Jump to content

Lambretta GP Cutdownprojekt "Rudeboy/Trojan Records"


Recommended Posts

Damit ich nicht im kommenden Jahr das "Nur mal schnell ne Technikfrage"-Thema vollspame hier mein eigenes Topic.

 

Vorgeschichte:

Bert sagte einmal: "Die Szene lässt dich nie los!", recht sollte er behalten.

Angefangen hat es mit der Wiederaufforstung der Plattensammlung, letztes Jahr dann durch Erwerb meiner spanischen TV wieder auf den richtigen Weg zurückgefunden. Aber irgendwie war da noch der Wunsch, etwas Eigenes zu schaffen. Sticky legte mit seinem Buch über unsere Szene die Saat und dann war da dieser gravierte und verchromte GP-Lenker hier im Teilemarkt. 

So ist die Entscheidung gefallen, einen Cutdown in Anlehnung an die 80iger Jahre zu bauen. In Stuart Owens Buch über die 80iger fand ich dann einen Roller, der meiner Vorstellung schin recht nah kommt. Über Facebook habe ich dann von ihm ein paar Infos und die Erlaubnis für die Verwendung seines Bildes bekommen. Ein weiterer Engländer hatte noch 3 weitere Aufnahmen von dem Roller für mich.7F685084-4BA3-4866-9B06-F024275A28FF.thumb.jpeg.39a86a42b0cfdd3f531b06a71416947f.jpeg49FE4237-465B-4D4C-945D-F12466B9315E.thumb.jpeg.7470fe5c16d3e7e2f1e26c1c9eed40d2.jpeg

Das Thema Trojan Records kam aus meiner Liebe zum Reggae und Ska, neben Northern Soul und Psychobilly. Wäre ich in England in den 80igern Scooterboy gewesen, erscheint mir ein Cutdown als das passenste Fortbewegungsmittel für mich.

 

Als Basisfahrzeug habe ich eine indische GP200 Baujahr 1980 gefunden, ich wollte schon immer einen Roller mit meinem Baujahr haben.

Der Rahmen und die Blechteile haben schon ordentlich gelebt, um die Kiste mit vollem Federkleid aufzubauen, wären sehr umfangreiche Richt- und Schweißarbeiten nötig. Momentan ist alles erst einmal zusammengesteckt und ich arbeite an der Form des Beinschildcuts.

300947EF-ED2D-4771-A243-112E31034246.thumb.jpeg.69bbc34b0addcaaad6ae3e2caa053ef8.jpeg

C7D212A4-9D95-4B34-B5AF-2C5528BAC78C.thumb.jpeg.28e39c1231c263f3a7f14b4a3bb77337.jpeg742CB31D-D3D1-466A-BADD-E7F54CBCEE26.thumb.jpeg.7b220a36b56403fef19f1e54d2cd3ceb.jpeg

 

Edited by henning
  • Like 22
Link to comment
Share on other sites

vor 54 Minuten schrieb henning:

1. Aufriss. Generell noch zu breit, oben irgendwie unstimmig.

Was meint ihr?

25F13CBF-020A-4B87-B836-3A2B16E4AC5C.jpeg

Finde ich nicht. Das oben auf den alten Fotos ist mir zu schmal und kantig. So wie jetzt angerissen gefällt mir das besser

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Deine grüne Vorlage läuft schmäler und spitzer zu was mir persönlich etwas besser gefällt. Dein Ansatz wirkt runder. Geschmacksache wie jeder Umbau 

Edited by Brauny-RE
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Oben muss ich noch spitzer werden, unten gerader. Hatte mich an der Originalform orientiert. Mein erster Gedanke war, die Sharkteeth beizubehalten, aber das sieht an einen Beinschild ohne den "GP-Schwung" wahrscheinlich etwas bescheiden aus. Mal sehen, morgen noch einmal verändern und dann die Flex anschmeißen:-D

Link to comment
Share on other sites

Schonmal die nächste Frage zwecks Heckcut.

Der Frameloop wird dann ja nur von dem Blech vor dem Rahmenrohr getragen. Ist das stabil genug oder brauche ich noch eine zusätzliche Abstützung?

2A78A773-1723-4881-845B-BF20293CB55F.thumb.jpeg.8b83ee06bee8824dbf477cb8f8e4de26.jpeg

Link to comment
Share on other sites

ich finde dein vorbild erinnert irgendwie an eine heuschrecke und ist nicht stimmig in der linie...

für mich.....

ich könnte mir sogar eine gewisse wellenlinie am beinschild vorstellen.

passt besser zur musik....

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb clash1:

ich finde dein vorbild erinnert irgendwie an eine heuschrecke und ist nicht stimmig in der linie...

für mich.....

ich könnte mir sogar eine gewisse wellenlinie am beinschild vorstellen.

passt besser zur musik....

