Jump to content
DarkFacts

GetriebeÖl Im Lüfterrad Bereich

Recommended Posts

Hallo 

Habe hier ein Problem das ich nirgends gefunden habe.

Mein Motor Px 125 verliert seit der letzten Fahrt ordentlich getriebeöl.

Hatte vor gut einer Woche nach einer Tour Getriebeöl an der lufterradabdeckung.

(Muss getriebeöl sein da es so riecht, aussieht und die selbe Konsistenz hat, was anderes könnte ich mir nicht vorstellen.)

Hab daraufhin diese abgebaut und unter das Lüfterrad geschaut, dort war auch alles voll.

Nach kurzem lesen habe ich die Nebenwellenbuchse verdächtigt und diese mit kaltmetall ordentlich zu geschmiert.

Nach erneuter Fahrt wieder das selbe Problem.

Hab dann auch mal die zylinderhaube runtergenommen, auch alles voll.

Hab dann nochmal Dirko drauf geschmiert aber auch das brachte nichts.

Gestern nach einer Ausfahrt, Vespa abgestellt und gut 30min später war das komplette Rad, der Boden und der Motor voll mit Getriebeöl.

Hab den Motor jetzt mal ausgebaut. Optisch ist aber kein riss oder sonstiges zusehen.

Wo genau es herkommt kann ich auch nicht sehen da es überall ist.

Aus der Nebenwellenbuchse kann nichts mehr kommen die ist so voll geschmiert da geht nichts mehr durch.

 

Verzweifel hier langsam da der Motor erst neu gemacht wurde.

 

Nach meiner Einschätzung müsste es aus dem Bereich unter der Lüfterradabdeckung kommen.

Und so verteilt das Lüfterrad das Öl überall.

 

Habt ihr Tipps oder schon ähnliches erlebt?

 

Hab mal paar Bilder dazu gepackt vielleicht helfen sie ja.

Gruß 

20200622_132515.jpg

20200622_122658.jpg

20200622_122640.jpg

20200622_122618.jpg

20200622_122555.jpg

 

 

20200622_120015.jpg

IMG-20200622-WA0030.jpeg

 

 

Edited by DarkFacts

Share this post


Link to post

Mach mal die Zündgrundplatte ab. Dahinter ist ein Wellen-Dichtring. Der wird wohl fratze sein... 

Share this post


Link to post

Zündgrundplatte ist ab.

Der Simmering ist Trocken in gutem Zustand da erst 500km alt.

 

Und selbst wenn der kapput wäre würde dort doch Gemisch rauskommen und kein Getriebeöl oder? Hab ich ein Denkfehler drin?

 

Share this post


Link to post

Alles sauber machen, Motor 5 min. laufen lassen und Nachbarn nerven. dann nochmal nachsehen.

 

Share this post


Link to post

Hab jetzt mal 250ml getriebeöl eingefüllt und den Motor auf beide Seiten gedreht und so mal 20min gelassen.

Auf beiden Seiten kam kein Tropfen raus.

 

 

Share this post


Link to post

Kann es ggf. Sein das Du nach irgendwelchen tuningmaßnahmen jetzt mehr Blown-back produzierst.... bei mir lief da mal das zurück transportierte Gemisch fröhlich aus dem Ansaugbalg über den Motor...

Bei der Menge an Getriebeöl müsste dein Motor dann ja bald trocken laufen... die restliche Menge Öl hast Du nicht gemessen bisher?

Share this post


Link to post
vor 44 Minuten hat DarkFacts folgendes von sich gegeben:

Hab jetzt mal 250ml getriebeöl eingefüllt und den Motor auf beide Seiten gedreht und so mal 20min gelassen.

Auf beiden Seiten kam kein Tropfen raus.

 

 

Sauber machen & Laufenlassen ... 

Share this post


Link to post
vor 26 Minuten hat Dude 1708 folgendes von sich gegeben:

Kann es ggf. Sein das Du nach irgendwelchen tuningmaßnahmen jetzt mehr Blown-back produzierst.... bei mir lief da mal das zurück transportierte Gemisch fröhlich aus dem Ansaugbalg über den Motor...

Bei der Menge an Getriebeöl müsste dein Motor dann ja bald trocken laufen... die restliche Menge Öl hast Du nicht gemessen bisher?

Getriebeöl Menge Waren um die 220ml.

Der Balg ist trocken.

 

 

Habe jetzt auch noch mal bisschen Druck draufgegeben auch alles trocken

Share this post


Link to post

Auffällig ist ja auch die schwarze Sosse, die sich oben auf dem Motor in Pfützen befindet und von dort runterläuft - was ist das?

Share this post


Link to post

Das ist auch getriebeöl.

Sieht auf einem Fleck sehr dunkel aus das stimmt, aber riecht genauso und hat auch die selbe Konsistenz wie das restliche Öl.

Share this post


Link to post

Ja ich hab mir das jetzt so erklärt das das Lüfterrad irgendwo das öl erwischt, dann bei hohen Drehzahlen zwischen abdeckung und Gehäuse vorbei schießt und das dann am Gehäuse runter in diese Pfützen hinter dem vegaser läuft.

Share this post


Link to post

Dann mach jetzt das Ding tiptop sauber und lass den Motor 5 Minuten im Stand laufen. Wenn man da noch nichts sieht, dann 5 Minuten fahren. Ansonsten ist das ein unendliches Rätselraten ... 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Ja das hätte ich mir auch vorstellen können.

Hab aber gestern druck auf den Motor gegeben und warm gemacht, gedreht usw. Aber da tut sich nichts. Und es ist jetzt erst aufgetreten nachdem ich knapp 1000km gefahren bin.

Share this post


Link to post

Kann auch am Dirko an der Gehäusedichtung liegen. Das Zeug zieht schnell an und wenn das nicht gleimässig verteilt wird kann das auch zu Undichtigkeiten kommen. 

Es sieht auf den Bildern teilweise danach aus. 

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat kandyrandy folgendes von sich gegeben:

Evtl das 2. Loch von der Ölpumpe ( das kleine) auf der Vergaserdichtfläche nicht verschlossen?

Ist zu

 

vor 1 Stunde hat benny.79 folgendes von sich gegeben:

Kann auch am Dirko an der Gehäusedichtung liegen. Das Zeug zieht schnell an und wenn das nicht gleimässig verteilt wird kann das auch zu Undichtigkeiten kommen. 

Es sieht auf den Bildern teilweise danach aus. 

ja das ist auch gut möglich aber wie kommt das ganze Öl in die Lüfterrad abdeckung? Das kann ich mir halt nicht erklären.

 

Werde den Motor später mal laufen lassen und dann mal schauen.

Share this post


Link to post

Habbich auch. Immer ein wenig gleich neben der Nebenwellenbuchse unter dem LüRa. Heute sauber, morgen wieder nass.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.