Jump to content

Franky0815

Members
  • Content Count

    290
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

58 Excellent

2 Followers

About Franky0815

  • Rank
    expert

Recent Profile Visitors

1444 profile views
  1. Servus, hab das hier grad per Zufall gelesen, Ich könnte ein paar m7 madenschrauben mit innensechskant fertigen. Wie lange sollen die denn sein und wie viele Stück?
  2. Hatte mich verlesen, dachte der Motor ist mit dabei. dann ist’s natürlich kein Schnäppchen.
  3. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vespa-pk-80-s-rahmen-mit-papieren/1246345847-305-9040?utm_source=copyToPasteboard&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios
  4. Hab auch eine deutsche V50 Special mit Bremslicht die hat auch dieses Rücklicht . mir gehts einfach darum ob man das an irgendwas erkennen kann ob’s Nachbau ist oder Original alt.
  5. Das heißt für mich es ist ein originales? habe auch eins mit dem senkrechten großen Reflektor an meiner Karakiri das ist sicher Original.
  6. Servus miteinander, ich habe hier ein meiner Meinung nach altes Rücklichtglas von Siem für das Metallrücklicht der V50 und Primavera. Kann mir jemand sagen ob es wirklich ein altes Originalteil ist oder ein neueres Repro, woran man dies eventuell erkennt und wie die so gehandelt werden? Danke und schöne Grüße Franky
  7. Suche eine funktionsfähige ZGP für einen PK50 xl1 ohne Batterie zum probieren um einen Fehler auszuschließen. Schöne Grüße Franky
  8. Das werd ich die Tage mal testen wenn ich einen andren vergaser habe. Dann mach ich auch mal alles dicht und schau ob ich was finde. Was war dann an dem pleuellager kaputt und wieso ging der Motor aus?
  9. Ja kann ich Ausschließen, ist alles gecheckt und neu. Hab ich schon, hatte einen anderen Behälter dran genau das gleiche
  10. An den hab ich auch schon gedacht, aber wieso sollte sie dann auf Gas bleiben? Bleibt der Pickup dann “hängen“?
  11. Hab hier eine PK 50 XL1 1988 ~26000km von einem Bekannten die ich wieder fit machen soll und hab folgendes Problem. Der Besitzer hat mir erzählt das er gefahren ist und irgendwann ist sie einfach nicht mehr richtig gelaufen, nur noch wenn er den Choke gezogen hat konnte er noch fahren. Dann wollte er ein paar Tage später wieder fahren, hat sie mit Choke angekickt, den Choke raus getan und ist nach 200m stehen geblieben und konnte sie nicht mehr starten. Am nächsten Tag 2x mit Choke gekickt und sie ist wieder gelaufen, dann ist er wieder ein paar Meter gefahren und sie ist wieder stehen geblieben. Zum schluss ist sie auch mit Choke nicht mehr angesprungen und er hat sie mir gebracht. Also dachte ich, erstmal Vergaser sauber machen und siehe da, sie springt wieder an. Nur habe ich das Problem, dass wenn sie ein paar Minuten läuft oder ich auch damit fahre sie nach kurzer Zeit immer schlechter läuft und wenn ich die Kupplung ziehe einfach hochdreht. Bremse ich sie ein und würge den Motor auf Standgas runter, läuft er zuerst einige Sekunden normal im Standgas, wird dann aber immer langsamer, bis der Motor absäuft und ausgeht. Dann ist starten auch nur noch sehr schwer möglich. Ich habe jetzt schon ein paar mal den Vergaser aus- und eingebaut, sauber gemacht, den Ansaugstutzen neu mit Dirko und einer Papierdichtung abgedichtet, den O-Ring im Vergaser getauscht und den Motor zerlegt, neue Simmerringe an der Kurbelwelle und eine neue Dichtung zwischen den Hälften verbaut. Das hat aber keine Besserung gebracht. Simmerringe sind definitiv richtig verbaut, laufen auch sauber auf der Kurbelwelle und ich konnte auch im Motorgehäuse keine Risse entdecken. Meine Frage ist jetzt, was kann es noch sein, ich versteh es einfach nicht? Kann der Vergaser einfach so kaputt gehen? Oder liegt es am Kolben/Zylinder? Vielleicht hatte ja von euch schon mal jemand das gleiche oder ein ähnliches Problem? Schöne Grüße Franky
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.