Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Hab mir ne Pinasco Flytech 6V in meine 53 Lampe unten eingebaut.

 

Soweit alles gut nur wo schliesse ich die Elektrik an? Lampen und Hupe?

 

Am Regler Ausgang wo laut Pinasco-Schaltplan die Batterie angeschlossen wird, kommt keine Spannung raus.

 

Wenn ich am gelb-weissen Kabel die Verbraucher anschliesse, ist das licht sehr schwach und die Hupe ist bei eingeschaltetem Licht kaum hörbar.

 

Hat jemand erfahrung damit?

 

Danke für die Hilfe

Link to post
Share on other sites

die flytech für die alten LU modelle hat nen 6v regler, der aus den 12V+ der zündung 6v macht. 

anschliessen musst du das gelb weisse zusammen mit den verbrauchern auf dem spannungsrecgler. der kriegt dann nur noch masse, und die zwei restlichen bleiben leer (wenn keine batterie dazu soll) .

generell kann man natürlich über 12v nachdenken, also nen 12v regler und entsprechende leuchtmittel verwenden. anschluss bleibt hier auch gleich.

Link to post
Share on other sites

Wenn ich das richtig verstehe wird das rot-weisse Kabel also nicht an den Spannungsregler angeschlossen? 

 

Doofe Frage: für was brauch ich dann einen Regler wenn ich die Verbraucher sozusagen direkt an den Stator anschliesse? 

 

Das gelb-weisse Kabel geht ja dann einfach in den Regler und fertig?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Vespa Service:

Btw. Wenn die Zündgrundplatte ja eh 12V ist, was ändert dann ein 12V Regler wenn ich den Strom vor dem Regler abzweige?

 

Es gibt kein "vor" bzw. "nach" dem Spannungsregler. Ein Regler hängt mit den anderen Verbrauchern "parallel" in der Verkabelung.

Er nimmt so viel Strom aus dem System, dass die restliche Spannung stabil bzw. auf 6 Volt verbleibt.

Es funktioniert so ähnlich, wie wenn man eine Glühbirne mit zu viel Watt in der Vespa verbaut und dadurch leuchten die anderen Birnchen kaum mehr, jedoch paßt sich der Regler laufend an.

Edited by kruemml
Link to post
Share on other sites

rot weiss nur bei batterie...

und nochmal, gelb weiss geht zusammen mit den verbrauchern auf den regler, schau halt mal auf den plan, so schwer ist das nicht. oder wo willst du dann die verbraucher anschliessen...?!?!

und wie jede andere zündgrundplatte, ist auch bei der flytech der spannungswert drehzahl abhänig, je höher die drehzahl, desto mehr spannung...die liegt deutlich über 12V. der spannungsregler regelt, wie der name schon sagt, dass ganze auf konstante 12V. alles was über 12v is, vernichtet der. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo Leute!

 

So, jetzt hab ich endlich Licht ins Dunkle gebracht!

 

Die Lösung war ein 12V Regler und die Verbraucher so anschliessen wie auf dem Schema von Ralph.

( manchmal würde Schaltpläne richtig lesen einiges erleichtern...)

 

Hab nun Licht auf meiner 53er wie nie zuvor und hab auch das Gefühl der Motor dreht viel schöner rauf.

 

Lampe vorne 12V 35/35 W hinten Sofitte 12V 5W

 

Werde bei Gelegenheit noch einen schönen kompletten Schaltplan zeichnen...

 

Danke euch allen für eure Hilfe!

 

 

image.jpeg

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...
  • 1 month later...

Hallo Leute! 

 

Hier mal der Schaltplan vom sip Kabelbaum für die flytech. Auch bei der flytech die ich heuer bestellt habe ist der 12V Regler schon dabei gewesen.

 

beim sip Baum sind alle Verbraucher auf rot-weiß und das gelbe is für Batterie gedacht. Weiß jemand zufällig wie ich da eine Batterie Anschließe? Den gelben auf den 3. Pin von links und das Plus der Batterie auf den 4. Pin, Masse der Batterie auf den Rahmen?