Heuschrecke trifft es sehr gut.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde persönlich es immer schwer, einen optisch anmutenden Cut hinzukriegen. MIr gefallen da auch nur die wenigsten.

 

Ich würde mich hinsichtlich der Form mal an der "Pogue Mahone" von @krusspeed orientieren, den finde ich ganz gut, wenns "klassisch" bleiben soll.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

laß dir nicht zuviel drei reden, machs wie du dir denkst. das beinschild der rat fink find ich persönlich gut, aber am ende geht's nur darum ob es dir gefällt und keinem anderen.

zwecks deiner frage zum heck, brauchst du dir wegen der Stabilität keinen kopf machen, einfach abschneiden wo es dir passt,das hält.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

So sollen Beinschild und Heck werden, Donnerstag habe ich reichlich Zeit zum Flexen:-D

B962238D-896A-4654-83F4-540C2C5D5452.thumb.jpeg.17c277c875bf27f9f3b3eda31db084c1.jpeg

3103C030-A06E-45DA-9B04-41F20A9009CE.thumb.jpeg.1f5f06bfb8a8275a52c0558c14cd8288.jpeg

97DABF4B-7DA8-4CB5-8C62-214BAD1A96B6.thumb.jpeg.df17cd235e4cda57a2b2dfc891104222.jpeg

Fender vorne und hinten kommen von SLUK, als Rücklicht werde ich irgend ein kleines LED-Teil unter den Frameloop verbauen.

Snetterton ist noch nicht fest gesetzt, stehe ja auf den STO-Höcker/PM-Höcker wie in meinem Serviervorschlag:inlove:

 

 

Edited by henning
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb henning:

So sollen Beinschild und Heck werden, Donnerstag habe ich reichlich Zeit zum Flexen:-D

B962238D-896A-4654-83F4-540C2C5D5452.thumb.jpeg.17c277c875bf27f9f3b3eda31db084c1.jpeg

3103C030-A06E-45DA-9B04-41F20A9009CE.thumb.jpeg.1f5f06bfb8a8275a52c0558c14cd8288.jpeg

97DABF4B-7DA8-4CB5-8C62-214BAD1A96B6.thumb.jpeg.df17cd235e4cda57a2b2dfc891104222.jpeg

Fender vorne und hinten kommen von SLUK, als Rücklicht werde ich irgend ein kleines LED-Teil unter den Frameloop verbauen.

Snetterton ist noch nicht fest gesetzt, stehe ja auf den STO-Höcker/PM-Höcker wie in meinem Serviervorschlag:inlove:

 

 

Moin Henning,

bitte nimm meinen Ratschlag zu dem an und Schraube das Beinschild sowie die Kaskade einmal mehr richtig an den Rahmen und mach dir aus Papier oder Pappe ne Schablone, welche du dann beidseitig anlegen kannst, damit das später auch stimmig ausschaut. Wenn ich mir den Bereich unterhalb des Lenkers links und rechts neben der Kaskade auf dem Bild von dir anschaue, wird das später genau so umgesetzt sofort ins Auge fallen und jeder wird dir das aufs Brot schmieren.

Hab davon genug gesehen, was das ausmacht und auch dich wird es dann nicht los.

Hier nicht erwähnt, was mit dem passiert, was da abgeschnitten wird?

Um andere Beinschlider wieder retten zu können, würde ich diese Abschnitte gerne haben wollen :lookaround: 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Moin,

vor dem Schneiden gehe ich da selbstverständlich nochmal mit dem Kreuzlinienlaser bei, das Foto ist auch nicht 100%ig von vorne gemacht.

Habe mir eine intakte Kaskade besorgt, die jetzige kann ich dann in Ruhe für das nächste Projekt aufarbeiten.

Die Abschnitte kommen aus dem von dir genannten Grund auf Lager, werde nach dem Cutdown noch eine Fullbody-GP zusammenwerfen.

Vielen Dank fürs Mitdenken und den konstruktiven Beitrag, von genau solchen Antworten profitiere ich als Cutdown-Neuling immer noch am meisten.:thumbsup:

 

Weil ja schon einige Fragen per PM zu den Teilen kamen, Beinschild und Rahmen sind auch für indische Zustände teilweise wirklich sehr "rough", so würde man für einen Komplettaufbau wohl z.B. Träger, Ausleger und den Frameloop tauschen müssen, deswegen geht das als Cutdownbasis schon in Ordnung. Das Heck werde ich minimalinvasiv kürzen, theoretisch könnte ich den Abschnitt dann immer wieder anschweißen.

Das Beinschild ist rissig, verbogen und verzogen. Ich habe noch ein zweites Beinschild als Vorlage hier liegen, welches ich dann im nächsten Projekt verbauen werde.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wie empfohlen noch einmal penibelst gemessen und dann die Flex angeworfen. Habe noch etwas Material zum Umbördeln stehen lassen. Hat da jemand eine Werkzeugempfehlung für die Bördelung?
Jetzt muss ich mir ums Trittbrett Gedanken machen, entweder Versatz für Sharkteeth beibehalten oder gerade nach hinten. Abschluss des Beinschildes zum Frameloop hin bin ich mir auch noch nicht sicher, da werde ich heute reichlich Cutdownbilder wälzen.

03985762-481B-4779-B564-903E4F51CD13.thumb.jpeg.3867dd6fe6540f500aaffece51f9ab0a.jpeg

C8EAA843-B9BA-4241-A2FF-63DC81DAE0A3.thumb.jpeg.b8b44f03ec1656076051283fe6cb2a97.jpeg

09D8FFFF-9526-48FE-AB97-3CE214B7716B.thumb.jpeg.3ab2958b3cef7e6fceea77be0f68c6dd.jpeg

Edited by henning
  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

Ich habe gerade mal bei meiner LIS geschaut. Da hat man am Beinschild streng genommen eine Sicke mit einer Bördelkante ( Außenkante).

 

Möchtest du nur eine Bördelkante herstellen oder soll auch wieder eine Sicke hin? 
 

Die Bördelkante willst du wie „original“ mit einem Beinschildgummi einfassen?

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb clash1:

Wie bitte?

Arbeite nebenbei während meiner freien Blöcke in der Schule, deswegen de Tafelanschrieb. Paddelbau ist jedes Jahr aktuell, unseren 7-Klässler bauen in meinem Wassersportkurs als erstes immer ein eigenes Stechpaddel.:-D

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Senior Pommezz:

Ich habe gerade mal bei meiner LIS geschaut. Da hat man am Beinschild streng genommen eine Sicke mit einer Bördelkante ( Außenkante).

 

Möchtest du nur eine Bördelkante herstellen oder soll auch wieder eine Sicke hin? 
 

Die Bördelkante willst du wie „original“ mit einem Beinschildgummi einfassen?

 

 

Moin, ich möchte eine Sicke, damit das Beinschildgummi einigermaßen sitzt.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb henning:

Moin, ich möchte eine Sicke, damit das Beinschildgummi einigermaßen sitzt.


Also Sicke und die Bördelkante wie am originalen Beinschild?


Ich gehe mal davon aus, dass deine Außenkante der Eddingstrich außen sein soll, oder? 
 

Selbst nur eine Sicke wird schon „schwierig“. 
Um eine Sicke vernünftig auszuarbeiten sollte man/ du etwas Material an der Außenseite stehen lassen um einen „Gegenhalt“ zu haben. An manchen Stellen hast du an den Außenkanten zu wenig Material stehen lassen. 

 

Edited by Senior Pommezz
Link to comment
Share on other sites

Man sollte nicht nebenbei antworten, das funktioniert nicht.:rotwerd: Sorry, meinte, dass ich nur eine Bördelkante fürs Beinschildgummi brauche. 

Innenkante Eddingstrich soll endgültige Form sein. 

Edited by henning
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Blue Baron:

Frag mal Schniedel bzgl. des Werkzeugs, der hat mir das auch mal erklärt. 

Habe gerade einen Spenglerkurs bei youtube belegt und werde mein Glück mit einer Holzschablone versuchen:thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb henning:

Habe gerade einen Spenglerkurs bei youtube belegt und werde mein Glück mit einer Holzschablone versuchen:thumbsup:


:-D

 

Falls du Zugriff auf eine Sickenmaschine hast kannst du damit eine gute Vorarbeit leisten. 
 

Unterrolle glatt, also ohne Profil und die Oberrolle schmal wählen. 
 

Du legst das Beinschild mit der Rückseite auf die Unterrolle und stellst die Oberrolle leicht zu. 
Dann rollst du leicht die Kontur an. 

Je nach Geschick kannst du dann das Beinschild „eingespannt“ lassen und stellst die Oberrolle leicht nach. 
Beim Zurückrollen hebst du das Beinschild leicht an. 
Daraus ergibt sich der Winkel deiner Bördelkante. 
Diesen Vorgang (Nachstellen, Durchrollen, Anheben) kannst du so lange weiterführen bis du deinen Winkel (Bördelkante/ Beinschild) für dich getroffen hast. 
 

Wenn ichs nachher schaffe mach ich dir mal ein Probeblech an der Sickenmaschine. 
 

Die Bördelkante per Form auszuprägen geht natürlich auch, ist aber vom Umformprozess deutlich aufwendiger. 
 

Wie hoch soll die Bördelkante werden?

 

Original hab ich an meiner DL 5-5,5mm gemessen.


