Jump to content

Umweltzonen im Ausland - wie geht's mit der Vespa im Ausland?


Recommended Posts

Moin,

 

einige von Euch reisen ja mit der Vespa ins Ausland. In den Medien mehren sich Berichte über zusätzliche Umweltzonen.

 

In London sieht es so aus (Auszug aus meinem eigenen Artikel)

Zitat


2019 wurde drüber hinaus eine so genannte „Ultra-Low-Emission-Zone“ (ULEZ) eingeführt.
Sie bedeutet, dass Fahrer von Motorrädern, die die EURO 3 Abgasnorm nicht erfüllen, von
Benziner PKW schlechter EURO 4 und Diesel PKW schlechter als EURO 6 nun 12.50 Pfund
Gebühr zahlen müssen, um innerhalb der ULEZ zu fahren. Diese Zone wird immer weiter
ausgedehnt.

Wenn Sie mit einer Vespa oder einem anderen Fahrzeug mit deutscher oder europäischer
Zulassung nach London fahren wollen, sollten Sie unbedingt vorher TRANSPORT FOR
LONDON kontaktieren. TFL kann bei Fahrzeugen mit englischer Zulassung anhand des
Kennzeichens nachweisen, ob es die ULEZ-Voraussetzungen erfüllt werden. Dies müssen Sie
mit Ihren Fahrzeugpapieren (englische Bezeichnung V5C) nachweisen. Für Oldtimer gibt es
glücklicherweise Ausnahmen:

 

Alle PKW oder Motorräder, die entweder vor dem 01.01.1973 zugelassen wurden oder die als Oldtimer versteuert werden (tax class: historic vehicle) sind
von ULEZ Gebühr ausgenommen. Auch hier ist ein Nachweis über die Fahrzeugpapiere obligatorisch.


Die Kontaktemailadresse lautet [email protected], auf
https://tfl.gov.uk/modes/driving/ultra-low-emission-zone/ulez-where-and-when können Sie
auf der Karte interaktiv den Verlauf der Umweltzone ansehen.

 

Also easy bei Fahrzeugen vor 1973 und mit H Kennzeichen.

 

Wie sieht es aber in Italien, Frankreich, eventuell auch in Spanien und Österreich aus?

 

Nache meiner Information gibt es in Frankreich zwar Ausnahmen, diese müssen aber individuell bei der Gemeinde angefragt werden. Inzwischen brauchen alle Fahrzeuge in Paris samt Großraum, Grenoble, Straßbourg, Lyon, Montpellier-Méditerranée, Toulouse, Toulon, Rouen, Nizza, Reims, Saint-Etienne und Aix-Marseille eine Crit'Air Umweltplakette. Und Motorräder vor 2000 bekommen die nach meiner Info nicht.
Es gibt wohl individuelle Lösungen, die aber von der Gemeinde abhängig sind.

Edited by Wayne_Interessierte
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die Regelungen in Europa sind dermaßen unterschiedlich und werden laufend verschärft, dass es eigentlich unmöglich ist, rauszufinden, ob man legal mit einem 2-Takt-Roller ohne Kat und Euroklasse einfahren darf. Entsprechende Infos für konkrete Städte oder Ballungsräume zu recherchieren, ist nahezu unmöglich, wenn man nicht als Muttersprachler die Regelungen auf den Portalen der Kommunen durchforsten kann. Wenn man überhaupt etwas wenigstens motorradspezifisches findet, sind das gerne Artikel, die womöglich schon veraltet sind.

Insofern kann man eigentlich nur dazu raten, auf Rollertouren ins Ausland alle Städte und Ballungsräume weiträumig zu umfahren und nur in ländlichen Gebieten zu bleiben.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten hat thisnotes4u folgendes von sich gegeben:

Die Regelungen in Europa sind dermaßen unterschiedlich und werden laufend verschärft, dass es eigentlich unmöglich ist, rauszufinden, ob man legal mit einem 2-Takt-Roller ohne Kat und Euroklasse einfahren darf. ...

 

Definitiv - und das wird auch mit Viertaktern tw. nicht mehr leicht ...

In 200 Städten in Italien sind Zweitakter schon nicht mehr erlaubt; Frankreich weitet das auch aus; Spanien fängt an - es wird innerstädtisch enger. Balkan, Belgien, Bundesrepublik und Griechenland gehen wohl noch. Ansonsten wie mein Vorredner schon schrieb: lokal nachfragen; Pauschalaussagen sind bei dem vorhandenen Flickenteppich echt nicht möglich.

