Jump to content

Nur mal schnell 'ne Oldie-Technikfrage


Recommended Posts

hey ich bin gerade auf der suche nach eine ACMA 150 GL, ich hab schon einige Angebote gesehen. Ich habe ne Frage zum Motor. Die Zylinder Hutze ist die aus Stahl oder Alu ich seh mal dies mal das und bin verwirrt was original ist!? kann mir jemand schnell helfen? Gibts ein eigenes GL Topic?

 

Dank Euch!

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat chipsyground folgendes von sich gegeben:

vielen Dank - die sieht wirklich gut aus.

Meine weitere Frage - wie sichere ich die Vespa (welches Schloss) - ich kann sie nirgends anketten - sie steht frei auf dem Stellplatz.

Danke

Du hast mehrere Möglichkeiten:

 

1. Du kaufst ein hochwertiges Ketten-/Bügelschloß und ziehst dieses durch die Felge des Vorder- oder Hinterrades. 

 

2. Falls Scheibenbremse verbaut, gibt es extra Schlösser, um die Scheibenbremse zu blockieren.

 

3. Es gibt auch Schlösser, die an einer Seite des Lenkers fixiert und dann am Rahmen Nähe Sitzbank befestigt werden, so dass der Lenker nicht mehr auf gerade gestellt werden kann. Macht im Grundsatz auch das einfache Lenkradschloss ab Werk, aber ist relativ leicht zu knacken.

Das Ganze ist aber mit etwas Aufwand verbunden, benötigt Anbauteile und gefällt nicht jedem.

 

4. Du betonierst auf deinem Stellplatz (falls dieser sich in deinem Eigentum befindet) einen Pfosten mit einer eingelassenen Halterung, an die du deine Vespa (mit siehe Punkt 1) kettest.

 

5. Du beauftragst einen permanenten Wächter, der Tag und Nacht deine Vespa bewacht. 

 

6. Du installierst einen versteckten GPS-Tracker in/an deiner Vespa und bringst ein Schild an, dass deine Vespa getrackt wird und dass du jedem Dieb die Eier ins Maul stopfst.

 

7. Du lässt deine Vespa unglaublich verkommen und derart asozial aussehen, dass niemand diesen dann Haufen Schrott auch nur mit der Beißzange anfasst.

 

8. Eine Kombi aus 1-7.

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat chipsyground folgendes von sich gegeben:

vielen Dank - die sieht wirklich gut aus.

Meine weitere Frage - wie sichere ich die Vespa (welches Schloss) - ich kann sie nirgends anketten - sie steht frei auf dem Stellplatz.

Danke

ich hab dieses hier

 

https://www.scooter-center.com/de/felgenschloss-oem-qualitaet-vespa-largeframe-10-zoll-raeder-vespa-smallframe-10-zoll-raeder-3530134?sPartner=google-shopping-de&gclid=CjwKCAjwlrqHBhByEiwAnLmYUDlPCpqXxb4TyvfSFL2RmFzsCCTVNroTaz5M2a82sJFVY7AVKcDMaRoCmL8QAvD_BwE

 

ist whs. auch mit gutem willen zu knacken aber wenigstens ein hindernis mehr

Edited by frasebrase
Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten hat Dirk Diggler folgendes von sich gegeben:

Du installierst einen versteckten GPS-Tracker in/an deiner Vespa und bringst ein Schild an, dass deine Vespa getrackt wird und dass du jedem Dieb die Eier ins Maul stopfst.

Hab mir jetzt überlegt, man könnte doch ein AirBadge oder wie dieses Ding von Apple heisst in den Sattel stecken, so als quasi GPS-Ersatz, wo ich zumindest für die Vespa noch keine gescheite Lösung gefunden hab.

 

Hat das schonmal jemand probiert?

Link to comment
Share on other sites

Am 20.6.2021 um 20:00 hat V50 statt V8 folgendes von sich gegeben:

....also Leute so wird es was. die Probleme sind zu 95% gelöst. :wheeeha:

 

Folgendes hab ich gemacht:

 

Kopfdichtung aus Alu 0,3mm geschnitten und eingebaut.

Jetzt ist die Kompression so, dass sie als normal durchgeht.

Dann bin ich fast verrückt geworden bei der Abstimmung HD HLKD und Mischrohr in unterschiedlichen Kombinationen probiert. der Si 27/23 is da net grad nutzerfreundlich.... Muss ja immer alles runter um an die Düse zu kommen.

