Jump to content

Neue Polini Banane 2022 / Racing Version


Recommended Posts

Hallo allerseits.

 

Ich hab mir eine neue Polini Banane in der Racing Version (Polini Art. Nr. 200.2034/R) bestellt um diese mal auf verschiedenen Motorvarianten zu testen.

 

Ob der Unterschied zur Polini original Banane 2022 ein neues Topic wert ist wird sich hoffentlich schnell zeigen, falls nicht kann hier genauso schnell wieder dicht gemacht werden.

 

Um diese hier geht es:

https://polini.shop/en/catalogo/muffler-vespa-125-primavera-et3-for-race.html

 

Rein äußerlich auf den Fotos in den Onlineshops lässt sich auf den ersten Blick kein Unterschied feststellen.

Lediglich die Produktbeschreibung vom Scooter-Center bringt etwas Erleuchtung:

https://www.scooter-center.com/de/auspuff-polini-original-rs-racing-vespa-pv125-et3-125-p2002034r?number=P2002034R

 

Im Gegensatz zu den (wohl zahmeren) Polini original Bananen gibt es die R-Version aktuell nur mit dem Halter für V50 / PV und nicht für PK.

Das ist im Moment auch der Grund weshalb ich ihn noch nicht getestet habe.

Ich denke, bis nächste Woche ist das erledigt und wir haben die ersten Resultate auf diesem Motor.

 

Mit im Paket befinden sich neben dem Halteblech -wie bei den anderen Varianten auch- ein paar Distanzhülsen für die Montage auf Kurz- und Langhubzylindern sowie eine bebilderte Montageanleitung. (Fotos kann ich gerne nachreichen).

Das ganze macht einen ordentlichen Eindruck und scheint für die geforderten 169,- eine solide Sache zu sein.

Die Passform ist super, Platz für einen 3.50er Reifen auf der etwas außermittig sitzenden SIP 2.0 Felge in 2.50-10“ ist auch reichlich vorhanden und der Topf sitzt wunderbar parallel zum Reifen.

Zum Halter kann ich aufgrund meines PK-Motorblocks leider nichts sagen.

 

FCA70911-31DC-4793-80F7-6204A86410F4.thumb.jpeg.cb22281db53bae40cca6bc3c92eb6aa9.jpeg

Die 2.10-10" Felge mit dem 90/90-10“ Reifen auf dem Foto passt natürlich auch problemlos.

 

(:-D Vorne dran hängt noch eine BBT für PK, falls die Polini-Dose kein Drehmoment liefert. Mit einem hübschen Fächerkrümmer sollte das ganz gut passen.)

 

Die Steckverbindung flutscht und hat im Gegensatz zu den althergebrachten Bananen sehr wenig Spiel.

Die Chancen dass das dicht hält stehen meiner Meinung nach extrem gut.

 

So weit, so gut. Demnächst mehr.

 

Grüße,

Arne

 

  • Like 3
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

VMC GS56 auf ungeplantem PK50 2-Loch Gehäuse.

AS: 175° 179° / ÜS: 121° / VA: 27° 29°

(Edit 24.11.2023: Ich hatte aufgrund schlechter Zugänglichkeit bei eingebautem Motor leider einen Messfehler nach dem Fräsen. Das Ding hat schon 179° Auslass. Eigentlich um so schlimmer, dass da nicht mehr kommt.)

 

QS: 1,1mm

Ausslassbreite: 35,5mm Sehnenmaß / 63%

 

(Zylinder original: 121/171/25, ohne zusätzliche Dichtungen, Ausslassbreite: 33mm Sehnenmaß / 59%)

 

Kanäle im Gehäuse angepasst.

 

Vergaser: Dell’orto VHST 24 (Bedüsung: siehe Diagramm)

Ohne Filter oder Trichter.

 

Polini Membranansaugstutzen mit 28mm MRP Schnüffelstück und konischem Einsatz von 24mm auf 28mm zur Membran hin.

Polini Membrankasten (V50/PK), auf 2-Klappen umgebaut mit 0,3mm Carbonplättchen.

 

Einlass maximal aufgerissen. (Ähnlich wie auf Egigs Bildern im eingangs verlinkten VMC Topic.)

 

Parmakit Vollwangenwelle 51mm Hub /  97mm Pleuel.

 

Zündung: SIP Vape Road (statisch) ZZP: 18° v.OT

 

887E2682-DDB3-4B2C-9EED-F457BFC6D015.thumb.jpeg.3071a41028f581e653a9376236f4acfd.jpeg

 

Im Schnitt waren es 14PS.

 

Hier im Vergleich zum PM40 (Blau) und der alten Polini Banane (Rot):

 

C07967F4-EFCE-4E49-9783-459515715EE8.thumb.jpeg.02a8fc51a5a178b187494180598d37d5.jpeg

 

Kann sich sehen lassen, oder?

Edited by alfonso
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Schicker Verlauf und für mich in dem Fall dem PM40 vorzuziehen. Leider ist das Polinilogo ziemlich präsent.

