Jump to content

Das Vespa Super Topic (VNC / VBC)


Recommended Posts

Tach zusammen, klasse das hier ein "Super Topic" eröffnet wurde!!

An die Leute, die sich hier auskennen: Ich bin auf der Suche nach nem Schaltplan / Stromlaufplan für eine Super 150 VBC1T Bj. 66, da ich an dem Schmuckstück Lenkerendenblinker verbauen muss, und nachgucken möchte, wo ich die Spannung abgreifen kann.

Desweiteren würde ich gerne mal wissen:

1.Ob dieses Blinkrelais mit Wechselspannung betrieben werden kann: http://www.scooter-c...C&category2=CAT

2. Ob ich den originalen Schalter als Blinkerschalter nutzen kann und wie dann die Belegung ist: http://www.scooter-c...C&category2=CAT

Danke!

Edited by OFFI
Link to comment
Share on other sites

Der Lichtstromkreis schafft das m. E. nicht sinnvoll; der schafft's gerade mal, die 35 W für die Beleuchtung halbwegs zu liefern. Ich habe vor Jahren mal bei einer Super das Bremslicht mit auf den Lichtstromkreis gelegt (umkabeln und neuer Schalter von Batterie-Sprint oder -Rally erforderlich) und hatte dann die Bremslichtspule frei für Blinker. Aus der Erinnerung: mit 'ner 15W-Birne ging das halbwegs ordentlich und das minimale dunkler werden der Beleuchtung beim Bremsen war verschmerzbar.

Blinkerschalter war dann der PV / Rally-Schalter auf dem Schaltgriff.

Schaltplan:

Ach ja: meine, wie sie vor ca. 20 Jahren nach (D) kam:

pvbc1_01.jpg

post-1023-0-94187900-1335897202_thumb.jp

Edited by t4.
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Für die Bildersammler :wacko:

1966er Super - 1 Hand aus Italien - danke Herrn "Mario Borletti" (typicher gehts wohl kaum) - steht als Erst- und bisher als einziger Besitzer drin...

Wertschätzung hierher!

Ach ja: meine, wie sie vor ca. 20 Jahren nach (D) kam:

Was hat man denn anno 1992 für so n Hobel bezahl - 100 Mark oder wie :wacko:

Also dann - Super Fangemeinde vor!!! Damit die Teile auch noch anständig im Wert steigen :wacko:

Greetz Green

post-12495-0-12439500-1335903289_thumb.j

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich funktionierend, annähernd komplett, mit PX-Bank und PX-Rücklicht, keine Durchrostungen, ohne Papiere: 150.000 Lire / 150 DM

Link to comment
Share on other sites

150.000 Lire / 150 DM

Das nenn ich ma n Preis... :wacko: - geb dir 200.000 Lire :wacko:

da ich an dem Schmuckstück Lenkerendenblinker verbauen muss

Wieso musst du bitte Blinker verbauen? Hab keine und war problemlos... Wurde sogar (obwohl absolut original) auf 81kmh eingetragen - somit Motorradzulassung :wacko:

Greetz - weitermachen...

Edited by Mr.Green
Link to comment
Share on other sites

danke für die tips und den schaltplan, evtl kann man ja das rücklicht auf led leuchtmittel umbauen, um die lestungsaufnahme zu reduzieren und dass somit mehr strom für die blinker bleibt?

blinker sind definitiv notwendig weil der hobel nach dem 01.01.62 erstmalig in den verkehr gebracht wurde.

verträgt das blinkrelais denn wechselstrom? oder funktioniert das njcht?

Link to comment
Share on other sites

Ich meine, ich hab da damals so ein 5-Marks-Teil von Louis drin gehabt. Die hatten m. E. so'n Bimetall-Schalter, der auch mit Wexelstrom funzt.

LED geht so nicht direkt an Wechselstrom (musst mal suchen, da gibt's schon ein, zwei Topics dazu). Funktionieren würden die schicken Klingelkasper-Leuchtmittel - die aber leider nicht mehr gebaut werden ...

Zu 1962: ich werde versuchen, meine VBC mit einem 125er Zylinder auf originalem Block zu TÜVen, um aus der Blinkernummer rauszukommen ...

@HerrGrün:

Du hast doch aber auch 'ne VNC, oder? 125er laufen als Leichtkraftrad (-roller) und diese sind von der Blinkerpflicht ausgenommen.

Link to comment
Share on other sites

@HerrGrün:

Du hast doch aber auch 'ne VNC, oder? 125er laufen als Leichtkraftrad (-roller) und diese sind von der Blinkerpflicht ausgenommen.

