Jump to content

Das Ciao Mopped/Mofa Topic Si/Bravo/Boxer wellcome!


Recommended Posts

Super, danke, hab´s gefunden. Die Nr. stimmt mit den Papieren überein, gibt´s das Typenschild noch irgendwo?

Hat mal jemand ein Foto von dem Kettenspanner, wie der angeordnet ist? Ist mir heute auseinandergeflogen, und da ich es vorher nicht gesehen habe, krieg ich´s nicht wieder zusammen. Die Löcher im Kettenkastn geben irgendwie keinen Sinn.

Gruß,

Armin

Link to comment
Share on other sites

Habe eben dieses hier bekommen. Für die Mofafahrer hier vielleicht ganz interessant. Aber auch mit dem Roller kann man sich dort hin wagen.

am

Samstag 11.09.2010 - ab 13:00 Uhr

treffen wir uns alle wieder auf dem Manforter Fabrik Gelände um gemütlich zu quatschen und ein paar ründchen auf dem Mofa zu drehen.

für die jungs die es noch nicht dorthin gefunden haben eine kleine wegbeschreibung in Onboard perspektive

das gelände wird wie gehabt abgesperrt und ist somit TOP geeignet um auch nicht ganz straßenzugelassene fahrzeuge zu fahren.

diesesmal versuchen wir auch für ausreichende sitzgelegenheiten zu sorgen sodass man sich beim grillen und erzählen nicht die beine in den bauch stehen muss

hier ein video vom letzten treffen falls es jemand noch nicht kennt ( was übrigens suuuuper war )

und hier noch schnell die adresse des geländes

Friedrich-Sertürner-Straße 7

51377 Leverkusen

ACHTUNG!!!

Leider muss wegen vorgekommener umstände darauf hingewiesen werden das Alkohol nicht erwünscht ist !

da auch Kinder dabei sind versuchen wir mit gutem beispiel vorran zu gehen und vorallem mit rücksicht zu fahren!

ich hoffe ihr werdet wieder so zahlreich erscheinen wie beim letzten mal

Lieben gruß

Das Piaggio-Mofa-Technik.de Team

Edited by John Wayne
Link to comment
Share on other sites

Hilft das?

PICT0858.jpg

Hi,

nee, leider nicht. Mein Kettenspanner hat 2 kleine Ritzel und ein ´Metallteil, das 1 Loch und 1 gebogenes Langloch hat. Mein Kettenkasten hat das gleiche, passt aber nicht übereinander. Ich mach nachher mal´n Foto.

Trotzdem danke!!! :thumbsdown:

Armin

Link to comment
Share on other sites

Anbei mal ein paar Bilder von meiner neu aufgebauten Renn-Si (Moped Version). Die Si wird Anfang September bei einem 8h Mofa-Cross Rennen (Stoppelfeld) eingesetzt. Aufgrund des Reglements und der langen Renndistanz (Haltbarkeit), sind die Umbauten eher konservativ ausgefallen:

- Malossi Vario

- 100er Wandler (Serie)

- E-Zündung (Serie)

- 70ccm DR Evo (nur gesteckt, Zylinder und Überströmer nicht bearbeitet)

- Polini Kopf

- 13/13er Vergaser

- Malossi Rennluftfilter

- Moped Auspuff (Serie)

Bereits im letzten Jahr haben wir erfolgreich mit einer Superbravo II (2-Gang Handschaltung) am 8h Rennen teilgenommen und sind komplett durch gefahren.

Mal sehen wie wir uns in diesem Jahr schlagen werden.

albert

ps: endlich habe ich mal einen Teil meiner gesammelten "Tuning-Aufkleber", halbwegs sinnvoll verwenden können :thumbsdown:

post-1986-096510100 1281199220_thumb.jpg

post-1986-011750100 1281199230_thumb.jpg

post-1986-095482600 1281199238_thumb.jpg

post-1986-099649000 1281199247_thumb.jpg

post-1986-011465500 1281199257_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Infos zum 8h Mofarennen gibt es hier --> click

Ist eine riesen Veranstaltung, mit ungefähr 70!!! Teams.