Ergebnis: keines

Unterschiedlichste Sachen teilweise bei gleichen Kombinationen.

Mal Gas angenommen, mal nicht. Mal geklingelt, mal nicht. Jedesmal, wenn ich dachte die Richtung isses, kam was anderes dazu.

Hab dann leicht erschöpft bei 37° aufgegeben. 

 

Dann hab ich heute den OMG „better flow" :-D eingebaut + anderen Benzinschlauch.

Hab dann den Vergaser runtergenommen alles auseinander gebaut gereinigt usw.

Dabei festgestellt dass die Leerlaufdüse zu war.  Und zwar so zu, dass man sie mit einer Stecknadel nicht aufkriegt. Das erklärt, das komische Verhalten mit Choke und 

beim Anfahren.

 

Ausserdem ist mir bei der Gaserdichtung (hatte ich mal selbst geschnitten) aufgefallen, dass  sie etwas in die Schwimmerkammer ragte. Maybe der ist da manchmal hängen geblieben und die Schwimmerkammer war dann ruckzuck leer?!? Selber blöd - mein Fehler. 

 

Nachdem alles wieder zusammen war. Nix, Null, kein Mucks - Alder...

 

Also Tank nochmal raus  > fiese Luftblase im Schlauch. (Es bleibt einem echt nix erspart - aber Ihr kennt das ja...)

 

Jetzt ist drin:

HD 140 / HLKD 190 / BE 3    ohne groß testen (dazu hatte ich heute keine Lust mehr)

 

Ergebnis:

- geht sehr amtlich ab

- klingeln unter Last und bei konstantem Halbgas weg

- läuft sauber 

- sofort wieder im Standgas etc.

- Kerze hab ich noch nicht geprüft

 

noch nicht gelöst:

- sehr selten nach Vollgas im Schiebebetrieb minimales Klingeln

- beim langsamen Gasgeben teilweise verzögerte Gasannahme

   (gibt man dann mehr Gas zieht sie sofort)

 

Ob sie noch mehr Sprit braucht? 

BE2 hab ich nach Beseitigung der Kollateralprobleme noch nicht probiert.

Evtl. doch die normale Hauptluftdüse (160) ?

Muss ich mal schauen.

 

Was würdet Ihr vorschlagen?

 

Cheers

J

 

 

 

Also da war ich etwas zu voreilig.

Ich würde das Problem jetzt wieder als ungelöst einstufen,

weil bei etwas längerer Testrunde und heißem Motor das klingeln da ist.

 

Bisher haben alle Kombinationen der Düsen, ebenso wie eine kältere Kerze NGK 9ES das nicht behoben.

Was bleibt noch? Zündzeitpunkt ist original bei 26°. bringt das was den später zu stellen bspw. auf 24°?

 

Bin Dankbar für Eure Hilfe, da gerade ziemlich ratlos.

 

Grüße

J

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Bin jetzt mal 5 Seiten zurück um zu schauen was da bei dir verbaut ist. Lt. SCK sollte der ZZP zwischen 21-23°v.o.T. liegen. Der Diggler hatte dich das aber gefragt ob der passt;-)

Kein Plan ob’s was mitm Klingeln zu tun hat aber gehe mal davon aus dass es für den Zylinder besser wäre wenn du etwas auf später verstellst. 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten hat tekeshi folgendes von sich gegeben:

Bin jetzt mal 5 Seiten zurück um zu schauen was da bei dir verbaut ist. Lt. SCK sollte der ZZP zwischen 21-23°v.o.T. liegen. Der Diggler hatte dich das aber gefragt ob der passt;-)

Kein Plan ob’s was mitm Klingeln zu tun hat aber gehe mal davon aus dass es für den Zylinder besser wäre wenn du etwas auf später verstellst. 

