Jump to content

Neue Polini PWK Vergaser


Recommended Posts

Posted (edited)

Update:. 
Springt gut an, Choke funktioniert und Standgasschraube hat Einfluss auf die Drehzahl wie es sein soll.

Aktuell JJK, ND 50, HD 150 und LLS 2 Umdrehungen raus.

Nimmt gut Gas an und lässt sich auch relativ gut fahren.

Was mir allerdings aufgefallen ist, als ich mal etwas länger im 3. Gang auf 1/4 Gas gefahren bin und dann Vollgas gegeben habe hat sie nicht direkt Gas angenommen und mir kam es vor als ob sie kein Sprit bekommt.

Irgendwie vermute ich, dass es mir meine Schwimmerkammer leergesaugt hat.

Werde definitiv weiter testen müssen.

Evtl. werde ich mal einen anderen Vergaser testen.

Ich denke ein 28er oder 33er Keihin sollte mit meinem Setup gut funktionieren oder was meint ihr? Dann habe ich wenigstens keinen Nachbau mehr. Muss nur noch einen erschwinglichen finden.


 

Edited by vespafreak111
Link to post
Share on other sites
  • Replies 459
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hab den Benzinschlauchanschluss von Tupamaro jetzt auch verbaut. Altes Rohr rausgezogen, neues Winkelstück auf einer Seite gekürzt und etwas abgeschliffen und dann reingepresst. Sitzt super!   

Hat sich mit dem 34er erledigt, hab jetzt fürn schmalen Kurs ein Mikuni TMX 30 erstanden und der läuft mit ner Wurfbedüsung jetzt schon so gut was ich mir mit dem Polini in wochenlanger Arbeit erst “E

Beim KEIHIN 28 PWK kommt man i.d.R ganz gut mit dem orig. 3.5 Schieber klar.   Um den 1/8- bis 1/4-Gas-Bereich abzumagern nimmt man zuerst mal eine Nadel mit dickerem Schaft.   Auc

Posted Images

Ich denke nicht das es dir die Schwimmerkammer leersaugt!

Es wird eher ein Abstimmungsproblem sein!

Aber du kannst ja die Spritbohrungen setzen, damit kannst du ein leersaugen der Schwimmerkammer ausschließen!

 

Ich kann leider deine Signatur nicht sehen, daher weiß ich auch dein Setup nicht!

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten hat mrfreeze folgendes von sich gegeben:

Ich denke nicht das es dir die Schwimmerkammer leersaugt!

Es wird eher ein Abstimmungsproblem sein!

Aber du kannst ja die Spritbohrungen setzen, damit kannst du ein leersaugen der Schwimmerkammer ausschließen!

 

Ich kann leider deine Signatur nicht sehen, daher weiß ich auch dein Setup nicht!

Habe bereits alle Spritbohrungen gesetzt. Also am Schwimmernadelventil und Benzinanschluss, wie hier im GSF beschrieben. 

Mein Setup:

200er Block, 221 ccm Mallossi MHR (1-Ring Version, Auslass aufgeräumt, Boostport am Fuß geöffnet), Malossi MHR Zylinderkopf, NGK BR9ES

60mm Langhub Glockenwelle, (Steuerzeiten A=185°, Ü=126°, VA=29,5°, 0,8mm FUDI, 1,25mm Quetschspalte), 

MRB mit V-Force 3, 30er Polini PWK (HD=150; ND=50; Nadel "JJK" Clip Pos. 3, Rahmengesaugt), S&S Newline Curly "S", Vespatronic (24° - 16°), GP-One Lüra, Übersetzung 23/65, BGM Superstrong (Honda CR)

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
Posted (edited)

Gibt es die Polini Schieber (28er) einzeln? Bei meinem löst sich das Chrom an den Führungsflächen...

Edited by Ele
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 35 Minuten hat Ele folgendes von sich gegeben:

Gibt es die Polini Schieber (28er) einzeln?

JA

Gibt's auch inna Bucht.

 

 

Edited by T5Rainer
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

Habe quergelesen aber keine Info gefunden.

Ich will mit Kyjajet abstimmen, brauche aber zunächst eine Basis.

Die Nadelsets haben alle die Keihin Bezeichnungen, womit ist denn die verbaute Polini PW30 identisch? JJK?

Danke!

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat Kaozeka folgendes von sich gegeben:

... womit ist denn die verbaute Polini PW30 identisch? JJK?...

Ich habe schon eine Polini PW30 vermessen. Die ist am Schaft nur ø2,415mm dünn und damit von 1/8-Gas bis 1/4-Gas recht fett. Taper und L1 sind "normal".

Nach KEIHIN_Nomenklatur ist es eine JJF

 

vor 1 Stunde hat Kaozeka folgendes von sich gegeben:

Die Nadelsets haben alle die Keihin Bezeichnungen...

Den Aufdrucken bei den übl. Nadelsets darfst Du nur bedingt trauen. Die Maße entsprechen eher selten genau den KEIHIN-Bezeichnungen.  Wundere Dich also nicht, wenn sich Nadelwechsel anders auswirken, als vom Kyajet rechnerisch vorausgesagt.

 

 

 

 

Edited by T5Rainer
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.