Ist zwar nicht in der Nähe, aber die Eltern von einem Freund haben einen Ort weiter ein Ferienhaus und da übernachten wir dann so mit ca. 15 Mann. Habe schon drei mal teilgenommen und seit letztem Jahr sind wir sogar mit zwei Teams vertreten.

slbert

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

hab seit heute auch ne ciao :thumbsdown:

ist baujahr 79 und im orginallack. es gibt einiges zu tun, da einiges nicht mehr ganz funktionstüchtig ist (tankdeckel, benzinhahn, hnterradbremse, .....). der lack wird natürlich orginal belassen, also nur aufpoliert und konserviert.

motormäßig soll auch was passieren. ich denke es wird auf nen 63er polini, rennwelle, 13/13er gaßer und ne renntröte (alternativ den mopedauspuff ?!) rauslaufen. einlass und überströme werden auch noch erweitert. übersetzung lass ich glaub erstmal orginal das die karre im moment null zieht. sollte für an die 60-70 reichen oder?? :crybaby:

ansonsten bin ich echt positiv überrascht von dem ding. die ersatzteilpreise scheinen sich je echt in grenzen zu halten.

Gruß Fabi

Link to comment
Share on other sites

Ich hab noch eine Bj. 70 in der Garage stehen!

In Lindgrün. Als ich ein Verkaufe-Topic hatte, haben sich alle um die grüne (hatte noch eine rote, Bj. 85 angeboten) gerissen, letztendlich war sie verkauft, aber aus Gründen einer nicht kommenden Spedition haben wir den Verkauf rückgängig gemacht. Nun hab ich sie wieder und überlege, sie zu behalten.

Aber jetzt meine Frage hierzu:

Was war/ist das Besondere an einer lindgrünen Ciao?????

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube nicht, dass die Farbe das Besondere war/ist, sondern der -wenn ich mich richtig an die Fotos erinnere- für das Alter ziemlich gute Erhaltungszustand.

Meistens haben die Chromteile, vor allem die Felgen, bei so alten Mofas schon stark gelitten und es fehlen Teile, die nicht mehr so leicht zu beschaffen sind.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

bei mir geht's langsam aber sicher vorran.

das mofa wurde mittlerweile komplett zerlegt, gereinigt, poliert, versiegelt und steht jetzt als "rolling chassi" da. als nächstes kommt der motor dran. hab da schon nen groben plan. :crybaby:

die sitzbank wird übrigens auch noch neu gepolstert und bezogen (von agent.seven).

hier mal ein paar aktuelle bilder:

Edith: Wenn einer seitenteile in schwarz/dunkelgrau im guten zustand liegen hat darf er sich gerne bei mir melden :thumbsdown:

Gruß Fabi

Edited by vespafabi
Link to comment
Share on other sites

bin gerade dabei das hinterrad zu zerlegen, da ich die bremsnocke wieder leichtgängig und den bremsbelag tauschen will. habe soweit alles zerlegt, das einzige problem ist, dass ich die achse nicht rausbekomme und nicht genau weis wie ich sie entfernen muss. bevor ich jetzt irgendwas kaputt mache, weil ich z.b. nen splint oder so nicht gesehen habe, dachte ich frag lieber mal nach :thumbsdown: mit explosionszeichnungen sieht's ja eher mau aus(?!). kann mir einer auf die sprünge helfen?? einfach rauskloppen(evtl. mit wärme) oder muss ich vorher noch was entfernen?? steh da grad irgendwie auf'm schlauch

soweit bin ich:

Gruß Fabi

Link to comment
Share on other sites

Du hast dafür das Getriebe zerlegt? :thumbsdown:

Das Ritzel muss ab, dann kann man das Getriebe im Ganzen einfach herausziehen. Früher habe ich einen Dorn oder Meißel in einem der beiden Löcher angesetzt und das Ritzel gegen den Urzeigersinn (wegen dem Freilauf) losgeschlagen. Durch die Kette wird das Ritzel hinterher automatisch beim Antreten wieder festgezogen. Ich hoffe ich bin einigermaßen verstanden worden.

:crybaby:

Link to comment
Share on other sites

ahh ok. jetzt check ich's. :crybaby:

hatte irgendienen denkfehler drin und wollte die achse in richtung des ritzels rausziehen :crybaby:

das getriebe habe ich übrigens nicht ohne grund zerlegt. das "öl" das drin war hatte ne durchfallähnliche farbe und war zäh wie nochmal was. jetzt wird alles gereinigt und kommt wieder rein. :thumbsdown:

Gruß Fabi

Link to comment
Share on other sites

Am einfachsten und wohl auch herstellerseitig so vorgesehen baut man das komplette Getriebe samt Gehäuse und Bremsbelag aus, indem man zwischen Freilaufritzel und "Lagerdreieck" mit einem flachen (!) 36er Maulschlüssel ansetzt und so das Freilaufritzel von der Getriebeausgangswelle abschraubt. Losschlagen des Ritzels mit Meißel o. ä. ist eher die russische Methode und beschädigt schnell die beiden Nuten am Freilauf.

