Jump to content
Dr.Mabusse

Gutachten - SIP Malossi KIT 210 ccm mit SIP Road 2.0

Recommended Posts

Dieser Tuningkit hat ja nun ein Gutachten der GTÜ.

Dennoch empfiehlt SIP vor dem Umbau die Rücksprache / Klärung mit der Prüfstelle.


Gesagt,getan.

Der TÜV möchte das Gutachten vorab sehen, um eine verbindliche Zusage über eine Eintragung des Tuningkits zu machen.  

 

Nun mein Problem:
SIP gibt eine PDF nicht raus.
Das Gutachten ist nicht in der Datenbank der Prüforganisationen hinterlegt.
SIP hat das offensichtlich so gedeichselt. 

 

Wie also bitte "vorab klären" - da träumt SIP in Landsberg wohl von der Weißwurscht.

 

Grundsätzlich bleibt also nur, den Tuningkit zu kaufen, von SIP individuallisiert per FIN des eigenen Fahrzeuges mit spezifischer
Kennzeichnung von Zylinder und Auspuff. Dann bekommt / hat man Gutachten
(Das bedeutet übrigens, wenn Auspuff oder Zylinder kaputt gehen, reicht nicht der Nachkauf von ungekennzeichneten Teilen - das ist illegal)

 

Da mir bekannt ist, dass die Eintragung des Tuningkits allerdings auch schon mehrfach verweigert wurde,
möchte ich tatsächlich eine Zusage der Prüfbehörde.
Den Kit kaufen und dann ggf. Probleme zu haben ist nur zweite Wahl.

 

Auch wenn mir telefonisch von SIP erklärt, dass die Eintragung bei jeder Prüfbehörde erfolgen muß, da ein Rechtsanspruch darauf besteht ?!?  Ob das so ist ??

 

Kann mir bitte jemand dieses Gutachten in Kopie zur Verfügung stellen.
Ich verspreche es nicht weiter zu geben an Dritte. Oder anderweitig zu nutzen.
Ich will es nur dem TÜV Prüfer vorab zeigen.

Ich danke ...

Edited by Dr.Mabusse

Share this post


Link to post

Bestell das Kit, dann bekommst Du das Gutachten. Damit dann zum TÜV und wenn der NEIN sagt, schickst Du dem SIP den Kram zurück!

Hast ja 14 Tage Rückgaberecht ;-)

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Ja, dass mit dem Rückgaberecht ist bei SIP nicht ganz so einfach.

Ware, die verbaut wurde, nimmt SIP grundsätzlich mal nicht zurück.

Das geht nur unter Druck.  

Share this post


Link to post

sagt ja keiner das du es verbauen sollst, du fährst erstmal nur mit dem Gutachten zum tüv und fragst ob er das so einträgt wenn du das verbauen WÜRDEST.

sagt er nein, alles zurückschicken, sagt er ja, einbauen, eintragen, glücklich sein.

Share this post


Link to post

Danke, ja, jetzt ist das Zehnerl bei mir gefallen.

Ist vollkommen richtig.

Wenn SIP es komplizierter will, dann ist nur das der machbare Weg.

Share this post


Link to post

Ich habe mir den Malossi Sport 210 mit Teilegutachten für meine Maschine P200E mit der Fahrgestell Nr.

eingetragen im Gutachten gekauft.

Abnahme war kein Problem, da ja nur überprüft wird ob die Teile denen im Gutachten entsprechen.

Also wo liegt das Problem?

 

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb wasserbuschi:

Die Haupthürde bei dem Gutachten ist mWn nur die EZ des Fahrzeuges.....

 

Al.

Und selbst die ist keine Hürde beim richtigen Prüfer ...

 

es sollte aber auch keinen erklärbaren Grund geben, das das nicht eingetragen werden sollte! 

Wenn doch,andere Prüforganisation suchen.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Dr.Mabusse:

Danke, ja, jetzt ist das Zehnerl bei mir gefallen.

