Jump to content

Recommended Posts

ihr österreicher habt einfach fette skills, muss man anerkennen.

...sag noch einmal ich bin fett, dann gibts was hinter die löffel :grins:

Share this post


Link to post
wo paßt das pleuel in die welle? :plemplem:

passt auf den hubzapfen, zwischen die wangen?!? schau noch mal, den aufgeschweißten ring werde ich morgen mal auf normalmaß überdrehen und abstossen, im moment ist der noch zu breit. sieht aber wilder aus, deshalb habe ich das mal so reingestellt. gehäuse hier ist nur ein alter testblock, das endgültige spindele ich samstag, dann muß die welle noch verpresst werden, der block gefräst (aus der konfiguration ergeben sich ein paar eigenheiten). wird also noch eine weile dauern bevor das ganze in meiner blöden pk ein für den alltag gedachtes zuhause finden wird.

Share this post


Link to post

ok, hab ich.

jetzt du: wo kommen die 25% größere drehschieberfläche her?

oli

p.s.: oder hat matze die neuen zündungen, die nur noch 5 mm um den kurbelzapfen bauen?

Edited by oli-san

Share this post


Link to post
ok, hab ich.

jetzt du: wo kommen die 25% größere drehschieberfläche her?

oli

p.s.: oder hat matze die neuen zündungen, die nur noch 5 mm um den kurbelzapfen bauen?

olli, alder, rauchst du schlechtes crack? das ist die steuerseite. da gibt's keine zündung. das gehäuse auf dem bild hab' ich durchgespindelt um zu sehen wie viel material da ist. der lagersitz selbst hängt quasi in den versteifungsstreben. da kann schon einiges weg, 25% sind realistisch.

Share this post


Link to post

Aaaaaaaaaaaaah, die Idee schwirrt mir schon im Kopf rum, seit ich den 34er Zirri Gehäusestutzen gesehen habe!

Geeklaauuuut :uargh: :-D :grins:

Aber das Recht liegt bei dem, ders umsetzt!!!!! :sabber: Aufschweißen willst du nicht? Da is aber nicht mehr viel Fleisch, oder?

Was ich mir als Problem vorstelle: wenn du beim dem Ring den Durchbruch für die Einlassssssteuerzeiten machst, er also nicht mehr geschlossen ist, drückt es ihn durch die Fliehkraft an die Einl.-dichtfläche!

Oder lässt du nen Steg stehen? Oder wie oder was?

Aus welchem Material ist eigentlich die KW, kann man das so ohne weiteres Schweißen?

Share this post


Link to post
edel... endlich mal wieder Highlights... :love:

die schweißnaht hat sex, oder? wollte das erst selbst mag machen, aber der mann der jetzt gewigt hat hat so offensichtlich mehr drauf am gerät als ich dass ich ihm den vortritt gelassen habe. jochen hat das aber auch schick fotografiert. und, wenn ich schon mal dabei bin: armin hat den ring hübsch gedreht. er hatte auch gerade das passende material auf halde. den rest übernehm ich dann aber selbst, da freu ich mich schon drauf.

Share this post


Link to post

Hossa,

das ist wirkllich heftig! Schön, was Du für einen tollen Maschinnpark zur Verfügung hast :-D

Mal eine etwas allgemeinere Frage ? mir ist da eben eine saublöde Idee gekommen :-D Wie würden die Traumaße eines Drehschiebereinlaßes wohl ausschauen, wenn Du die ohne die bisherigen Einschränkungen (die Du ja jetzt zum Teil schon aufhebst) umsetzen könntest?

Mach weiter so!

Grüße

MH

Share this post


Link to post

Sehr schön!!! :love:

Welchen Gaser versuchst du damit zu realisieren bei welchen Steuerzeiten?

Schon Gedanken dazu gemacht oder einfach mal schauen was möglich ist?

Share this post


Link to post

hübsch, hübsch die Scheißnaht, pardon Schweißnaht!

Kann ja sein, dass das schon mal irgendwo im Forum diskutiert wurde, aber wie ist das nun mit schweißen von KW, is das Stahlguss?

Share this post


Link to post
Mal eine etwas allgemeinere Frage ? mir ist da eben eine saublöde Idee gekommen :-D Wie würden die Traumaße eines Drehschiebereinlaßes wohl ausschauen, wenn Du die ohne die bisherigen Einschränkungen (die Du ja jetzt zum Teil schon aufhebst) umsetzen könntest?

denke mal von der fläche ist das so schon ordentlich. mir wäre es allerdings noch lieber wenn der einlass eher quadratisch als rechteckig wäre. dann würde die wange halt zu einem noch größeren öffnungsanteil aus dem weg. man könnte ja auch wangendurchmesser vergrößern und dann den einlass in die länge ziehen. der zeitquerschnitt wäre damit aber halt kleiner. und strömungsmäßig ist das auch eher müll.

Sehr schön!!! :love:

Welchen Gaser versuchst du damit zu realisieren bei welchen Steuerzeiten?

Schon Gedanken dazu gemacht oder einfach mal schauen was möglich ist?

wird wohl was zwischen 30 und 34, der prüfstand entscheidet. bin leider etwas zu faul um mich nach und nach an die richtige steuerzeit ranzutasten und dann eine zweite welle zu bauen, also werden's mal wieder 205°. mal sehen wie's läuft, wenn potential erkennbar ist kann man ja noch weiter testen. das aber erst nächsten winter. erst soll der eimer laufen.

Share this post


Link to post

Respekt!! Ich halt dir mal die Daumen dass das so funzt und hällt wie du dir das vorstellst!!

Ps: gibs dann in ein - zwei wochen mal was neues von dir im smalfframeauspufftopic... :-D

Pps: die schweißnaht ist wirklich super!! :love:

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.