 

https://www.motorradonline.de/ratgeber/fahrverbote-motorraeder/

 

https://kurvenfieber.blog/2019/08/27/fahrverbote-in-frankreich/ (nach oben scollen)

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat thisnotes4u folgendes von sich gegeben:

Die Regelungen in Europa sind dermaßen unterschiedlich und werden laufend verschärft, dass es eigentlich unmöglich ist, rauszufinden, ob man legal mit einem 2-Takt-Roller ohne Kat und Euroklasse einfahren darf.

 

vor 51 Minuten hat t4. folgendes von sich gegeben:

 

Definitiv - und das wird auch mit Viertaktern tw. nicht mehr leicht ...

In 200 Städten in Italien sind Zweitakter schon nicht mehr erlaubt; Frankreich weitet das auch aus; Spanien fängt an

 

Aber offenbar ändert sich die Anzahl der Verbotszonen nur in eine Richtung. 

Daher fänd ich eine Auflistung der Verbotszonen nicht schlecht. 

Diese wächst halt immer weiter.

 

Zwar weiß man anhand dessen noch immer nicht, ob man in ein nicht  gelistetes Gebiet fahren kann, aber andersrum kann man gleich sehen, wo es verboten ist.

Link to comment
Share on other sites

Die Frage ist ja auch, wie man trotzdem fahren kann.

Ich spreche leider sehr schlecht italienisch, glaube aber, dass es Ausnahmen für Oldies gibt, auch in Frankreich.

Ich lasse z.B. meine neue PX 80 mit H-Kennzeichen zu, da ich gerne mit ihr im kommenden Jahr in Frankreich und England  unterwegs sein möchte. Für London, Rouen und Paris versuche ich eine Ausnahmegenehmigung zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat henning folgendes von sich gegeben:

die Green Zones App

 

Kenn ich/hab ich, leider ist dort Italien gar nicht enthalten und die Eingabe der Erstzulassung ist nicht per Tastatur möglich, sondern man muss vom aktuellen Datum monatsweise zurückblättern, bis man (in meinem Fall) bei EZ 06/1959 ist - 764mal mit dem Finger drauftippen :wacko:

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten hat thisnotes4u folgendes von sich gegeben:

 

Kenn ich/hab ich, leider ist dort Italien gar nicht enthalten und die Eingabe der Erstzulassung ist nicht per Tastatur möglich, sondern man muss vom aktuellen Datum monatsweise zurückblättern, bis man (in meinem Fall) bei EZ 06/1959 ist - 764mal mit dem Finger drauftippen :wacko:

Kleiner Tipp: Drück mal auf die Jahreszahl. So war ich schnell beim 01.07.60.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 11.2.2023 um 09:54 hat t4. folgendes von sich gegeben:

 

Definitiv - und das wird auch mit Viertaktern tw. nicht mehr leicht ...

In 200 Städten in Italien sind Zweitakter schon nicht mehr erlaubt;.......

 

Und es gibt nur die Zahl 200 aber keine Liste mit den Städten. Ich habe leider

noch keine derartige Liste gefunden.

Link to comment
Share on other sites

Da scheint es wohl auf eine Durststrecke zuzugehen, bis das Thema europaweit harmonisiert ist. Ich hatte nur Hinweise auf diese FIVA Card gefunden, die international den Oldtimer-Status des betreffenden Fahrzeuges beurkunden soll und damit hier und da den uneingeschränkten Zugang erlaubt. Aber man sieht ja, wie unterschiedlich das gehandhabt wird. 

Kann aber ja auch in Italien nicht im Interesse seit, Kulturerbe komplett stillzulegen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden hat thisnotes4u folgendes von sich gegeben:

Danke für den Link, jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich unsere diesjährige Tour noch ins Piemont und nach Ligurien machen möchte :baaa:

Mein Tipp: Küstenstraße Kroatien, da waren mein bester Kumpel und ich schon 2x mit unseren ollen Triumphs zum Spielen. Krk-Dubrovnik und retoure.

Edited by henning
Link to comment
Share on other sites

Für Italien kann mann auf den Internetseiten der Gemeinden in Südtirol suchen. Dort ist Deutsch zweite Amtssprache. Es ist nicht alles übersetzt und nicht alle Gemeinden haben Informationen über den Rest von Italien, ist aber ein Anfang. So lernt man auch schnell die wichtigen Begriffe auf Italienisch. Z. B. ZTL (Zona Traffica Limitata). Das ist das böse Wort der Fahrverbotszone.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Was passiert denn wenn aus unwissenheit in so eine Zone einfährt?

 

Wir wollen vieleicht von Genua via Fähre nach Korsika, von da nach Sizilien und dann über Rom usw wieder runter und über die Schweiz wieder ins Gelobte Land. Roller hinten am Womo und vom Stellplatz natürlich dann mit dem Roller durch die Städte zünden.