Jo, stimmt schon - aber wie geschrieben ist die ja jetzt durch die 81 kmh als Kraftrad zugelassen.... Also inklusive Kuchenblech am Heck :wacko:

Vielleicht einfach Glück gehabt... Hab garned weiter drüber nachgedacht...

:wacko:

Link to comment
Share on other sites

Jo, ich werds einfach mal versuchen ob das funzt mit dem Blinkrelais. Zur Not kommt da einfach n akku rein oder so.

Hat jemand schonmal den Originalschalter als Blinkerschalter genutzt? Zwecks Belegung...

Link to comment
Share on other sites

Kann mir mal einer n Tipp für n 177er geben?

Soll nix aufwendiges werden - simples Stecktuning - aber 125ccm is scho a bissl langweilig!

Es gibt doch aber als 2-Kanal-Version nur diesen PinascoGussKlumpen oder wär das jetz arg daneben da einen 3Kanal draufzubauen???

Dann check ich das auch nicht mit Pleullager bzw. Pleulbuchse?? SIP schreibt: "Bitte darauf achten, dass eine Kurbelwelle mit Pleuellager und nicht mit Pleuelbuchse verwendet wird." Bin jetzt da irgendwie ned ganz im Bilde? Was n da jetz so original drin? Hab keinen Bock erst den Block zu zerpflücken und dann ans bestellen zu gehen....

Bin technisch schon ganz fit, aber bisher nur auf PX unterwegs!!!

Greetz

Marianne stellt auch noch fest, dass beim dreibuchstabenshop alle Schlatrastenabdeckungen für dieses Modell ned verfügbar sind - falls einer eine übrig hat, dann bitte PM an mich..

Klick mich aber glei mal durch andre Anbieter

Edited by Mr.Green
Link to comment
Share on other sites

Jo, stimmt schon - aber wie geschrieben ist die ja jetzt durch die 81 kmh als Kraftrad zugelassen.... Also inklusive Kuchenblech am Heck :wacko:

Vielleicht einfach Glück gehabt... Hab garned weiter drüber nachgedacht...

:wacko:

Ist aber mit 125 ccm doch noch'n LKR. Oder hast Du über 15 PS? :wacko:

Link to comment
Share on other sites

hmm - ok 15 PS wären schon fein...

Hab da irgendwie laaange Zeit n Denkfehler drin. Dachte immer LKR´s sind bis 125ccm und maximal 80 kmh.... Deshalb dacht ich ist n "großes" - naja, schon laaang keine 125er mehr gehabt/angemeldet/gefahren....

Ich hab auf meiner Super nen alten Sprint Zyilinder (2 Kanal) drauf mit 150 mit nem 20/20 Vergaser... bin völlig zufrieden damit.

Hmm - auch ne überlegung wert - hat wer n alten Sprint Zylinder :wacko:

Link to comment
Share on other sites

-evtl kann man ja das rücklicht auf led leuchtmittel umbauen, um die leistungsaufnahme zu reduzieren damit mehr strom für die blinker bleibt?

-verträgt das blinkrelais denn wechselstrom? oder funktioniert das nicht?

-weiss jemand die belegung des originalen schalters, um ihn als blinkerschalter zu nutzen?

Edited by OFFI
Link to comment
Share on other sites

funktioniert das so? Leider kenne ich die Belegung des originalen Schalters nicht, aber da ich den Roller nicht hier stehen hab und auch nicht zweimal da hin fahren möchte (weil der Weg zu weit ist), hab ich mir schonmal Gedanken gemacht...post-31024-0-09249700-1336209888_thumb.j

Link to comment
Share on other sites

..wie stand einst in der Scootering..

"a Vespa Super is not really super!"

:wacko:

Und aus welchem Grund??

Aber "einst" impliziert ja, dass das schon ne Zeit her ist - ich bin FEST davon überzeugt, dass in 5-10 Jahren jeder gern so eine hätte :wacko: Und die Preise bestimmt nicht mehr fallen werden. Ganz davon abgesehen find ICH sie schick - also gib mir das Teil :wacko:

Eher nicht , weil dann ist der Rest noch schwerer zu verkaufen , für 150 kannste den komplett haben und deinen schön zur Seite legen :wacko:

Mfg Loperamit

Hmm - evtl. auch interessant - muss ich nochmal drüber schlafen :wacko:

Läuft der oder gehört sich noch was gemacht?