Danke schon mal für deinen Rat. Ich hab den ZZP zunächst bei original 26° gelassen, weil das in der beigelegten Beschreibung von Pinasco so stand. Für die elektronische Zündung nennen sie 24°. Bei SCK hab ich nix dazu gesehen. Wahrscheinlich warst du bei der PX / Rally Version des Zylinders. Ich hab die Direktsauger Version https://www.scooter-center.com/de/zylinder-pinasco-224-ccm-hub-60mm-b-oe69mm-vespa-gs160/gs4-vsb1t-ss180-vsc1t-pn26031907?number=PN26031907

Leider gibts hierzu nur sehr dürftige Infos.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat V50 statt V8 folgendes von sich gegeben:

Danke schon mal für deinen Rat. Ich hab den ZZP zunächst bei original 26° gelassen, weil das in der beigelegten Beschreibung von Pinasco so stand. Für die elektronische Zündung nennen sie 24°. Bei SCK hab ich nix dazu gesehen. Wahrscheinlich warst du bei der PX / Rally Version des Zylinders. Ich hab die Direktsauger Version https://www.scooter-center.com/de/zylinder-pinasco-224-ccm-hub-60mm-b-oe69mm-vespa-gs160/gs4-vsb1t-ss180-vsc1t-pn26031907?number=PN26031907

Leider gibts hierzu nur sehr dürftige Infos.

tekeshi hat Recht. Zündzeitpunkt sollte zwischen 21-23° v. OT liegen.

 

D. h. dein Klingeln könnte schon an etwas zu viel Vorzündung liegen.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

habe eine VNB 5 hier stehen, leider mit eingerasteten Lenker und ohne Schlüssel.

 

- kann ich das Schloss ausbauen, wenn ich die Gabel ziehe?

- hat jemand ein Foto eines originalen Schlüssels?

 

Danke!

Link to comment
Share on other sites

Am 21.7.2021 um 22:17 hat Alte_Karre folgendes von sich gegeben:

Moin,

habe eine VNB 5 hier stehen, leider mit eingerasteten Lenker und ohne Schlüssel.

 

- kann ich das Schloss ausbauen, wenn ich die Gabel ziehe?

- hat jemand ein Foto eines originalen Schlüssels?

 

Danke!

Das klappt so.
 

Bild vom Schlüssel kann ich nachher nachliefern. 

Link to comment
Share on other sites

Moing,

 

kurze Frage an die Experten: Welche Länge der Spiegler Bremsleitung muss ich nehmen damit des bei der Rally vernünftig aussieht mit Umbau auf Crimaz Scheibenbremse? 1350 (pk-Gabel) oder 1450 (standardlänge Px, Rally usw.)

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

Ich versuche gerade bei meiner Hoffmann Vespa des Lenkschoss auszubauen. Das Schloss ist lose und liegt jetzt unten auf der Lagerschale und ich bekomme es nicht raus. Gibt es einen besonderen Trick?

IMG_20210727_165256.thumb.jpg.e6f56a96f24700352bd42df24f991c6e.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden hat klaschu folgendes von sich gegeben:

Ich versuche gerade bei meiner Hoffmann Vespa des Lenkschoss auszubauen. Das Schloss ist lose und liegt jetzt unten auf der Lagerschale und ich bekomme es nicht raus. Gibt es einen besonderen Trick?

IMG_20210727_165256.thumb.jpg.e6f56a96f24700352bd42df24f991c6e.jpg

Lager Schale raus…

Link to comment
Share on other sites

Lagersschale ist raus. Ich finde einfach nicht die richtige Drehrichtung um das Teil durch die Öffnung zu bekommen.

IMG_20210728_110901.thumb.jpg.ad7487ada26fc551a777bc34d6213650.jpgIMG_20210728_111010.thumb.jpg.68e7d37e969862ecc65230aa74d96fa7.jpg

 

@gattinator Die Schlossnummer ist Y42, wie beim Gepäckfach.:wheeeha:

IMG_20210728_111001.thumb.jpg.037ca0de5ac445f537f72c2f4a174085.jpg

 

Muss das Schloss auf- oder zugeschlossen sein? Wie steht der Schließriegel zum restlichen Schloss wenn es durchpasst, im rechten Winkel wie bei mir oder evtl. anders?

 

So, dass Schloss ist drausen. Kann die Fragen also selbst beantworten. Es muss einfach quer mit dem Schloss nach unten durch den Lagersitz.

IMG_20210728_124925.thumb.jpg.3132113e7fc4ed7ce90e2e20f9057322.jpgIMG_20210728_124917.thumb.jpg.29ff1b18ffc146c5d85ec118c22f7ba9.jpg

 

Edited by klaschu
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden hat shanana folgendes von sich gegeben:

Vespa Acma mit kaum identifizierbarer Fahrgestellnummer:

 

Kann ich über das originale Kennzeichen die Fahrgestellnummer rausbekommen?

Die sollte doch auf der Plakette am Beinschild eine weitere Fin haben, oder?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.