Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 12.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

so, meine vbb ist endlich fertig, wird für mich vermutlich die einzige bleiben die ich jemals freigelegt habe  nochmal tue ich mir das eher nicht an  aber ist wie ich finde ganz brauchbar ge

@Kebra du bist mein Held: vor ziemlich genau einem Jahr hatte ich meinen Unfall - heute bin ich zum ersten mal wieder die Karre gefahren, von der ich dachte, dass ich sie niemals wieder zusammenschrau

Mal wieder O-Lack aufbereitet Giallo Positano    Vorher    Halb Halb    Nachher 

Posted Images

So, ich hab Antwort bekommen.

In den Kartons sind jeweils 18 Dosen drin. Hab ihn daraufhin mal auf 18 oder 36 Dosen gefragt.

Hi Andreas,

It sounds like there must be a lot of interest in Germany. There is an article on the company and our restoration projects in Old Timer Market that just published in Germany.I'm told it is about 13 pages long with lots of pictures of some of our recent car projects. RPM is also featured in the article . I believe it is on the magazine stands now.

I ran the numbers as you discussed for 18 or 36 RPM's ( 1 or 2 cases) . Charlie tells me that shipping for 1 container normally runs around $25 to Germany. Here are the calculations for case quantities including discount and shipping through Fed Ex. ( We pass our discounted rate on to the customer and do not mark it up). List price for RPM is $34.95 US and contains 8 oz of product with a brush applicator.

1 case ( 18 Containers of RPM, brushes and instructions. )

34.95 X 18 = $629.10 US

25% case discount - 157.28

Net amount $471.82

shipping + 116.00

total $587.82 ( 32.65 per container including shipping)

2 cases ( 36 containers of RPM, brushes, and instructions )

34.95 X 36 = $1258.20 US

25% case discount - 314.55

Net amount $943.65

shipping + 165.00

Total $ 1108.65 ( 30.79 per container including shipping )

In case you really get good response !

3 cases ( 54 containers of RPM brushes and instructions)

34.95 X 54 = $1887.30

35% discount - 660.00

New Amount $ 1227.30

Shipping + 220.00

Total $ 1447.30 ( 26.80 per container including shipping)

We accept credit cards to complete the transaction. Good luck with your projects and lets hope for a big response.

The product is normally in stock and can ship out pretty quickly after order completion.

Sincerely,

Tom

Da würd dann noch Zoll anfallen, und für den Versand innerhalb Deutschlands/nach Österreich/Schweiz würd da natürlich nochmals Porto anfallen.

Ich persÖnlich mÖchte da jetzt nicht das alles durchziehen (hab ja noch die Hoffmanngriffe), aber wenn sich da jemand Bereit erklärt, leite ich ihm die mails, die ich mit Tom hatte dann weiter.

Er mailte auch, dass es noch optimaler wäre, wenn es ein Shop machen würde. Vorrauszahlungen mit Zusatzbetrag x (für Zoll,Porto) wäre normal.

Also....,wenn jemand das weiter in Angriff machen mÖchte....einfach eben melden.

100 US $ sind grad ca 78 €

habe heute mit dem KSD gesprochen. Sie haben den Artikel gelesen werden es aber vorerst nicht ins Progamm aufnehmen.

Begründung: zu kurz am Markt und keine Langzeiterfahrungen. Werden es aber beobachten.

Wenn in Österreich 18 Containers zusammenkommen würden und gegen Vorauskasse kÖnnte ich mir

vorstellen das zu machen.

Link to post
Share on other sites

so bei container mit 18 dosen:

folgende Interessenten:

lehrbua: 2

gattinator: 2

Bernd K: 2

cheesi77: 1

noch 11 Dosen, würde das machen aber nur bei Vorauskasse restgeld dann

mit Pakten retour. sonst is mir das zu viel Risiko.

gattinator: bitte sende mir das mail weiter an septims@web.de

das werden wir schon schaffen oder?

Link to post
Share on other sites

Die 180er wollte ich ja komplett neu lacken lassen,aber kann gut sein, das da der O-Lack noch drunter ist.

Was ich nie verstehe,warum manche o-Lack Kisten übergejaucht werden,in einem üblen Farbton u. dazu noch mit minderer Qualität! :wacko:

Bei meiner PX könnte ich es verstehen,wenn man da einen neuen Lack drauf macht,aber dann fällt die wieder auf u. steht viell. eines tages nicht mehr vor der Türe?! :wacko:

Die Nuova hat nur teilweise den O-Lack verlohren>da wo man eben Karosseriearbeiten gemacht hat,aber ansonten ist da noch sehr viel an O-Lack.

