Jump to content
Werner Amort

Kolben mit 18er Kobo für Lambretta

Recommended Posts

Wird ja öfters beiläufig erwähnt, dass es gar nicht teuer bei ebay.com kolben gibt,

mit 18er kobo aus irgend einen mofa.

habe heute mal meinen 225er runtergezogen zwecks pförtnerei und so, und das polierte pleuel war bereits richtung bronze verfärbt :-D

nach 3500km immer schön motul und alle komponenten neu und top... beim einbau

werde ab jetzt wohl 3-4%motul beimischen und hoffen dass ich den lagerschaden mit noch ner zusätzlichen schmierbohrung im pleuel aufn winter rauszögern kann

langfristig wollte ich aber umrüsten!

langes pleuel und 18er Kolbenbolzen

aus welchem Mofa stammen die Kolben, wie lang ist das Kolbenhemd, Kompressionshöhe, passen die pins, und gibs was was sich in nen auf 70,00mm geschliffenen aluklotz sinnfoll fahren ließe, vom laufspiel her und so

Edited by Werner Amort

Share this post


Link to post

Aus´m German Scooter-Wiki:

Wiseco 439M07000 70,00mm

Schmiedekolben für Kawasaki KX 250 1978-86 und KDX 250 1980-84

Gesamtlänge 69,5mm

Kompressionshöhe 31,5mm

Kolbenringe 2

Kolbenbolzen 18mm

Gewicht 282gr

Hub 60mm

Pleuel 115mm

Share this post


Link to post

so ein kdx dingens habe ich. da sind zwei fenster drin.

im alten sck-katalog von ´97 sind doch einige 225er guss-conversions drin, vielleicht wäre da was dabei, nach dem man suchen kann.

Share this post


Link to post

Suzuki Ts250 passt von den Pins und gibts ab 70 oder 70,5.

Maße müßt ich schauen.

Hätte noch einen 70,5er abzugeben. 50km gelaufen, ungeklemmt und ungekürzt.

Bei interesse pm.

Share this post


Link to post

ja schlucke schau mal bitte

hab pm bekommen :-D

der kx kolben ( Wiseco 439M07000 70,00mm)soll leider fenster haben

ansonsten hätte er laut wiseco 5,8 hundertstel untermaß, also eher was fürn oanser...

Share this post


Link to post
ist auch der adequate ersatz in den oansa.....

O :-D

ohne Pinversetzen ? wär sehr leinwand..... :-D

Share this post


Link to post

laut herrn scherer ja

ich bin aber mehr so der schlitzgesteuerte typ, also fallen die kx kolben für mich schonmal weg...

ähm wo kann ich die maße von den suzuki ts kolben raussuchen?

also durchmesser kompressionshöhe kolbenhemdlänge und das alles

müsste dann Wiseco part 380M07000 sein

und gibs natürlich auch auf ebay.com

Edited by Werner Amort

Share this post


Link to post

also werner, mit den rm 250 kolben muste aufpassen, die haben von baujahr zu baujahr die durchmesser von 68 bis 70 mm geändert und die kolbenbolzendurchmesser von 16 uaf 18 und wieder zurück. ich suche für meine 210 suzi conversion schon länger nen 68,5 kolben mit 16er loch. mein kolben ist ca. bj. 78-81 und hat nur einen kolbenring, die neueren haben zwei ringe. :-D . bei mir ist der zylinder auch kräftig gekürzt worden, damits passt.

gruß jens

Share this post


Link to post

ein bißchen offtopic, aber ja gefragt.

kdx-kolben geht bei 60er welle und 115er pleuel ohne pin versetzen in den ts1. allerdings nur, wenn man den zylinder nicht höhersetzt. bei mir passte es gerade noch mit 125° überstrom. der pin steht wirklich genau neben der kante vom einlass.

Share this post


Link to post

ich brauche

70 minus Laufspiel als durchmesser

18er kobo

gscheide ringe

und keine fenster

müsste der suzukikolben die einzige alternative sein

hätte wer nen wisecokatalog zum raussuchen welche baujahre das entspräche

oder kann ich das evtl sogar online machen?

