Jump to content

Tuning an der Lampe Unten


Recommended Posts

75 oder 80 km/h, die Spanierinnen? Die VM läuft nach Datenblatt 75 km/h, italienische 1-Kanal-Motoren wie V31-33 nach Datenblatt 70 km/h.

 

genau, ich meine aber gps-km-angaben, rainer.

nach tacho fährt meine standard gs150 im tunnel auch 100- in echt sind es dann 85...

 

es gibt hier halt leute die glauben den angaben, die auf dem tacho zu sehen sind ...

Link to comment
Share on other sites

wow!!!   das gehen spanische Einkanal LU´s mit Werkseinstellung........ vor 8 Zeugen

 

was eine spanische einkanal geht ist hier nicht gefragt.

aber das verstehst halt nicht, wenn du einen hass gegen leute abbauen willst dann solltest du den anderweitig abbauen.

 

wenn du eine originale spanische einkanal schneller machst dann ist das hier interessant. 

 

wenn einer eine vm/vn die original 65kmh läuft auf 75-85kmh bringt dann ist das interessant für die die nicht nur 65 fahren wollen und dir keinen spanischen roller abkaufen möchten.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

wenn einer eine vm/vn die original 65kmh läuft auf 75-85kmh bringt dann ist das interessant für die die nicht nur 65 fahren wollen

 

Und dann fände ICH das toll, wenn das für die Allgemeinheit hier auch mal dokumentiert wird und reproduzierbar wird. :thumbsup:

Die Geheimnistuerei ist ja schlimmer wie bei der Stasi. :wacko:

ICH fahre mit der originalen VM 65-70 und hätte gerne etwas mehr ...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Und dann fände ICH das toll, wenn das für die Allgemeinheit hier auch mal dokumentiert wird und reproduzierbar wird. :thumbsup:

Die Geheimnistuerei ist ja schlimmer wie bei der Stasi. :wacko:

ICH fahre mit der originalen VM 65-70 und hätte gerne etwas mehr ...

schau dir die facebook seite vom stoffi an, dort findest deine infos

 

ansonsten können wir uns gerne austauschen

Link to comment
Share on other sites

...OT-Zeugs...

 

 

machen wir mal nägel mit köpfen, schnapp deinen p&p roller und wir machen ein battle. du darfst auch jemand mitbringen wenn dich allein nicht traust.

 

erstmal zum ralph: der hat mir eine anregung gegeben und ich hab bis auf zylinder und vergaser alles anders.

 

dem oli habe ich die sache mit meinem gs kolben schon letztes jahr gesagt und er hat dann das dem zini weitergeben.

dem zini und dem ralph habe ich beide mein wissen was das getriebe anbelangt weitergegeben.

weil beide das gewerblich machen und somit alle anderen dann mit teilen versorgen können.

 

die aussage vom zini zu meinem roller:  mein setup viel besser zu fahren wie seines. 

Edited by thisnotes4u
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

cool bleiben jungs.........

 

die TAT ist das beste WORT

 

die einen tüfteln und loben sich in den himmel und die anderen gehen mit tuning teilen in serie :cheers:

das RAD hat keiner von uns erfunden :-D

das sehe ich genau so, nur es ist einfacher die erfahrungen von anderen zu nehmen und nicht das rad wieder neu zu erfinden.

bau mal einen andere übersetzung in den wf-motor ein und wenns nicht passt machst alles noch mal auseinander und fängst wieder von vorne an bis es passt.

ich hab halt den richtigen kolben und die übersetzung rausbekommen. 

und der zini die perfekte vergaser anlage sammt auspuffhalterung.

somit ist allen geholfen.

Link to comment
Share on other sites

ich fahre ein 125er getriebe mit einer 23/64 übersetzung und eine glockenwelle mit pleul lager.

 

das mit dem getriebe ist aber wirklich sehr sehr viel arbeit.

da hoffe ich das der oli/zini mal ein primär auf den markt bringt was man p&p verbauen kann.

