Jump to content
Jack Pott

Scheibenbremse für Lambretta,

Recommended Posts

Wo ist das Dirty Sa... Logo? :-D

das logo gibt es erst in "serie".

die ad version bekommt dirty sanchez drauf und die normale version dirty rodriguez.

hatte da heute keinen nerv mehr dazu und das ganze gehört eh nur zu anprobe.

werde noch ein paar sachen ändern, damit es nicht ganz zu stark nach "maschinenbaulösung" aussieht.

ps: was macht die scheibenbremse von T5-werner? schon aufgebohrt?

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post

tachoantrieb ist abgeplant,

lässt sich wunderbar mitn brempumpenhalter montieren

muss jetzt noch ausmessen wo die Scheibe hinmuß und mir nen Adapter drehen (lassen)

momentan aber schaffenspause, muss erstmal wieder den Motor zusammenstellen, das geht vor...

Edited by Werner Amort

Share this post


Link to post

Super, Gravie! Mein Hauptproblem, nämlich die Optik bei den bisher erhältlichen Bremsen, wär mit deiner auf jeden Fall abgehakt! Darf zwar gern noch einen Tick "nostalgischer" aussehen, damit die Bremse sich noch etwas mehr in das Lambretta-Design einfügt, aber da bist du ja wohl noch dran, wenn ich das richtig verstanden habe. Wie schon angemerkt: 2 Stück bitte!

Share this post


Link to post

ich habe grad ein wenig mit meinen Teilen rumgespielt

ist nicht so einfach wie zunächst vermutet :-D

komme da mit dem modifizirtem Tachoantrieb absolut nicht klar.

Irgnedwas schleift a immer.

Schuld ist die Bremsscheibe

zu Groß, zu kleine Nabe und zu wenig Tief...

Harald hättest du Maße von der Grimecatellerscheibe?

bräuchte einfach

D1

D2

Maß 3

Maß 4

Maß 5

oder alternativ ne Inventor Datei :-D

mal sehn ob ich das noch kann

dscn0475xs5.jpg

Share this post


Link to post

200mm aussen, 80mm loch innen, lochkreis 94mm 5x durchmesser 6.6?, dicke 4 mm gesamthöhe 37 mm.

verstehe aber dein prob nicht.

du hast doch alles von scootrs.

wichtig ist doch nur die lage der bremsscheibe axial.

das kannst aber leicht mit montiertem bremssattel rausfinden.

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post

gesamthöhe so wie bei meiner Zeichnung Maß5?

oder Maß5 + Maß3

Problem ist folgendes

Damit der Sattel nicht an der Felge schleift muss der Halter ganz außen am Forklink sitzen, dann läuft die Felge frei

jedoch ist mein Tachoantriebsgehäuse zu Tief, bzw das Loch in der Scheibe zu klein.

abdrehen geht nicht da ich den Dichtringsitz wegdrehen müsste, und das Gehäuse vorne abplanen geht auch nicht, dann würds mir das gehäuse zu weit nach rechts rutschen, als dass der antrieb noch funktionieren täte.

Charlie hat bei seinen Gussteilen wohl doch mehr geändert als ich vermutet habe...

Edited by Werner Amort

Share this post


Link to post

:love: :love:

Scheibe müsste passen :love:

aber alter schwede 70e bei sip

wundern tät michs aber trotzdem wie charlie das gelöst hat :-D

also wenn jemand mal ne charlie offen liegen hat, erbitte ich fotos vom tachoantrieb innen...

Edited by Werner Amort

Share this post


Link to post

Läuft die Strebe Gabel-Bremse da parallel zu der Verbindung Gabel-Achse?

Was is denn wenn du beim bremsen übern Huckel fährst?

Komisch.

Irgendwie scheint mir der tiefere Sinn hinter dieser Antidiverei verborgen zu bleiben, Mathe war aber auch noch nie so mein Ding! :-D

Share this post


Link to post
:love: :love:

Scheibe müsste passen :love:

...

glaub ich nicht tim....................deine asia scheibe hat doch 220 aussen.