Eigentlich sollte ja eine Neuoptik herauskommen,aber nachdem ich das hier alles gesehen habe,bin ich am zweifeln....

Ach ja,hätte noch ne 52er NSU-Lami mit O-Lack,wollte da eh nicht neu lacken.

Denke mit Eurer Anleitung kann da was schönes in O-Lack wieder entstehen.

Leider ist der Serienkotflügel vom Vorgänger schon halb abgeschliffen u.ne Beule zugespachtelt.

Hätte das so nie gemacht,aber was jetzt tun?Nur halb lacken?

Ich denke bei deiner 18oss ist schon noch O-Lack drunter.....vorsichtig mal testen.

Die Nuova auf jedenfall erhalten/freilegen!!! Deutsche O-Lack-Nuovas sind selten.

Die blanken Stellen kannst Beilackieren oder als Landkartenstyle so lassen.

Fänd ich auch super.

Lies doch mal die Beiträge ab Seite 100 durch. Da waren glaub einige "Landkarten" zu sehen.

Fänd ich eigentlich die authentischste Optik. Jetzt gilt es den vorhandenen O-Lack

zu erhalten. Wenn du keine blanken Stellen magst halt beilackieren. Was ist mit den

Anbauteilen, alle da? Komm, gib dir einen Ruck und lass die im O-Lack.

Wenn du keine lacktechnisch Toprestaurierte erwartest, kannst auch nicht

enttäuscht werden. Ich hab mich bei meiner Nuova auch erst nach einer Weile

dran gewöhnt und bin inzwischen schwer verliebt in den Landkarten-Style.

Ich hab glaub schon vor einiger Zeit gesagt das du die nicht lackieren sollst,

das finde ich nach wie vor. Wäre schade um den Rest-O-Lack.

NSU-Teile lassen sich doch auch finden wie Vespa-Teile. Geduld, früher

oder später taucht da was auf.

Link to post
Share on other sites

@7werner7:

Pelox mein ich das zum Rost entfernen. Hat doch der aknirsch benutzt.

Vllt. zeigt er mal Bilder.

Ist das Rotbraun die Grundierung?

Sieht nach größeren blanken Stellen aus. Naja, erstmal fertig freilegen.

Das wird schon.

Stellt euch mal vor auf einem Treffen.....z.B.:

Hier stehen die Lampe unten, hier die Smallframes, dort die

Largeframes, und da sind die "Landkarten"! und dann stehen

da lauter O-Lack-Reusen im Fleckenstyle, finde ich eine

interessante Vorstellung :wacko: ...so alle mal auf einem Haufen zu sehen :wacko:

Edited by Kebra
Link to post
Share on other sites

so bei container mit 18 dosen:

folgende Interessenten:

lehrbua: 2

gattinator: 2

Bernd K: 2

cheesi77: 1

noch 11 Dosen, würde das machen aber nur bei Vorauskasse restgeld dann

mit Pakten retour. sonst is mir das zu viel Risiko.

gattinator: bitte sende mir das mail weiter an septims@web.de

das werden wir schon schaffen oder?

Nehme auch eine Dose.
Link to post
Share on other sites

Auststellung wäre auf der Customshow möglich.

@chessi wieviel kommt an Zoll dazu, weiß das wer?

so gerade auf der HP vom BMF für Finanzen in österreich geschaut:

folgende Infos:

Importnebenkosten

  • Versandspesen

  • Zoll (ab einem Warenwert von 150 Euro)

  • Einfuhrumsatzsteuer (ab einem Warenwert von 22 Euro)

  • Sonderabgaben (Verbrauchsteuern)

  • Gestellungsgebühr der Post (seit 1.1.2011 12 Euro)

Die Summe dieser Kosten kann ein vermeintlich günstiges Produkt überraschend verteuern. üblicherweise wird die gewünschte Ware zum Nettopreis, also ohne ausländische Mehrwertsteuer, bestellt. Die Höhe der Versandspesen soll genau und klar ausgewiesen sein. Die in österreich geltenden Zollsätze auf Waren und Sonderabgaben erfährt man über die Zentrale Auskunftsstelle. Abfragen sind über die EU-Zollsatzabfrage- TARIC-Datenbank per Internet effizient möglich. Die Einfuhrumsatzsteuer entspricht den in österreich üblichen Umsatzsteuersätzen.

Fazit: gehen wir mal von plus 25 bis 30 Prozent aus ......:(

noch Interesse?

