Jump to content

SCOOTER CENTER Conversion Vespa PX80 auf 125ccm


Run Seven
 Share

Recommended Posts

Also ich bin den Motor PnP ca. 400 Km gefahren. Er ging bei mir so generell nicht schlecht (guter Durchzug) nur schafte er nicht mehr als 80 km/h. Leider habe ich momentan keine Zeit an meinem Setup weiter zu machen und meine Vespa ist jetzt auch eingewintert. Ich werde erst im Frühjahr weiter machen können!

Link to comment
Share on other sites

Aber hattest du nicht auch ein PX125-Getriebe eingebaut, was sich dann als etwas zu lang erwies?

Nach dem, was ich so gehört hab, kann man den Zylinder ganz gut mit dem 135er DR vergleichen.

Das 125er Getriebe hab ich im momentanen Setup. PnP bin ich das normale 80er gefahren. Mittlerweile ist ja schon mehr am Zylinder passiert...

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Zusammen,

habe auch den Kit auf meiner 80er-lusso seit Mai 2012 montiert.

Welchen ZZP habt Ihr eigentlich eingestellt? Fahre noch auf 19° / Ori für die PX80, aber woanders habe ich etwas von 21° gelesen.

Bin auch von PnP ausgegangen aber mit der Endgeschwindigkeit nicht ganz glücklich, dh. 75 max lt. Tacho. habe bislang ca. 400 KM damit hinter mir, hälfte alleine, übewiegend Solo.

Mein Setup

24/24E-Vergaser mit Ori-Düsen

"lieber zu fett als geklemmt"

auf Gemisch umgestellt

Ori-Luftfilter

Polini-Puff right-hand

ein 22er-Ritzel für die Kupplung kommt Anfang 2013.

Machen ZZP, kleinere Düsen und Ritzel soviel aus, dass ich an die 90 komme?

Besten Dank

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin meien PnP mit einem 22er Ritzl, original PX80 - Zündzeitpunkt und relativ guter Vergasereinstellung gefahren. Ich kam nicht über 80 km/h (laut Tacho).

Für den "Komplettumbau" hab ich jetzt mittlerweile alles daheim, leider komm ich warscheinlich vor Februar nicht dazu den Motor fertig zu stellen... :-(

Link to comment
Share on other sites

mag ja sein dass so ein 125er Zylinder prima ist aber ab 2013 hat sich das Thema eh erledigt :-D

mit ollem 1b Lappen 200er fahren

135ccm Plug and Play mit 106er HD und 22er Ritzel wenig aufriss bei 90 kmh

Edited by schlubbi
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

SCK verweist in seinem Blog auf Tuning durch Verwendung des PX80 Zyli-Kopfes:

Tuningmaßnahmen

Wer dem Zylinder nochmals mehr Leistung entlocken möchte kann dies mit einfach mit dem originalen Zylinderkopf der PX80 machen. Durch den kleineren Brennraum steigt die Verdichtung nochmals deutlich und die Leistung/Drehmoment steigt um mindestens 1PS/1NM. Dafür sollte allerdings der Abstand zwischen Zylinderkopf und Kolben geprüft werden um mechanische Schäden zu vermeiden. Die Dichtfläche des Zylinderkopfes steht in den Brennraum des Zylinders hinein. Dies ist lediglich ein optisches Manko, technisch ist diese Lösung völlig unproblematisch.

Kann das sein? Hat sowas jemand hier schon mal gemacht?

Link to comment
Share on other sites

Ach ja... die Quetschkante ist sehr groß, ich hab für die höhere Verdichtung den Zylinder abdrehen lassen.

Oben oder unten?

Und wieso nicht Kopf geplant?

Ohne es mir angesehen zu haben, halte ich die Sache mit dem 80er Kopf für Blödsinn!

Edited by Goof
Link to comment
Share on other sites

Oben. Weil ich die Möglichkeit zum Abdrehen hatte und zu faul war, den Kopf per Hand zu bearbeiten. ;-) Mal sehen was da jetzt dann raus kommt. Aber nur eine höhere Verdichtung macht den Zylinder noch nicht "perfekt". Da muss meiner Erfahrung nach noch etwas mehr bearbeitet werden.

Edited by Schl87
Link to comment
Share on other sites

theoretisch und auch praktisch geht das mit dem kleinen Kopf schon.

Thema ist aber die Verkleinnerung der Dichtfläche, wenn man Pech hat bläst es da durch, so wie bei mir mit dem 100ccm Satz und dem 80er Kopf.

Und wo bzw wie ist da die Quetschfläche?

Kann nur Pfusch sein...

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube nicht,daß der SCK sich etwas zusammenpfuschen muß, um den Abverkauf von 80er Zylinderköpfen anzukurbeln.

Hier das passende Diagramm von der SCK Seite.

Sieht nett aus für 125ccm.

7674415_2.jpg

Dann glaub mal nicht nur, sondern kauf das Ding, verbau es, und ich SCHENKE dir dazu nen 80er Kopf!

Aber nur, wenn du das Ding auf nen Prüfstand stellst.

Edited by Goof
Link to comment
Share on other sites

@ eins-zwo:

Du bist aber schnell raus ;)

Naja, wenn du alles glaubst, was das SCK (zu einem eigenen Artikel) sagt, dann finde ich das schon ... mutig ... ^^

Und nen originaler 125er Kopf hat ja wieder ne andere Bohrung ...

Link to comment
Share on other sites

Was haben die denn von der Aussage mit den original Köpfen? Verkaufen wollen/werden sie die eh nicht, weil die Leute, die umrüsten selbige schon haben...

Wo ist da die Logik in deinem ewigen "alles anzweifeln"? Das passt nicht ganz zusammen...

Punkt 1: sie wollen den ZYLINDER verkaufen :D

Punkt 2: ich zweifele ALLES an? Kennst mich aber gut ;) Zweifel sind da angebracht, wo es technisch (Bohrung, Quetschfläche, Kalotte) keinen Sinn macht!

Besser auf jeden Fall, als alles zu glauben. Grad gegenüber einen Wirtschaftsunternehmen.

Denk ma drüber nach ... ;)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Bin momentan auch am Zweifeln ob das mit dem Zylinder und dem Leistungsdiagramm so stimmt ..

Hab auch schon mit den Düsen rum probiert , der Zylinder kommt einfach nicht auf DREHZAHL da kannst machen was du willst . (fährst sich wie mit 80 ccm ) .

Und jetzt den Schmarn mit dem 80iger Kopf also bitte was soll das ?

Wenn ich ein Produkt auf den Markt bringe dann sollte es doch passen und nicht danach noch was zusammenpfuschen ..

echt nur noch zu kotzen .

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.