Jump to content

Recommended Posts

Hallo an allen,

 

ich habe ein kleines Problem, vielleicht kann mich jemand hier einen Ratschlag geben.

 

Bei ebay kleinanzeigen habe ich einige Teile gekauft, dem Verkäufer habe ich das Geld am 06.08. überwiesen.
Her hat am 07.08. geschrieben "Paket geht heute raus". Das war Dienstag letzter Woche, für die ganze Woche ist nichts eingetroffen. Momentan spinnen die Paketzusteller bei mir enorm, von daher habe ich gedulded.

Am 13.08. erkundige ich mich beim Verkäufer über die Sendung, mir wird geantwortet, dass das Paket geschickt wurde und bekomme ich ein Bild eines Zettels von Hermes Kurier. Aber wenn ich versuche, mit meiner PLZ mehrere Infos zu erhalten, ergibt sich, dass die PLZ des Empfängers nicht meine ist, von daher keine Infos möglich.
Unverzüglich melde ich mich beim Verkäufer, der das Problem minimiert und den Paketdienst beschuldigt (" Keine Ahnung was mit Hermes los ist ")
Bis gestern, keine änderung der Infos: Zustelltermin immernoch unbekannt, Paket scheinbar immernoch vor Ort (wohnort des Verkäufers). Dann kontaktiere ich Hermes per Email und erkläre ich was mir passiert ist, das ist die Antwort:
 

Zitat

 

Sehr geehrter Herr ********,
 
ich bedauere Ihnen mitteilen zu müssen, dass die von Ihnen erwartete Sendung mit der Nummer 07658428002613 nicht mehr zur Zustellung bereit liegt.
 
Hierfür bitte ich Sie vielmals um Entschuldigung.
Bitte wenden Sie sich daher an Ihren Versender, um alle Fragen rund um eine Ersatzlieferung, die Erstattung einer eventuell bereits geleisteten Zahlung oder Ähnliches zu klären.
 
Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.
 
Herzliche Grüße aus Hamburg
Hermes Germany GmbH

 

 

Die Situation fängt an irritierend zu werden, so setzte ich mich erneut in Kontakt mit dem Verkäufer, mit der Bitte mir zu erklären, was das bedeutet. Er zeigt mir einfach, was ich auch sehen kann (Screenshot von Tracking bei Hermes, wobei steht, dass das voraussichtliche Zustellzeitfenster noch nicht bekannt ist ) und das irritiert mich noch mehr.



Ich habe bisher nie solche Probleme erlebt und ich finde die Situation frustrierend und der Verkäufer total incompetent und gar nichts hilfreich.

Was soll ich denn tun?

 


Bitte bitte bitte, keine blöde Kommentare, die brauche ich in Moment wirklich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich warte seit Mai auf ein Paket von Hermes. Verlusterklärung aufgegeben, gefühlt 100x angerufen, da tut sich nichts. Bei mir ist der Fall allerdings anders gelagert, mein Paket wurde von einer ominösen Person angeblich in Empfang genommen (Person aber inexistent). Ich werden den (privaten) Rechtsweg gegen Hermes beschreiten und ergänzend Strafanzeige wegen Unterschlagung und Urkundenfälschung gegen Hermes erstatten (auch wenn letzteres wohl nichts wirklich bringt, weiss ich mir nicht mehr anders zu helfen).

Hilft Dir nicht wirklich, aber erstmal klären, ob das Paket überhaupt aufgegeben worden ist...!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte ich auch schon öfters das der paketbote entweder selbst unterschrieben hat und es einfach nur vor die tür gelegt hat. paket war weg weil hier durchgangsweg is. war ein hickhack. oder die schellen und bis wer von uns an die tür kommt müssen eine etage runter steht niemand mehr da. oder es is jemand da aber der hat keine lust zu uns zu laufen , sind ca 100 m vom parkplatz aus. lässt oft zu wünschen übrig.

aber zu deim hol dir doch das geld zurück und dann siehst schon was der verkäufer sagt. hab ich auch schon gemacht dann geht es meistens recht flott.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Sirvano:

Wenn das Paket bei HERPES verschlampt wurde, kann nur der Versender (als Vertragspartner von HERPES) dort Schadenersatz verlangen. Du als Empfänger kannst bei HERPES nix beschicken.

 

 

 

 

Bearbeitet von T5Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit Hermes hatte ich auch immer nur 

Ärger. Sind auch immer zu faul die 70m

vom Parkplatz zum Haus zu laufen...

....oder sie können nicht lesen.

(Name steht an Klingel + Briefkasten).

Bei Hermes hieß es: Es gab

keinen Name....:wallbash:

 

Seitdem mache ich nichts mehr mit Hermes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann es sein, dass der Vefkäufer zwar den Auftrag erteilt hat, aber das Paket gar nicht übergeben hat?

Die Formulierung ist so seltsam.

Das Geld kannst du nicht zurück holen.

 

Aber ruf doch mal mit der Sendungsnummer die Servicehotline bei Hermes an.

 

Die haben doch normal die Daten, wann und wo das Paket die verschiedenen Wege bei Hermes durchlaufen hat.

