Jump to content

Das grosse B M W Topic


matzewutzi
 Share

Recommended Posts

Hallo

Ich habe mir letztes Wochenend einen Bmw E30 316 bj 89 angeschaut.

Die Kiste wurde wohl von einem Rentner gefahren. Ist ein Zweitürer und hat ein Schiebedach.

80.000Km hat die Schleuder runter und hat die üblichen "rentner Beulen"

Woruaf muss man beim Kauf eines E30 achten, gibt es da Rostprobleme wegen des Schiebedachs?

Die Motoren sollen ja sehr robust sein.

Was darf man da maximal anlegen?

Mfg Mathias

Edited by matzewutzi
Link to comment
Share on other sites

Der M40 4 Zylinder Motor ist scheisse. Alle 45 tsd Zahnriemen wechseln, Hydrostössel klappern eigentlich immer, Nockenwelle läuft gerne ein, diesen Winter sind bei uns schon 2 an abgerissenen Pleueln gestorben. Aber bei 80 tsd wohl noch kein Problem.

Karosse rostet am Scheibenrahmen unten am Eck wo der Kotflügel angeschraubt ist, Radkasten hinten rechts ist bei Facelift Modellen auch eigentlich immer durchgerostet (sieht man vom Kofferraum aus wenn du den Teppich wegmachst, in der Gegend um den Tankdeckel), Wagenheberaufnahmen vorne sind auch sehr rostgefährdet, und beim Facelift die Stelle um den Abschlepphaken hinten. Kotflügel rosten auch gerne durch im unteren Bereich, weil sich da der Dreck vom Vorderrad sammelt. Das wars eigentlich.

Hinterachstonnenlager sind auch meistens fertig, aber mit dem richtigen Werkzeug schnell gewechselt.

Ansonsten ist der E30 das beste Auto der Welt meiner Meinung nach...

Preislich bin ich nicht informiert, würde aber für nen 316er nicht mehr als 800 - 1000 Euro ausgeben, dazu müsste er allerdings absolut TOP, wirklich rostfrei, innen nicht versifft und mit 2 Jahren Tüv sein. Und es müsste ein weisser Vorfaclift ohne Schiebedach sein.

Mfg Lucki

Edited by Lucki LRSC
Link to comment
Share on other sites

Ich hatte schon welche in verschiedenen Zustandsformen.

Von Rost wegen Schiebedach weis ich eigentlich nix.

Bei meinem besseren Exemplar waren nur die Hebebühnenauflagen vorne verrottet. Sonst solltest du vielleicht auf die Schwellerunterkanten schauen nach Folgeschäden wegen falsch angesetzter Wagenheber schauen. Bei einigen Autos können schon mal die Rücklichtdichtungen ihrer Aufgabe nimmer nachkommen. Das riecht man aber irgendwann an der modrigen Auslegeware.

Das ist jetzt mit Sicherheit nicht alles. Aber ist gibt hier ja noch andere, die so ein Auto haben oder hatten.

Ansonsten kann ich die diese HP empfehlen:

http://www.e30.de/

Aber 80.000 klingt schon mal gut. :-D

Edit wirft hinterher: Wenn 4-Zylinder, dann würde ich den M10er bevorzugen. Fast unzerstörbar. Bei meinen musste ich nichtmal Öl nachfüllen (hatte etwa 180.000 drauf). Bei deinem Bj. müsste es ein M40 sein. Wenn es aber ein seeehr spät zugelassener 88er wäre müsste er auch den M10er haben.

Edited by 666smallframe
Link to comment
Share on other sites

top karren ... der e30 fahre selber den m40 motor 4 zylinder.. mein motor ist eigentlich noch recht fitt bin bloß gespannt wielange das noch anhält...

bei meinem (touring) war an beiden türen unten am falz starker rost befall! zum glück waren ersatz türen dabei :)

auserdem war der linke kotflügel am unteren tür eck durch...oder besser gesagt ist noch :-D

Edited by vnb1t
Link to comment
Share on other sites

Hallo

Danke für die Anworten.