Greetz

Michaela frägt obs den "Scootering-Artikel" irgendwo digital gibt???

Edited by Mr.Green
Link to comment
Share on other sites

Sind denn nun eigentlich die Schriftzüge der 150er VBC "chromig" oder Blauschwarz wie bei der 125er? Die hellblaue VBC im Vespa Technica hat ja schwarze Schriftzüge drauf. Hat jemand so einen originalen hinteren 150er Schreibschrift-Schriftzug in schwarz / blauschwarz?

post-1023-0-45640800-1336303156_thumb.jp

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So - hab mich jetzt für den Pinasco 177 Gussklumpen entschieden!

SIP schreibt: "Bitte darauf achten, dass eine Kurbelwelle mit Pleuellager und nicht mit Pleuelbuchse verwendet wird." Bin jetzt da irgendwie ned ganz im Bilde? Was n da jetz so original drin? Hab keinen Bock erst den Block zu zerpflücken und dann ans bestellen zu gehen....

Bin technisch schon ganz fit, aber bisher nur auf PX unterwegs!!!

kann dazu mal einer was sagen - hätt den jetzt einfach bestellt und verpflanzt....

Und der klassiker (ja weiß blabla jeder Motor ist anders blabla usw usw) aber n Richtwert in Sachen Bedüsung ist dennoch immer schön... Bestell natürlich glei 2,3 mehr.

Bleibt alles wies ist also Gaser/Puff - eben nur der Zylinder - undder wird nur gesteckt!!

Greetz Green

Link to comment
Share on other sites

hallo liebe super freunde.

habe mir nach 20 jähriger vespaabstinenz nun eine bj. 1974 150 super zugelegt.

das teil war auf ersten blick super restauriert, aber nach und nach stellte sich heraus, das da ein grußer pfuscher am werk war.

so, aber nun zu meinem anliegen.

nachdem ich bei mittlerer drehzahl immer kurze kolbenklemmer hatte, bin ich der sache schritt für schritt auf die spur gekommen.

der zylinder streift schon im ausgefederten zustand am rahmen. meiner meinung nach ist der hintere stoßdämpfer zu kurz. kann mir jemand sagen, wie lange der sein muss, bzw.welche distanzmutter empfehlenswert ist.

danke schon mal.

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema Blinker nachrüsten:

post-31024-0-48931800-1337382903_thumb.jpost-31024-0-82288800-1337382911_thumb.j

Jo, ich werds einfach mal versuchen ob das funzt mit dem Blinkrelais. Zur Not kommt da einfach n akku rein oder so.

Genauso hab ich es gemacht, da der Roller auf 12V umgestrickt wurde und ein Bajaj Spannungsregler (?) unter der linken Backe verbaut wurde. Da ich aber Blinkrelais und Sofitten für 6V Spannung besorgt hatte, hab ich eine unabhängige Spannungsquelle verbauen müssen -->Conrad Elektronik, 4x AAA-Batterien

Hat jemand schonmal den Originalschalter als Blinkerschalter genutzt? Zwecks Belegung...

Ich habe den originalen (bzw. den bereits verbauen) Lichtschalter als Blinkerschalter umgebaut. Dazu musste ich ein Leiterblech trennen, dort die Versorgungsleitung für Abblend- und Fernlicht anlöten, den linken unteren 3-Rasten-Schalter zerlegen und ein neues Leiterblech anfertigen

post-31024-0-44988300-1337382975.jpgpost-31024-0-16336100-1337382981.jpgpost-31024-0-07832100-1337382987.jpgpost-31024-0-39988800-1337382990.jpg

post-31024-0-80034100-1337382777.jpg

post-31024-0-33585600-1337382788.jpg

post-31024-0-45555600-1337382794.jpg

post-31024-0-06063600-1337382799.jpg

post-31024-0-31233600-1337382857_thumb.j

post-31024-0-59251600-1337382865_thumb.j

Link to comment
Share on other sites

Super......ein SUPER-Topic!

Ich habe mir auch eine VBC neben meiner PX zum Restaurieren zugelegt.

Der TÜV hat auch gleich als erstes die Blinker (neben dem nicht vorhandenen Typenschild) gefordert.

Da kannte der nette Prüfer auch kein "wenn und kein aber"! Beim ersten versuch hat das Standlicht ein wenig mit pulsiert und er hat mich gleich wieder vom Hof geschickt!

Ich habe dann alle Lampen auf 12V gewechselt und auf einen Stromkreis (außer Bremslicht) gelegt.

