Jump to content

Das grosse E-Auto topic.


heizer

Recommended Posts

Eigentlich gar nicht so schlecht wenn sich immer mehr Leute E-Autos kaufen. Dann bleiben mehr Verbrenner für diejenigen, die da Bock drauf haben :-D

 

Was Autos für Fahranfänger angeht: mein eigenes erstes Auto hat 300DM gekostet, und ich hab ein paar Monate dran herumgeschraubt und geschweißt damit das gute Stück dann auch den TÜV geschafft hat. Mein Vater hätte mir was gepfiffen wenn ich ihn um 5000DM angebettelt hätte, damit sich der Herr Sohn einen einigermaßen standesgemäßen Kraftwagen zulegen kann. Papa hat mich aber mit 500DM beim Führerschein unterstützt, und da hab ich schon mehr bekommen als viele meiner Kumpels. Repariert haben wir unsere Karren auch selbst (Werkstatt war zu teuer) und so haben wir fast jeden Samstag gebastelt, war eine richtig schöne Zeit!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 3.4.2024 um 21:53 schrieb *Wolfgang*:

Eigentlich gar nicht so schlecht wenn sich immer mehr Leute E-Autos kaufen. Dann bleiben mehr Verbrenner für diejenigen, die da Bock drauf haben :-D

 

Was Autos für Fahranfänger angeht: mein eigenes erstes Auto hat 300DM gekostet, und ich hab ein paar Monate dran herumgeschraubt und geschweißt damit das gute Stück dann auch den TÜV geschafft hat. Mein Vater hätte mir was gepfiffen wenn ich ihn um 5000DM angebettelt hätte, damit sich der Herr Sohn einen einigermaßen standesgemäßen Kraftwagen zulegen kann. Papa hat mich aber mit 500DM beim Führerschein unterstützt, und da hab ich schon mehr bekommen als viele meiner Kumpels. Repariert haben wir unsere Karren auch selbst (Werkstatt war zu teuer) und so haben wir fast jeden Samstag gebastelt, war eine richtig schöne Zeit!

 

Genau so.

Erste Autos waren Fiesta MK1, MK2 und dann Corsa A.

Die damals notwendige Bastelei hat man heute als Skill auf der Habenseite und muss nicht für jeden Scheiß in die Werkstatt, und wenn man muss, wird man nicht verarscht.

 

Hab gerade unseren Zweitwagen in der Mache, Radlager vorn rechts, Bremsen komplett, Inspektion und Koppelstangen, dazu noch mal schnell die Felgen neu pulvern lassen (Happy wife und so). Als Endgegner steht die Ventildeckeldichtung an, hab ich zwar schon gemacht, aber eben an Autos, wo man nicht den halben Vorderwagen zerlegen muss. Aber hilft ja nix, Öl im Kerzenschacht ist halt auch Kacke.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb MyS11:

 

Genau so.

Erste Autos waren Fiesta MK1, MK2 und dann Corsa A.

Die damals notwendige Bastelei hat man heute als Skill auf der Habenseite und muss nicht für jeden Scheiß in die Werkstatt, und wenn man muss, wird man nicht verarscht.

 

Hab gerade unseren Zweitwagen in der Mache, Radlager vorn rechts, Bremsen komplett, Inspektion und Koppelstangen, dazu noch mal schnell die Felgen neu pulvern lassen (Happy wife und so). Als Endgegner steht die Ventildeckeldichtung an, hab ich zwar schon gemacht, aber eben an Autos, wo man nicht den halben Vorderwagen zerlegen muss. Aber hilft ja nix, Öl im Kerzenschacht ist halt auch Kacke.

 

Man könnte einen entsprechenden Thread starten (*done* :-D)

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information