Jump to content

Du kannst doch hier jetzt nicht von Heizung reden!


zoomjay

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Brosi:

Da wo Kiki auch arbeitet. emoji6.png

Is das nich irre umständlich? :wheeeha:

Gut, das du schonmal gern halbnackich rumläufst is klaa.

Und was macht Kiki da sonst noch so, wenn er da auch arbeitet?

 

 

Ich bin nicht Leaser, ich bin Laser! :cool:

Edited by Smallframeschüttelhippe
...beklopp
Link to comment
Share on other sites

von der Ausrüstung her ist es ein Außen Lager.

ich fühl mich hier weder zuhause noch kenn ich hier genug nasen um sagen zu können ich hätte sowas wie freunde.

gut seit meine Eltern nachm Studium aufgehört haben die leute zu bezahlen, bricht das hier auch so langsam weg :-D

 

Beglückwünschungen verbinde ich damit, wenn jemand entweder was besonderes erreicht hat, etwas gutes geleistet hat, ein zyklisch wiederkehrendes Ereignis zu feiern ist, welches aufgrund gesellschaftlicher oder traditioneller Aspekte obligatorisch wurde, es nachwuchs gab oder man heiratet (was aber heutzutage auch unter punkt 3 laufen könnte :whistling:  )

in meinem fall könnte man mich nun höchstens dazu beglückwünschen, dass ich in recht schwierigen Zeiten was den Arbeitsmarkt betrifft nun endlich aus der Zeitarbeit raus bin. ja das freut mich in der tat.

 

ich bin hier unter völlig falschen Voraussetzungen mit relativ sprunghaften Absichten gelandet und habe nun gehofft, dass es eine kurze Odyssee bleibt. da aber in der Heimat offenbar keine Firma bock auf mich hat und ich zu wenig kann um mich selbstständig zu machen ist der Zeitraum nun erst mal ungewiss.

 

grundsätzlich könnte es mir traumhaft gehen, ich wohne in ner schönen Stadt, hab ne kleine frickelbude direkt an der Wohnung, brauche 10 Minuten mit dem roller zur arbeit, werde ganz gut bezahlt und mache mich nicht irre auf der arbeit. leider war ich aber nun 28 jahre im gleichen Umfeld, das schraubt man nicht einfach so ab. zumindest ich nicht. daher ist das immernoch ein zweifelhaftes glück hier.

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe schon lange nichts mehr über KTM Moppeds gelesen...

Motte, könntest Du gerade noch mal den Vorteil gegenüber dem alten ital. Schrott erklären?

Ich habe das immer noch nicht so richtig verstanden.

 

 :gsf_chips:

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

ich hab keine ktm mehr also schnauze! ich kann mir nurnoch die billigen Imitate aus Italien und Spanien leisten :-D aber auch bei denen ist alles besser. es geht nur das kaputt was man selbst kaputt macht weil man drauf fällt.

 

kölleda?! das frag ich immer wenn ich beim Center reinkomm. ist der kölleda?

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Smallframeschüttelhippe:

Is das nich irre umständlich? :wheeeha:

Gut, das du schonmal gern halbnackich rumläufst is klaa.

Und was macht Kiki da sonst noch so, wenn er da auch arbeitet?

 

Na was wohl...ich laufe dem Brosi hinterher! Haste schonmal alleine (-nackt-) Fangen gespielt!?:wacko:

Link to comment
Share on other sites

Genau genommen arbeiten wir beide in Scarlett Johanssons begehbarem Kleiderschrank als Kleiderständer (Knickknack sie wissen schon).
Meistens ist die Chefin aber nicht da und da vergnügen wir uns dann natürlich anderweitig. Siehe oben.
So jetzt ist es raus. Können wir jetzt wieder über Mottes Bullshit reden?

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb freibier:

Ich habe eine neue Lieblingsjahrgangsstufe: 5. Klassen sind einfach super. Die hat noch kein Kollege versaut und die haben noch richtig Bock auf Physik. Ein Träumchen! :-)

 

aba auch nur weil du günnasiun has!

Edited by mottin86
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Brosi:

Genau genommen arbeiten wir beide in Scarlett Johanssons begehbarem Kleiderschrank als Kleiderständer (Knickknack sie wissen schon).
Meistens ist die Chefin aber nicht da und da vergnügen wir uns dann natürlich anderweitig. Siehe oben.
So jetzt ist es raus. Können wir jetzt wieder über Mottes Bullshit reden?

 

Ich finde deinen Bullshit aber viel besser als Mottes Bullshit.

So, jetzt ist es raus :-D

Und ja, mir ist es zu friedlich.

Link to comment
Share on other sites

Mit 5 Ringen? Dabei sein ist alles?