Ist vollkommen richtig.

und scan das Gutachten ruhig ein, bevor es beim TÜV in den Prüfunterlagen zu Deinem Roller verschwindet. Du kannst ja für andere "Verwender" Deine FIN unkenntlich machen.;-)

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Dr.Mabusse:

Da mir bekannt ist, dass die Eintragung des Tuningkits allerdings auch schon mehrfach verweigert wurde,
möchte ich tatsächlich eine Zusage der Prüfbehörde.

 

 

Vielleicht können Deine Bekannten mal etwas spezifischer werden warum das verweigert wurde und Dir vielleicht auch eine Kopie vom Gutachten zukommen lassen?

Es ist übrigens eine Prüforganisation, keine Behörde ;-)

Share this post


Link to post

Wenn alle Voraussetzungen im SIP-Gutachten eingehalten werden, sollte das mit der Eintragung kein Problem darstellen.

 

Ich tippe mal, dass da wieder Leute unterwegs waren, die dann das Tuningkit in Verbindung mit anderem Auspuff oder größerem Vergaser etc. eintragen lassen wollten, und deshalb wurde dann die Eintragung verweigert.

 

Oder der Roller hatte bei der Vorführung offensichtliche Mängel, dann ist es vielleicht daran gescheitert...

Share this post


Link to post
3 hours ago, orpheus said:

Und selbst die ist keine Hürde beim richtigen Prüfer ...

 

es sollte aber auch keinen erklärbaren Grund geben, das das nicht eingetragen werden sollte! 

Wenn doch,andere Prüforganisation suchen.

 

Doch, wenn die Karre nach dem Stichtag die EZ hat - dann stellt Dir SIP nämlich erst gar kein Gutachten für Deine FIN aus. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 13 Stunden schrieb wasserbuschi:

 

Doch, wenn die Karre nach dem Stichtag die EZ hat - dann stellt Dir SIP nämlich erst gar kein Gutachten für Deine FIN aus. 

 

... was Ja auch vollkommen richtig wäre!

Share this post


Link to post

Lies mal das Kleingedruckte auf der SIP Seite.

Die Gutachten sind nur für die Bj. vor Abgasgutachten... 

Share this post


Link to post

Sofern die Karre nach Baujahr 1989 ist, verkauft SIP das Kit angeblich nicht.

Meine ist deutlich älter.

Baujahrmässig habe ich kein Problem.

Share this post


Link to post

„Angeblich“ ist aber nicht wissen oder?

 

steht irgendwo, dass die Kits mit Teilegutachten NICHT verkauft werden bei Bj nach 89?

 

 

Es steht lediglich:

 

Hinweise (bitte bei eurer bevorzugten Prüfstelle in Erfahrung bringen):

  • nicht jede Überwachungsorganisation (GTÜ, TÜV, Dekra, KÜS usw.) und nicht jede Prüfstelle darf Eintragungen durchführen

  • Fahrzeuge ab einschließlich Baujahr 1989 sind von leistungssteigernden Maßnahmen ausgeschlossen, weil sich das Abgasverhalten ändert. (In Einzelfällen haben wir jedoch auch schon von Fällen gehört, dass Eintragungen auch in neuere Fahrzeuge gewährt wurden)

 

 

 

Im Umkehrschluss liegt das Risiko beim Käufer bei einer FIN nach 89!

Share this post


Link to post

So, heute war es soweit.

 

Durch die Kopie des Gutachtens habe ich ja grünes Licht vom TÜV Rheinland, hier in Nürnberg, bekommen.

 

Bei der Durchsprache ergab sich zudem, dass die ABE's von SIP für die Federbeine und Alufelgen bei meiner P200E nicht gelten. Grund ist, dass für die US Version keine ABE für die Zulassung in Deutschland existiert und der Roller im Rahmen einer Einzelabnahme zum Strassenverkehr zugelassen wurde.

