Jump to content

noize

Members
  • Posts

    284
  • Joined

  • Last visited

About noize

  • Birthday 07/14/1979

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Feldkirchen-Westerham
  • Scooter Club
    none

Recent Profile Visitors

1577 profile views

noize's Achievements

expert

expert (4/12)

11

Reputation

  1. Ok das ist schon mal gut zu wissen. Ich will sowieso das 80er Lusso Getriebe gegen ein 200er tauschen. Der Block kommt jetzt erstmal auf und dann schau ich mir das mal alles an. Das Schwingenlager wollte ich eh Tauschen und ich würde sagen das ich die Welle erstmal von jemanden überprüfen lasse bevor ich da weiter anfange Geld in ne andere KuWe zu investieren.
  2. Ich bin überhaupt nicht glücklich mit der Pinasco Competizione 60/105. Der Motor hat zwar Bums ohne ende, was sicher ein Mehrwert ist, aber die Vibrationen ab ca 5500 Umdrehungen sind ne totale Katastrophe. Ich hatte beim Wechsel von einer gewuchteten 57/105 selbstverständlich alle Lager getauscht... aber es ist einfach krass wie der Vibriert. Motor wird bald gespalten und dann lass ich die Pinasco erstmal vermessen. Kann mir aktuell nicht vorstellen das es an etwas anderem liegt. Zudem hört man ja immer wieder das Wellen mit dem 110er Pleuel besser laufen und auch schonender sein sollen. Bau mir den Block jetzt auf 200er Wellen um und werde berichten.
  3. Ok check. Ja die DS Fläche muss ja auch an die Welle angepasst werden, sonst is alles wieder für die Katz. Ach hätte ich das alles blos vor 2 Jahren schon gewusst ... naja so is es mit dem Lehrgeld. BG, O.
  4. Sehr interessant!! Der Preis ist mehr als angemessen. Muss da dann nur die Nut in die eine Motorhälfte gefräst werden? @PK-HD Sorry ich wusste nicht das es Vollwangen für DS gibt. Das war überhaupt nicht auf meinem Radar bisher gewesen. BG, Olly
  5. Der Gedanke war auch schon da und ich habe mich schon gefragt ob das hier wer machen kann. Jetzt hab ich die Antwort, vielen Dank! Aber Vollwange beim DS? Sorry für die vielleicht blöde frage aber das geht? QK fahr ich aktuell 1,1. Das sorgt schon für mächtig antritt untenrum. Motorleistung liegt aktuell bei 17,7Ps/6732rpm und 19Nm/6209rpm. Aber die Vibrationen sind echt unschön. Hmm. Ja klar. Das wäre am Ende die beste Lösung. Welche Welle würdest Du da empfehlen? PS: Besten Dank für die zahlreichen Antworten. :) LG, Olly
  6. Ok lieben Dank für die schnelle Rückmeldung. Klar, das mit dem Winkel am Kolben habe ich mir schon gedacht. Ich habe damals die Pinasco Competizione LHW gekauft und unwissend den 105er Pleuel genommen. Ich denke mal darüber nach ob ich die gegen die 110er tausche. Evtl. landet die 105er hier demnächst in der GSF-Bucht. Das mit dem ruhigeren Lauf/Verschleiß und den Steuerzeiten gefällt mir auch besser. Die Pinasco Comp. 110 ist relativ teuer. Gibt es da vielleicht günstigere alternativen die zu Empfehlen sind? BG, Olly
  7. So ich hebe die kommenden Wochen mal mein Setup auf die Werkbank. Es gibt ein paar Dinge anzupassen und bevor ich jetzt ein neues Getriebe (PX125 oder 200 - aktuell noch ori PX80Lusso) einbaue, frage ich mich ob ich damals evtl. einen Fehler mit der 60/105 LHW gemacht habe. Ich habe öfter gehört das ein 110er Pleuel da empfehlenswerter ist. Mal eine vielleicht Dumme Frage: Warum ist das so bzw. wie sind da die Erfahrungswerte zwischen 105/110 er Pleuel auf LHW? BG, Olly
  8. SIP hat die neu aufgelegt. Meiner war auch Rund, weil ich zu blöd war die Schraube mal nachzuziehen. Habe mir gerade den neuen bestellt. 59€... bei SIP...
  9. Was braucht man denn beim PX80 Lusso Block alles für Getriebeteile um das entsprechend umzubauen? Da reichen die Gangräder und die Nebenwelle, richtig? BG, Olly
  10. jaaaaaa Du hast ja recht. Es war ja zumindest ein Gedanklicher Versuch Wert. Leider hab ich das Getriebethema schlicht Ignoriert... Spaltfaul bin ich nicht. Na dann begebe ich mich mal auf die Suche nach einem Gebrauchten 200er Getriebe. LG. Olly
