Jump to content

Das Vespa Super Topic (VNC / VBC)


Recommended Posts

Hallo, hat alles geklappt, bin gerade meine erste richtige Runde gefahren. 
die Schwimmerkammer war nicht dicht, ich habe das Teil abgebaut überprüft ob die Schwimmernadel funktioniert und alles vorsichtig zusammen geschraubt. Dann habe ich das Moped angeschoben und siehe da Sie läuft. 
vielen Dank für eure Tipps. 
 

Kai

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

da das Schätzchen jetzt läuft und ich am Sonntag eine Runde gefahren bin, frage ich mich ob ein leichtes Tuning was bringt? Sie fährt jetzt so circa 70km/h, da ich noch nicht so viel Erfahrung mit dem Metier habe, frage ich mich wie das bei anderen ist die quasi den gleichen Motor haben. Wie schnell fahren eure Moped s. Würde ein SIP Road 2 was bringen?

 

Gruß

Kai

Link to comment
Share on other sites

Frauchen fuhr ihre VNC einige Jahre mit DR177/SI24/Road2 und damit war ihre wohlfühl Tourengeschwindigkeit knapp 85-90. Weil sie grossen Wert auf Originalität legt, nur Stecktuning mit 6V Kontaktzündung und original Kurbelwelle. Lediglich den dritten Überströmer hab ich leicht gefräst und die Dichtfläche mit Kaltmetall hergestellt, musste sie so hinnehmen;) Würde ich aber heute Löten oder Aufschweissen!

Irgenwie bekomme ich sie nicht von dem DR weg, aber muss sagen der läuft halt immer... Hab dann mal noch nen MMW Kopf verbaut und Steuerzeiten auf ca. 120/170, dank PoliniBox und 4.00-8" hinten macht es jetzt echt Laune in der alten Dame mit dem ollen Fahrwerk. Geht jetzt mit knapp 100 über die Bahn, am Berg echt auch genug um mal in den 4. zu gehen und weil der DR immer noch hält darf ich auch keinen BGM oder VMC verbauen. Frauen:-D

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Nakkl:

dank PoliniBox

Hast du die normale P125-150X genommen und die vordere Lasche geopfert oder die "ORIGINAL Vespa 125 VNA/VNB/GT/GTR/Super/150 " version?

https://www.duepercento.com/it/marmitta-espansione-polini-original-per-vespa-p125-150x-px125-150e-lusso-my-p150s-3502016.html?qty=1

https://www.duepercento.com/it/marmitta-espansione-polini-original-per-vespa-125-vna-vnb-gt-gtr-super-150-vba-vbb-gl-sprint-4901147.html?qty=1

 

Würdest mir ev die Bedüsung mit Road 2 / Polini falls ein Unterschied?

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Scooterdiver:

Hallo,

da das Schätzchen jetzt läuft und ich am Sonntag eine Runde gefahren bin, frage ich mich ob ein leichtes Tuning was bringt? Sie fährt jetzt so circa 70km/h, da ich noch nicht so viel Erfahrung mit dem Metier habe, frage ich mich wie das bei anderen ist die quasi den gleichen Motor haben. Wie schnell fahren eure Moped s. Würde ein SIP Road 2 was bringen?

 

Gruß

Kai

Definitiv nein. Mit dem original Setup merkst den vielleicht bissl in der Agilität, vielleicht rennt die Kiste auch 3 km/h schneller. Aber Wunder darfst dir da nicht erwarten. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hey ho,

 

meine 5 Cent zum Thema...

Ich selbst fahre auf meiner VNC den 177'er Pinasco Grauguss mit 2 Überströmern. Der passt perfekt auf die Kanäle im Block. Es muss nix angepasst werden, da die Fräsungen zu 100% fluchten.

In wie weit der für Stecktuning (+anderer Gaser & Topf) geeignet ist, kann ich leider nicht genau beurteilen.

Mein Setup: Mazzu Conversion Welle auf Langhub, VAPE-Zündung, 24'er SI, SIP-Road, Primär+1 Zahn mehr als orig., CNC-Kulu-Korb & Einlass leicht bearbeitet.

Geht biestig, der Hobel.

 

Gruß, Pierre.

