Jump to content
Rally 221

MHR mit 62 Hub-Auspuff,SZ,Setting allg.,Kurven....

Recommended Posts

Wer kann mit 62 Hub berichten mit welchem MHR und welchem Auspuff, mit welchen Steuerzeiten, Fudi und Kodi, sonstigem Setting welche Kurve rauskommt. Von Tour er bis max. Leistung, alles ist interessant!

Share this post


Link to post

Habe mal folgende Beiträge zusammen gesucht die mit 62 Hub zu finden waren:

Von "noch unbekannt bzw. Rollerlanger?"-

http://www.germanscooterforum.de/topic/290197-malossi-mhr-2-221-ccm-1-ringversion/?p=1067950647

Von Rocco Stifetty-132°/188° Ist eine 1,5 mm Fudi verbaut.http://www.germanscooterforum.de/topic/290197-malossi-mhr-2-221-ccm-1-ringversion/?p=1067959523

Von Praktikant:mit 38er Keihin und ca. 133-198 mit FalkR Auspuff

http://www.germanscooterforum.de/topic/148098-nordspeed-racing-auspuffanlagen/?p=1067944848

Edited by Rally 221

Share this post


Link to post

Nabend,

frag mal den Tim von Vollgasmotorroller er müsste meine Kurve von letztem Jahr

Oktober noch haben!

Setup: Mhr 2 Ring Version, Polossi Kopf, 1,2mmQs, 38iger tmxx, Vollgasmotorroller Membrankasten mit rd Boysen Plättchen, Charger, original 200er Getriebe mit 120/90iger Hinterrad!

Nur die Welle von 60 auf 62 getauscht und am Vergaser noch nichts umgestellt! Waren 2,5 PS mehr über das gesamte Band! 2mm fudi, Auslass original!

Waren knapp 35 PS! Aber wie gesagt Auslass original und Bedüsung viel zu fett!

Steuerzeiten jenseits von Gut und Böse! VA irgendwas von 25! Musste mal ausrechnen wie die originalen mhr steuerzeiten sich ändern mit 2mm fudi und 62iger King Welle!

Edited by Laser

Share this post


Link to post

Nabend,

frag mal den Tim von Vollgasmotorroller er müsste meine Kurve von letztem Jahr

Oktober noch haben!

Setup: Mhr 2 Ring Version, Polossi Kopf, 1,2mmQs, 38iger tmxx, Vollgasmotorroller Membrankasten mit rd Boysen Plättchen, Charger, original 200er Getriebe mit 120/90iger Hinterrad!

Nur die Welle von 60 auf 62 getauscht und am Vergaser noch nichts umgestellt! Waren 2,5 PS mehr über das gesamte Band! 2mm fudi, Auslass original!

Waren knapp 35 PS! Aber wie gesagt Auslass original und Bedüsung viel zu fett!

Steuerzeiten jenseits von Gut und Böse! VA irgendwas von 25! Musste mal ausrechnen wie die originalen mhr steuerzeiten sich ändern mit 2mm fudi und 62iger King Welle!

Wenn ich Tim das nächste mal treffe werde ich ihn fragen.

Hab mir heute vom Pool aus der Türkei aus für xxx türkische Lira ( scheiß Standort Erkennung- SIP Homepage hat gleich auf türkischer Währung den Preis angezeigt :-( ) einen MHR 221 für meinen 62 Hub Motor bestellt. Die infos bis jetzt haben meine Fragen nahezu beantwortet und mein Interesse vollends geweckt :-D

Share this post


Link to post

Welche 62mm Kurbelwelle wirst du nehmen?

Ich möchte mir auch einen 62er MHR mit Big Box und Si26 bauen, bin aber in der Kurbelwellenfrage unschlüssig.

Möchte eigentlich eine 62 King DS weil ich mit der 60 King DS schon sehr zufrieden bin, werde aber noch abwarten was mit der verdrehten 62er King von Supermoto rauskommt... Da ist es sehr ruhig bis jetzt...

Share this post


Link to post

Welche 62mm Kurbelwelle wirst du nehmen?