Share this post


Link to post
also werner, mit den rm 250 kolben muste aufpassen, die haben von baujahr zu baujahr die durchmesser von 68 bis 70 mm geändert und die kolbenbolzendurchmesser von 16 uaf 18 und wieder zurück. ich suche für meine 210 suzi conversion schon länger nen 68,5 kolben mit 16er loch. mein kolben ist ca. bj. 78-81 und hat nur einen kolbenring, die neueren haben zwei ringe. :-D . bei mir ist der zylinder auch kräftig gekürzt worden, damits passt.

gruß jens

Hi!

Hmmm....hatte mal günstig 2 dieser Kolben hier im GSF erworben, aber dann doch wieder wegen Geldmangels verkauft!

P.s. Es waren aber 2 Kawasaki Kolben mit D 68 mm mit 1 Rind für die 210´er Kawa-Conversion...gabs eine 210´er Suzi-Conversion???

MfG M

Share this post


Link to post

von welcher Yamaha stammt denn dieses Pleuel?*Bild Opfer des Abmahungswahn*

also 22/116/18

alternativvorschäge auch willkommen

lange von mir aus auch 114 oder 115

I talked to someone about this before to. I have the same kit and time for a new rod soon. They say the rod is out of a "Yamaha Outboard motor" that's all the info I could get out of him! if you find out let me know!

Steht im engländerforum

Edited by Werner Amort

Share this post


Link to post

Für die meisten Pleuelfragen: http://www.hotrodsproducts.com/index.cfm?f...Products.search

einfach unten die Länge eingeben und dann bei den Ergebnissen view detail klicken und eines mit den anderen wichtigen Dimensionen raussuchen.

Das 116er von WCLW gibt´s aber ned bei HotRods :-D

Kolben: www.wiseco.com, dann in den Onlinekatalogen stöbern. Suzuki TS 380M07000 ist der richtige (Werner), nimm ihn aber unbedingt in der 2-Ring Ausführung, über die Schwächen der 1-Ring Version 485M07000 hab ich hier schon mal vor längerer Zeit geschrieben... :-D - brauchst aber längeres Pleuel oder Zylinder kürzen. Laufspiel musst du ohnehin anpassen, also honen lassen.

Für Krusspeed: nimm doch den Kawa jetski 2084M06850, 68,5 und 16er Bolzen, 2 Ringe, keine Fenster.

Edited by Powes

Share this post


Link to post

ja eben bei hotrodproduct ists net zu finden das pleuel...

das mit dem rm kolben hab ich eh mit der suche gfundn, also dein altes Topic jetzt. klingt sehr fein

wobei mein Mugello liegt aber momentan auf eis als projekt jetzt

es ginge um nen (englisch) kugelsicheren Monza mit YZ holben...

und dazu bräuchte ich eben so ein pleuel

also 22/114-116/18

der worbel hat ein nacktes im shop, mit den ausmaßen,

aber wirds wohl noch andere quellen geben, man müsste ja nur den Spendermotor kennen

das rotax hat nen 24er Bolzen untn

Share this post


Link to post
Daten: Sacchi Welle, 58mm Hub, Fantic Pleul 115mm für 18er Kolbenbolzen. Das lange Pleul sorgt für deutlich mehr Laufruhe, 18er Bolzen heißt dass die zum Beispiel bei Ebay USA recht günstig zu beziehenden Wiseco Kolben mittelalter Crosskarren (KX250 Bj. 78-86 plug and play (mit Laufspielvermessung natürlich) etwa für TS1) als qualitativ hochwertiger Ersatz für den nicht ganz billigen Asso-Kram verwendet werden können. Beim Hub von 58mm muß der Block nicht (wie etwa bei der selben Welle mit 60er Hub) gespindelt werden. Ideal also für ein einfaches und Preiswertes Kolbenupgrade in Verbindung mit mehr Laufruhe (Steht aber oben wohl schon). Ladenpreis ist bei dem Teil nur schwer zu benennen, ist in der Form wohl eher selten, würde aber auf irgendwas sehr deutlich über 200 tippen. Also ran, iss für einen guten Zweck.

es gibt also was von fantic

muss herrn scherer mal anpmen...

Share this post


Link to post

Das sind die Pleuel, die der Stoffi schon mal seinen Wellen verpasst hat, der Worbel glaub ich auch hat und eben der Matthias in seinen Wellen. Qualität ist auf jeden Fall in Ordnung.

Share this post


Link to post

Kurbelwellen mit Fantic Pleuel (115/18) gibts auch schon "ab Werk" bei diversen Läden zu kaufen, leider nur in 58 Hub.

Edited by LambrettaSX

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.