Jump to content

O-Lack Topic


Kebra
 Share

Recommended Posts

vor 2 Stunden hat standgasfahrer folgendes von sich gegeben:

und sorgen um den lack brauche ich mir dabei keine machen? 

Nein auf keinen Fall, habe mit heißwasser 150 bar und 100 Grad , dazu in meinem Fall prosol Graffiti Entferner die ganze V50 entlackt. War in ca 2 Std erledigt.

Der olack blieb heile, nur am Lenker aufpassen!

1666539239559.jpg

1666539123858.jpg

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden hat modena63 folgendes von sich gegeben:

D904920A-FE75-4E46-8977-0F728C8A4866.thumb.jpeg.ad5fcf82be116ebfe6aa807f326dd7f7.jpegDF66BEA3-B69D-4AB6-B724-20BE23FAB095.thumb.jpeg.31e6971ec19e811a17b4026f6a5be1fa.jpegSo sieht meine ET3 nach dem Entlacken aus (Graffiti Entferner), war wohl mit Acrylkack aus der Dose „lackiert“ und ging gut ab. Jemand eine Idee wie ich die blauen Klebestreifen patinieren kann - die sehen mir jetzt fast zu neu aus!

Wow da war aber noch richtig viel Substanz da 👍

Ich würde ihn so lassen aber wenn's dir zu gut ist evtl hier und da mit etwas feinem schmirgel anrauhen?

Link to comment
Share on other sites

geiiiiiil :inlove:

 

vorne sehen die Streifen stimmig aus. An den Backen würde ich die nicht durchgehend patinieren sondern zb nur da wo der Streifen über die Blechfalz läuft, diesen Falz ( der ja auch blank geschliffen ist) am Klebestreifen auch durchschleifen bis das Blech oder der Lack kommt.  

Der Rest an Patina ergibt sich ganz von alleine :-P

Link to comment
Share on other sites

Überleg einfach WO liegt die Backe an,

wenn man den Roller an eine Hauswand lehnt

bzw. dieser auf die Backe umfällt.

So wie im echten Leben eben.

 

Und ja, so wie Bierjojo schon schrieb:

Wenn unter dem Aufkleber kein Lack mehr ist,

muß der Aufkleber an dieser Stelle natürlich auch weg.

Sonst hätte ja der Aufkleber den Lackverlust verhindert.

Ist also alles ne rein logische Sache.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Sieht echt top aus!

 

Aufkleber patinieren geht i.d.R. gut mit Scotch Brite, bisschen WD40 o.ä. oder ganz wenig (wirklich nur ganz ganz wenig) Aceton dazu beim drüberschleifen mit dem Brite.

 

Für stärkeres Patina kann man auch hier und dort paar leichte Kratzerchen mit dem Schraubenzieher vorher reinmachen.

 

Würd's aber bei dem guten Zustand des Rollers auch nicht übertreiben!

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden hat citydick folgendes von sich gegeben:

Ich würde auch erstmal mit Schleif lies dran gehen, halt so wie meine Vorredner. Am besten einfach viel fahren(nein,nicht nur zur lokalen Eisdiele:-D), dann kommt die Patina von ganz alleine. 

Corner-branding:cool:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Moin 

Habe heute mal am Rally Tank weiter gemacht. Das Blau ging ganz gut mit Nitro Verdünnung runter. Die dicke graue Farbe mit nen Stecheisen. Rest wieder mit Nitro Verdünnung

IMG_20221108_173920.thumb.jpg.31c3e3fe98451ff16892e2237918a25e.jpgIMG_20221108_175243.thumb.jpg.5106430a26955a9da8a5ef71879bdcca.jpg

 

Auf den orange ist noch ein leichter Grauschleier. Hatte keinen sauberen Lappen mehr gehabt 

Gespachtelt wurde auch ein wenig neben den Einfüller 

 

Link to comment
Share on other sites

Moin, ich habe vor kurzem eine V50 R gekauft und habe vor, den O-Lack freizulegen. Baujahr 1970, die Farbe hätte ich auf Türkis geschätzt. Kann man auf manchen Bildern gut erkennen, da der Überlack schon abblättert. Scheint nicht allzu gut lackiert zu sein.

