noize

Members
  • Gesamte Inhalte

    217
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

9 Neutral

Über noize

  • Rang
    expert
  • Geburtstag 14.07.1979

Contact Methods

  • Skype
    knickenderfecht

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    München
  • Interessen
    Portugal, Kroatien ...
  • Scooter Club
    noch keiner...

Letzte Besucher des Profils

558 Profilaufrufe
  1. Ok Fehler schon mal gefunden: Pickup schleift gleichmässig Rundherrum am LüRa. KuWe -Stumpf und Lüra laufen nicht sichtbar unrund odersowas. Pickup schleicft nicht im kalten zustand.... das heisst nix gutes denke ich..
  2. Der Deckel ist ziemlich Dicht und hat keine Belüftungsbohrungen. Bin gestern mal nen Moment ohne Deckel gefahren, nachdem die Fehlzündungen kamen, die wurden aber nicht besser. Jetzt kann es natürlich sein, dass Luft im Schlauch war und die wegen dem geschlossenen Messingröhrchen nicht schnell entweichen konnte. Ich mach das Messingrohr mal wieder auf und Bohre ein kleines Loch in den Deckel. Das Messingrohr war bei mir schon seit Jahren offen und es gab noch nie Probleme. LG, Olly
  3. Ok Ich vermesse das heute mal. Vielen Dank für den Tipp! Kann man das hier als Ansatz hernehmen: https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Zündung_überprüfen_/_Vespa_PX-PK_elektr. ? Grüüsse, O.
  4. Danke Euch beiden! Werde mal die Zündgrundplatte messen und die PX Schwimmerkammer bestellen! Schon geil das der FMP das aufgedeckt hat und schlimm das die meisten Shops das noch als Wundermittel verkaufen. Mein Original Benzihahn ist komplett überarbeitet. Was sehr interessant war gestern: Ich hab das Messingröhrchen mit einem passenden Metalstift verschlossen und die Zündaussetzer waren die schlimmsten ever! Das ist, hoffe ich, ein kleiner Anhaltspunkt! Mal schauen was bei den anderen Details zu Tage tritt... Grüüse, Olly
  5. Sers zusammen, ich bin langsam am verzweifeln. Nachdem ich nochmals alle Spritzufuhr -Parameter akribisch von Vergaserdeckel über Benzinschlauch bis hin zum Ausbau des Benzinhahnes überprüft habe, bekomme ich nach dem Warmfahren Zündaussetzer zwischen dem oberen mittleren und hohen Drehzalbereich. Hab schon alles probiert! Kupferöhrchen zugeklemmt und sogar den Tankdeckel abgeschraubt, da ich unterdruck vermutet habe. Der SI ist komplett überarbeitet, hat allerdings noch den Cosa Schwimmerkammerdeckel. Bei niedrigen bis mittleren Drehzahlen treckert die Bude sauber und schön linear nach oben.... nach Warmfahrt kurz Vollgas über 1-2 Kilometer und es geht wieder los mit Ruckeln, Aussetzern und teils Fehlzündungen. Zündung geblitzt, Kerze gecheckt, Spriztufuhr - einfach alles. ... sogar den Auspuff gewechselt da ein SipRoad XL drauf war. (Jetzt PD - TorqueBox, die auch schön Drehmoment liefert) ... Der Motor is relativ frisch revidiert und ist zumindest von aussen gesehen Dicht und sauber. Woran könnte das noch liegen? LG, Olly
  6. Parmakit 177

    Welche Steuerzeiten sind den für ne 57er Welle ideal? Ich vermute das meine 25° VA zu wenig sind, kann man das so pauschal sagen?
  7. 24 SI Vergaser "Optimierungstopic"

    Zur Einstellung des LL habe ich 2x Vorgehensweisen im Netz gefunden und frage mich welche nun die richtige ist bei getunten Motoren: Zunächst etwas erhöhte LL-Drehzahl einstellen und mit Gemischschraube (etwas links oder rechts drehen) den Punkt höchster Drehzahl suchen; muss mehr als eine halbe Umdrehung gedreht werden, ist die LL-Düse zu fett oder zu mager! Danach Leerlaufdrehzahl wieder verringern (mit Gasschieberanschlagschraube) auf runden Lauf und gute Gasannahme. Man sucht den Punkt an dem die etwas erhöhte LL-Drehzahl mit dem anfetten mittels Gemischschraube wieder abfällt. Suche diesen Punkt dann dreh eine halbe Umdrehung weiter heraus (fetter). Danach Leerlaufdrehzahl wieder verringern (mit Gasschieberanschlagschraube) auf runden Lauf und gute Gasannahme. Besten Dank, Olly
  8. Parmakit 177

