Jump to content
Sign in to follow this  
klappskalli

Lambretta Schoolmaster LI3

Recommended Posts

moin, ich habe eine li3 schoolmaster. ist auch in dem brief als Schulfahrzeug ausgewiesen. seit 73 abgemeldet. 

gibt es infos zu Stückzahlen und Ausführungen???. bei meiner li sass der Fahrlehrer im Beiwagen. die Vorrichtung ist noch da. Beiwagen irgendwann mal ab. gab es die werksseitig verbaut?

Share this post


Link to post

Schoolmasters "kennt" man eher vom Hörensagen oder man hat mal Fotos weggespeichert. 

Das, was mir im Kopf geblieben ist, ist dass der Fahrlehrer als Sozius dabei war, mit der Möglichkeit, separat zu bremsen.

 

Dass der Fahrlehrer im Beiwagen mitschaukelte, ist was ganz neues für mich. :lookaround:

Share this post


Link to post
vor 21 Minuten schrieb M210:

Schoolmasters "kennt" man eher vom Hörensagen oder man hat mal Fotos weggespeichert. 

Das, was mir im Kopf geblieben ist, ist dass der Fahrlehrer als Sozius dabei war, mit der Möglichkeit, separat zu bremsen.

 

Dass der Fahrlehrer im Beiwagen mitschaukelte, ist was ganz neues für mich. :lookaround:

 

ich kenn das auch nur so. Zwei Einzelsitze. an der Rückseite des vorderen Sitzes eine Lenkstange mit Bremsgriffen.

 

@klappskalli

Kannst Du mal Fotos einstellen?

Share this post


Link to post

Sie ist zerlegt aber vollständig. Hinter dem fahrer die lenk—bremsmöglu hkeit ist mir auch bekannt. Bei der hier scheint das anderes zu sein??? Kennt jemand die variante?nach auskunft des Vorbesitzer gehörte sie einer fahrschule welche 73 pleite ging und seitdem ist das geschleuder abgemeldet. 

B93BF827-008C-459E-A43F-9EA9E84DACCB.jpeg

6DC268DA-208A-4298-9740-490DF0C05E6C.jpeg

3854DF04-6518-4B52-AAD0-328B8C6940DB.jpeg

856FDC53-21F7-4056-94AB-F9263CE24B3C.jpeg

365A1D77-5F5F-44BE-B476-DB66AC932D2C.jpeg

BBA933EA-4E1C-4B19-ADA9-B4837198C1D8.jpeg

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb klappskalli:

bei meiner li sass der Fahrlehrer im Beiwagen. 

 

vor 2 Stunden schrieb M210:

Hinweis, dass der FL im Boot saß?

vor 19 Minuten schrieb klappskalli:

gute frage.keine ahnung????

 

Ja wo hast du denn die Info her? 

Share this post


Link to post

Wo sieht Du da Züge etc, die zum Beiwagen führen?

 

Wer sagt denn, daß nicht nachträglich ein Beiwagen an eine Scoolmaster getüdelt wurde?

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb T5Rainer:

Wo sieht Du da Züge etc, die zum Beiwagen führen?

 

Wer sagt denn, daß nicht nachträglich ein Beiwagen an eine Scoolmaster getüdelt wurde?

 

Soooo, langsam kommen wir also jetzt der VERMEINTLICHEN Einmaligkeit des Objektes näher. ;-)

Share this post


Link to post

Nächstes Thema in dem Zusammenhang: Motorradfahrschule mit Beiwagen ist so ähnlich wie das Fahrradfahren-Lernen mit Stützrädern.

Beides erscheint mir eher sinnfrei. :whistling:

Share this post


Link to post

In Zakopane stand ne Kiste mit Schoolmaster Schriftzug, im Stil der Standart Schriftzüge, auf dem Beinschild. 

Share this post


Link to post
vor 50 Minuten schrieb Schmied:

In Zakopane stand ne Kiste mit Schoolmaster Schriftzug, im Stil der Standart Schriftzüge, auf dem Beinschild. 

Überall in Osteuropa stehen BMWs mit aufgeklebten M3- oder M5-Schriftzügen herum.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Dirk Diggler:

Überall in Osteuropa stehen BMWs mit aufgeklebten M3- oder M5-Schriftzügen herum.

Da gibt's Sachen sag ich Dir. Wollte letztens am Ring außen (!) vorbei an einem alten DTM M3 - da hab ich nicht schlecht gestaunt, als ich realisieren musste, dass das ne Lambretta im Jogginganzug war! 

 

:aaalder:

 

 

 

20190316_131216.jpg

Edited by M210
  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb Marcello:

Das BMW Ding sieht eher so nach Stuhlmaster aus. 

 

Stahlmuster.

Share this post


Link to post

Hier mal ein Fahrschulroller mit Bedienung hinter dem Fahrleher, bei dem anscheinend noch alles vollständig vorhanden ist:

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/innocenti-lambretta-150-li/1159649625-305-8021

 

Ich denke diese Variante war auch damals eher selten, die meisten Fahrschulroller, hatten Einzelsitze und die Bedienelemente für den Fahrlehrer vor diesem, zwischen den beiden Sitzen.

Share this post


Link to post
Am 25.6.2019 um 13:13 schrieb T5Rainer:

Nächstes Thema in dem Zusammenhang: Motorradfahrschule mit Beiwagen ist so ähnlich wie das Fahrradfahren-Lernen mit Stützrädern.

Beides erscheint mir eher sinnfrei. :whistling:

 

Gab es aber tatsächlich, zumindest in Österreich.

Quelle: Mein Vater hat seinen Motorradschein auf einem Lohner Roller mit Beiwagen gemacht. Im Beiwagen saß der Fahrlehrer und konnte mittels Pedalen Bremsen, Kuppeln und Gas geben.

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden schrieb spice:

 

Gab es aber tatsächlich, zumindest in Österreich.

Quelle: Mein Vater hat seinen Motorradschein auf einem Lohner Roller mit Beiwagen gemacht. Im Beiwagen saß der Fahrlehrer und konnte mittels Pedalen Bremsen, Kuppeln und Gas geben.

Das ist dort ja auch vollkommen richtig und angebracht. Es geht hier ja aber um Länder, die nach dem Erhalt des Führerscheins ihre Mopeds ohne Stützräder bewegen.

  • Haha 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.