1.Ob dieses Blinkrelais mit Wechselspannung betrieben werden kann: http://www.scooter-c...C&category2=CAT

Ich habe das grüne Relais von der V50 genommen und einen Anschluss frei gelassen

2. Ob ich den originalen Schalter als Blinkerschalter nutzen kann und wie dann die Belegung ist: http://www.scooter-c...C&category2=CAT

Der Schalter kann ohne Umbau nicht als Blinkerschalter genutzt werden! (Original hat die Super auch keinen Blinker)

Ich habe den Schalter von der Rally auf der linken Seite gebaut, funktioniert Super !

Nochmal würde ich diesen Aufriss nicht machen! Einfach den Blinkerschalter der Rally, Batterie ins Seitenfach und Gleichstromrelais nehmen.

Dann fein zum TÜV, lieb blinken und danach immer per Handzeichen abbiegen!

-------------------------------------

Kann mir mal einer n Tipp für n 177er geben?

...da hab' ich auch mal eine Frage zu!

Ich habe im neuen SIP-Katalog gelesen, dass die VBC ab der FrameNumber >328128 mit 3 Überströmer gebaut wurde.

Hat jemand von euch so einen Motor?

Ich habe noch einen 177er Polini liegen, den wollte ich mal versuchen, hat jemand Erfahrungen mit dem Polini auf 2-Kanal?

So, wenn jetzt schon so ein Topic da ist, dann muss ich auch noch diese Frage los werden:

Auf welcher Seite habt ihr eure Rahmennummer? Nur mal so aus Interesse, eigentlich sollte sie bei allen auf der linken Seite sein.

So, schönen Abend noch und nicht so traurig sein, vielleicht holt Bayern ja nächstes Jahr irgendeinen Titel! :wacko:

LG Peter

Link to comment
Share on other sites

So, wenn jetzt schon so ein Topic da ist, dann muss ich auch noch diese Frage los werden:

Auf welcher Seite habt ihr eure Rahmennummer? Nur mal so aus Interesse, eigentlich sollte sie bei allen auf der linken Seite sein.

So, schönen Abend noch und nicht so traurig sein, vielleicht holt Bayern ja nächstes Jahr irgendeinen Titel! :wacko:

LG Peter

Also wenn die Rahmennummer rechts ist, dann handelt es sich zu 99% um einen asiatischen Rahmen. Hab auch so eine und bei mir fehlte auch noch das "T" bei "VBC1T".

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Gummi und Metallscheibe. Je nach Baujahr rund oder mit Haken für die Benzinschlauchverlegung. Ist bei den Shops in den Explos gut zu sehen. LG
    • Vorab: hier posten reicht. Zweites Posting bei Technik allgemein braucht’s dann nicht.    Ich mache das zwar auch nicht jeden Tag, aber m.E. warst du auf dem richtigen Weg. Lager innen montieren und mit der Kronenmutter fixieren. Dann die Distanzhülse und dann von außen das Lager. Tiefenbegrenzung ist halt die Hülse und bis da dran kommt das Lager.    Dein Problem/Frage hab ich noch nicht ganz verstanden.    Ich denke mal den verkorksten Lagersitz kann man bestimmt einfach mit Schleifpapier etwas beischleifen. Im Zweifel suchst du halt jemanden, der den Sitz wieder passend ausdreht.
    • Servus,  Nachdem mir ein 200er Lussomotor für 35€ zugelaufen ist, habe ich den Motor überholt und mir einen schönen 84er Lussorahmen besorgt, jetzt habe ich alles schön verheiratet und bin jetzt am Öltank hängen geblieben.  nachdem ich vor Urzeiten mal für jemanden ein Lusso mit am Schauglas undichtem Öltank repariert hatte, dachte ich mir, das passiert mir nicht und habe alles zerlegt und neue Dichtungen bestellt. Soweit so gut, nur leider bin ich mir mit der Dichtung unten am Öltank unschlüssig.  Original war da eine Scheibe aus ich vermute mal Dichtungspapier verbaut. beim Ausbau war unten am Tank ein öltropfen. die neue ist aus Gummi und wenn ich den Stutzen anziehe drückt es sie raus, das gefällt mir nicht…. wie dichtet ihr den Tank unten ab? gummi, alte Dichtung oder neue aus Papier schneiden? leider habe ich in der suche nix passendes gefunden… mfg   
    • Da bin ich aufrichtig neidisch, wenn man das Wort Neid positiv besetzen kann.
    • …. ist bei Eis erhältlich.
×
×
  • Create New...

Important Information