 

0C44E76B-ED75-47C3-A590-0D51639A5DAD.thumb.jpeg.13ee5c3b9a06eea4d5dc72f0d0aae6dd.jpeg

Link to post
Share on other sites

Vl findet hier jemand eine Lösung?

ich hab den Sip Kabelbaum in meiner Wideframe und die neue Pinasco Flytech (hier war der 12V Regler schon dabei, Kabel: Blau, SchwarzRot, WeissRot (dicker als gelb), Gelb)
 

Wenn ich die an den Sip Kabelbaum anschließe dann passen die Farben. Oben hab ich den  Schaltplan reingestellt. Hier gehen WeissRot zusammen vom Stator und auf Verbraucher in einen Pin. Das selbe mit der Masse. Soviel so gut!

 

Will ich nun den Regler a la BGM statt dem Pinasco verwenden um etwa eine Batterie oder was anderes mit DC anhängen zu wollen stehe ich mit der Verkabelung bzw verwendetem Baum an da einige Belegungsvarianten herumschwirren. 

 

Vor allem wenn ich die Belegung von dem https://www.sip-scootershop.com/de/products/spannungsregler+naraku+high_nk390190 Regler anschaue den ich noch hier habe wo 

oben links: Batterie+

oben rechts: Lichtkreis

unten links: Lima

unten rechts: Masse

 Oben links ist mir klar, da kommt DC zum laden für die Batterie raus. Masse scheint auch klar aber unten links und oben rechts müssen dann wie Eingang und Ausgang gesehen werden oder? Wäre die Lösung hier den WeissRot (um einiges dickerer Querschnitt als das gelbe) vom stator an unten links und der WeissRot vom Kabelbaum oben rechts anzuhängen? Die von Naraku schreiben aber nichts von einer Brücke wie die bei BGM. scheint mir aber das gleiche ding zu sein! 

Link to post
Share on other sites
  • 10 months later...
Am 5.9.2016 um 22:17 schrieb Vespa Service:

Hallo Leute!

 

So, jetzt hab ich endlich Licht ins Dunkle gebracht!

 

Die Lösung war ein 12V Regler und die Verbraucher so anschliessen wie auf dem Schema von Ralph.

( manchmal würde Schaltpläne richtig lesen einiges erleichtern...)

 

Hab nun Licht auf meiner 53er wie nie zuvor und hab auch das Gefühl der Motor dreht viel schöner rauf.

 

Lampe vorne 12V 35/35 W hinten Sofitte 12V 5W

 

Werde bei Gelegenheit noch einen schönen kompletten Schaltplan zeichnen...

 

Danke euch allen für eure Hilfe!

 

 

image.jpeg

Kannst du mir bitte sagen wo du die Masse  vom Regler angeschlossen hast. Bzw wo die beiden weißen Kabel hingehen.

danke 

Edited by Mmickyy68
Link to post
Share on other sites
  • 7 months later...
vor 1 Stunde hat Milchkaffeejan folgendes von sich gegeben:

Hallo!

Hab flytech verbaut und kabelbaum von kirchner nachgebaut.aber fuck,ich komme mit dem schalter nicht klar.

8 Anschlußmöglichkeiten ,7 Kabel und verstehe auch nicht welches wohin kommt!? Kann mir jemand für doofe sagen wie das kommt ?besten Dank

IMG-20191015-WA0004.jpeg

Habe gerade die Vape in meine VM eingebaut. Da brauchst am Kabelbaum nichts ändern. Hab die AC Version verbaut. Mach den Kabelbaum wie Orginal. Und schließe sie so an als wenn die Kabel vom Motor kommen würden und nicht vom Regler. Kommen eh nur 3 Kabel raus aus dem Motor( Orginalzündung)1 ist der Killschalter 2 u. 3 von den Lichtspulen und ein Massekontakt von unter dieser Bakelitschraube. Folgerichtig 2 und 3 an den Reglerausgang. Egal welcher. Masse vom Kabelbaum, Zündgrundplatte und Regler zusammen. Killkabel von CDI an 1. Verstehe immer nicht warum ein extra Kabelbaum gezogen wird wenn keine Batterie vorhanden ist. Bremslichtschalter(nachgerüstet) und Hupenschalter sind eh Schließer. Schnarre funtioniert auch mit 12 Volt. Die paar mal bei der ich kurz tröte auf jedenfall. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.