Jump to content
T5Pien

Malossi - MHR 1 - 211 ccm - 2 Ringversion

Recommended Posts

Nimm eine AS 262 und 2 Clip falls das nicht klappt geh mal mit der HD noch runter. AV geht mit diesem Setup nicht bei mir. Der Newline dreht halt nicht gerne.

 

Grüße Axel

Share this post


Link to post

Moin,

ohne die 160 Seiten zu lesen, um die richtige Stelle zu finden...:

 

Kann beim MHR der Kopf vom Malossi alt (von Gravie aus original ausgedreht, ca. 10-12 Jahre alt)  übernommen werden oder   ist das Brennraum Design mittlerweile überarbeitet/verbessert? 

 

Zentrierung könnte nachgerüstet werdn und O-Ring wäre halt nicht da, ging früher ja auch...

Share this post


Link to post

Der MMW vom Gravi ist nicht identisch zum MHR Kopf!

Kannste aber genauso fahren, Kolbendach ist ja identisch zum Malle alt.

Hab bei meinen MHR221 auch nen uralten Gravikopf drauf.

  • Like 1

Share this post


Link to post

So ich habe es am Wochenende auf unserem Sommerfest endlich mal auf den Prüfstand geschafft. Auch wenn die Bedingungen im Freien bei 30° im Schatten nicht optimal waren und er untenrum noch zu fett läuft.

Setup: MHR 1 mit neuem bearbeiteten Kolben, SZ 190/135°, 60er dezente Glockenwelle, Pinasco Gehäuse, Zündung original 18,5°, VForce 4, MRP ASS, 30er Mikuni TMX (270HD, 25ND) und Mustang II.

Der zweite Lauf war nötig, weil er beim ersten mal die Rolle durch ging.

img009.thumb.jpg.ee9e918a69e7d6405fd2b603717909e5.jpg

Fährt sich eigentlich ganz gut das ganze. Wobei etwas mehr hätte ich mir schon erwartet vor allem wenn ich da zum Vergleich die Diagramme von Nordspeed sehe.

 

 

Share this post


Link to post

Hier mal mein erster selbstgebauter Motor:

Mhr 210

1.5 fussdichtung Steuerzeiten reiche ich nach

30er Tmx: Hd270, Nd22.5, ori nadel irgendwo in der Mitte und ohne Pj

Membran MRP die günstige

Sip Performance 2.0

60mm Drehschieberwelle

 

Fährt sich so super.

Aber mein Ego will mehr, mal gucken ob ich mit etwas höheren Steuerzeiten, Vorreso so bleibe kann und etwas Spitzenleistung dazu bekomme.

 

20170807_155634.jpg

Share this post


Link to post
Am 7.8.2017 um 12:12 schrieb TobiPr:

So ich habe es am Wochenende auf unserem Sommerfest endlich mal auf den Prüfstand geschafft. Auch wenn die Bedingungen im Freien bei 30° im Schatten nicht optimal waren und er untenrum noch zu fett läuft.

Setup: MHR 1 mit neuem bearbeiteten Kolben, SZ 190/135°, 60er dezente Glockenwelle, Pinasco Gehäuse, Zündung original 18,5°, VForce 4, MRP ASS, 30er Mikuni TMX (270HD, 25ND) und Mustang II.

Der zweite Lauf war nötig, weil er beim ersten mal die Rolle durch ging.

img009.thumb.jpg.ee9e918a69e7d6405fd2b603717909e5.jpg

Fährt sich eigentlich ganz gut das ganze. Wobei etwas mehr hätte ich mir schon erwartet vor allem wenn ich da zum Vergleich die Diagramme von Nordspeed sehe.

 

 

 

 

Hatte fast ein identisches Setup. Bis auf das ich ein 35er mikuni verbaut hatte

IMG_0015.JPG

Edited by Basti85

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb hetti:

Hier mal mein erster selbstgebauter Motor:

Mhr 210

1.5 fussdichtung Steuerzeiten reiche ich nach

30er Tmx: Hd270, Nd22.5, ori nadel irgendwo in der Mitte und ohne Pj

Membran MRP die günstige

Sip Performance 2.0

60mm Drehschieberwelle

 

Fährt sich so super.

Aber mein Ego will mehr, mal gucken ob ich mit etwas höheren Steuerzeiten, Vorreso so bleibe kann und etwas Spitzenleistung dazu bekomme.

 

20170807_155634.jpg

 

 

Hast du jetzt Membran oder Drehschieber? oder beides... :laugh:

HD ohne PJ und ND wären mir etwas zu mager... schau mein Setup in der Signatur.

Fährst du Luftfilter oder Schlauch zum Rahmen?

 

 

 

 

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Basti85:

 

 

Hatte fast ein identisches Setup. Bis auf das ich ein 35er mikuni verbaut hatte

IMG_0015.JPG

Sieht gut aus.

Mit Mustang 2? Steuerzeiten?

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb TobiPr:

Sieht gut aus.

Mit Mustang 2? Steuerzeiten?

 

 

Oh nein. Mustang 1 

steuerzeiten kann ich dir garnicht mehr sagen. Der MHR war gesteckt. Der Hub nur mit fudi ausgeglichen.