 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Leider nix Profiwerkzeug, habe mir ne Kante aus Plexiglas gemacht.

3FF0253A-7D4D-4F0C-8FFB-7BC8247E9F17.thumb.jpeg.93a1b4036ab61a17e0595646879881e3.jpeg

954C5CEC-8D2B-44C0-ABD5-6B876BEAD559.thumb.jpeg.656f4ff6e96bfaaaad1377f13194476b.jpeg

A18958E2-9A2A-4D84-9DC5-A30EF25149EA.thumb.jpeg.c7a147ca636b2c17f1fb3f0dddcff8bb.jpeg

203DC7A3-D355-48F2-9303-24663F1EAFCA.thumb.jpeg.8e65f43f8900fe2ef2a7cbfe4d3c80c5.jpeg

Bin als Amateur mit dem Ergebins zufrieden. Nächste Woche dann noch Feinarbeit und so weit umlegen, dass das Beinschildgummi gut drübergeht.

Macht echt Laune:thumbsup:

  • Like 8
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


  • Posts

    • Wenn die dafür weggehen würde müsste ich meine v53 wohl auf LU umbauen und den cc Corsa zurückrüsten - oder für 30k€ verkaufen  achne, meine gilt ja nicht als Vorbild... 
    • Sag doch einfach ja oder nein, immerhin schreibst Du "Motor ist eingebaut". So unangebracht ist die Frage also nicht. Wegen mir schreib noch, Motor wird ohne Roller verkauft.
    • Verkaufe eine gut erhaltene Ancillotti Scootopia Sitzbank. Kleine Beschädigung unter dem Verschlusshebel, an diesem fehlt auch die kleine Feder . Gehört mir und kann in Dresden abgeholt werden bzw. Per DHL verschickt werden preislich stelle ich mir 150€ vor
    • Ebay Kleinanzeigen ist ja großartig.   Meine Automatikroller-Verkäufe haben mich ja mit harter Schule trainiert, aber es gibt immer neue Herausforderungen.   Gerade verschenke ich einen 30 Jahre alten Wohnwagen, welcher Jahre fest auf dem Platz stand.   Innenausbau raus, keine Beleuchtung, Gasanlage , etc. .   Zum weg werfen zu Schade, zum neu aufbauen für mich zu intensiv, also Geschenkt.   Was da an Nachrichten reinkommt, macht mir den Erfolg der AFD bei der Wahl offensichtlich.   Große Teile der Bevölkerung scheinen irgendwo mindestens die Hälfte ihres Hirns verloren zu haben.   Kandidat Beamter wollte ein Zustandsprotokoll, welches er zur Erstellung eines Aufbau-Gutachtens braucht. Meine Aufforderung rum zu kommen, und sich sein Protokoll selber zu verfassen, stufte er als unhöflich ein...   Kandidat bekiffter Youngster, ruft nach 22 Uhr an und fragt wie der Wohnwagen denn so ist... Kurz erklärt, ruft der Okulyt ne halbe Stunde später an, und fragt ob die Verleihboote im Hafen nebenan auch zu verschenken sind...   Kandidat Osman, ist am Wagen, ruft an und fragt wie der Zustand der Reifen ist. Ich empfehle sich zu Bücken und die Reifen anzuschauen ! Er stuft die Reifen als älter ein, und meint da müßte man was am Preis machen. Am Preis ??? Der ist geschenkt !!!! Ja, aber neue Reifen würden ihn ja Geld kosten...   Kandidat Dreamboy, nimmt den Wagen sofort, ungesehen, total super, ich bau mir ein Tiny-House, autark leben,blablabla. Wann ich den Liefern kann... Hat kein TüV, ist nicht angemeldet, hat keine Beleuchtung, wird nicht geliefert... Macht sich kundig, der Transport kostet wirklich Geld, also diese komischen Scheine, für welche man arbeiten geht. Die hat er nicht, und kann deswegen den Wagen nicht nehmen. Wünsche einen entspannten Sommer im autarken Leben unter der Brücke, versteht er nicht...   Ich werde mir das zum Vorbild nehmen für das nächste Weihnachtsfest - ich lass mir doch nicht einfach was Schenken !   Ich werde das vorher kritisch hinterfragen, Gefahrengutachten der Geschenke erstellen lassen und jede Menge Anzeigen schreiben.   Hätte vorher die Scheiben, Tür und ein paar Teile ausgebaut, welche man versilbern kann, und hätte den zum Schrotti geben können... Allein dieser Hang das alte Sachen besser als Chinakram sind, und mir unsere Wegwerfmentalität auf den Sack geht, haben mich daran gehindert. Ich gebe auf, und reihe mich in das Herr der Dummen ein...   War schön mit euch, ihr findet mich demnächst im Royal Alloy Forum....
×
×
  • Create New...

Important Information