Ich möchte mir auch einen 62er MHR mit Big Box und Si26 bauen, bin aber in der Kurbelwellenfrage unschlüssig.

Möchte eigentlich eine 62 King DS weil ich mit der 60 King DS schon sehr zufrieden bin, werde aber noch abwarten was mit der verdrehten 62er King von Supermoto rauskommt... Da ist es sehr ruhig bis jetzt...

Eine 62er DS Kingwelle gab es glaub nur auf kundenwunsch mit exzentrischen Hubzapfen.

Ich hab bereits ne 62 Kingwelle als Glocke, Drehschieber ist bei mir nach einem Pleuelbruch einer Billigwelle hin.

Ich glaub die Geschichte mit der Welle vom Supermoto ist sehr lang und kompliziert. Darüber wissen nur wenige alles.

Für die zu erwartende Leistung und das Drehmoment eines MHR bleibt die Frage welche Wellen das halten spannend.

Ich möchte aber die Kurbelwellenthematik bezüglich Hersteller und Qualität hier nicht beginnen. Dazu gibt es ja schon genug topics

Edited by Rally 221

Share this post


Link to post

ich hab mehrere mhr´s für 62 hub gemacht von 2´en will ich kurz was schreiben:

 

einer war mit ds und 62ér welle ( irgendeine normale 60íger mit excenter ). der fährst mit 30 iger mrp und irgendeiner box. einlass war extrem aufgerissen. zusammengebaut hat er damals selbst und lief nach seiner aussage sehr sehr gut und zuverlässig. auslass war nur etwas optimiert.  wenn ich das in meinem schlauen heft ebend richtig gesehen hab, war ich da nur etwas in der breite und form bei und nicht an den zeiten. ich hab halt nicht jeden mhr den ich gemacht hab protokolliert, läuft jetzt seit einem jahr und scheint zu halten.leider ist der kontakt irgendwie abgebrochen und ich weiß echt nicht mehr für wen das war - wenn ich das gesicht mal wieder vor augen habe, spreche ich ihn mal an und frag nach einer kurve und reiche die nach. ansonsten oute dich hier :-D

 

einen weiteren mit 62,5 king welle  - ich muss den kollegen mal fragen, ob die kiste schon läuft - hatte recht hohe sz´s 133/196, ansonsten auch mit allem pipapo. wird oder soll mit bullet bewegt werden. schreibe den kollegen mal nachher auf fratzebuch an, ob er schon mal auf der rolle war.

 

beides waren die normalen mhr´s für 60´iger welle.

 

meiner ist noch nicht zusammen, weil dieses jahr leider nicht alles so gelaufen ist, wie ich mir vorgestellt hab. werde aber berichten

  • Like 1

Share this post


Link to post

Mein Setup:

62er S&S Welle, Fichtlansauger, Tassi2, 35er PWK, Vespatronic, Newline Auspuff, MHR 57Hub mit 134/190, Malle Kopf, 23/65 mit DRT 4tem.

Ist kein Vergleich zum Malle alt, schiebt ab 2000U/min durch bis ich bei ü150 den Hahn zugemacht hatte: Angsthase mit TShirt und Schlappen... [emoji6]

Kurve nicht vorhanden, wird aber ü30 haben, is aber egal: er fährt sich klasse! DRT 4ter echt unnötig, aber schadet ja nie.

Lara liegt schon bereit, die wird da drauf wandern, dann gibts denk ich mal ne Kurve dazu.

Wie gesagt, hatte den Malle alt gezogen, den MHR draufgesetzt und der Motor ist nicht zu vergleichen.

Edited by Rietzebuh
  • Like 2

Share this post


Link to post
Am 28.10.2014 um 22:21 schrieb Rietzebuh:

Mein Setup:

62er S&S Welle, Fichtlansauger, Tassi2, 35er PWK, Vespatronic, Newline Auspuff, MHR 57Hub mit 134/190, Malle Kopf, 23/65 mit DRT 4tem.

