse mit originalquattl welle oder einer 60hub kingwelle?

wenn ja, was kostet das zylinderkit/auspuff?

 

edit: und nein, ich hab da nix gelesen was davor geschrieben wurde ;-)

Edited by Motorhead
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Motorhead:

passt das ding plugnplay auf ein c200 gehäuse mit originalquattl welle oder einer 60hub kingwelle?

wenn ja, was kostet das zylinderkit/auspuff?

 

steht doch alles schon hier drin?

Es ist nicht ganz pnp, man muss die Gewinde durchbohren, im Zylinder stecken Stehbolzen die von unten verschraubt werden. Zudem 18er Kobo.

image.thumb.png.40a1cff6fdf2226cbbcb8cdb3f5561ca.png

 

 

Am 15.2.2018 um 10:36 schrieb egig:

In der ersten Charge kostet das Zylinderkit 1290euro

 

Am 15.2.2018 um 11:12 schrieb ludy1980:

Was ist alles im kit enthalten ?

 

Am 15.2.2018 um 11:30 schrieb egig:

Zylinder

Kopf 

Kolben

Membrane 

Gekrümmter ASS

Membranstuffer

Stehbolzen und Schrauben

 

Ein übliches Zylinderkit

 

 

Weiterhin möchte ich darum bitten die Diskussion hier technisch zu halten und Kommerzielles bei Bedarf im Dienstleistungsbereich anzubringen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information