Olly

Members
  • Gesamte Inhalte

    551
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

48 Excellent

Über Olly

  • Rang
    pornstar
  • Geburtstag 11.01.1984

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Aichtal nähe Stuttgart
  • Scooter Club
    Blechrutscher Aichtal

Letzte Besucher des Profils

938 Profilaufrufe
  1. Ich klaue jetzt mal das Bild vom chili023 und zeichne etwas ein. Ich hoffe ich darf das. Hjey, Meinst du das dann so zum einstellen des Standes bei den großen Gasern (35er)? Aber schon krass, oder versteh ich das falsch?!?!?
  2. @xflexx Kannst du ihm da helfen? Hattest den ja früher vor deinem 36er VHSH drauf
  3. Das Ding wird nicht stark angezogen. Alles easy Oder meinst zum KuWe ausdrücken [emoji51]
  4. Kann mir jemand von ner PK den Durchmesser des Loches im Rahmen für den Ansaugstutzen sagen? Danke
  5. Jungs lasst mich nicht hängen, sonst muss ich auf neues Repro-Zeugs zurückgreifen
  6. Ich glaube da redet man aneinander vorbei was die Kernaussage oder das Thema meiner Ursprünglichen Frage angeht. Ich wollte lediglich wissen wie ich den Zug am Bremspedal festmache. Dann kam der Tipp das der Bolzen ein klein wenig kleiner ist als die Lasche im Zug und mir kam die Idee diese Luft durch eine Hülse auszugleichen das es toll sitzt und ich keinen unnötigen Leerweg habe. Punkt. Du redest allgemein vom Bremsverhalten, was ich eigentlich nie gemeint hatte. Außerdem kenne ich das Bremsverhalten der Vespas und weiß das der Schwerpunkt dank dem Motor hinten liegt und somit nicht mit meiner Z1000 zu vergleichen ist. Eine Vespa ist halt einfach anders zum Stillstand zu bringen als ein Motorrad (Schwerpunkt und Geometrie). Wie oben schon geschrieben, Bremsen ist wichtig, deswegen gibt es bei jedem Projekt wenn möglich eine vollhydraulische Scheibe vorne und hinten eine gute Vespa-Bremse die leicht einzustellen ist wie, die T5 Bremse auf die umgerüstet wird. Egal, lassen wir wieder hier die Technik reden, denn ich bin mir immer noch sicher das wir insgeheim auf das selbe raus wollen
  7. So siehts aus. Ich sags mal so, qualifizierte Bremsen sind für mich Voraussetzung für eine potenten Motor. Also sind wir alle zusammen auf dem gleichen Weg unterwegs, denk ich doch [emoji106]
  8. Wegen dem Bolzen bzw. der Hülse; ich bin Schwabe und manchmal will ich es einfach zu genau machen und haben und genau deswegen will ich ja das die 1/3 hinten gut bremsen und auch easy zum einstellen sind. Zum vorderen 2/3; keine Sorge, vorne hab ich ne vollhydraulische Scheibe, die Haut gut rein [emoji106]
  9. Also Klemmzeugs beim Bolzen weg und den Bolzen direkt durch das Auge vom Zug Zur Not wenn es zu viel Spiel hat kann man ja ne kleine Hülse anfertigen und gut ist.
  10. Bastel mir jetzt auch die T5 Bremse mit Zug in meine SF. Hinten passt alles soweit und da bin ich fertig. Vorne am Bremspedal hab ich die Durchführung geschlitzt, so dass der Zug durchgeht und dann sauber drin sitzt. Wie habt ihr den Zug vorne eingehängt? Hatte n Klemmplättchen dran, aber ich muss den Zug doch nur einfach mit dem Bolzen einhängen, oder? Hat jemand zufällig n Bild?
  11. Deswegen hab ich ja gesagt das das meine Meinung ist. Ich steh immer dazu es zu probieren und dann weiß man auch was man will und letztendlich drinnen haben will und was zu einem und seinem persönlichen Fahrstil passt
  12. Ich werf dann mal die Samco Pro Fuel Silikonschläuche ins Rennen "Hochleistungs-Silikon-Schlauch für permanenten Treibstoffeinsatz" https://www.sandtler24.de/samco-sport-pro-fuel
  13. Ich Fahre den MHR mit Elron und 35er PWK auf Membran und 60 Hub. Ich habe 24/65 getestet mit meiner BGM superstrong und bin aber dann wieder zurück auf 23/65 da es zu lang war und das 23er wirklich angenehmer zu fahren war als das 24er. Was muss, ist ein kurzer 4., also meiner Meinung nach. Für die Stadt würde auch ein 22er Ritzel gut gehen. Ich bleib beim 23er und damit bekomm ich 140 km/h auf der Landstrasse hin und im 2. geht sie gerne mit mini Hilfe aufs Hinterrad. So viel zu meiner Erfahrung.
  14. Ich würde lieber die 2mm Grundscheibe nehmen anstatt 2x1mm Scheibe. Und die Grundscheibe dann anstatt der obersten 1,5mm Zwischenscheibe verwenden. Dann sollte es passen.
  15. Schau mal und les mal im dienstleistungstopic im CR Beläge Topic vom pillepoppen die erste Seite. Da steht es sauber erklärt [emoji106]