Link to comment
Share on other sites

@ Tom

kein frage dein setup funktioniert einwandfrei

lufruhiger durch die pilzwelle mit deinen komponenten

 

unser setup funktioniert genauso gut

wir nehmen die vollwangen welle mit px kulu stumpf

 

wer hier welche idee wann ins spiel gebracht seht nicht zur disposition

 

wir wollen doch alle das die LU's schneller laufen

 

unser focus liegt an der umsetzung, der leie sollte ohne große fachkenntnisse die teile verbauen können

 

Sip Road mit Halterung und Vitonring angepasst auf LU

GS 150 Grand Sport Kolben

MMW Zylinderkopf Brennraum angepasst

Polini Vergaser mit angepasster Umlenkung und dickerm Ansaugrohr, passend abgedüst

KingWelle mit PX Kulustumpf

Link to comment
Share on other sites

cool bleiben jungs.........

die TAT ist das beste WORT

die einen tüfteln und loben sich in den himmel und die anderen gehen mit tuning teilen in serie :cheers:

das RAD hat keiner von uns erfunden :-D

wer hier was in den himmel lobt, müssen wir nochmal genauer analysieren.

und zum thema taten: was genau ist denn die eigenleistung und -entwicklung bei dem von dir angebotenen set?

ansauger ok. vermutlich selbstentwickelt, weil 22er gaser.

vergaser: zugekauft

kingwelle: zugekauft

150 cc zylinder: ?? fehlanzeige. muss jeder selber organisieren, eigenentwicklung angekündigt.

zylinderkopf: zugekauft

getriebe: ?? fehlanzeige, kann jeder selber sehen, wie er die leistung in geschwindigkeit umwandelt...

zündung: zugekauft

auspuff: zugekauft

auspuffhalterung: ok., eigenentwicklung.

gaszugumlenkung: zugekauft

wo sind denn hier die "taten", die den erwerb eines p&p sets rechtfertigen? ach stimmt, ich vergass: zylinderbearbeitung/ steuerzeiten anpassen

also ausgereift ist das keineswegs schon! für ein p&p set fehlen noch ganz wesentliche komponenten.

ich bin mir zwar sicher, das ihr das mit entsprechender investition noch entwickeln werdet, aber zum thema "in den himmel loben" und "taten" solltest du die leistung von tom und mir besser nicht so runtersprechen. unsere karren laufen 100 km/h.

also immer schön vorsichtig mit solchen äusserungen. es ist immer leicht auf den fahrenden zug aufzuspringen, als dinge grundsätzlich selbst zu entwickeln.

Edited by andreasnagy
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Und dann fände ICH das toll, wenn das für die Allgemeinheit hier auch mal dokumentiert wird und reproduzierbar wird. :thumbsup:

Die Geheimnistuerei ist ja schlimmer wie bei der Stasi. :wacko:

ICH fahre mit der originalen VM 65-70 und hätte gerne etwas mehr ...

du kennst doch meine telefonnummer, jörg.

du kannst doch auch anrufen, wenn ich dir deinen vm-motor überholen soll oder du günstige konditionen für einen beiwagen haben möchtest. warum nicht jetzt auch??

für mich ist und bleibt das ein hobby und ich habe spass daran, die lu's auf der strasse zu sehen und nicht im museum.

deshalb entwickle ich für mich lösungen und leute, die zu mir nett sind, den gebe ich auch gerne alle infos.

aber warum sollte ich hier meine erfahrungen weitergeben, wenn man hier nur angemacht wird? nö! so, wie es in den wald hineinruft, schallt es auch wieder heraus...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@ Oliver

 

das ist Spitze , da kann es ja losgehen mit Testphase.

 

Hab meinen 24 Ansaugstutzen auf 125 Zylinder umgeschweisst.

 

Test mal :

 

1,  Orginalzylinder , Orginalkopf 125 MV Sport mit langer Sport Übersetzung und Sip Road, Polini vergaser

2. Zini &  Oli Zylinderkopf MV Sport mit langer Sport Übersetzung und Sip Road, Polini vergaser

3. Aufgebohrter 125 ccm Sport Zylinder mit GS Kolben 54X57  mit langer Sport Überstzung und Sip Road, Polini Vergaser

4. Aufgebohrter 125ccm Sport Zylinder mit Langhubwelle 57X57, mit langer Sport Überstzung und Sip Road, Polini Vergaser und 150 er Zylinderkopf  Oli & Zini

 

Einiges zu tun, nebenbei noch Dreck abkratzen....

 

Saludos Bernd

Edited by MV S.A.
Link to comment
Share on other sites

@ Oliver

 

das ist Spitze , da kann es ja losgehen mit Testphase.

 

Hab meinen 24 Ansaugstutzen auf 125 Zylinder umgeschweisst.

 

Test mal :

 

1,  Orginalzylinder , Orginalkopf 125 MV Sport mit langer Sport Übersetzung und Sip Road, Polini vergaser

2. Zini &  Oli Zylinderkopf MV Sport mit langer Sport Übersetzung und Sip Road, Polini vergaser

3. Aufgebohrter 125 ccm Sport Zylinder mit GS Kolben 54X57  mit langer Sport Überstzung und Sip Road, Polini Vergaser

4. Aufgebohrter 125ccm Sport Zylinder mit Langhubwelle 57X57, mit langer Sport Überstzung und Sip Road, Polini Vergaser und 150 er Zylinderkopf  Oli & Zini

 

Einiges zu tun, nebenbei noch Dreck abkratzen....

 

Saludos Bernd

 

 

Der 125ccm Zylinder mit Kopf und Flachkolben ist fertig, jetzt geht's an's testen.

 

Weiter Infos demnächst

 

in letzter zeit wurde hier immer mal wieder der Vorwurf der Geheimniskrämerei gemacht. daher wäre es schön, etwas mehr zu erfahren:

 

- was für ein 54er kolben wird verwendet?

- wie wird die lange Sport Übersetzung realisiert?

- was für ein 4 gang getriebe wird verwendet?

 

fragen über fragen....

 

lg ralph

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

in letzter zeit wurde hier immer mal wieder der Vorwurf der Geheimniskrämerei gemacht. daher wäre es schön, etwas mehr zu erfahren:

 

- was für ein 54er kolben wird verwendet?

- wie wird die lange Sport Übersetzung realisiert?

- was für ein 4 gang getriebe wird verwendet?

 

fragen über fragen....

 

lg ralph

 

es kommen bestimmt bald antworten ... ,-)

Link to comment
Share on other sites

Du musst keine 1200 € für ein unkomplettes Tuningset ausgeben, bei dem du die wichtigsten Bauteile noch selbst besorgen musst. Du kannst mit Bordmitteln schon sehr viel machen. Einfach die Auslasssteuerzeiten optimieren, den Zündzeitpunkt optimal Justieren, d.h. nicht an den werksmäßigen Vorgaben ausrichten, sondern daran, wann der Roller optimal läuft. insgesamt für klar definierte Öffnungszeiten sorgen, am besten einen sip Road umbauen, wenn nötig, einen 19er gaser anpassen.

Nicht zu vernachlässigen ist auch das richtige Einbau Spiel von Kolben und Zylinder.

Über die Verdichtung kannst du später immer noch mal nachdenken.

Wenn du das alles optimal löst, kannst du deine Karre auch auf alltagstaugliche 75-80 km/h bringen, ohne dass du viel umbauen musst.

Wenn du Mehrleistung willst, musst du dir auch Gedanken zur Getriebeübersetzung machen. Dann geht's direkt weiter mit anderer Kupplung mit anderer Kurbelwelle mit Veränderungen des Primär Rades am Ruckdämpfer. In der Konsequenz kannst du dir dann anschließend auch noch Gedanken über die Zündung machen. Jeder kennt die Schwächen und Unzulänglichkeiten der Vespatronic, aber kaum einer spricht öffentlich darüber. Verfügbare Alternativen gibt es nicht und der Umbau von PX Zündungen oder die Anpassung von Zümdanlagen aus dem Automatic Bereich sind für den normal Sterblichen nicht so ohne weiteres zu machen.

Meine Empfehlung: erst mal den vorhandenen Motor weitgehend optimieren und wenn das dann nicht reicht, dann kannst du über alternative Ideen nachdenken. Ich würde dann den ab Werk schon potenteren 4-Gang-GS150-Motor jedem komplexen Umbau vorziehen. Neben den viel einfacheren Tuningmöglichkeiten hat man zusätzlich noch den Vorteil des vernünftig abgestimmten Getriebes und der sehr einfachen Möglichkeit die Getriebe Übersetzung zu verlängern. Das sind aber alles nur meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen.

Link to comment
Share on other sites

Ich auch. Ist wohl in der Entwicklung. Gabs in den 60ern schonmal für den ambitionierten WF Fahrer habe da Ding beim Krüger mal befingern dürfen. Er meinte, dass die Dinger nicht gehalten haben. Die gscheiben waren tatsächlich deutlich schmaler. Abwarten, was die ersten Nutzer über die Haltbarkeit sagen...

Link to comment
Share on other sites

@ Kalle,

 

 

das ist ja auch kein Geheimnis...

 

 

post-13679-0-17413200-1396176908_thumb.j

 

hab mal ein wenig Geduld.

 

hier haben einige diverse Massnahmen am laufen, wird jetzt erst Zeit zum Testen.

 

jedenfalls der Pollini Vergaser Cp23 und der Sip road mit  nem aufgebohrten 125 ccm

Zylinder , verlängerter Primär auf 3-gang und GS Kolben ist für  mind 90 kmh gut

desweiteren natürlich 150ccm getunt und 4 gang mit anderer Primär sind am laufen.

 

ich  hab seit nem Jahr ein Viergang Sport getriebe das ziemlich lang übersetzt ist,

da kommt auch was

 

jedenfalls GS3 Tuning----gähhhhhhhhhn

 

 

 

Grüße Bernd

post-13679-0-03253200-1396176175_thumb.j

post-13679-0-49592300-1396176203_thumb.j

Edited by MV S.A.
Link to comment
Share on other sites

Quasi 4 Gang für den lu Motor

Yep,Kalle. es gibt ja Gott sei dank viele Wege nach Rom. Es kommt halt drauf an, ob man lediglich Geld einsetzen kann, um die Ideen anderer Leute käuflich zu erwerben oder ob man genügend Grips hat, um eigene Ideen umzusetzen...;-)

Link to comment
Share on other sites

Das Zini Kit ist in Ried ohne Zylinder, ohne Getriebe und ohne Zündung für 1.200€ über den Tisch gegangen. Wenn jetzt noch 250 für Getriebe, 350 für ne Zylinderlösung plus 350 für die vespatronic, 80 okken für die 4-gangraste aufgerufen werden, kostet das komplette Set rd. 2 große scheine!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Gerade entdeckt DRT mit Wolframgewicht und 60mm Hub, aber zahme Steuerzeiten: https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-drt_45047000 @Jesco_SIPDie Angaben der Steuerzeit bei SIP ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Oder passt das Bild nicht zum Artikel?   Steuerzeit lt. SIP: 114°/4° nach OT. Die 4 Grad nach OT stimmen, die 114° sind m.E. ziemlich daneben, egal wie man rechnet     https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-competition-26081827_45028100 Steuerzeit: 141°/0° nach OT: 0° passt 140° ist auch daneben:   https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-25080827_45028000 Steuerzeit: 123°/6° nach OT: Passt auch nicht ganz   Vermutlich bedeutet das "-5° nach OT" bei den SIP Wellen, dass der Öffnungswinkel im Gegensatz zu den meisten anderen weiter über den Hubzapfen rausgezogen wurde, also eigentlich "vor OT". Sprich, der Einlass öffnet etwas früher, dafür ist die Überdeckung dort etwas geringer:
    • Heute einfach mal alle Fünfe grade sein lassen! Nen schönes verregnetes Wochenende, Ihr Pussy's! 
    • z65 ist original. Nur das Kupplungsritzel tauschen 
    • suche einen Kennzeichenhalter für ne 50er kleines Schild - Zustand ist egal falls rot habe ich nichts dagegen - Versand gerne als Brief - vielleicht hat wer noch was liegen ? Kommt auf einen alten Roller daher egal ob rostig oder verbeult - Bild schicken wäre super - vielen Dank 
    • Hallo Community, ich habe ein lustiges bzw. eher ärgerliches Leck an meinem Motor und kann es mir nicht erklären. Motor neu gemacht weil die Dame immer schon inkontinent war. (45tkm) Nun hatte trotzdem immer Getriebeöl unter dem Roller. Nach langem reinigen und suchen habe ich nun eben festgestellt, dass es sich im Gewinde der Bremzugeinstellschraube sammelt. Ich dachte eigentlich, dass kann nicht passieren da die wand massiv sein sollte aber es sammelt sich Tatsächlich im Gewinde. Hatte das Problem schon mal jemand und ne Idee ?   P.S. ich würde es auch nicht glauben aber hab die stelle 3 mal gereinigt und es ist alles Trocken bis eben auf die Stelle an der der Zug eingeschraubt wird bzw. der Einsteller.   Ich wäre für Hilfe/Tipps Dankbar, einzige Option wäre neues Motorgehäuse oder Pfuschen aus meiner aktuellen Sicht.   
×
×
  • Create New...

Important Information