Jump to content

LI 125 Serie 3 originalzustand mit 6400km


Recommended Posts

Ich bin grade am überlegen ob ich mich noch von ein paar Rollern trennen soll...

Was wäre ein "normaler" Preis für meine LI?

ICh hab den Roller ca. 2005 mit 5800km gekauft und erstmal weggestellt, 2012 hab ich dann ein 21er Gutachten gemacht und die LI zugelaasen aber ich fahr einfach viel zu selten mit ihr. Es funktioniert alles, die originalen Schlüssel sind dabei und die Zierteile sind auch original. ist aktuell angemeldet und hat noch TÜV.

Auf den Bildern hab ich wxtra die schlechten stellen fotografiert ;-)

Die Nähte der Sitzbank sind auch leicht gerissen

 

IMG_2808.JPG

CIMG0363.JPG

IMG_2810.JPG

IMG_2809.JPG

IMG_2811.JPG

Link to comment
Share on other sites

Die Summe klingt toll und ist für eine Lambretta angemessen, weil die Kiste so toll dasteht.

Allerdings sagt zumindest meine pers. Erfahrung, dass es sehr wenige Interessenten gibt für den Golf II der Lambrettas.

Die Summe von 3k fließt ja durchaus - aber meist sind das dann Specials oder DLs, Zweitserien oder zumindest irgendetwas besondereres als die Li3.

Wenngleich eigentlich durchweg alle in weit schlechterem Zustand sind.

Kaum eine steht da wie diese, aber auch kaum eine wird derart wenig nachgefragt.

 

Trotzdem: hätte ich gerade drei als Spielgeld übrig, würde ich sie dafür ausgeben. Weil die Kiste so toll dasteht.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Hier?

Glaube ich eher nicht.

In der Bucht?

Vielleicht.

 

Ich mag die wirklich leiden, kommt sehr authentisch rüber.

Wäre allerdings eher etwas zum Wegstellen denn zum Fahren.

Wer gibt dafür soviel aus?

Finde die schon recht speziell, unverbastelt, sollte man auch so lassen.

 

Wenn man sich ärgern mag:

Mal in die Bucht tun, Sofortkauf auf 3,8 bis 4,0K ansetzen.

Zusätzlich mit der Option Preis-Angebote entgegennehmen.

Und mal sehen was passiert.

Kommen sicherlich interessante Diskussionen zustande.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb Crank-Hank:

Das kommt ja auf den Fotos überhaupt nicht rüber: es ist eine Schweizerin!

 

In dem Falle wären die Zusatzdämpferhalterungen oben angeschweißt, hätte ich angenommen.

Zudem erwarte ich bei einer aus der CH eine Plakette zwischen Toolboxunterkante und Bridgepiece.

Den Zierrat und Extensions kann wohl jeder drangeschraubt haben.

 

Bin gespannt auf die Entmysthifizierung. :-)

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Crank-Hank:

Würde ich beim Verkauf nicht erwähnen das du da eigenmächtig an den ganzen Blechteilen rumgebohrt hast

 

Bin bis jetzt eigentlich mit der Taktik offen und ehrlich ganz gut gefahren. 

Wieso sollte ich das deiner Meinung nach unterschlagen? Die Zierteile waren NOS und die extensions auch im passenden Zustand zu der Kiste. Sehe darin eher eine Aufwertung des Fahrzeugs...

die originalen Reifen hab ich übrigens auch eigenmächtig entfernt ;-)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Es gibt dann quasi kein Gesicht dazu. Irgendwer war es oder es war schon immer so gewesen: lässt sich eh nicht ändern

 

Soll jetzt aber auch kein Psychologie Verkaufsseminar werden. Eventuell ein langer Atem bis zum Mai und dann klappt das schon mit deinen gewünschten 3.8

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...

Ich revidiere meine 3.8 von vor 5 Jahren auch und würde sie jetzt mit 5k taxieren: da hat sich doch das Parken gelohnt :thumbsup:

 

4.5 müssen drin sein

 

Man muss dazu sagen: der Pöbel steht mittlerweile auf Papiere wie die Käuflichen auf Vaseline!