    Habe eben mal das ganze Venturi-gedöns runtergeschraubt und auf Ori-Luffi zurück. Das ganze dann mit einer 52/140 (HD132) und siehe da: - Motor reagiert auf LL -Schraube - Punkt höchster Drehzahl lässt sich finden - Hab gleich nen Wheely hingelegt - Mehr Druck ausm Keller - Choke Drosselt bei 1/4 Gas - Standgas bleibt fein da wo es eingestellt wurde nach Vollgasfahrt ABER: Nach einer weile Landstrasse hatte ich Zündaussetzer und der Motor baute kein Drehmoment mehr auf bei Steigungen. Teils hing er wie am Gummiband, aber immer nur über dem mittleren Drehzalbereich rum. Das selbe hatte ich schon mal mit der selben Bedüsung samt Polini & Sip Road XL. Habe dann eine 50/120 probiert und es war schlimmer. Mit einer 48/100 hab ich das Problem nicht, aber dafür kaum power aus dem Drehzalkeller. NACHTRAG: Thema Zündaussetzer hat sich jetzt geklärt! Spritzufuhr ab ca. halber Tankfüllung führt zu Versorgungsproblemen. Bei vollen Tank ist das weg. Somit ist dieser Absatz erstmal erledigt. Zitat aus Deinem Link von den Pinasco Düsen: Die Düse mit 52/140 (2,69) hat gegenüber einer 55/160 (2,91) demnach eine kleinere Bohrung für das Benzin (52), gleichzeitig aber auch eine kleinere Luftdüse (140). Die kleinere Luftdüse fettet ab dem mittleren Drehzahlbereich massiv an, die kleinere Benzinbohrung magert jedoch bereits ab Standgas ab. Somit erhält man eine Düse die bis zur Drehzahlmitte hin sich magerer verhält, danach aber deutlich anfettet. D.h ein klingeln im mittleren Drehzahlbereich kann man mit einer solchen Düse im Regelfall nicht kurieren. Besser wäre hier z.B. eine 58/160, solche Übergrößen sind z.B. von BGM oder Pinasco erhältlich. Die Range wurde hier bis 68/160 erweitert und deckt somit , die z.B. bei Verwendung von Lufttrichtern, notwendigen fetteren Nebendüsen ab. Jetzt frag ich mich gerade ob die mir helfen....
  9. Parmakit 177

    Ach krass! Irgendwie hatte ich das schon mal im Kopf das ich garnicht genau weis wie die ND Verhältnisse zueinander stehen! Danke für die Info ich werde mich dem Thema nochmals detaillierter widmen !
  10. Parmakit 177

    SI24 Ich hab ne 55/160 er ND ber die sollte doch zu Mager sein oder?
  11. Parmakit 177

    Bei ner 128er wurde er schon extrem heiss... hab mich nicht getraut weiter zu fahen... besser war es auch nicht wirklich.
  12. Parmakit 177

    Ja war ein Versuch... die XL hat obenrum ab 100Kmh nochmal gut angezogen. Schieber hat keinen Cutout, sofern Du den unten richtung KuWe meinst. Questschkante ist 1,5 .... Die Kiste hat schon Leistung aber Popometer sagt das es im Verhältnis zum Grauguss um einiges weniger drehmoment ist. Fährst Du Venturi?
  13. Parmakit 177

    Sers zusammen, also ich bin so langsam mit meinem Latein am Ende. Den TSV09 bekomme ich einfach nicht vernünftig abgestimmt (Steuerzeiten anbei im Anhang - Einlassteuerzeit 58 - 133 = 192°) Der 80er Block hat das gesamte Kobold Programm durch samt ÜS vergrössern und Tuningsperre raus und ich hab das Gefühl das der Parma einfach schlechter geht wie der vorherige Polini 177 der nur gesteckt war. Mit nem SipRoad XL (160BE3, 48/100, HD142) läuft der obenrum ganz zügig (Kerzenbild passt) aber untenrum hat natürlich bums gefehlt. Andere Bedüsungen haben es nicht besser gemacht. War am ende eigentlich logisch das es am zu voluminösen XL liegen sollte. Somit gestern dann mal einen Scootopia Road drauf (baugleich Sip Road 2.0) und es ist deutlich besser untenrum mit HD132 und ND48/100. Den Vergaser bekomme ich aber im Teillastbereich nicht vernünftig abgestimmt. Der damals gesteckte Polini mit nem Sip Road 1 hat in den ersten beiden Gängen locker das Vorderrad gelupft.... seit dem Parma: Pustekuchen. Hatte mir mehr mit dem Road versprochen! Woran könnte das Pauschal liegen? An den Steuerzeiten die evtl. ungünstig für den Parma sind? Ich bin am überlegen einen PHBH 28 oder 30 samt dem MRP kram zu verbauen weil mich der SI einfach nur noch nervt und bereits so viel Zeit gekostet hat... Es ist hinzuzufügen das der SI alle Fräszaubereien hinter sich hat, samt ovalisieren und anpassen an den einlass. Aktuell ist ein Polini Venturi drauf mit Pinasco Airbox Rahmengesaugt. Über ein paar Ferndiagnosen würde ich mich sehr freuen. (Oder auch Nah-Diagnose im Raum Dachau bei nem Bier? Vielleicht is ja jemand aus der Nähe hier) Beste Grüsse, Olly
  14. Suche SIP ROAD 2.0 PX125

    Und Hepp....
  15. Hi!

    Komme auch aus München und suche etwas Unterstützung in München. Hast Du auf Dein Tweet Kontakt bekommen, der Dir dann helfen konnte?

    LG Rasmus

    1. noize

      noize

      Huch jetzt erst gelesen.... worum gings nochmal? 

    2. jan-hh

      jan-hh

      Du hattest Unterstützung beim schrauben gesucht. Hatte sich da jemand daraufhin bei Dir gemeldet? Bei einigen Dingen brauche ich auch etwas HIlfe.

       

      LG Rasmus

    3. noize

      noize

      Achso schon ewig her. Bin mitlerweile umgezogen....