Jump to content

Neue Zündung SIP PERFORMANCE


 Share

Recommended Posts

Moin!

 

Die oben genannte Zündung gibt es mit statischen ZZP und mit variablen ZZP...

Um wie viel verstellt das Teil?

Gibt es ein ZZP Diagramm?

 

Und vor allem, taugt das Teil überhaupt was?

 

Danke im voraus für Infos und spannende Diskussionen.

 

Gruß Olli

Link to comment
Share on other sites

Da die wohl noch nicht lieferbar ist, stehen die Erfahrungen wohl noch aus.

Hier bislang nur in "Neuigkeiten" kurz diskutiert:

Bislang bekannt:  Es ist ne VAPE-Zündung, die ja in anderen Fahrzeugen recht überzeugend funktionieren.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo

Ich habe die statische vape Zündung etz verbaut in meiner t5 mit 200 Malossi motor etz hab ich das Problem mit dem analogen Drehzahlmesser der vorher wunderbar funktioniert hat das er otopische Drehzahlen anzeigt .hat das mit dem geteilten Pickup zu tun und mit was kann ich es korrigieren??

Danke

Link to comment
Share on other sites

Der T5-Drehzahlmesser hängt nicht am Pickup, sondern er hängt am Lichtstrom und reagiert auf die Frequenz der Wechselspannung. Dort zeigt er nur dann richtig an, wenn der Lichtstrom von einem Generator mit 6 Magnetpolen erzeugt wird.

 

Die Vape Zündung hat hingegen 12 Magneten (korrekterweise sind es 11 Magneten + 1 Dummy).

 

Ich befürchte, der T5-Drehzahlmesser läßt sich für einen 12 poligen Generator nicht korrekt kalibrieren und Du mußt eine elektronische Schaltung davorhängen, die die Frequenz der Wechselspannung halbiert.

 

Mit diesem umschaltbaren KONVERTER (design by Ewald Rosner) sollte es klappen.

Edited by T5Rainer
Link to comment
Share on other sites

Ich habe die statische Variante für Wechselspannung auf einer 200er Lusso mit Polini Alu verbaut.

Die Montage war problemlos, es zündet kräftig und startet gut.

Ich musste die Kabel von der CDI zum Rahmen verlängern, habe aber auch das Kabelkästchen von Phantasia verbaut.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo,

 

ich wollte mir die Sip Performance Zündung mit statischen Zündzeitpunkt für einen leicht getunten Motor bestellen. 

Es ist eine PX alt ohne Batterie. 

Welche Version nehme ich da?

AC oder DC, Wechsel oder Gleichstrom?

 

Ich denke Wechselstrom, hätte das aber gerne nochmal bestätigt. 

 

Vielen Dank :-) 

Link to comment
Share on other sites

Danke. 

 

Man liest relativ wenig hier über Verarbeitung, Qualität und Haltbarkeit. 

 

Meine Vespatronic CDi hat mal 250 km von zu Hause den Geist aufgegeben. insgesamt sind mir 3 Vespatronic CDis kaputt gegangen. 

 

Qualitativ sollte die Sip Zündung hochwertiger sein oder?

Bei der Version mit Statisch und Variablem Zündzeitpunkt ist doch lediglich die CDi der Unterschied oder?

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb vespe61:

Qualitativ sollte die Sip Zündung hochwertiger sein oder?

Keine Sorge - VAPE (die Basis der SIP-Zündung) ist eine komplett andere Liga, als idm (Basis der VT).

 

vor 11 Minuten schrieb vespe61:

Bei der Version mit Statisch und Variablem Zündzeitpunkt ist doch lediglich die CDi der Unterschied oder?

korrekt

Edited by T5Rainer
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb llcoolj24:

... oder doch lieber ne Malossi Zündung oder Polinksi?

 

Am 14.6.2018 um 18:36 schrieb T5Rainer:

Keine Sorge - VAPE (die Basis der SIP-Zündung) ist eine komplett andere Liga, als idm (Basis der VT)

 

:whistling:

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Revolverheld:

Polini kann nur Drehmoment und Malossi nur Drehzahl. Das weiß man doch. Das ist wie mit den Zylindern. 

Du hast vergessen zu erwähnen dass Polini immer klemmt und Malle der absolute Langläufer ist.....

:-D

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen! 

Interessante Zündung, soll evtl. In eine PX mit Batterie und SIP Tacho sprich Drehzahlmesser.

 

Möglichkeit 1 AC Variante

 

Drehzahlmesser sollte gehen? Aber ich muss oder könnte die Batterie entfernen. Brauch dafür aber dann anderes Blinkerrelais, Hupe oder einen Gleichrichter vor dem Strang. So weit richtig?

 

Möglichkeit 2 DC Variante

 

Komplettes Netz geht über DC und Batterie nur der Drehzahlmesser geht nicht und man muss das Zündsignal abgreifen?

 

Wenn nicht zuviel Aufwand würd ich gerne die Batterie loswerden. Kommt in Zukunft evtl. ein Auspuff unter die Backe.

 

Danke schon mal!

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb schnapsverächter:

OK alles klar.

... OverRev. Da ist neben dem anderen Regler ...

Ich bin mir nicht sicher, ob da der Regler mit integriertem Kondensator dabei ist. Frag besser vorher nochmal den TimEy.

 

Edited by T5Rainer
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Macht es sinn die Variable auf nen Parma / SI /Box / 60Hub -Setup zu stecken? Oder reicht die Fixe?

 

Bringt die Variable wirklich so viel mehr im Drehzahlkeller oder schaufelt man sich da nur Liebhaberei und einstellerei für  30€ mehr drauf? 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.