Da weis jeder Dorfcop das bei diesem "Polini" böses frisieren im Spiel ist :-D

Danke für den Vergleich

Edited by shanana
Link to comment
Share on other sites

Kann sein dass ich demnächst mal eine in die Finger bekomme.

Falls ja kann ich die gerne mal da draufstecken.

 

Was ich ganz cool fände wäre der direkte Vergleich zur Polini 2022 ohne R.

 

Falls mir jemand seine zur Verfügung stellen möchte …

 

Link to comment
Share on other sites

@alfonso die grüne Kurve ist also die vom neuen Polini?

Bisschen weniger Peak als der PM40 aber dafür viel linearer und homogener?

Ist das Diagramm so zu interpretieren?

Würde on the long run recht interessant klingen für die PV meiner Frau (Polini 130GG ~127/186 offener DS, Welle sowie Einlass und Dello Ph30 DZT sip road).

Danke für die Info

 

Rlg Christian 

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

hab das teil freundlicherweise von alfonso zum testen auf meinem motor bekommen. vorab: der auspuff verunsichert mich leicht, weil ich diese charakteristik vorher nicht kannte. 

 

der motor selbst ist etwas eigenwilig an seinen komponenten, hab das an anderer stelle schonmal erläutert. 

 

133er polini evo am auslass hart geräumt, 70% auslass, üs109-as175

 

54/105 powergeracte bgm vollwange

 

membran über gehäuse, v force 2 im großen eigenbaukasten

 

shbc 20.20, hd135-nd55

 

pk zündung mit 1200g lüra und smartbooster v2, 27->17

 

übersetzung 2,32 auf 2,55 geritzelt

 

 

 

ich wollte unkompliziert aus dem doch recht sportlichen skr malossi motor (180cc) nur durch umstecken der leistungsteile einen lahmen alltagsmotor erhalten, der eingestaubte 133er alu wurde also reaktiviert.  durch das tiefersetzen des zylinders um 3mm ging der plan genauso auf, geduckt fuhr ich dann 95kmh (gps) mit der originalen et3-banane, schon etwas sportlich, aber doch relativ langweilig. mein persönliches ziel war aber erreicht. 

 

habe schließlich diese hier zu besprechende RS banane aus neugier montiert mit der erwartung, dass das unten wahrscheinlich verliert, aber drehzahl macht und etwas mehr leistung, der vierte allerdings zum problem werden könnte. aber nein.. :-D

 

der auspuff legt einfach so los, macht weiter und hört dann bei 110kmh (gps) irgendwann auf. und das nicht sehr unspektakulär nach meinem empfinden. der motor frisst die 2,55er primär einfach so weg, beim vierten gang wundert mich der noch vorhandene schub aber ziehmlich, bei 70 fängt das an schön zu ziehen und ab 80 ist der motor völlig agil, entspannt ist definitiv anders... 100 macht der in jeder lebenslage, berg hoch mit wind zb., mit et3 banane hing ich da eher so bei 85 rum. 

 

alles in allem ein ziehmlich tolles teil, finde ich.  die charakterisierung "laSua des kleinen mannes" trifft es wohl am besten. :) also linear bis zum peak mit großem spaßfaktor. 

 

3.gang: 91 km/h -> 8300 u/min

4.gang: 110 km/h -> 7600 u/min

 

(gerade strecke, drehzahl aus der tabelle entnommen, nicht gemessen)

 

jetzt hab ich nur das problem, dass ich schon wieder soein sportliches aggregat hab und auch noch spaß daran. grrrrr..! (im übrigen mehr spaß als mit dem 180er malossi, komisch.)

 

 

C4C7AE40-271B-4FBF-82E4-744826C7F7EA.thumb.jpeg.f7c8db5045a791617f9b37306831c680.jpeg

Edited by karren77
  • Like 10
Link to comment
Share on other sites

Am 18.10.2023 um 08:02 schrieb DerHans:

falls Interesse besteht, könnte ich auch die Egig Bananen Touring sowie Sport zur Verfügung stellen.

 

Ich könnte mir vorstellen dass die Egig Bananen mit „richtigen“ Motoren besser funktionieren als mit meinem Spielzeugmotörchen, aber ich komme gerne bei Gelegenheit auf dein Angebot zurück.

Vielleicht schaffe ich es ja demnächst mal, meinen Simonini Motor zusammenzustecken.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb karren77:

alles in allem ein ziehmlich tolles teil, finde ich.  die charakterisierung "laSua des kleinen mannes" trifft es wohl am besten. :) also linear bis zum peak mit großem spaßfaktor. 

