Jump to content

noize

Members
  • Gesamte Inhalte

    249
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

9 Neutral

Über noize

Contact Methods

  • Skype
    knickenderfecht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    München
  • Interessen
    Portugal, Kroatien ...
  • Scooter Club
    ...auf der Suche Kreis München

Letzte Besucher des Profils

781 Profilaufrufe
  1. noize

    Parmakit 177

    Was ist eigentlich so ca. die maximale Drehzal auf einem DS/Box/LH -Setup? Spiele gerade mit dem Getrieberechner und frage mich wann da so ca. Schluss ist.
  2. noize

    Neue Zündung SIP PERFORMANCE

    mitleser. Habe das selbe vor. Meine PX ist aktuell komplett AC ohne Batterie.
  3. noize

    Parmakit 177

    Ist ein abgedrehtes und gewuchtetes Original Lusso Lüra ohne Elestart. Hab nochmal nachgeschaut: Pinasco gibt max. 2,4Kg in deren Beipackzettel an (mit SI24). Ich lasse es so drin. Wird schon passen.
  4. noize

    Parmakit 177

    puh da frag ich mich grad ob mein 2,2k LürRa für die Pinasco Competizione jetzt doch zu schwer is....
  5. noize

    Parmakit 177

    An die GS Kolben Fahrer: Die Fenster sind bei mir etwas schmaler wie beim Originalkolben von Vertex: Habt ihr die gleich noch etwas breiter gefräst? EDIT: Naja in direkten Vergleich isses doch nich sooo viel mehr:
  6. noize

    Parmakit 177

    So! Thema erledigt. Jetzt passt alles und ich würde sagen die SZ sind doch schon mal ganz nett ohne FuDi: Einlass sind 70/122 ... bin gespannt was der Popometer die Tage sagt.
  7. noize

    Pinasco 26er Racing R SI Vergaser

    Wasn mit dem hier eigentlich: https://www.ebay.de/itm/VESPA-BRAND-NEW-CARBURETOR-Vergaser-MIT-AUTOLUBE-P-2200-SI-26-26/282931221352?hash=item41e003d368:g:VycAAOSwbsta2HBI das sollte doch ausreichen. Fährt den hier jemand?
  8. noize

    Parmakit 177

    ja hab ich mir auch schon gedacht. Und beim nächsten Spalten wird der Block nochmals abgestochen...
  9. noize

    Parmakit 177

    ja Motor is grad frisch revidiert mit Nagelneuer KuWe usw. und natürlich zu ... Ich glaub ich stopf nen Lappen in die Kuwe und Fräs das mit der Hand raus. ... ist halt genau so Russisch.
  10. noize

    Parmakit 177

    Das ZylinderHEMD sitzt unten auf wenn ich keine FuDi nehme. Dichtfläche wurde geplant. 80er Block / Aufgespindelt auf 125er Zylinderbohrung. Beim Spindeln ist man wohl nicht tief genug gegangen das der Parma passt. (hat 40mm Laufbahn unter Fudi) Ursprünglich wurde der für einen Polini Aufgespindelt. Vielleicht ist dessen Laufbahn unten etwas kürzer unten. Ich hoffe ich konnte es jetzt besser erklären. Hier nochmal ein Bildchen: War halt Dumm das ich das nicht gemerkt habe als der Motor gespalten war. Klar ich kann natürlich auch nen Lappen in die Kuwe stopfen und den Grat wegnehmen... ist halt genau so Russisch. Lernkurve ist wieder angestiegen.
  11. noize

    Parmakit 177

    Mist der Zylinderfuss (Hemd) sitzt ohne Fudi unten auf dem gespindelten Motorblock um 0,45mm auf. (Am Kurbelwellengehäuse). Zefix! Ich lass den Fuss jetzt einfach um 1mm abdrehen. Das sollte doch kein Problem sein, oder?
  12. noize

    Parmakit 177

    ok Geil! Danke. Das mach ich.
  13. noize

    Parmakit 177

    Das Setup soll auf jeden Fall "tief" stapeln. Möchte schön Druck von unten heraus haben. Es soll erstmal die PD Torque Box drauf. Ein Scootopia Road liegt auch noch rum. Ja würde ich mittlerweile auch so ansetzen. Müssen keine 20ps / 20nm sein. Ohne Fudi bin ich genau bei 121,36 / 169,83 (Laut Jolle´s Steuerzeitenrechner) Unterstand is dann bei genau 1mm... mit der 2,5er MR-Kodi lande ich bei 1,25mm QK (theoretisch - muss ich natürlich mit Lötzinn testen) Beim nachlesen dieses Topics scheinen einige sogar QK´n von 1mm zu fahren aber das traue ich mich noch nicht. Ok mach ich! Das klingt gut. Mach ich dann mit der Messuhr.... Danke fürs Feedback! Bin sehr gespannt was bei rauskommt. Denke kommende Woche hängt der Motor unterm Blech... ich werde berichten.
  14. noize

    Parmakit 177

    Ok verstanden. Das muss dann wohl noch warten. Fahre das erstmal mit DS. Meine Steuerzeiten sind ohne Fussdichtung bereits leicht über 120/170. Färt hier jemand die 2,5er KoDi mit dem Kopf der den 2´25mm Zentrierring hat? Mag die nicht abdrehen und mein Kolbenunterstand hat genau 1mm ohne Kodi. QK von 1,25 ist zudem etwas niedrig oder? Lege da noch eine 0,25er Fudi drunter oder hab ich da nen Denkfehler?
  15. noize

    Parmakit 177

    Hi zusammen, ich bin gerade dabei den Motor zusammenzubauen und frage mich, was noch nötig ist um in die unmittelbare Nähe von 20PS zu kommen. Stand der Dinge: PS 80 Block ÜS aufgeschweißt und angepasst, Tuningsperre natürlich raus - DS Dichtfläche max 0,05mm an Kurbelwange Pinasco Competizione LH -Welle TSV09 - unbearbeitet GS Kolben unbearbeitet Ori-Lüra 1800gr, ori Zündung SI24 mit dem ganzen Woodoo-programm (Venturi vorhanden, halte aber nix von - baue erstmal ori Filter rein) Einlassfläche um die 500mm² Öffnungsfläche zur KuWe (habe ich mir spaßeshalber mal ausgerechnet. Si24 hat ja 452mm²) Einlassteuerzeit mit der competizione ca. 65/135 Laut Vorbesitzer ältere Pipedesign Torquebox 177. Ich schätze es ist der Vorgänger der S-BOX TORQUE 177 - schaut identisch aus. Ich peile mal ÜS 120/170 an mit QK von 1,3 und 19° Zündung. Auslass lass ich erstmal so. Nachdem ich hier das komplette Topic gelesen habe, frage ich mich was ich noch einplanen sollte wenn ich die 20ps Grenze überschreiten möchte. (Auf PHBH gehen scheint mir nicht ganz logisch da meine Einlassfläche das sowieso nicht hergibt. Oder ist das ein Denkfehler)? Freue mich um ein paar Feedbacks... Grüsse, Olly
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.