Share this post


Link to post
Läuft die Strebe Gabel-Bremse da parallel zu der Verbindung Gabel-Achse?

Was is denn wenn du beim bremsen übern Huckel fährst?

Komisch.

Irgendwie scheint mir der tiefere Sinn hinter dieser Antidiverei verborgen zu bleiben, Mathe war aber auch noch nie so mein Ding! :-D

läuft nicht ganz parallel, die Anschaubpunkte an der Gabel sind dichter zusammen als die Anscharaubpunkte an der Trommel.

Share this post


Link to post

ja das schon

muss ich halt nen anderern Bremssattelhalter bauen

aber dafür eckt die Bremszange nichtmehr an der Felge an

Worb machts ja auch nicht viel anders, bis auf den Spiegelverkehrten Bremssattel...

l1035166.jpg

Share this post


Link to post

dirty sànchez mit antidive, montiert.

gehe jetzt mal davon aus, dass es parallel zu schwinge sein muss.

post-1567-1161777798.jpg

post-1567-1161777827.jpg

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post

hmmm schaut fein aus! Das tolle bei der Lösung finde ich, das jeder der zugang zu ner Fräßmaschine hat sich das geschraubte Zwischenstück, an dem der Bremssattel befestigt ist selbst bauen kann um so beispielsweise nen gescheiten 2/4Kolben Sattel zu verbauen, oder irre ich mich da?

Share this post


Link to post
hmmm schaut fein aus! Das tolle bei der Lösung finde ich, das jeder der zugang zu ner Fräßmaschine hat sich das geschraubte Zwischenstück, an dem der Bremssattel befestigt ist selbst bauen kann um so beispielsweise nen gescheiten 2/4Kolben Sattel zu verbauen, oder irre ich mich da?

ja, geht, aber gibt es passende und gescheite 2/4 sättel?

das problem ist der platz.

Share this post


Link to post
der Bremssattelhalter mit Kugellager gelagert?

ja, aber die passen nicht bei dir :-D

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post
ja, geht, aber gibt es passende und gescheite 2/4 sättel?

das problem ist der platz.

hmm, versuchs doch mal mit nem Runner 125er Bremssattel, ist 2 Kolben, gibts auch als 4koben-version (der ist in der FS36 Malossigabel dabei).

Vorteil davon ist sicherlich, das es den bei ebay oft für ~30€ gibt, incl. Gummileitung und vollhydraulischer Bremspumpe dabei! Ist zwar beim Runner auf der linken Seite die Scheibe, aber man kann den Sattel ja auch einfach "gedreht" montieren. Muss man ihn zur Not eben in nicht angeschraubtem Zustand entlüften. Schick dir mal schnell nen link per PM.

Edited by MITSCH

Share this post


Link to post
hmm, versuchs doch mal mit nem Runner 125er Bremssattel, ist 2 Kolben, gibts auch als 4koben-version (der ist in der FS36 Malossigabel dabei).

Vorteil davon ist sicherlich, das es den bei ebay oft für ~30? gibt, incl. Gummileitung und vollhydraulischer Bremspumpe dabei! Ist zwar beim Runner auf der linken Seite die Scheibe, aber man kann den Sattel ja wie beim Worb auch einfach "gedreht" montieren. Muss man ihn zur Not eben in nicht angeschraubtem Zustand entlüften. Schick dir mal schnell nen link per PM.

runner ist gespiegelt und die dinger sind für grosse felgendurchmesser ausgelegt.

was ähnliches gibt es passend nur von der CBR 125. der nsr 50 ist ähnlich, aber noname > vermutlich der gleiche asia repro scheiss wie von scootrs. so einen hab ich auch mal ins cad gelegt, gefällt mir aber nicht.

cbr 125

7e_12.JPG

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post

hier mal der sattel wie er bei der alten SCK-Bremse saß:

sck-bremse.JPG

nur gute Frage, was das für ein Sattel ist. Denke aber es wird sich was auftreiben lassen, das auch noch in die Felge reinpasst und trotzdem in etwas größerer Stückzahl billig aufzutreiben ist (wie eben runner/nsr/mito, etc)

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.