Jump to content

DADN454

Members
  • Posts

    251
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by DADN454

  1. .... ich wieder schmerzfrei laufen, sitzen, liegen, etc kann. Jahrelang hatte ich massive Schmerzen in der rechten Kniekehle, beim laufen in ruhestellung, einfach immer. Zum Arzt (Ausnahme Zahnklemptner) gehe so häufig wie meine Fahrzeuge in die Werkstatt kommen, also fast nie. Meine Fahrzeuge repariere ich selber und bei meinem Körper vertraue ich auf Selbstheilung. Das hat auch die letzten fast 6 Jahrzehnten ohne Doc und Medikamente wunderbar funktioniert. So wie heute früh: Ich sitze am Schreibtisch und mit mal gibt es ein infernalisches KRACHEN aus dem Knie. Das wars, funktioniert wieder bestens.
  2. Ihr habt das alle nicht verstanden: Für den Track baut man die Felgen andersrum auf die Kiste. Aber nur für den Rundkurs gegen den Uhrzeigersinn. Denn so gehen ein paar Grad mehr Schräglage ohne aufsetzen Mit andersrum montierten Breitreifen vorne und hinten geht noch mehr Echte Profis montieren dann noch eine Spacer zwischen Trommel und Felge
  3. Der Vorteil liegt im Einkauf, war schon immer so.
  4. Vom Iseo oder auch Idro See würde ich hoch zur ACE High Station fahren. Ein wenig lost places feeling neben der grandiosen Aussicht aus fast 2200 mtr über NN genießen.
  5. Sowas passiert wenn ein Klemptner versucht Bleche zu reparieren.
  6. .... ich eine kleine Ladung Ordnung für die Werkstatt abstauben konnte. 42 St. 600 x 400 x 320 mm Stapelboxen vor der Entsorgung gerettet.
  7. Nachdem ich das Bremspedal liegend im Fußraum gefunden habe, zum Glück war ich nicht schnell und hatte Platz um die Kleine mit Hand- und Motorbremse zum stehen zu bekommen, habe ich die Bolzen / Sicherungsgeschichte in die Tonne gekloppt und Maschinenschrauben mit Selbstsichernden Muttern eingebaut. Das Erlebniss brauche ich kein zweites mal.
  8. ....und xy € als Anzahlung für die Arbeit und Teile
  9. Sollte irgendwann ein E-Auto, bei dessen Anblick ich keinen Augenkrebs bekomme, auf den Markt kommen könnte ich mir vorstellen das ich mir darüber Gedanken mache. Wobei, das gilt für fast alle Autos mit egal welchem Antrieb die es neu in der EU zu kaufen gibt. Daher werde ich vorausichtlich bis zu meinem Lebensende weiter mit meinem Oldie glücklich sein.
  10. Die Frage würde ich mal im Wohndosen Forum stellen. Damals hatte jeder Heimatlose son Ding auf dem Dach.
  11. .... ein Bekannter von mir, dem ich schon eine Fuffi gemacht habe, und ich das nächste Projekt für ihn bzw seiner Frau geplant haben. Eine Piaggio Bravo im Jäger Outfitt für ihr Jagdrevier. Mattgrüner Rahmen mit ein paar speziellen Besonderheiten. Felgen und diverse Anbauteile in Mattschwarz.
  12. Ja und nein, so ein Renter muss schon sehr fleißig sein und auch so blöd sein diese Tätigkeit zu melden. Grundfreibetrag 2024 : 11604,00 € 0,25 € je Flasche macht 46416 Flaschen im Jahr oder ca 127 Stück am Tag Das muss man erst einmal schaffen.
  13. Das Deutsche Steuerrecht ist an allen Ecken und Kanten sehr schwammig daher muss man sehr kreativ sein um zu überleben.
  14. In meinen Augen sind keine privaten Vergnügungsfahrten sondern notwendige betriebliche Fahrten zum Erhalt des Betriebes.
  15. Scheiße ist meißt braun
  16. Genau so ist es, die Vespa wird den Hauptwohsitz seines Besitzers nie sehen. Bekanntlich sind Verbrenner auf der Insel nicht erlaubt. Grün ist das Land, rot ist die Kant, weiß ist der Strand. Das sind die Farben von Helgoland.
  17. Wolfgang, besser kann man das Deutsche Politik Dilemma nicht ausdrückem
  18. DADN454

    Oldtimer?