 

Macht ja aber nur sinn wenn ich darüber nicht arm werde oder die meinen Roller beschlagnahmen.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb krankerfrank:

Was passiert denn wenn aus unwissenheit in so eine Zone einfährt?

 

Wir wollen vieleicht von Genua via Fähre nach Korsika, von da nach Sizilien und dann über Rom usw wieder runter und über die Schweiz wieder ins Gelobte Land. Roller hinten am Womo und vom Stellplatz natürlich dann mit dem Roller durch die Städte zünden.

 

Macht ja aber nur sinn wenn ich darüber nicht arm werde oder die meinen Roller beschlagnahmen.

 

"Unwissenheit" zählt nicht - die ZTL Dinger sind recht deutlich gekennzeichnet. Und zumindest in Norditalien kannst du dich auch sprachlich nur schwer rausreden ...

 

 

Bozen (Bozen)

Italien: Zone a Traffico Limitato (ZTL)

 

Mehrfach rein und raus kostet auch mehrfach; die Bußgeldbescheide werden auch nach (D) verschickt. Rabatt gibt's wohl bei Sofortzahlung nach auf-die-Schulter-tippen. 

 

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb t4.:

Bußgeldbescheide werden auch nach (D) verschickt. Rabatt gibt's wohl bei Sofortzahlung nach auf-die-Schulter-tippen


Porto Venere (Galleria Primacina, Comune di Lerici) letzten August, im Februar angekommen:


Art der Übertretung: (tipo di infrazione)
DER FAHRZEUGFÜHRER FUHR IN DIE SPERRZONE HINEIN OHNE ZULASSUNG

 

image.thumb.jpeg.69b476e8b5809c1f5e3d78d40917d73e.jpeg
 

Edith: das war bei uns übrigens mit dem Auto…

 

Wir saßen zu dritt im Auto und keiner hat das Schild gesehen. So schön auffällig wie bei dem Beispiel, das hat man sehr oft, es gibt aber auch diese versteckten Schilder/Hinweise…

 

Wenn man zum Beispiel über kleine Dörfer zu so einer Sehenswürdigkeit fährt. Da werden die Schilder dann ganz klein. 


Ich weiß immer noch nicht genau, was das nun war. Auto neuester Technik, mit uns sind ganz viele zu diesem Hafen gefahren: öffentliches Parkhaus. An dem Tag waren wir Boot fahren, das war auch der einzige Punkt, den wir da angefahren haben.

Edited by padzed
Link to comment
Share on other sites

Am 12.3.2023 um 09:05 schrieb t4.:

 

"Unwissenheit" zählt nicht - die ZTL Dinger sind recht deutlich gekennzeichnet. Und zumindest in Norditalien kannst du dich auch sprachlich nur schwer rausreden ...

 

 

Bozen (Bozen)

Italien: Zone a Traffico Limitato (ZTL)

 

Mehrfach rein und raus kostet auch mehrfach; die Bußgeldbescheide werden auch nach (D) verschickt. Rabatt gibt's wohl bei Sofortzahlung nach auf-die-Schulter-tippen. 

 

 

 

 

 

Ich bin oft mit ( altem ) 2 Rad ( vornehmlich stinkenden 2 Takt Roller ) in Italien unterwegs..

 

Für das 2 Takt Verbot unter Euro 1 hat sich bei mir noch nie Jemand interessiert....

 

Oft genug Polizei gesehen/gesehen worden...

 

Südlich des Gardasees ist mittlerweile fast Alles so ne Zone... selbst mit mehreren Fzg hats Niemanden interessiert.

 

Werde mich auch in Zukunft nicht davon abschrecken/ abhalten lassen.

 

No risk no fun:-D

Link to comment
Share on other sites

Dann hast du echt Glück gehabt. Vor sechs oder sieben Jahren in Florenz hat mich so ein Stadtpolizist mal freundlich am Ohr gezogen - hat noch nichts gekostet, hätte aber ...

Link to comment
Share on other sites

Na ok... vllt sind da die Großstadtfuzzies etwas angespitzter... die haben ja auch totales Verkehrschaos und gefühlt 10 Mio Touries pro Jahr...

 

'Aufm Land' läuft das anscheinend etwas gechillter

Link to comment
Share on other sites

Am 13.2.2023 um 22:57 schrieb thisnotes4u:

Danke für den Link, jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich unsere diesjährige Tour noch ins Piemont und nach Ligurien machen möchte :baaa:

Mache es unbedingt dieses Jahr noch. Vielleicht hast du Glück und es geht irgendwie halbwegs. In ein paar Jahren brauchst du an diese Tour gar nicht mehr denken.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information