Mein Plan war es, falls rostige Stellen zum vorschein kommen, diese mit irgendeinem Mittel zu „entfernen“, sodass an den Stellen blankes Blech übrig bleibt. Habe gelesen, dass das mit Rost Delete und Klarsichtfolie gut funktionieren soll. Danach muss ich ja die Stellen irgendwie schützen. Habe jetzt vieles hier gelesen: Oxyblock S und Aero46 sind dabei am häufigsten empfohlen worden.

Nun zu meiner ersten Frage: Der Roller soll Alltagstauglich sein, also auch mal Regen oder zumindest nasse Fahrbahn abbekommen. Trittleisten etc puste ich nach Regen zwar immer sauber, damit das Wasser weggeht. Aber das funktioniert natürlich nicht immer perfekt:crybaby:... Also, was schützt erstens blankes Blech und zweitens O-Lack am besten vor Regen? (Soll natürlich möglichst ohne so einen Effekt wie zB Klarlack sein, dass alles glänzt)

 

Und meine zweite Frage ist: Was ist für einen Anfänger die schlauste Methode, O-Lack freizulegen? Habe bei einem anderen meiner Roller schonmal eine sehr dünne Lackschicht durch Politur abbekommen, aber das würde ich bei diesem Lack jetzt eher als nahezu unmöglich empfinden. 
Ich hatte jetzt im ersten Moment an Azeton gedacht, da dass ja den O-Lack nicht angreift (gefährliches Halbwissen:laugh:)

 

Und jetzt hier noch ein paar Bilder: (Ach ja, der Ausschnitt an der rechten Backe für den offenen Vergaser wird natürlich wieder zu gemacht, nehme von meiner anderen V50R eine Vorlage und schweiße das Blech ein. Genauso wird die Verstrebung anstelle der äußeren Trittleiste vorsichtig rausgetrennt und es kommen die originalen Gummis wieder drauf. Aber erstmal Lackarbeiten:sigh:)

 

D9CE2F75-5CB3-49A4-8034-C761A9FD438D.thumb.jpeg.538dd6096c5a86529c3aedd16b72e11d.jpeg68F02174-5272-489F-92D0-433E1733F284.thumb.jpeg.33af232407902a49505d2f240e2e056c.jpeg3333B2AD-1E38-41BE-A6CB-AF741A939C49.thumb.jpeg.0a3de9eec2c63082d622a1758bc53ce1.jpegE9CD41E3-DBBB-41AA-89C5-48AB82991AF4.thumb.jpeg.2eb1ce96915fa386953b1b7b8cc081b5.jpegEFAF979F-98FA-4577-A3D9-CA0B45F11338.thumb.jpeg.4aab1ea9d65894502d3ded1fe339ea5c.jpegCBB782B1-3120-4365-8EE5-1DE2A84E385F.thumb.jpeg.58b2fd7049db41e672795c6e8be333b6.jpeg

Edited by myriz
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Den Rost kriegst mit den üblichen Verdächtigen runter....schau mal im Korrossionsschutzdepot nach Pelox, Deox Gel usw. Auf Seite 1 hier stehen eigentlich auch die wichtigsten Sachen zu dem Thema. 

Immer erst testen, egal welche Mittel. Auf Lackverträglichkeit prüfen. 

Konservierung von Lack ebenfalls mit den üblichen MItteln, entweder ein klassisches Autowachs oder zB. das Aero46. Blankes Blech ist immer bissl so ne Sache....manche behaupten Oxyblock hält darauf nicht, bei mir hält das an allen Rollern super. Halt nicht cm dick draufschmieren sondern lieber 2mal sehr dünn. Im Spritzbereich ist auch ne Schicht Multifilm vom KSD nicht verkehrt, wirkt bissl als Steinschlagschutz. In den Tunnel Fluid Film und dann passiert auch da nix.