Bedeutet: Federbeine und Alufelgen müssen ebenfalls eingetragen werden.

 

Wie gewünscht, hat die Eintragung heute keinerlei Probleme gemacht. Ich konnte den Roller komplett zusammen gebaut vorführen. Der Einbau von Malossi Zylinder und SIP Road 2.0 mit den im Gutachten versehenen Nummern wurde durch Bilder mit Datum und FIN dokumentiert.

Wegen der "Vergaserfrage" haben wir eine individuelle Lösung gefunden.

 

Und das Beste: für 85€ bekam ich gleich noch die Federbeine und Felgen eingetragen.

 

Das Gutachten habe ich behalten dürfen. Da es ausschliesslich auf meine FIN ausgestellt ist, kann es nicht anderweitig verwendet werden. Damit ist es nicht nötig, es einzuziehen.

Edited by Dr.Mabusse

Share this post


Link to post
Am 25.3.2019 um 21:47 schrieb Dr.Mabusse:

So, heute war es soweit.

 

Durch die Kopie des Gutachtens habe ich ja grünes Licht vom TÜV Rheinland, hier in Nürnberg, bekommen.

 

Bei der Durchsprache ergab sich zudem, dass die ABE's von SIP für die Federbeine und Alufelgen bei meiner P200E nicht gelten. Grund ist, dass für die US Version keine ABE für die Zulassung in Deutschland existiert und der Roller im Rahmen einer Einzelabnahme zum Strassenverkehr zugelassen wurde.

Bedeutet: Federbeine und Alufelgen müssen ebenfalls eingetragen werden.

 

Wie gewünscht, hat die Eintragung heute keinerlei Probleme gemacht. Ich konnte den Roller komplett zusammen gebaut vorführen. Der Einbau von Malossi Zylinder und SIP Road 2.0 mit den im Gutachten versehenen Nummern wurde durch Bilder mit Datum und FIN dokumentiert.

Wegen der "Vergaserfrage" haben wir eine individuelle Lösung gefunden.

 

Und das Beste: für 85€ bekam ich gleich noch die Federbeine und Felgen eingetragen.

 

Das Gutachten habe ich behalten dürfen. Da es ausschliesslich auf meine FIN ausgestellt ist, kann es nicht anderweitig verwendet werden. Damit ist es nicht nötig, es einzuziehen.

Und jetzt fehlt nur noch die alles entscheidene Antwort auf die Frage, die sich jeder stellt, der sich die beiden "Road Legal Kits" bei SIP angeschaut hat: Wie viele Pferde und welche Höchstgeschwindigkeit stehen im Gutachten und anschließend im Fahrzeugschein? Hast Du von 10 oder von 12 PS aufgerüstet? Ist der Leistungszuwachs deutlich zu merken und was bringt es in der Praxis an Endgeschwindigkeit?

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Ich habe das Kit mit Malossi 210 und SIP Performance in einen P80X Rahmen verbaut und ohne Probleme eingetragen bekommen.

Folgende Werte stehen im Gutachten: 

15 KW / 105 hm/h / 97 dB / 82 dB

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb chillwill:

Ich habe das Kit mit Malossi 210 und SIP Performance in einen P80X Rahmen verbaut und ohne Probleme eingetragen bekommen.

 

Inkl. der Änderung auf Motornummer vom 200er Block oder war das vorher schon?

Hattest du zusätzlich noch die Piaggio Unbedenklichkeitsbescheinigung oder nur das Gutachten?

Share this post


Link to post

Ich hatte bereits einen 200er (VSE1M) eingetragen, wäre aber nicht nötig gewesen, ich hätte auch direkt von der 80er ohne den Zwischenschritt das SIP Kit eingetragen bekommen. Für die Eintragung des 200er Motors hatte ich gar keine Unterlagen (war auch ohne problemlos), für das Kit nur das Gutachten.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.