Jump to content

Polldi

Members
  • Content Count

    1830
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

40 Excellent

1 Follower

About Polldi

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 05/22/1974

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.echtefruende.net
  • ICQ
    489438087

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Bocholt
  • Scooter Club
    Keiner

Recent Profile Visitors

7634 profile views
  1. Garelli hab ich da. In günstig....
  2. Wenn‘s auch PK XL1 sein darf, hätte ich alles, bis auf eine Gabel, da.
  3. Falls Du die nachbauen willst, habe ich so eine Teasy-Sitzbank hier liegen.....
  4. Ich hab eine originale PKXL Bank. Original rot noch unter dem Lack. Bezug (noch) gut, aber brüchig. Soll 35€ kosten.
  5. Sowas such ich. Nur in Original schwarz. Komplett. Für PK alt (mit Naht im Kotflügel). Am liebsten Doppelrohr, nur komplett im brauchbaren Zustand. .... die passenden für‘s Beinschild wären auch interessant...
  6. Da gibt’s welche in Digital für Kettensägen. Da legst du einmal eine Batterie rein und das Ding läuft ein paar Jahre. Google oder eBay mal. Kosten maximal 20€ und hält bei mir (ungeheizte Garage) seit 3 Jahren. Unregelmäßiger Und seltener Gebrauch. Da Digital, etwas träge, aber sonst voll OK.
  7. Top! Danke! werd‘s mal versuchen! Wie gesagt, hab vorne H4, sonst alles LED, elektrische Benzinpumpe und einen USB Anschluss. Langfristig kommt vorne noch LED rein.
  8. Das will ich nämlich auch, weil ich relativ wenig fahre und nicht nach jeder Fahrt das Ladegerät anschließen möchte. Mit Größe meinte ich die Kapazität der Batterie. Also irgendeine Bestätigung wie 5Ah Lifepo entspricht 8Ah „normale“ Batterie.... sorry....
  9. Danke! Wie groß ist die denn? Also der Vergleich Original-Batterie zu der da? Einen geregelten Lötkolben hab ich auch, grob löten kann ich auch. Auch habe ich keine Angst vorm selber machen. Aber auf die letzten 20€ kommt‘s mir auch nicht an. Hab so viel Geld in den Roller gesteckt, damit er perfekt wird, dann soll es nicht an einer Batterie scheitern.
  10. Teuer ist das Ding. Das ist richtig, aber da ist ja ein Balancer drin. Die Ah sollten doch reichen, oder? Man sagt doch, dass die Lifepo irgendwie nur 60%-70% der “normalen” Batterie benötigen. Bei 5Ah normal ist das doch gar nicht so verkehrt.... weiß allerdings nicht, was die Benzinpumpe so benötigt.
  11. Hat jemand die fertigen Batterien schon mal getestet? Ja sind teuer. Aber laut Beschreibung läuft das mit allen Lichtmaschinen. Also auch unsere? Bei mir wäre es Malossi auf Massefrei mit Wassel-DC Regler. Also Gleichstrom pur. Elektrische Benzinpumpe und H4-Scheinwerfer... https://cs-batteries.de/Lithium-LiFePo4-Motorrad-Versorgungs-Batterie-mit-Balancer-inside-12V-33Ah-198A-76-x-75-x-55mm-540g-XT60-Stecker-inkl-Gegenstecker
  12. Bei mir (damals Malossi alt mit bearbeitetem Kopf) war‘s die Quetsche. Vergaser (ND/LLG) brachte Besserung, aber nie 100%ig.
  13. viel Erfolg! Manchmal ist das schon komisch, so‘n Verhalten vom Roller. Aber darum hag man ja die alten Kisten.... Ferndiagnose ist immer schwierig.
  14. Also kicken kicken kicken würde ich nicht. Alleine schon wegen der blöden Kicker-Ritzel Verzahnung würde ich immer anschieben. Das geht im zweiten Ganz gut und man spürt, ob er zündet und kommen will oder gar nichts passiert. Benzin kommt an? Choke ist freigängig? Wenn der Zündfunke kräftig ist und das Polrad gut sitzt, also Nut auf Wellennut, gesichert mit dem Keil und mit Drehmoment angezogen, dann bleibt ja eigentlich nur noch der Vergaser / Ansauger. Vergaser runter, schauen ob Sprit in der Schwimmerkammer ankommt und alles funktioniert, wie es soll... Sauber, gängig usw. Sauberkeit kannst du optisch prüfen und Durchgängigkeit mit einem feinen Draht oder Druckluft. Ob Benzin in der Schwimmerkammer ist, siehst du, wenn die demontierst oder den vergaser umdrehst und da suppt es raus. Mal eine ganz blöde Frage: Du bist nicht auf Reserve oder am unteren Ende vom Tank und der Benzinhahn ist verschmaddert? Wenn du voll tankst und alles funktioniert wieder, dann musst du da ran. Oder halt ein klassischer Fresser.... dazu müsstest du mindestens den Kopf abnehmen. Wenn‘s das auch nicht ist, bleiben ja fast nur noch die Kurbelwellen-Dichtungen. Aber jetzt wollen wir mal nicht den Teufel an die Wand malen.
  15. Also wenn die gut lief, dann nicht mehr würde ich folgendermaßen vorgehen, von einfach nach aufwendiger.... D.h.: mal am vergaser wackeln, alles fest? Bremsenreiniger in den Luftfilter und kicken / schieben. Zündet der Roller überhaupt? Zündfunke vorhanden und kräftig, dazu die Kerze an den Motorblock halten und treten und schauen. Ok? Wenn nicht, das gleiche ohne Kerzenstecker mit mehr Abstand . Dann Kompressions-Schnell-Test Es zischt richtig und druckvoll, wenn du kickst und den Finger auf Zündkerzen-Loch hälst beim kicken. Ist das kicken ohne Kerze überhaupt wirklich einfacher als mit? Dann Benzinzufuhr prüfen. Benzinhahn hat gut Durchlass in allen Stellungen? Benzinschlauch lösen und schauen ob in beiden Stellungen was gut läuft. Dann Polrad ab und Keil prüfen. Dann Zylinderkopf runter und Kolben prüfen, dann Zylinder ziehen und genauer gucken. Wenn das erfolglos gelaufen ist, wird es komplizierter..... bis dahin kommst du aber ohne viel Spezialwerkzeug (eventuell einen Polradabzieher) aus. Dann nochmal melden!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.