Link to comment
Share on other sites

Cool @myriz, bin gespannt wie sie nachher ausschaut. Hab die Roststellen an meinem 66er MV Sprint Schuppenfund / Rosteimer ebenfalls blank gemacht und so gelassen. Hab im Prinzip nach und nach die komplette Vespa mit Rostdelete entrostet. Auftragen, mit Klarsichtfolie abdecken, am nächsten Tag abwaschen und ggf. mit Stahlwolle fein (000) nacharbeiten. Die blanken Stellen, bzw. letztlich den ganzen Lack, habe ich obenrum satt mit Aero 46 Spezial versiegelt. Den Unterboden (ebenfalls nach Rostentfernung stellenweise blank) mit Multifilm gerollt. Es gibt hier im Forum einen Beitrag über einen Langzeittest von verschiedenen Rostschutzmitteln an blankem Blech... musst du mal stöbern. Viel Spaß und Erfolg :) 

 

 

IMG_0576.jpg

IMG_0562.jpg

Edited by Dan_W_83
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten hat Dan_W_83 folgendes von sich gegeben:

Cool, bin gespannt wie sie nachher ausschaut. Hab die Roststellen an meinem 66er MV Sprint Schuppenfund / Rosteimer ebenfalls blank gemacht und so gelassen. Hab im Prinzip die komplette Vespa mit Rostdelete entrostet. Auftragen, mit Klarsichtfolie abdecken, am nächsten Tag abwaschen und ggf. mit Stahlwolle fein (000) nacharbeiten. Die blanken Stellen, bzw. letztlich den ganzen Lack, habe ich obenrum satt mit Aero 46 Spezial versiegelt. Den Unterboden (ebenfalls nach Rostentfernung stellenweise blank) mit Multifilm gerollt. Es gibt hier im Forum einen Beitrag über einen Langzeittest von verschiedenen Rostschutzmitteln an blankem Blech... musst du mal stöbern. Viel Spaß und Erfolg :) 

 

 

IMG_0576.jpg

IMG_0562.jpg

 

Schöner Roller :thumbsup: 

 

Gibt´s auch ein "Vorher"-Foto? Zum Vergleich...

 

Das "Aero46 Spezial" ist aber schon ziemlich glänzend, oder ist das eher seidenmatt?

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten hat OFFI folgendes von sich gegeben:

 

Schöner Roller :thumbsup: 

 

Gibt´s auch ein "Vorher"-Foto? Zum Vergleich...

 

Das "Aero46 Spezial" ist aber schon ziemlich glänzend, oder ist das eher seidenmatt?

 

Danke, war auch viel Arbeit :) 

Grundsätzlich ist das Aero 46 eher matt, je nachdem wie satt man es aufträgt. Man kann es aber auf beliebigen Glanzgrad aufpolieren. Die Fotos geben das aber glänzender wieder, als es in natura ist.  

 

 

64FECEA5-0C17-4753-BC73-155F55F79A32.jpg

IMG_0317 (2).jpg

IMG_1537 (2).jpg

Edited by Dan_W_83
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Moin 

Ich habe nach den freilegen des O Lacks den Rahmen zum Polieren gegeben. Erst poliert dann Keramik versiegelt und dann noch gewaxt. Den sandgestralten Kotflügel habe ich mit Owatrol behandelt. Hält bis jetzt ganz gut den Rost ab. Muss man allerdings alle 2-3 Jahre erneuern. Je nachdem wie oft man wäscht.  

IMG_20220203_170249.thumb.jpg.3e0da02588fb3139e977a231987f22cc.jpgIMG-20220203-WA0042.thumb.jpg.3ec7326cbdf8f5fefe2d442b2a9277e3.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten hat creutzfeld666 folgendes von sich gegeben:

Moin 

Ich habe nach den freilegen des O Lacks den Rahmen zum Polieren gegeben. Erst poliert dann Keramik versiegelt und dann noch gewaxt. Den sandgestralten Kotflügel habe ich mit Owatrol behandelt. Hält bis jetzt ganz gut den Rost ab. Muss man allerdings alle 2-3 Jahre erneuern. Je nachdem wie oft man wäscht.  

IMG_20220203_170249.thumb.jpg.3e0da02588fb3139e977a231987f22cc.jpgIMG-20220203-WA0042.thumb.jpg.3ec7326cbdf8f5fefe2d442b2a9277e3.jpg

Wieso hast den Kotflügel nicht nachlackiert und 5mal durch den Hof geschmissen? Schaut nicht harmonisch aus  :sigh:

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben hat Habibi_Blocksberg folgendes von sich gegeben:

wenn du da owatrol drauf geschmiert hast, wird das mit dem lackieren allerdings ne spannende nummer..

 

Er will ja nicht den Owatrol Koti lackieren sondern den zweiten den er noch im Regal liegen hat :cheers:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK