Jump to content

ESC News


hell n back
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe ESC-Gemeinde,

 

wie Ihr schon fast alle erfahren habt haben wir auf Grund der aktuellen Lage in und um Deggendorf uns zu dazu entschlossen das Rennen abzusagen.

Uns viel und fällt diese Entscheidung auch nicht leicht aber unsere Hifle wird hier mehr denn je gebraucht.

Die Lage in unserer Gegend ist unbeschreiblich.

Die betroffenen Ortsteile (meist die rechte Donauseite) sehen aus wie eine finnische Seenplatte, teilweise ist die Donau 4km !!!! breit.

Die linke Donauseite sieht aus wie immer, als wäre nichts....

Zur Zeit ist bei uns die Hochwasserlage kritisch Stabil, das heisst momentan keine neuen Überflutungen aber das Wasser in den betroffenen Gebieten läuft auch nicht ab.
Da alle betroffenen Gebiete noch Evakuierungszonen und Sperrgebiete sind können wir zur Zeit auch keinem Helfen. Hier sind uns noch Tage die Hände gebunden. Erst ab mitte der kommenden Woche könnten die ersten wieder an Ihr zu Hause, bzw. was davon übrig geblieben ist.
Somit wird die große Aufräum-Aktion (Keller auspumpen, Entrümpeln, elektrizität Wiederherstellen usw) erst zum nächsten Wochenende beginnen können...

Sofern es wieder Neuigkeiten gibt werde ich mich wieder melden.

 

Heute Abend hat der Club erst mal eine Kriesenstitzung...

 

Gruß

Marco

 

P.S: Danke für Eure Anteilnahme und euer Verständnis.

Edited by PSCD#92
Link to comment
Share on other sites

Oh man, echt Scheiße für euch gelaufen. Hoffe das zumindest keine Personen Schaden gefunden haben, alles andere lässt sich ersetzen.

 

Falls Ihr was benötigt Bescheid sagen. Hab hier nen dicken Unimog und Zugriff auf Pumpen, Stromaggregate und Schwimmflügel :satisfied: .....

 

Natürlich bietet das HMS Racing Team auch seine Hilfe an, wenn die ESC-Gemeinde einen kurzfristen Ersatz für das Rennen organisert.

Link to comment
Share on other sites

oder man lässt angesicht der wirklich beschissenen umstände rennen erstmal rennen sein und hilft den leuten lieber vor ort bei der schadensbegrenzung. sip team steht ebenfalls zur verfügung, wenn hilfe gebraucht wird. kann man das rennen denn nicht stattdessen irgedwie nach hinten verschieben?

 

Dies würde ich so unterschreiben.  Gruß Ulf

Link to comment
Share on other sites

Hallo liebe ESC-Gemeinde,

 

wie Ihr schon fast alle erfahren habt haben wir auf Grund der aktuellen Lage in und um Deggendorf uns zu dazu entschlossen das Rennen abzusagen.

Uns viel und fällt diese Entscheidung auch nicht leicht aber unsere Hifle wird hier mehr denn je gebraucht.

Die Lage in unserer Gegend ist unbeschreiblich.

Die betroffenen Ortsteile (meist die rechte Donauseite) sehen aus wie eine finnische Seenplatte, teilweise ist die Donau 4km !!!! breit.

Die linke Donauseite sieht aus wie immer, als wäre nichts....

Zur Zeit ist bei uns die Hochwasserlage kritisch Stabil, das heisst momentan keine neuen Überflutungen aber das Wasser in den betroffenen Gebieten läuft auch nicht ab.

Da alle betroffenen Gebiete noch Evakuierungszonen und Sperrgebiete sind können wir zur Zeit auch keinem Helfen. Hier sind uns noch Tage die Hände gebunden. Erst ab mitte der kommenden Woche könnten die ersten wieder an Ihr zu Hause, bzw. was davon übrig geblieben ist.

Somit wird die große Aufräum-Aktion (Keller auspumpen, Entrümpeln, elektrizität Wiederherstellen usw) erst zum nächsten Wochenende beginnen können...

Sofern es wieder Neuigkeiten gibt werde ich mich wieder melden.

 

Heute Abend hat der Club erst mal eine Kriesenstitzung...

 

Gruß

Marco

 

P.S: Danke für Eure Anteilnahme und euer Verständnis.

Hallo,

Bei uns sind hier direkt nach der Absage Überlegungen gelaufen das Rennen trotzdem irgendwie auf die Beine zu stellen und vielleicht hätten wir das auch hin bekommen. Alle mit denen ich telefoniert habe bzw. mit denen ich gesprochen habe wären sofort dabei gewesen. Ich möchte aber v.a. nach dem Bericht vom Marco ehrlich gesagt nicht direkt um die Ecke euer Rennen organisieren, während ihr bei euch zu Hause schufftet.

Während meiner Telefonate haben sich aber auch einige aus dem ESC Bereich zum Helfen in Deggendorf angeboten. Sobald ich hier genaueres weiss sage ich bescheid.

Link to comment
Share on other sites

Mal was anderes, ein ESC-Hochwasser-Helferwochenende. Klappspaten, Hochdruckreiniger, Wasserpumpen oder was immer auch sonst noch Gebraucht wird einpacken und die Drecksbrühe aus der Ortschaft drängen.

 

möh, ich bin dabei wenn ihr was organisiert.

Link to comment
Share on other sites

Mal was anderes, ein ESC-Hochwasser-Helferwochenende. Klappspaten, Hochdruckreiniger, Wasserpumpen oder was immer auch sonst noch Gebraucht wird einpacken und die Drecksbrühe aus der Ortschaft drängen.

 

möh, ich bin dabei wenn ihr was organisiert.

Sau cool, Marco wollte Bescheid geben falls wir helfen können.

Link to comment
Share on other sites

oder man lässt angesicht der wirklich beschissenen umstände rennen erstmal rennen sein und hilft den leuten lieber vor ort bei der schadensbegrenzung. sip team steht ebenfalls zur verfügung, wenn hilfe gebraucht wird. kann man das rennen denn nicht stattdessen irgedwie nach hinten verschieben?

 

Ich denke auch, dass das so stehen bleiben kann.

 

Wenn wir hier aus dem Norden was machen können, gebt Bescheid!

Link to comment
Share on other sites

Bekanntlich bin ich nicht in der ESC tätig.

Und ich möchte mich nicht aufdrängen,

Ich könnte Euch anbieten eine Rennstrecke der ASCC am 15.06. aufzustellen.

Inkl. o.a. Punkte (Notarzt, Streckenposten, Zeitnehmung,...)

zBsp Bad Fischau, Neutal,... was halt frei ist. SM MKM würde mir da helfen, wie auch bei unseren anderen Rennen.

 

ron

 

 

Es wäre auch ein Art Charity Rennen möglich: Erlös oder gesamte Einnahmen aus den Nenngeldern geht an Deggendorf (direkt an die pacemakers).

Mir wurde auch Himberg (Wien) vorgeschlagen. Das haben wir wegen einer Sonntag-Ruhe 2 Wochen später absagen müssen.

Aber hier geht es um einen Samstag. 

Allerdings kann ich nicht einfach so auf Verdacht was aufstellen.   

Samstag ist immerhin schon in 4 Tagen. Letzten Samstag hätte man schon was fixieren müssen. Ich wurde sogar von einem Streckenbetreiber angerufen.

Ich gehe mal davon aus, dass kein Rennen in Österreich gewünscht wird.

ron  

 

Link to comment
Share on other sites

Nicht gewünscht klingt so negativ. Ich denke einfach das ein Haufen Leute nicht mal so eben frei bekommt um mal eben nach Österreich zu fahren und damit mit dieser Lösung nicht allzu glücklich wäre. Dazu kommt die Benachteiligung der Deggendorfer die selber in der Meisterschaft fahren.

Edited by matzmann
Link to comment
Share on other sites

Ich bin für verschieben. Wenn die Mädels und Jungs da unten etwas weniger Wasser sehen einfach einen neuen Termin ansetzen. Zu der Gelegenheit kann man auch gleich seine Solidarität zeigen und vll den Pacemakers gesammelte Spenden überreichen?

Link to comment
Share on other sites

Hi Leute,

 

erstmal DANKE für eure Hilfsbereitschaft. Das ist Wahnsinn was wir hier, und nicht nur aus dem Forum, für Unterstützung bekommen.

Zur Zeit ist es so das man an die ersten Gebäude schon ran kann.

Beim Millo haben wir gestern erst mal Aussen alles weggeräumt. Leider ist es noch so das der Keller unter Wasser steht. Hier wird ein spezieller Pumpwagen von der Feuerwehr kommen, da das Wasser mit Heizöl vermischt ist (Sondermüll). Der kommt aber erst wenn der Grundwasserspiegel weiter gesunken ist, da sonst der Gegendruck zu dem Grundwasser fehlt und im schlechtesten Fall die Grundplatte des Hauses brechen kann....

Noch sind fast alle Zufahrtsstrassen Knie- bzw Hüfthoch überflutet, somit kommen die Helfer auch nur schwer an die Gebäde ran.

Auch müssen wir beim Millo noch auf den Gutachter der Versicherung warten bevor wir im EG das Inventar ausräumen dürfen. Wir rechnen aber das wir ab Donnerstag richtig loslegen können.

 

Gruß

Marco

Link to comment
Share on other sites

Ich habe eben noch einmal mit Marco telefoniert und wir haben beschlossen nicht nach deg zu fahren.

Die Lage scheint zumindest bzgl. Helfern soweit okay zu sein, dass es keinen Sinn macht, wenn wir zusätzlich noch dazu kommen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 4 weeks later...

ich würd mich gerne bei der esc registrieren, aber irgendwie scheints probleme zu geben. wenn ich auf "registrieren" drücke, kommt bei mir nur eine weiße seite?!!...

 

würde gerne die letzten beiden rennen mitfahren, nur ohne registrierung ist das ... blöd.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.