 

 

danach gab es ein Getriebeschaden. Dann hab ich nochmal richtig aufgerissen MHR bearbeiten lassen und die Sybille als curly, vollwange von schoeni. Eine Dorfrunde. Mit kurzen Vollgas und den nächsten getriebeschaden. Danach hab ich es aufgegeben :-)

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb Basti85:

 

 

Oh nein. Mustang 1 

steuerzeiten kann ich dir garnicht mehr sagen. Der MHR war gesteckt. Der Hub nur mit fudi ausgeglichen.

 

 

danach gab es ein Getriebeschaden. Dann hab ich nochmal richtig aufgerissen MHR bearbeiten lassen und die Sybille als curly, vollwange von schoeni. Eine Dorfrunde. Mit kurzen Vollgas und den nächsten getriebeschaden. Danach hab ich es aufgegeben :-)

Okay das ist natürlich sch.....Getriebeschaden samt Motorplatzer habe ich auch schon hinter mir. Habe jetzt versucht so gut es geht vor zu beugen.

Share this post


Link to post
vor 18 Stunden schrieb AIC-PX:

 

 

Hast du jetzt Membran oder Drehschieber? oder beides... :laugh:

HD ohne PJ und ND wären mir etwas zu mager... schau mein Setup in der Signatur.

Fährst du Luftfilter oder Schlauch zum Rahmen?

 

 

 

 

Membran nur halt mit ner Drehschieberwelle, war halt da. 
Ich fahr mit Luffi, ich probier nomma bisschen rum mit den Düsen.

Share this post


Link to post
vor 19 Minuten schrieb hetti:

Membran nur halt mit ner Drehschieberwelle, war halt da. 
Ich fahr mit Luffi, ich probier nomma bisschen rum mit den Düsen.

 

:???: naja, ein wenig lipen der Welle wäre da sicher von Vorteil gewesen.

Die steht halt dann evtl. "ungünstig im Wind" :lookaround:

 

 

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb AIC-PX:

 

:???: naja, ein wenig lipen der Welle wäre da sicher von Vorteil gewesen.

Die steht halt dann evtl. "ungünstig im Wind" :lookaround:

 

 

Wenns ne Standart Drehschieberwelle ist verliert man schon heftig

Share this post


Link to post
vor 14 Minuten schrieb Sieger Bitburg:

Wenns ne Standart Drehschieberwelle ist verliert man schon heftig

 

 

gibt es dazu irgendwo im GSF Vergleiche? Würd mich interessieren! Im LF Bereich wird da viel mehr Aufwand betrieben um diese gelippten, geflowten Wellen, wo dann nur noch ne filigrane Skulptur mit viel zu wenig Masse überbleibt. Da wird im SF Bereich bei weiten nicht soviel Aufriss gemacht, da werfen sogar VWW und Gehäusemembran ordentlich Leistung ab......aber ich lass mich da gerne aufklären, hab da im LF Bereich zu wenig Erfahrung.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb ganja.cooky:

 

 

gibt es dazu irgendwo im GSF Vergleiche? Würd mich interessieren! Im LF Bereich wird da viel mehr Aufwand betrieben um diese gelippten, geflowten Wellen, wo dann nur noch ne filigrane Skulptur mit viel zu wenig Masse überbleibt. Da wird im SF Bereich bei weiten nicht soviel Aufriss gemacht, da werfen sogar VWW und Gehäusemembran ordentlich Leistung ab......aber ich lass mich da gerne aufklären, hab da im LF Bereich zu wenig Erfahrung.

 Ich kann dir da die schoeni Welle empfehlen 

 

 

IMG_0017.JPG

IMG_0018.JPG

Share this post


Link to post

So eine habe auch mal gebaut, aber im Grunde an der Kuluseite nicht komplett rum, sondern nur im Öffnungsbereich gelippt um viel Vorverdichtung zu behalten. Das lief so im Grunde von allen Wellen am Besten. Kann ich sehr empfehlen. 

Share this post


Link to post
vor 10 Minuten schrieb Deichgraf:

So eine habe auch mal gebaut, aber im Grunde an der Kuluseite nicht komplett rum, sondern nur im Öffnungsbereich gelippt um viel Vorverdichtung zu behalten. Das lief so im Grunde von allen Wellen am Besten. Kann ich sehr empfehlen. 

 

 

Sehr ruhig.. hatte vorher eine Glocke drin die lief nich so schön ruhig wie diese. 

 

 

Die Welle wurde von schoeni gemacht 

Share this post


Link to post

Kann ich auch bestätigen.

 

Die glockenwelle läuft bei weitem nicht so schön wie meine Lippenwelle die ich mir aus einer mazzu Drehschieber gebastelt habe. Und für 43 PS hat's auch gereicht. :laugh: also ich mag Lippen... :-P

 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Wow, das war ne DS Welle? Aber sicher keine neuere sondern eine die schon etliche Jahre alt ist, oder? Ansonsten hätten wir die DS-Wellen Problematik hier nicht seit fünf Jahren...

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.