Oder meinst Du jetzt die Paralympics?

 

@Freipups: Sei mal froh das es Gymnn.. Gynm..na eben dieses DIngs da ist. Sonst säh das vermutlich eher so aus:

 

 

 

20161122_162128.png

Edited by badluck81
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb mottin86:

... es geht nur das kaputt was man selbst kaputt macht weil man drauf fällt.

Sowas habe ich von völlig originalen Rollern auch schon gehört.

vor 7 Stunden schrieb Brosi:

 Können wir jetzt wieder über Mottes Bullshit reden?

Ich will mehr von Deinem hören!

 

 

Endlich geht hier mal was ... und noch nicht mal off-Topic, sondern schön flame und sinnfrei.

Link to comment
Share on other sites

bin grad mit Vadders Wuppdich (E46 318i 143Ps) nach Frankfurt und zurück: Motor ist zum schreien und Getriebe vieeeeeel zu kurz, Sitze unequem und Cd player unbenutzt im Arsch

man kanns eigentlich so zusammenfassen: seit 20 Jahren werden keine Autos mehr gebaut sondern nur noch Müll der für 4-5 Jahre (vor ein paar Jahren sagte mir noch jemand aus der Industrie 8) halten soll

ausserdem geht nur das kaputt was kaputt gehn soll, warens früher noch die Auspuffanlagen; Stossdämpfer, Kupplungen (verkauf ich heute fast keine mehr) sinds heute Agr ventile, Sensoren, Klimakompressoren etc

dazu kommt das die meisten (in meinem Augen fast alle) Werkstätten nur aufs schnelle Geld aus sind, Inspektion und Bremse wird immer gewechselt auch wenn nicht fällig

es wird eben noch mal richtig abgesahnt bevor das Autozeitalter rum ist

bin mal gespannt wie lange sich der Diesel noch auf der Strasse hält, dann wirds richtig spassig

von den Leutchen die alle paar Jahre nen Neuwagen "brauchen" gibts genug kann ich euch sagen, und das Zauberwort ist "voll(müll)ausstattung"

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

also dann betrachten wir das doch mal nüchtern.

 

dein s2/mein s2: 180tkm drauf so ziemlich alles am fahrwerk im arsch, Auspuff fällt ab, zweiter ATL, Kopfdichtung und Schaftdichtungen vermutlich fritte

alte gölfe sieht man kaum noch weil alle weg gerostet

alte e30's gammeln sich auch einen ab. neulich erst einen bekannten damit da gehabt. 165tkm, Motor sifft, Radlager platt, fahrwerk vorne fritte, stabi Gummis total durch...

opels von früher... äh ja genau

auch bei den benzen gab es eine rost Serie. biff hat ja so einen.

 

also ich glaube bei Autos gab es ausser die alte taxi e klasse nix wirklich solides und man kann sogar bei den grundsoliden auch mal ne montags karre kaufen.

also lasst uns alle Enduro fahren da weiß man worauf man sich einlässt.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb RALLYT5:

bin grad mit Vadders Wuppdich (E46 318i 143Ps) nach Frankfurt und zurück: Motor ist zum schreien und Getriebe vieeeeeel zu kurz, Sitze unequem und Cd player unbenutzt im Arsch

man kanns eigentlich so zusammenfassen: seit 20 Jahren werden keine Autos mehr gebaut sondern nur noch Müll der für 4-5 Jahre (vor ein paar Jahren sagte mir noch jemand aus der Industrie 8) halten soll

ausserdem geht nur das kaputt was kaputt gehn soll, warens früher noch die Auspuffanlagen; Stossdämpfer, Kupplungen (verkauf ich heute fast keine mehr) sinds heute Agr ventile, Sensoren, Klimakompressoren etc

dazu kommt das die meisten (in meinem Augen fast alle) Werkstätten nur aufs schnelle Geld aus sind, Inspektion und Bremse wird immer gewechselt auch wenn nicht fällig

es wird eben noch mal richtig abgesahnt bevor das Autozeitalter rum ist

bin mal gespannt wie lange sich der Diesel noch auf der Strasse hält, dann wirds richtig spassig

von den Leutchen die alle paar Jahre nen Neuwagen "brauchen" gibts genug kann ich euch sagen, und das Zauberwort ist "voll(müll)ausstattung"

 

Kann ich so unterschreiben! Ich hab mal gehört, dass Bj `98 das Ende des AutoMOBILs war...damit verbunden auch der Untergang von echten KFZ Mechanikern. Ich seh ja was die Jungs in der Lehre so vermittelt bekommen, kurz danach fangen die ja hier an:wacko:.

Einer der Besagten macht gerade seinen Meister und hat jetzt erst berichtet, dass weder die Funktion des Vergasers, noch eines 2-Takters, nichtmal im Ansatz besprochen wurde! Da haben die keinen Plan mehr von- naja woher auch!

Allerdings kann man froh sein, wenn dann jetzt bald mal das E-Auto von der Stange kommt. Dann kann man ja per OBD auslesen, wer, wann welchen Furz gelassen hat. Das Diagnosegerät spuckt dann nur noch aus, an welcher Radnabe der Brushless Homo Motor getauscht werden muss. Die Kaufwut der o.g. Jahreswagenfahrer wird auch befriedigt, da so ein Teil ja eh alle 3 Jahre nen neuen Akku-Satz bekommen muss- da das nicht "rentabel" ist, kauft man dann lieber direkt die neueste Generation des E-Golfs und schmeißt den alten weg! Ich weiß halt nur noch nicht, wo ich mich da einordnen soll- vermutlich gar nicht, wie beim Roller fahren auch!?

Auf jeden Fall sollte meiner "Berechnung" nach, auch der Spritpreis drastisch sinken, da ja keiner mehr dieses Teufelszeug haben will....Angebot, Nachfrage und so. Bleibt mehr übrig, um das sinnvoll an Wochenenden der Athmosphäre zuzuführen:cheers:

 

Vielleicht solllte ich in Zukunft aber auch erstmal wach werden, bevor ich mir über sowas Gedanken machen!

 

Link to comment
Share on other sites

Macht Euch mal keine Sorgen.

Bald werden dann einfach neue Aufkleber erfunden, die bestimmen wo Du womit hinfahren darfst.

Würde mich ja nicht wundern, wenn die nächsten Plaketten dann sogar zeitlich ablaufen.

Wir mit unseren alten Kisten dürfen dann nicht mal in die Nähe von Städten.

Nen 10 Jahre alten Diesel kannste ja jetzt schon vergessen. Entwertet durch die Aufkleber. - und ganz im Ernst glaube ich nicht, dass der Abgasunterschied tatsächlich so groß ist. Gut, auf dem Papier vielleicht. Aber normal durch die Stadt gefahren ...

Schade, denn es gibt da durchaus interessante Fahrzeuge. Wenn man die dank der Aufkleber aber nicht fahren kann, nutzt das nichts.

Schön auch, dass es drei Farben gibt, aber nur eine etwas wert ist. Ob Gelb oder Rot, macht ja nicht einmal einen Unterschied.

Ich frage mich auch immer noch, warum sich Leute ne Rote kleben. Dann kann man die doch auch weglassen?

 

Es kann und will doch auch kaum noch jemand Auto fahren.

Sonst wären Extras wie Abstandstempomat, Spurhalteassistent und selbständiges Einparken etc. wohl kaum beliebt.

Gut, bei nem Gebrauchten sucht man die Ausstattung ja nicht aus, daher will ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen - aber mal ehrlich: Wer meint, dass er sowas braucht, soll doch bitte den Führerschein abgeben.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Lieber saimore59, dies ist ein Forum, das sich schwerpunktmäßig handgeschalteten Blechrollern widmet. Die User-Basis hat sich mehrheitlich gegen eine Plastik/Automatik-Ecke ausgesprochen. Bitte habe Verständnis, wenn wir Dich deswegen auf sachbezogenere Foren verweisen. Versuch' es mal unter: http://vespaforum.de/ bzw. http://www.scootertuning.de/ bzw. http://www.rollertuningpage.de/ bzw. Diese Links sind nur einige Vorschläge ohne Anspruch auf Vollständigkeit etc. – Google nennt dir sicher noch weitere Anlaufstellen – dort wird man Dir besser helfen können. Vielen Dank für das Verständnis!   Du kannst auch gerne @Rita anschreiben, die auch in vespaforum.de aktiv ist.   Herzlich, das Moderatoren-Team des GSF
    • Wenn die dafür weggehen würde müsste ich meine v53 wohl auf LU umbauen und den cc Corsa zurückrüsten - oder für 30k€ verkaufen  achne, meine gilt ja nicht als Vorbild... 
    • Sag doch einfach ja oder nein, immerhin schreibst Du "Motor ist eingebaut". So unangebracht ist die Frage also nicht. Wegen mir schreib noch, Motor wird ohne Roller verkauft.
    • Verkaufe eine gut erhaltene Ancillotti Scootopia Sitzbank. Kleine Beschädigung unter dem Verschlusshebel, an diesem fehlt auch die kleine Feder . Gehört mir und kann in Dresden abgeholt werden bzw. Per DHL verschickt werden preislich stelle ich mir 150€ vor
×
×
  • Create New...

Important Information