Bearbeitet von weissbierjojo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich versende seit vielen Jahren mit HERPES. Bislang gab's da NULL Probleme. :thumbsup:

 

Bei DHL-Sendungen an mich ist mal ne ganze Matratze auf dem Versandweg "verlorengegangen". :wallbash:

 

Bei DPD finde ich (obwohl zur Zit der Zustellversuches daheim war) immer nur Zettel im Briefkasten, wo ich meine Sendungen selbst abholen darf. :devil:

 

P.S. Die o. zitierte HERPES-Antwort klingt so, als hätten sie die Sendung schon mal in den Fingern gehabt, aber sie scheint dort "verschwunden" zu sein. :???:

 

 

Bearbeitet von T5Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann jede überweisung die bei dr bank gemacht habe zurückholen.

kannst ja auch mal an den falschen überwiesen haben.

kannst online oder am schalter machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 27 Minuten schrieb miniplie40:

Ich kann jede überweisung die bei dr bank gemacht habe zurückholen.

kannst ja auch mal an den falschen überwiesen haben.

kannst online oder am schalter machen.

 

Aber ich mein, nur innerhalb eines kleinen Zeitfensters.

Das sollte jetzt bereits abgelaufen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 49 Minuten schrieb miniplie40:

Ich kann jede überweisung die bei dr bank gemacht habe zurückholen.

kannst ja auch mal an den falschen überwiesen haben.

kannst online oder am schalter machen.

nein kannst Du nicht...

nur bei Abbuchung / Lastschrift

 

Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wollen wir uns nicht streiten

wenn ich jemand eine einzugsermächtigung gegeben hab gehts nicht.

wenn ich FALSCH überweise kann ich es .

nur mal so vor ein paar jahren hat meim kumpl sei firma ihm 12 millionen € überwiesen , er sich gefreut , halbe stunde später war´s wieder weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann überweis mir doch mal 5€ und hol sie nach einer Woche wieder zurück - Wenns klappt, dann leg ich nochmal 5€ drauf! ;-)

  • Thanks 1
  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... wie beschrieben, Lastschrift bis 8 Wochen, Überweisung nur bis zur Gutschrift bei Empfänger. 

Hermes-Versand müsste doch versichert sein, d.h. Versender muss Anspruch geltend machen (als Empfänger geht  da nix). Mach dem Typ Druck.... Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Sirvi:

 

ärgere dich nicht, hab HIER im GSF vor ü 1 Monat einen Motor gekauft - 2. Kuluritzel sollte dabei sein... hab ich bis heute nicht - dauernde dämliche scheinheilige  Ausreden... und angeb. seit letzten Samstag unterwegs ( glaube da 3. Mal mittlerweile... :satisfied: ).. davon ab das der Motor in keiner weise der Beschreibung entspricht... keine Reaktion mehr seit Tagen...:zzz:

 

gibt es also nicht nur bei egay..

 

warte selber jetzt noch bis Monatg, dann leider einzige Möglichkeit: Anwalt & Anzeige...

 

wird dir, wenns doof läuft, auch nicht erspart bleiben...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es geht nur um 40 oiro Kram... das finde ich aber trotzdem ärgerlich.
Ja klar, ich kann auch zur Polizei gehen und alles erklären... und falls der Kerl sich nicht mehr meldet, das werde ich auf jeden Fall machen.

 

Wäre in deiner Schuhen,  würde ich aber ihn erstmal bei den Moderatoren hier melden... ;-)
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

och nö... die haben mM nach nix damit zu tun... ich Regel das schon ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Sirvano:

Wie kann ich das Geld zurückholen? Ich habe eine Banküberweisung gemacht...

 

Das ist im Normalfall, vor allem nach mehreren Tagen, nicht mehr möglich

 

Ich wurde bei Kleinanzeigen auch schon geripped, seitdem nur noch mit Paypal

Bearbeitet von Thall1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Thall1:

 

Das ist im Normalfall, vor allem nach mehreren Tagen, nicht mehr möglich

 

Ich wurde bei Kleinanzeigen auch schon geripped, seitdem nur noch mit Paypal

 

Paypal macht aber nur Sinn, wenn es NICHT als Freunde/Verwandte geschickt wird  - da ohne Kosten für den Käufer und somit auch ohne jegliche Gewähr....alles andere lässt sich PP verständlicherweise bezahlen, übernimmt aber auch etwaige Kommunikationen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten schrieb vespawally:

 

Paypal macht aber nur Sinn, wenn es NICHT als Freunde/Verwandte geschickt wird  - da ohne Kosten für den Käufer und somit auch ohne jegliche Gewähr....alles andere lässt sich PP verständlicherweise bezahlen, übernimmt aber auch etwaige Kommunikation

 

Hilft aber, viele Verkäufer lehnen Paypal ab. Kann ja sein, weil sie es schlichtweg nicht haben, aber dann verzichte ich persönlich lieber, als ein Risiko einzugehen

Bearbeitet von Thall1
.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 39 Minuten schrieb Thall1:

 

Hilft aber, viele Verkäufer lehnen Paypal ab. Kann ja sein, weil sie es schlichtweg nicht haben, aber dann verzichte ich persönlich lieber, als ein Risiko einzugehen

Sehe ich auch so...denke aber auch, dass mancher VK PP einfach nicht anbieten will..... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.