 

Edited by Der Pierre
Link to comment
Share on other sites

Kann ich ein zwittergetriebe einbauen mit einer

- vnc achse (neukauf, vnc getriebe gebraucht schwer zu finden)

- darauf gangräder px200 alt mit 36z 4.gang

- tannenbaum der px200, langes primär für vmax um die 95kmh

 

Sonst müsste ich ein b188 convertion kit für px alt achse einbauen lassen...

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb PK125XL_AT:

Hast du die normale P125-150X genommen und die vordere Lasche geopfert oder die "ORIGINAL Vespa 125 VNA/VNB/GT/GTR/Super/150 " version?

https://www.duepercento.com/it/marmitta-espansione-polini-original-per-vespa-p125-150x-px125-150e-lusso-my-p150s-3502016.html?qty=1

https://www.duepercento.com/it/marmitta-espansione-polini-original-per-vespa-125-vna-vnb-gt-gtr-super-150-vba-vbb-gl-sprint-4901147.html?qty=1

 

Würdest mir ev die Bedüsung mit Road 2 / Polini falls ein Unterschied?

Ja die PX125 Version mit MRP Gadget;-)

Edited by Nakkl
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 9.3.2024 um 17:23 schrieb Scooterdiver:

Gibt es denn ein Tuning auf 125ccm Basis? Mit 177 ccm würde es für mich bedeuten, das ich ohne Führerschein fahre da ich nur den für 125 ccm besitze. Habt ihr dafür Tipps?

 

Kai

Gegenüber dem 6 PS Motor der VNC dürfte ein originaler PX 125 schon ne Verbesserung darstellen, definitiv aber ein T5 (der aber dick 4stellig kostet). Mehr bleibt bei 125ccm eigentlich nicht übrig. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich habe soweit mein Getriebe zusammen.

Es wird ein PX200 Alt Getriebe mit kurzem 4.Gang/36Z eingebaut, Primär mit 62Z BGM primär.

Habe es probegesteckt und sehe etwa 0,5mm Spielraum beim Primär zum Wellendichtring, beim Getriebe alles OK, Primärachse 12-15-11,5mm passt ebenfalls (Nadeln 2,0x11,8mm noch nicht probiert).

 

Offen ist für mich ist noch das Kickstarterritzel und ob ich das Kickersegment von PX oder VNC benötige.

Adapter für das B188 Lager der Hauptachse kommt von IS-Parts rein.

 

Geschwindigkeit original Getriebe 22_67.png

Primär 62Z mit PX Vorgelege.jpg

Px200 alt getriebe.jpg

PX200 getriebe 23_62.png

PX200_36Z getriebe 23_62.png

PX200_36Z getriebe 24_62.png

Link to comment
Share on other sites

Hab da mal ne Frage zur Hinterbremse.

Kämpfe öfter mal mit den Belägen bzw. hab ich immer mal wider gerine Mengen an Öl in der Bremse. Schon sicher 4 neue Wellendichtringe verwendet und nun sogar einen Viton mit Doppellippe. Trommel ist sonst alle okay und die Dichtringe passen auch perfekt.

Hab aber eher das Gefühl es kommt durch das Gewinde der Kronenmutter im Gehäuse, habt ihr da Gewindedichtung verwendet?

 

Noch zu den Belägen, die neuen BGM waren bei mir viel zu gross und musste an der Auflage zur Bremsnocke deutlich Material abnehmen und die Beläge einschleifen. Hab mir jetzt noch die SIP bestellt und sollten die Tage kommen. Letzte Option wäre noch die Originalen vom Enderle neu belegen lassen...

Was habt ihr da verbaut und welche Erfahrung damit gemacht?

Danke

 

Link to comment
Share on other sites

Genau, gekapseltes lager, seither kein ölaustritt in bremstrommel, wellendichtring leicht gefettet als zusätzliche dichtebene.

Is adapter ist gekommen, sieht wertig aus!

20240319_095504.jpg

Link to comment
Share on other sites

Gekapselt aber nur gegen den Siri, gegen Getriebe den Ring entfernt hoffe ich. Mache ich mittlerweile auch aber bei der VNC hab ich noch alles wie Original verbaut;(

Mit dem Gewinde oder originalem Lager kann da noch jemand was sagen?

Bremsbeläge, was wird da so gefahren?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information