    Wenn 10 Jahre nach der Zulassung das Tuning möglich war und auch (an anderen Fahrzeugen) gemacht wurde spricht nichts gegen ein getuntes H.
  19. Genial, die Sitzbank kam eben vom Polsterer zurück. Ja, ich weiß das das Braun nicht jedermans Sache ist, wollte mein Kumpel aber so haben und er ist sau zufrieden.
  20. Es geht doch um viel mehr als KFZ Steuer und Bauerndiesel. Warum haben sich viele andere dem Tross angeschlossen, Speditionen, Lohnunternehmer, Bauunternehmen, Dachdecker, Gas Wasser Scheiße Firmen etc.? Weil es langt. Weil zuviel in diesem Land falsch läuft. Leider macht es keinen Sinn das ich mich mit meinen ein Mann Ladengeschäft ohne Firmenwagen anzuschließe, ich würde untergehen, ich würde aussehen wie ein alter Mann der im Stau steht. Aber auch mir langt es, immer mehr unnötiger Papierkram, unnötige Ausgaben für überflüssigen bürokratischem Mist den (fast) keiner benötigt. Letztes großes Beispiel: Die Ladenkasse mit TSE Verschlüsselung und Bonpflicht. Umrüstung der Ladenkasse macht mal eben ca 1000 Euro, um 95% gestiegener Papierverbrauch und kaum einer nimmt den Zettel mit. Wenn da mal nicht einer in der Politik einen Schwager hat der in der Kassenrollen Industrie ein großes Tier ist. Auf der anderen Seite musste das ja so kommen da alle die geschäftlich mit Bargeld hantieren unter Generalverdacht der Steuerhinterziehung stehen. Dann eine aufgeblähte Verwaltung die es nicht einmal schafft sich selber zu verwalten, die es nur schafft Steuergelder die hart erarbeit wurden zu verbrennen. Wenn die Kohle in Berlin dann knapp wird kommen die Berater der Regierenden nur auf das schmale Brett Steuern zu erhöhen oder neue zu erfinden. Von echten Einsparungen hört man nichts aber auch gar nichts, weiterhin werden unmengen von Geld munter in der Welt verteilt damit sie dort ohne sichtbarem Nutzen für die Deutsche Wirtschaft verbrennen. Im besten Fall (für die deutsche Wirtschaft) stopft sich ein Warlord die Taschen voll und kauft dann z.B. bei H&K ein paar Kleinigkeiten ein. Aber halt, ich habe die verarmten, flaschensammelnden Rentner vergessen. Für die wurde tatsächlich etwas ganz großes geschaffen. Sie können jetzt nicht nur Bier, Wasser oder Colaflaschen sammeln um zu überleben. Sie haben einen neue Einnahmequelle bekommen: Pfand auf Milchflaschen. Es gibt doch noch etwas Hoffnung.
  21. DADN454

    Oldtimer?

    Nun ja, mein 124er 230E war bis vor einem Monat bei der Öffentlichen versichert. Haftpflicht, Teilkasko, SF30 = 120 € im Quartal. Nun bei OCC Vollkasko SF ist egal wird nicht benötigt = 235 € im Jahr. Die SF30 rüber auf die APE P501 und schon ist sie 130 € günstiger im Jahr. Max 10.000 Km im Jahr mit dem Benz ist ca 50% über meiner jährlichen Fahrleistung und die APE haben sie als Alltagsauto akzeptiert. Ich meine schon das sich das gelohnt hat. Einen Ansprechpartner vor Ort habe ich auch da die Öffentliche mit OCC zusammenarbeitet.
  22. DADN454

    Oldtimer?

    Ich denke du meinst OCC und nicht OOC? Was hast du gegen die Versicherung?
  23. Weil Piaggio eine ganz böse Marke ist. Sie haben vor langer Zeit zwei dutzend Bomber für Duce und Adolf gebaut.
  24. Netflix Serie: "Völlig Zerstört" Nette Mischung aus Action, plattem Humor und eine gute Prise von Hang Over
  25. Ganz einfach: Ich kaufe nur das was ich mir leisten kann damit mein Bänker mir nicht ins Gewissen redet.
×
×
  • Create New...

Important Information