Jump to content

piaggio c7

Members
  • Content Count

    517
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About piaggio c7

  • Rank
    pornstar

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

4460 profile views
  1. Der hier: -klick - könnte also nicht hingefräst werden (schon alleine wegen den 14mm Kolbenbolzendurchmesser), richtig?
  2. Verzeiht mir, wenn ich das alte Thema wieder aus der Versenkung hole. Hat jdn. zufälligerweise die genauen Abmessungen des 100er Kolbens? Also Durchmesser, Kompressionshöhe und Kolbenbolzendurchmesser. Welcher davon sollte den passen? https://www.kolben-shop.de/Oldtimer---Youngtimer/Kolbenliste/Vespa/Vespa-100-ccm-3-Fenster-beschichtet.html https://www.kolben-shop.de/Oldtimer---Youngtimer/Kolbenliste/Vespa/Vespa-PX-80-X-aufgebohrt-beschichtet.html Ich weiß, dass eine Umrüstung auf 100ccm sinnfrei ist, allerdings sind bei mir die 100ccm schon eingetragen und eine Umrüstung auf 125ccm Conversionzylinder inkl. Eintragung kostet mich mit Lärm- und Leistungsgutachten min. 300€. Danke für Eure Hilfe!
  3. Hallo, ich weiß, das Thema ist uralt, aber ich wollte für meine gleichlautende Frage kein neues aufmachen. Ich bräuchte für meine PX200 den Farbcode. Originalbrief habe ich leider nicht mehr, nur eine Zweitschrift. P200E, BJ 1987, deutsches Modell mit E-Starter. Ich tendiere zwischen Blu Marine P8/9 PIA 5659 / Blu Marina 275 oder P8/10 blu cobalto und den oben genannten. Kann mir jdn. weiterhelfen? Vielen Dank für Eure Hilfe! Beste Grüße c7
  4. So, Probeblech ist lackiert mit 3 in 1 Komfortdose. Schlechter Lackunterbau bestraft einen bei Brantho genauso wie bei einem klassischen Lack (Brantho füllt Unebenheiten also, trotz der höheren Schichtdicke, nicht). An den "guten" Stellen des Blechs siehts aber vielversprechend aus. Polieren werde ich mal testen wenn der Lack länger durchgetrocknet ist.
  5. Kurze Frage: Wie äußern sich defekte Radlager vorne bei der PX? PX Lusso Gabel mit 20mm. Mahlendes Geräusch wenn man den Reifen mit Trommel dreht. Kugellager in der Bremstrommel fühlt sich beim Durchdrehen per Hand gut an. Nadellager in der Trommel lässt sich in ausgebautem Zustand ja schlecht testen, oder? Wie äußern sich defekte Lager in der Bremsankerplatte? Bzw. wie können diese festgestellt werden? Weil nur durch drehen des Reifens bewegt sich da ja nichts, richtig? Danke für Eure Hilfe!
  6. Auf dem Bild siehts ja ziemlich vielversprechend aus, danke! Für meine Ansprüche sollte das auf jeden Fall genügen. Optik ist eher zweitrangig, mir gehts hauptsächlich drum, dass überhaupt irgendeine Farbe drauf ist
  7. Ja, da war ich auch verwundert. Hatte es nur hier gelesen: Brantho-korrux 3-in-1 als Decklack
  8. Ja, wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben.
  9. Ich würde mich hier gerne nochmal einklinken. Ich weiß, das Topic ist alt, aber da thematisch ja schon das wichtigste gesammelt wurde will ich jetzt auch kein neues Topic aufmachen. Ich bin auf der Suche nach weiteren Beispielbildern für Brantho Lackierungen (also Decklack, nicht nur Grundierungen o.ä.). Hat evtl. jdn. Bilder von Rollern die mit Brantho 3 in 1, Brantho mit Glanzadditiv lackiert wurden? Z.B. mit der Komfortdose oder mit Pistole? Das Ganze müsste dann ja zumindest seidenglänzend sein. Hat auch schon mal jdn. versucht eine Brantholackierung nachträglich zu polieren? Angeblich soll das ja mit Rotweisspolitur möglich sein. Evtl. hat ja jdn. eine Vespa bereits mit Brantho Korrux mit Komfortdose in weiß lackiert und hat davon Bilder. Das ist nämlich mein Plan. Ich erwarte natürlich keine Wunder von der Lackierung. Soll einfach eine einfache Möglichkeit sein den Roller kurzfristig wieder fahren zu können. Als Beispielbilder habe ich im GSF nur noch das Bild aus einem Verkaufsberatungstopic hier gefunden: Danke Euch!
  10. Ok, dann werd ich das Ganze nochmal mit einer neuen Batterie testen. Und den Starter dann mal ausbauen und das Ritzel evtl. ultraschallreinigen. Danke auf jeden Fall für die Hilfe! Evtl. seh ich dann auch gleich anhand des Ersatzteillinks ob Teile defekt oder gebrochen sind. Ich werde berichten!
  11. Servus, nochmal eine kurze Frage: Bei meiner PX funktioniert der E-Starter nicht. Legt man direkt am Starter 12V an, dreht der Starter zwar (leer), das Ritzel rückt allerdings nicht aus und greift somit nicht in den Zahnkranz. Das "Ausrückzahnrad" des Starters hab ich schon geschmiert, keine Verbesserung. Lässt sich das irgendwie reparieren oder ist ein neuer Starter fällig? Danke für Eure Hilfe!
  12. Kurze Frage: Weiß jdn. wie groß das Piaggio Emblem bei der PX Alt Kaskade ist? (Das, das auf dem Hupengitter ist). Danke Euch!!
  13. Kurze Frage: Welche Kupplungsbeläge brauche ich für eine PX200 Lusso, Baujahr 1987, VSX1T, VDE1M? Die Angaben bei SIP und Scootercenter sind alle etwas diffus. Es müsste sich ja um eine große Kupplung (200er und 150, 125, 80 unterscheiden sich ja, oder?) ohne Cosa handeln, richtig? Hat evtl. jdn einen Link zu den Belägen die passen? Oder wie erkenne ich die richtigen? An der Anzahl der Nasen? Danke für Eure Hilfe!
  14. Habs jetzt geschafft den Zug durch das Rohr und die Klammer durchzufädeln. Allerdings nur, indem ich das "L" am Ende des Zugs mit einer Zange etwas flacher gebogen hab. Nach dem Durchfädeln hab ich das "L" dann wieder zurückgebogen. Danke nochmal für Eure Hilfe und die Beschreibungen!
  15. Es geht um eine Lusso. Also die Klammer die in Deinem Screenshot abgebildet ist. Wie schafft man es dann den Zug durch das Röhrchen durchzufädeln wenn zusätzlich noch die Klammer im weg ist? Bei mir bleibt das L-förmige Ende, das an den Chokehandzughebel geklemmt wird, immer in der Verengung stecken.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.