 

liest sich sehr gut :thumbsup:

-> kannst Du ggf. bitte noch was zur Akustik sagen? :music:

Link to comment
Share on other sites

akustisch ist das teil auch ziemlich interessant. blechern ist der überhaupt nicht, sondern dumpf am blubbern. die lautstarke hängt ja auch sehr von der auslassform ab, da ist meiner ziemlich sportlich in der ausführung und deshalb auch nicht unbedingt leise. das ist dieser motor mit der et3 banane aber auch nicht, man kann das aber bei niedriger drehzahl schon relativ unauffällig fahren. wenn man am kabel zieht, vermutet man da schon leistung, deshalb ist das für eine fuffi-zulassung wahrscheinlich zu auffällig.

 

fazit: je nach fahrweise ist der (un)auffällig. ist aber natürlich nur mein subjektives empfinden so gut es geht in worte gefasst. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Kann ich bestätigen.

Leise ist er nicht wirklich, aber der Bitte, Bulle f*** mich Effekt bleibt aus.

 

Ich höre bei mir relativ wenig, was aber hauptsächlich an der Tatsache liegt dass die Membran mächtig dagegen anbrüllt.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich finde den Sound, zumindest so wie er sich mit dem Telefon aufgenommen anhört, sehr sehr angenehm.

Ich bin auch gerade dabei aus Restteilen einen " Entspannten " Motor aufzubauen und da kann ich mir den Auspuff gerade ziemlich gut vorstellen.

 

image.jpeg.ae611ef98cc5a57031c76a22927875c5.jpeg

@karren77 Was ist das eigentlich für ne Farbe?

 

Sieht auf dem Bild wie so ein Zedern New York aus. Gefällt mir gut.

Link to comment
Share on other sites

ist nichts spektakuläres. die farbe hab ich selbst gemischt. hab solange grün und braun zusammengeschüttet, bis es mir gefiel. dann mit kleiner schaumstoffrolle auf den orangenen olack, vorher natürlich angeschliffen und grundierung drauf. :laugh: eigentlich wollte ich mehr ins sandfarbene, wüste. 

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Sehr schön.:muah:   Ich dachte das fällt schon unter Plasphemie und man wird mittlerweile dafür auf dem Scheiterhaufen ( natürlich Olack ) verbrannt.

Wie auch immer, die Farbe ist Geil, sowas in der Art muss ich mir für mein Winterprojekt auch zusammenmischen.

Link to comment
Share on other sites

Am 24.10.2023 um 18:38 schrieb Friesstyla:

Sehr schön.:muah:   Ich dachte das fällt schon unter Plasphemie und man wird mittlerweile dafür auf dem Scheiterhaufen ( natürlich Olack ) verbrannt.

Wie auch immer, die Farbe ist Geil, sowas in der Art muss ich mir für mein Winterprojekt auch zusammenmischen.

offtopic: ja, war so nicht geplant mit dem olack. ich war zu der zeit recht unsentimental der vespa gegenüber, wollte den haufen nach nem unfall einfach nur loswerden, hatte den rahmen schon für 100€ inseriert. blöd nur, dass ich aus langeweile wenig später den motor im ständer hab laufen lassen.. das motorgräusch des gemachten 133ers erfüllte mein herz mit den ersten zündungen urplötzlich wieder mit liebe und gefühlt eine woche später stand das teil geradegebogen und von blechschäden befreit wieder fahrbereit vor mir. :laugh:

 

aah: hier!

 

https://www.germanscooterforum.de/topic/242642-projekt-unfall-fuffi-im-neuen-nichtvorhandenen-glanz/#comment-1067154871

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

zum thema hab ich auch noch etwas zu schreiben, konnte den ersten eindruck jetzt etwas sacken lassen, bin die tage relativ viel rumgekommen mit der vespa. 

 

ich bin jedes mal wieder überrascht, und zwar weil ich diesen kurzen, typischen drehmomentverlust vor reso scheinbar schon so verinnerlicht habe, dass ich bei jedem beschleunigen genau das erwarte.. genau da aber fängt der polini-auspuff richtig schön das saugen (oder was auch immer) an. sehr ungewohnt (im positiven sinn), beim überholen zb. bei 80kmh ist das richtig toll. bin sehr zufrieden mit dem setup, ohne witz das beste, was ich je gefahren bin. und das obwohl ich schon m200, skr malossi etc. hinter mir habe.

 

anfang november kann ich ein diagramm liefern, wenn alles glatt läuft. ich tippe auf 17ps bei 6000u/min :laugh:

Edited by karren77
Link to comment
Share on other sites

Mein puff kommt morgen, dann wird mein k5 ähnlicher motor ( länger übersetzt und mit sip banane) auf die rolle gestellt, sip banane gegen polini  new banana race.

Sicherlich kann ich noch 2 - 3 andere anlagen draufschnallen.

Vmc torque liegt hier, k5 puff

Wenn noch wer was sehen will, her mit dem puff

 

 

Edited by vespetta
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb vespetta:

Mein puff kommt morgen, dann wird mein k5 ähnlicher motor ( länger übersetzt und mit sip banane) auf die rolle gestellt, sop banane gegen polini  new banana race

da bin ich gespannt! was beinhaltet das setup genau?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information