  11. Laut GearCalc hab ich folgende Werte bei 6500 U/min: 23/65 = 90KmH 23/64 = 91KmH 24/65 = 94KmH Allein schon um vorerst das Spalten zu vermeiden wär doch das 24er Kuluritzel ein Versuch wert... Ich check jetzt erstmal den ZZP ab und geh nochmal auf die Bahn damit sofern der nicht mehr gepasst hat. Werde berichten....
  12. Ok verstehe. Ich probiere das mal aus. Die Pinasco Welle hatten wir damals auf der Drehbank auf Gleichlauf geprüft. Da war alles in Ordnung. Wie gesagt es kann tatsächlich sein das ich einfach nur schiss habe. BG, O.
  13. Hi Pholgix, das sind sehr interessante Erfahrungswerte. Vielen Dank. :) Ja das habe ich mir gedacht. Der GearCalc schmeisst da gerade mal +4Kmh raus bei jedem Gang. Ja richtig. 14 am Hinterrad. Mein Zündzeitpunkt liegt bei den Empfohlenen 18°. Ich kann die mal auf 19° oder 20° setzen. Habe mich mit dem Thema noch nicht so krass beschäftigt. Kann man überhaupt 22° ohne Elektronische Zündverstellung fahren? Kytronic hatte ich schon oft im "Auge" und finde das interessant. Vielleicht liegt das Problem bei mir tatsächlich im Zzp. Ok verstehe. Meine SZ liegen bei 121/170. Leider hab ich den Zettel verschmissen wo ich mir die Steuerzeiten alle notiert hatte. Meine Einlassteuerzeit war damals mit einer gelippten 57er Welle bei 58/133,5 (191,5°). Die aktuelle Einlassteuerzeit weiss ich gerade nicht, aber ich bin mir sicher das ich da insgesamt noch knapp unter 200° lag. Ich hab die Pinasco Airbox und nen Trichter rumliegen. Da ich das damals partout nicht abgestimmt bekommen hatte, bin ich wieder auf Ori-Luffi umgestiegen. Da konnte ich den dann endlich sauber abstimmen. Denke es macht sinn mal mit dem Zzp zu spielen und mal ne Kytronik zu testen, bevor ich das ganze Getriebe anfange zu ändern... Ja soweit ich das Verstanden habe, ist am Einlass alles was über 200° geht, zu lasten der Leistung im unteren Drehzalbereich. Dafür gewinnt man an Drtehmoment im oberen... könnte echt was dran sein, ja. Also ich check die Züdung mal ab die Tage. Denke ein rantasten von 19 auf 20° wäre ein Versuch wert. Danach evtl Kytronik. Die interessiert mich auch wegen dem Spritverbrauch. BG, olly
  14. Ok stimmt. Vor Jahren bin ich den Parma mit ner 57er Welle und nem Sip Road XL, selber Vergaser (SI24) mit 110Kmh GPS Vollgasfest über die Bahn gehuscht. Irgendwann hatte ich dann Zündaussetzer, weil das Lüfterrad wegen einem defekten KuLu Lager an der Lima gerieben hat. Ich hab die Kiste dann frisch revidiert und gleich ne Pinasco Competizione LH mit nem GS Kolben rein. Das Setup hat diese Aussetzer dann auch nicht mehr gehabt, aber seit dem bin ich etwas vorsichtig geworden mit höheren Drehzahlen. Vielleicht hab ich da einfach nur Schiss weil schon so viel Arbeit und Lehrgeld in dem Motor steckt. Da der SIP Road XL dann nicht wirklich zu meinen angestrebten Steuerzeiten gepasst hat und ich noch ne PD Torquebox 2 liegen hatte, kam dann die drauf. Der SI 24 hat das volle Programm aus dem SI Vergasertopic und hat aktuell 160/BE3/130 von KMT mit Originalluftfilter, Schieber ohne CutOut. Kerze is Rehbraun. ND weiss ich gerade nicht, aber an der sollte es ja eigentlich nicht liegen. QK is bei knappen 1,2. Auslass ist unberarbeitet. Gehäuse war beim Kobold, is natürlich auf ÜS angepasst. Der Vergaser ist, nach vielen Jahren rumprobieren, endlich sauber eingestellt. Der Roller springt im Winter spätestens nach dem 3. Kick an und hängt richtig gut am Gas. Der letzte P4 lauf hat das auch nochmal bewiesen. Hab den mal mit angehängt... Vielleicht hast ja noch ne Idee... LG, Olly PX Leistung 2020.pdf
  15. Ja ich denke es ist ein Versuch Wert. Kupplungsbeläge müssten eh bald mal neu.... dann bietet sich das eh an. Ich glaube es fehlt noch was in Deinem letzten Satz: "Ich würde nach einem anderen Getriebe... ? " Wolltest Du sagen das man das komplette Getriebe ändern sollte, weils eben ein PX80 Getriebe is? LG, Olly
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.