Edited by cheesi77
Link to post
Share on other sites

macht bei 18 Dosen .....

wären dann ohne Porto zu euch ca 40 USD wenn ned sogar mehr = akutell 31,32 Euros

und wenn noch ein paar EU Läner heruntergestuft werden wirds noch teurer.

dann Kosten für ein Hermespaket nach Deutschland bis 20 kg 9,80 Euro

dann Kosten für ein Hermespaket innerhalb A bis 25 kg 3,80 Euro

so das wäre dann mal eine relativ konkrete Kalkulation.

wie gesagt ich würde es gegen Vorauskasse machen würde

dann ein wenig mehr zoll reinrechnen und dann die

restlichen euros ins Paket legen.

Link to post
Share on other sites

ja der Zoll wird ca 6 bis 10 Prozent sein aber die Einfuhrsteuer.

naja rechnen wir lieber nen worstcase und freuen uns dann über retourgeld im pakerl oder?

ja schon klar, ich versuchs trotzdem abzuklären. dann wissen wir mehr ...

Link to post
Share on other sites

@Bertram:Hast recht mit der Niova.Muss mal beim Lacker vorbei gehen u. schaun wie der Ist-Zustand aussieht.

Ist ja sonst noch alles da.Also Lenkkopf u. Rüli in o-Ton...

Man sie NSU Lami sieht aber echt krass aus...willst die echt weiter freilegen?

Link to post
Share on other sites

Ich denke JA, erst freilegen und dann den Gesamtzustand beurteilen.

So halb-fertig läßt sich rein garnix über die Optic nachher sagen.

Immer erstmal alles runter. Und krass sieht doch auch geil aus...wer will schon normal...

Ja hol lieber die Nuova mal vom Lacker, bevor der ausversehen das Teil noch lackiert!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

klar sind das schöne Stunden :wacko: und vorallem werden sie immer schöner je mehr Ü-Lack weg ist !!!!

Und niemals aufgeben, wenn man immer an einem Teil arbeitet kommt es einem immer wieder so vor als ob es einfach zu wenig O-Lack ist.

Jedoch ist man am Ende meist sehr positiv Überrascht wie toll das Gesamtbild / Ergebnis aussieht und auf einen wirkt.

Edited by ANDY81
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Bei mir gings wieder ein bissl weiter.

Erstmal das Schwingsattelblech gereinigt und aufpoliert.

Ist ungewohnt...nur polieren ohne freilegen...

Hab aber festgestellt, daß der Farbton etwas heller als die restlichen Teile sind.

Im Vergleich:

Li. Klappe im Verde wie die restlichen Teile,

Mitte Schw.Sattel-Deckel, etwas heller,

Re. eine weiße PV Nr.Tafel.

Dann, ein Tank ist, dank MrBee :wacko: , auch gefunden.

Natürlich zum freilegen :wacko:

Da immer wieder mal die Frage nach der richtigen Methode gestellt wird

hier mal am Beispiel des Tanks erläutert, wie ich da vorgehe:

Da es recht kalt ist, fallen Ace und Nitro in meiner geschlossenen,

beheitzten Garage flach. Mit Abbeitzer + Grafittyentferner arbeite ich

irgendwie nicht so gerne. Mit dem "Abgasler" (kl.Schraubendreher)

hingegen macht mir am meißten Spaß.

Also getestet...und es spratzte schön weg.

post-7864-0-30923100-1326635192_thumb.jp post-7864-0-43137600-1326635221_thumb.jp

Bis hirher gings gut. Ab dann aber nicht mehr. O-Lack fing an immer öfter mit abzugehen.

Dann hab ich mit Nitro die restlichen Schabreste wegmachen wollen...und ü-Lack ging leicht mit weg.

Nun dachte ich, scheiß auf die Kälte,

Tor auf..Ace raus...und los...

ein paar Minuten später...

Dann mit Nitro den Ace-Schmierschleier abgewischt...

Jetzt gings mit Ace getränkten Q-Tips an die Ritzen, Falze und Kanten.

post-7864-0-85310600-1326635318_thumb.jp post-7864-0-04870100-1326635336_thumb.jp

Den Rest wieder mit Nitro abgewischt und mit einem Trockenen Lappen ein bissl drüberpoliert.

Ohne Poliermittel, nur der trockene Lappen...erstmal fertig :wacko::wacko::wacko:

Will damit sagen, daß das richtige Finden der besten Freilegemethode nicht so einfach ist.

Jeder ü-Lack ist verschieden.

Versuch macht klug...also...einfach probieren.

post-7864-0-31213500-1326635163_thumb.jp

post-7864-0-00482000-1326635249_thumb.jp

post-7864-0-33353400-1326635264_thumb.jp

post-7864-0-32268500-1326635286_thumb.jp

post-7864-0-66805400-1326635304_thumb.jp

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.