Hab die Karre in einer Garage gesehen und es war dunkel, man konnte also nicht alles erkennen, Schweller und Scheibenumgebung hatten kein Rost, Türen auch nicht. Ist ein zwei türer und ist sehr gepfelgt im Innenraum. Die Motorhaube ist wohl mal durch das Garagentor verkratz worden.

Der Motor hört sich gut an, also Hydrostössel sind dann wohl ok.

Der Gute Mann hat einen Preis von 1700 ausgerufen das ist dann wohl eindeutig zu hoch.

Naja werd da nochmal vorbeischauen alles nochmal bei Tageslicht anschauen und dann mal sehen.

Achso Tüv ist neu.

mfg Mathias

Link to comment
Share on other sites

also mein damaliger touring war top, keine rostprobleme.

dann ging der tacho kaputt. während ich unterwegs war hat meine

holde ihn mit zu wenig öl gefahren und dann war da wirklich ein

starkes und lautes klackern. hab ihn nicht mehr lieb gehabt und

gegen einen bulli getauscht.

nie bereut...

:-D

cal

Link to comment
Share on other sites

Ich bin auch der Meinung, dass der E30 das beste Auto der Welt ist, aber 1.700? find ich etwas viel.

Wenn der Wagen wirklich top ist und dir der 1.6er reicht würd ich mal so um die 1.000? sagen. Plus/minus 200?.

Hab meinen 3.20i vor kurzem für 200? weggegeben. Der war aber auch echt fertig.

Link to comment
Share on other sites

während ich unterwegs war hat meine

holde ihn mit zu wenig öl gefahren und dann war da wirklich ein

starkes und lautes klackern.

Die gleiche Holde die jetzt ne PK bekommen soll? :-D

Hab leider keine Fotos, aber dafür so nette Sachen wie Tribal-Sitzbezüge, drei Radkappen und nem undichten Zylinderkopf!

Ne PM haste noch, au Hur! :-D

@ Luggi: Schon was gehört wegen Versandkosten? Schreib mir mal wenn ja, interessiert mich.

Link to comment
Share on other sites

Da geh ich drüber! 318is ohne Zündschloss, muss mit Hilfe von 2 Schaltern gestartet werden. Man braucht aber trotzdem für die restlichen Schlösser 2 verschiedene Schlüssel. Durchgerostet an allen möglichen Stellen, deswegen fault auch der Teppich was geschickt mit Riffelblechfußmatten getarnt ist, IS motor hatte loch im Block deswegen ist jetzt ein 323i ohne Kat drin, logischerweise läuft der Eimer auf 1,8 Liter mit Euro 2 um auch den aktuellen Feinstaubdiskussionen aus dem Weg zu gehen. 318is Diff wurde beibehalten deswegen geht er nur 200 :-D

Leider abgemeldet weil die Bremse nicht mehr geht :-D

Bestes Auto was ich je hatte!!!

post-66-1199833430_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hab leider keine Fotos, aber dafür so nette Sachen wie Tribal-Sitzbezüge, drei Radkappen und nem undichten Zylinderkopf! Wer bietet mehr?

und du sprichts von kleinen genitalien? :-D

Die gleiche Holde die jetzt ne PK bekommen soll? :-D

...

röchtöch, hast du eine für mich?

:-D

gruß,

cal

Edited by cal
Link to comment
Share on other sites

[..] es müsste ein weisser Vorfaclift ohne Schiebedach sein.

Ja nee is klar Lucky. :-D Den würde ich für 800 auch noch nehmen. :-D

Edit wirft hinterher: Wenn 4-Zylinder, dann würde ich den M10er bevorzugen. Fast unzerstörbar. Bei meinen musste ich nichtmal Öl nachfüllen (hatte etwa 180.000 drauf). Bei deinem Bj. müsste es ein M40 sein. Wenn es aber ein seeehr spät zugelassener 88er wäre müsste er auch den M10er haben.

Hatte beide. Aber der M10 war mir der sympathischere.

also mein damaliger touring war top, keine rostprobleme.

Meine tourings hatten grundsätzlich Rost an der Heckklappe, ansonsten alles bestens.

Edited by M210
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.