Ist kein Vergleich zum Malle alt, schiebt ab 2000U/min durch bis ich bei ü150 den Hahn zugemacht hatte: Angsthase mit TShirt und Schlappen... emoji6.png

Kurve nicht vorhanden, wird aber ü30 haben, is aber egal: er fährt sich klasse! DRT 4ter echt unnötig, aber schadet ja nie.

Lara liegt schon bereit, die wird da drauf wandern, dann gibts denk ich mal ne Kurve dazu.

Wie gesagt, hatte den Malle alt gezogen, den MHR draufgesetzt und der Motor ist nicht zu vergleichen.

Ich denke du hast hierfür eine 1,5FuDi verwendet, richtig? Wenn ja, hast dann auch noch eine 1KoDi eingebaut und den Auslass um 1mm hochgezogen?

Ich komme mit meiner 62 auf 134/186 bei 1,5FuDi. Mit 2FuDi sind es schon 144/196...

 

Danke dir für dein Antwort, Gruss Ferno

Share this post


Link to post

Muss ich in der Garage mal schauen, Hatte ich notiert. 

Ja hatte den Auslass leicht anheben müssen, war bei 134/187 oder so.

Share this post


Link to post

Also:

1,3mm Fuß und 1,5Kopf hatten eine Quetschkante von 0,95-1mm.

134/188,5 und dann auf190 eben hoch, war ja nur wenig.

die Wahl der Fussdichtung Is aber bei jedem Gehäuse leicht anders, klar.

Hatte sogar mal weiter gerechnet: mit ner 2,0 Fuß wäre ich bei 137.6/191.9

 

Edited by Rietzebuh

Share this post


Link to post

Wow, danke dir für die schnelle Antwort. Bin auch noch am probieren und messen. Du hast mir sehr geholfen. Weiss aber noch nicht genau wie hoch ich gehen soll mit ÜZ. Der MHR soll ja sehr hohe ÜZ mögen.

 

 

Share this post


Link to post

Ja mag er, aber welche man braucht hängt ja vom Auspuff ab. 

Pass aber auf, nicht dass der obere Kolbenring oben rausfährt (niedrige SZ) oder unten der untere Kolbenring ausfedern kann seitlich. Is ja schon Jahre her, an die beiden Sachen kann ich mich noch erinnern, der MHR211 is eben recht kurz für 62Hub.

Wenn ich die Welle nicht schon im Motor gewesen wäre hätte ich eine 60er rein, langt nachweislich auch für mehr als genug Leistung und Vorreso.

Share this post


Link to post

Moin, 

Hoffentlich passt es hierher, ich bin mir unschlüssig :lookaround:

Ich habe im Zuge meines Neuaufbaus vermutlich aufgrund eigener Dusseligkeit den "falschen" MHR bestellt, und zwar den für 57mm Hub. Allerdings habe ich ne 62er Kingwelle und weiß jetzt nicht so recht, ob ich versuchen sollte, den Zylinder umzutauschen (bin vorher 221er MHR gefahren und würde den wieder nehmen). 

Ich habe jetzt mal ein wenig mit den Steuerzeiten gespielt und komme auf folgende Werte :

Bei 0.3mm Kolbenunterstand (9mm FuDi) komme ich auf 200/148/26

 

Bei 0,7mm Kolbenüberstand (8mm FuDi) komme ich auf 194/142/26

 

Bei 1,25mm Kolbenüberstand (7,5mm FuDi) komme ich auf 192/142/25

 

Bei 1,7mm Kolbenüberstand (7mm FuDi) komme ich auf 188/138/25

 

Weiter runter wollte ich wegen des Kolbenrings mit dem Zylinder nicht. 

 

Ich möchte sportliche Touren fahren, restliches Setup ist 35er Keihin Rahmensauger, VR one Gehäuse, 23/62 bgm gerade, drt Spitfire road, DRT Getrieberäder lang/extra lang /lang /kurz. 

 

Auspuff ist zur Zeit die Nessi (:inlove:) von @AIC-PX, das wäre aber (ungern) verhandelbar. 

 

Achso, ich bin im Besitz eines Fräsers und auch gewillt, diesen einzusetzen :devil:

 

Gruß, 

Humma 

Edited by Humma Kavula
Nachtrag

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.