Das treibt den Preis hoch weil keiner mehr Bock hat Papiere zu machen 

Ich finde Papiere machen genau so unaufgeregt wie vor 5 Jahren: hab aber auch immer noch die gleichen Kontakte

Link to comment
Share on other sites

Also 

vor 19 Minuten hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Ich revidiere meine 3.8 von vor 5 Jahren auch und würde sie jetzt mit 5k taxieren: da hat sich doch das Parken gelohnt :thumbsup:

 

4.5 müssen drin sein

 

Man muss dazu sagen: der Pöbel steht mittlerweile auf Papiere wie die Käuflichen auf Vaseline!

Das treibt den Preis hoch weil keiner mehr Bock hat Papiere zu machen 

Ich finde Papiere machen genau so unaufgeregt wie vor 5 Jahren: hab aber auch immer noch die gleichen Kontakte

Also kurz zusammengefasst: Du bist schon seit Jahren ein ziemlich geiler Typ, der auch meistens recht hat. Danke. :thumbsup:

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Ich revidiere meine 3.8 von vor 5 Jahren auch und würde sie jetzt mit 5k taxieren: da hat sich doch das Parken gelohnt :thumbsup:

 

4.5 müssen drin sein

....

 

Das der Roller nicht verkauft wurde, deutet ja eigentlich schon darauf hin, dass sich niemand fand, der seinerzeit bereit war, die gewünschten 3.800,- € auf den Tisch des Hauses zu legen. Also war diese Einschätzung 2017 wohl nicht so realistisch.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Er hat sie doch überhaupt nicht zum Verkauf angeboten und wollte nur mal wissen was sie bringen könnte

 

Weil eben mit dt Papieren: 3.8 wären vor 5 Jahren drin gewesen und dieses Jahr sind 5 drin

Ich bin seit immer ein großer Vertreter der Kategorie „Das Leben ist zu kurz für eine LI3“ 

aber trotzdem gibt es Leute die das Modell kaufen und fahren (nach meiner Analyse sind das alles Newbees die sich mit Lambretta nicht beschäftigt haben)

Link to comment
Share on other sites

Ich hab zwar mit Lamperzen nix am Hut, aber es gibt ja auch bei Vespa mehr oder weniger beliebte Modelle. Vermutlich hat es auch mit persönlichem Gayschmack(nicht zwingend sind die Newbees Schuld) zu tun und darüber lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. 

Es soll ja auch Leute geben, die XL2 und Cosa mögen :whistling:

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Er hat sie doch überhaupt nicht zum Verkauf angeboten und wollte nur mal wissen was sie bringen könnte

...

 

Also so wie ich den Verlauf des Topics verstehe, wäre sie 2017 wohl weggegangen, wenn denn jemand bereit gewesen wäre 3.800,- zu zahlen.

 

Am 26.1.2017 um 09:13 hat Lambrettaman folgendes von sich gegeben:

Die Steuer ist fällig und das Bad ist renoviert demnach ist das Geld knapp. 

Bin ich mit 3800,- für das Schmuckstück halbwegs realistisch?

 

Hier im Forum hatte man sich aber wohl eher so auf um die 3.000,- € eingeschossen.

 

Am 26.1.2017 um 12:15 hat runner66 folgendes von sich gegeben:

Hier?

Glaube ich eher nicht.

In der Bucht?

Vielleicht.

 

Ich mag die wirklich leiden, kommt sehr authentisch rüber.

Wäre allerdings eher etwas zum Wegstellen denn zum Fahren.

Wer gibt dafür soviel aus?

Finde die schon recht speziell, unverbastelt, sollte man auch so lassen.

 

Wenn man sich ärgern mag:

Mal in die Bucht tun, Sofortkauf auf 3,8 bis 4,0K ansetzen.

Zusätzlich mit der Option Preis-Angebote entgegennehmen.

Und mal sehen was passiert.

Kommen sicherlich interessante Diskussionen zustande.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hätte, wäre, könnte ... ist Konjunktiv !

 

Was interessieren die Preise von 2017 , ist schon was her. Da haste einen brauchbaren 928 mit Glück auch für 7-8.000 € bekommen, kostet heut auch deutlich mehr.

 

Setzt das Teil für 4.400 € auf ebay Kleinanzeigen. Denke schon dass die dafür mit entsprechenden Fotos weg geht. Und berichte von der Resonanz.

Link to comment
Share on other sites

Mit Originalmotor und abgelaufenem TÜV ? Denke eher so realistische 3500-4000 max. Original 125er Motor taugt eh nur um im Ort ein Eis zu holen. Autobahn, Landstrasse kannst Du damit ziemlich vergessen. Also einmal alles neu mit Leistung machen, und eintragen, wo man auch mal locker nochmal bei 2-2500 Euro zusätzlich landet. Somit besser auf Ebay Kleinanzeigen, da findet sich vielleicht auch der ein oder andere Original Fetischist, der keinen Wert auf Motorleistung legt. 

