Jump to content

Scotia81

Members
  • Content Count

    959
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

47 Excellent

2 Followers

About Scotia81

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 12/01/1973

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Lübeck
  • Scooter Club
    Roisenlager (No Club)

Recent Profile Visitors

5001 profile views
  1. Welche Nadel hast Du drin? Die 50er ND finde ich recht fett. Mit welcher Übersetzung fährst Du? Und ist das der 210er oder 221er MHR?
  2. Sieht gut aus. Welche Steuerzeiten bzw. Dichtungen wurden gesetzt? Oder war das der 221er? P.s.: Schon erledigt, wer lesen kann ...
  3. Meine Polini-Welle ist damals vor Verbau vermessen worden, war schnurgerade und lief mit Polini 210er, großem Drehschieber-Einlass, 30er Gaser und erleichtertem Lüfterrad (PX166) seidig wie eine Turbine. Nach zwei Jahren gegen eine Glockenwelle ausgetauscht wegen Membran-Umbau.
  4. Bei mir steht die Schwinge ähnlich steil, und das superleichte Handling begeistert mich nicht gerade (Kürzung Gabel 5 cm mit BGM Pro PK-Dämpfer). Für die durch die Kürzung mögliche Nachlaufsverlängerung und daraus folgende Stabilisierung des Fahrverhaltens war die Kürzung zu viel. Kommenden Winter soll das wieder korrigiert werden mit einem weniger gekürzten Gabelholm.
  5. Bei den MMW-Köpfen gibt es welche mit O-Ring, alles ok.
  6. Wenn die NM im unteren Drehzahlbereich stimmen schon. In der Stadt brauchst Du den vierten Gang nicht mehr, und Überland sind die Drehzahlen entspannt - genau wie das Beschleunigungsverhalten. Mein Alu-Polini hatte mit Newline S Plus etwas zu kämpfen beim Durchzug ab Stadtgeschwindigkeit.
  7. Mit was für Steuerzeiten fährst Du das Setup? Ist der Auslass vergrößert? Ist der Einlass geöffnet (Drehschieber oder Membran?)? Wenn die Ein- und/oder Auslaßzeiten zu niedrig sind kommt der Newline nicht richtig ins Arbeiten, das hatte ich mit meinem Alu-Polini ...
  8. Die Langhubwelle schadet nicht, den Zylinder würde ich dann komplett auf Kopfdichtung fahren und die Steuerzeiten nicht weiter anfassen. Die Übersetzung kannst Du dann locker original lassen oder sogar eher noch verlängern via 24er Kupplungsritzel. Kontrollier aber die Einlasszeiten, mit Original-Einlass verschenkst Du ordentlich Leistung und Durchzug.
  9. Ist die Sport-Box schon vorhanden? Ich bezweifle dass die mit dem 24er Gaser genug Füllung bekommt und würde eher die Polini-Box nehmen.
  10. Das dürfte zum O-Tank doch kein großer Unterschied sein. Nur die Schwallbleche nicht vergessen.
  11. Ich habe die Box mit SIP-Hülsen und Dichtschmotze furztrocken montiert bekommen.
  12. Die Kellermann in konisch hab ich dran, wirken sehr gut.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.