Die meisten üblicherweise erhältlichen 36er Maulschlüssel sind leider zu breit, um zwischen Ritzel und Lagerdreieck zu passen, ich musste den Schlüssel auch mit Flex und Fächerscheibe abschleifen, damit er passte. Bei ebay gibts gebrauchte 36er Schlüssel meist für ein paar Euro. Das sind normalerweise richtig massive Männerteile und eigentlich unkaputtbar, deshalb bedenkenlos auch gebraucht kaufbar.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Meine Zange war leider auch zu breit für den Spalt zwischen Ritzel und Lagerdreieck. Wapuza ist zwar ein gutes Universalheilmittel, mir war aber die Gefahr des Runddrehens des Sechskants zu groß, zumal das Ritzel durch fast 40-jährigen Gammel ordentlich fest saß. Hab dann eben so ein Männerwerkzeug mit ziemlich langem Hebel für kleines Geld gekauft. Mit inzwischen 3 Ciaos kommt das auch regelmäßig zum Einsatz.

Edited by sidewalksurfer
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

mittlerweile ist der motor fertig und war auch schon eingebaut. jetzt gab's noch kleinere zündungsprobleme (kondensator R.I.P.). ich denke aber nächste woche rennt das ding.auto180.gif

mein aktuelles setup ist:

63er dr evo

überströme gefräst, gehäuse auf's max. gefräst, einlass aufgefeilt

14er getriebe mit 65er orginal pully

13.13er

orginale welle (zeiten verlängert)

tecno auspuff (der billigste den es halt gab :crybaby: )

hier aktuelle bilder der karre:

mein ziel ist, dass sie bis spätestens ende april fertig sein soll :thumbsdown:

Gruß Fabi

Edited by vespafabi
Link to comment
Share on other sites

14er Getriebe UND 16 Zoll Räder finde ich ziemlich sehr kurz für das Setup. Schau dich mal nach einem 8,5er oder besser 6,5er Getriebe um. Ich meine, im Mofaforum war ein 6,5er in gutem Zustand im Angebot.

Ich fahre einen 63 ccm Athena Zylinder mit Rennwelle und 13er Vergaser mit 6,5er Getriebe und 17 Zoll Rädern. Zieht der Motor noch ganz gut auf knappe 70 km/h. Wichtig sind dann aber härtere Kupplungsfedern für eine höhere Anfahrdrehzahl.

Edited by sidewalksurfer
Link to comment
Share on other sites

Müsstest du mal ausrechnen bzw. -probieren - am schönsten fahrbar ist ein Verhältnis von ca. 12 Kurbelwellenumdrehungen (=Kupplungsumdrehungen) zu einer Hinterradumdrehung. Lässt sich ja leicht ermitteln, welches Verhältnis du aktuell hast.

Dieses Verhältnis ist auch eine Angabe aus dem Mofaforum und kommt nach meiner praktischen Erfahrung tatsächlich sehr gut hin.

Edited by sidewalksurfer
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

aber ich fahre auch ein relativ kleines pully. kommt laut einiger aussagen aus dem mofaforum ziemlich gut hin.

härtere kupplungsfedern sind drin. :thumbsdown:

Am Besten ist es die Größte Pulley und die kleinste Kupplung (Originale vom Mofa)zu fahren.

Damit hast Du dann das größmögliche Drehmoment und die Beste Beschleunigung.

Geschwindigkeit wir dann über die unterschiedlichen Getriebe bestimmt.

Link to comment
Share on other sites

jap, mit dem getriebe spielen kann man natürlich auch machen. macht man aber eigentlich nur, da es keine qualitativ guten pullys neu zu kaufen gibt. ich habe aber relativ günstige orginal pully's gefunden. finde ich irgendwie einfacher, um mal eben kürzer oder länger zu machen. :thumbsdown:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

da es mit dem pully kauf irgendwie nicht hingehauen hat, habe ich mich jetzt doch für ein 8,5er (anzug ist mir sehr wichtig) mono getriebe entschieden :wacko:

zündugnsprobeleme sind zwar immernoch nicht aus der welt, aber die lösung rückt näher :-)

der 1. mai ist der angestrebte termin zur fertig stellung ;-)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

die ciao war soweit ferig und wird jetzt aber auf vario umgebaut (wenn wer graue mopped seitenteile über hat, darf er sich bei mir melden) ;-)

cimg7166.jpg

und mir ist noch ein 2tes projekt über den weg gelaufen. ne boxer bm (mofa version)

war mittlerweile einmal auseinander und wird wieder zusammengepuzzelt.

motor bekommt nen 43mm pinasco DEPS, polini kopf, 13er gaßer, bearbeitete orginal welle und nen sito o-auspuff mit größerer flansch.

optisch soll sie komplett orginal bleiben.

cimg7161.jpg

Gruß Fabi :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information