Link to comment
Share on other sites

Am 13.2.2022 um 11:19 hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Ich bin seit immer ein großer Vertreter der Kategorie „Das Leben ist zu kurz für eine LI3“ 

aber trotzdem gibt es Leute die das Modell kaufen und fahren (nach meiner Analyse sind das alles Newbees die sich mit Lambretta nicht beschäftigt haben)

 

Ja... ich zum Beispiel. Bin auch echt froh mal wieder als Newbee betitelt zu werden. Macht mich gleich zig Jahre jünger... innerlich jetzt. Und Teil einer Analyse bin ich dann auch noch.... voll gut :whistling: :-D 

 

 

 

 

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Fürchterliche Karre, geradezu widerlich. Es wäre schön, wenn Du zukünftig Bilder von dermaßen unwürdigen Dreckskübeln für Dich behalten könntest! 

Alles unter SX 200 hyperconservata ist des Forums nicht würdig!!! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by Humma Kavula
Mir gefällt die, aber ich habe auch keine Ahnung von Lambretta...
Link to comment
Share on other sites

Da sieht man schön wie sexy Schweizer Modelle sind
 

Das Auge ist am Anfang einer Lambretta Karriere noch nicht geschärft und für diese Leute sehen alle Slimeline gleich aus: und da eine LI3 eigentlich immer verfügbar ist und man auch nicht warten will

Wird eben eine LI3 gekauft

Die Freunde trauen sich dann meist auch nichts zu sagen weil man will den stolzen Lambrettabesitzer natürlich nicht ….

 

Nemmt es nicht persönlich und lasst euch nicht über einen Kamm scheren: Das ist eben meine Analyse nach 10 Jahren Beobachtung warum Leute eine LI3 kaufen!

Ausnahmen bestätigen die Regel? Nicht wirklich obwohl ich tatsächlich ein paar wenige Leute kenne die ihre LI3 wirklich gerne haben

 


@Lambrettamann hattest du sie jetzt damals angeboten?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 45 Minuten hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:


@Lambrettamann hattest du sie jetzt damals angeboten?

 

 

vor 22 Stunden hat Lambrettaman folgendes von sich gegeben:

Problem damals wie heute ist die Überwindung den Roller aktiv auf den Markt zu werfen. 2017 hab ich neu TüV gemacht und es dann nicht übers Herz gebracht die Kiste wegzugeben...


hab sie ein paar Tage eingestellt gehabt, schlussendlich aber schnell wieder rausgenommen. Zudem kann man in Zeiten in denen die Junior Modelle und Linces salonfähig sind durchaus mit Stolz auf einer LI 3 vorfahren ;-)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


  • Posts

    • "Strecke dominieren, dein magischer Touch."   Ouch.
    • mein persönliches "War dann mal weg"... Entdecken, neu erleben, zum ersten Mal "dabei" sein. Ob es der Führerschein, der erste Klemmer, der erste Rausch, die Freundin oder doch nur diese unglaubliche Soße Napoli aus frischen Tomaten war... Man treibt so dahin im Fluss der Zeit und aus "Neu und frisch" wird "war mal da" und zu "Erfahrung und kenn ich schon". Wasser wird gekocht und irgendwann verbrüht man sich auch daran die Finger nicht mehr. "War dann mal weg" ist für mich eindeutig die "Frische" am Leben. Man reagiert durch  Erfahrung und Wissen. Ein Tag wird zu einem Tag.... wissend, dass auch alles Schlechte und Gute meistens  am nächsten Tag wieder bei "null" anfängt. Handelt weil + und - einen Kreis bilden. Alles nicht traurig, aber das Staunen über Neues, ist dem Lächeln der "wiederkehrenden Normalität" gewichen.   Kann auch zu Heulsusen.. aber eigentlich ist es nur ein reflektierter Blick auf mein Leben.
    • Mittlerweile etwas seltener - aber ja da sollten noch zig tausende vorhanden sein.   Wie Lorenzzo oben schrieb, Px zgp anpassen, anderes Polrad dazu... fertig. Oder eine Umrüstzündung aus den bekannten Shops für Umrüstung kleiner Konus nehmen.
×
×
  • Create New...

Important Information