Jump to content
zuchersuess

Wo gibt es Lenkungsdämpfer zu kaufen

Recommended Posts

Hallo,

hab nen Gespann. Und bevor ich das zusammenbaue möchte

ich gerne nen Lenkungsdämpfer montieren.

Wie wo oder wer weiß was.

Hat einer ne Adresse von nem Händler oder sowas?

Mit der Suche hab ichs schon probiert. Aber wo es die Dinger gibt

finde ich da nicht.

Oder wie siehts mit Eigenbau aus. Problem: ich kann nicht schweißen!!

Danke für Hilfe

Gruß

Share this post


Link to post

Könnte vielleicht , unter Umständen, eventuell interessant sein , welches Modell , die zugmaschine ist !

Ist vielleicht sogar der Hersteller des Rollers bekannt ?

Share this post


Link to post
Könnte vielleicht , unter Umständen, eventuell interessant sein , welches Modell , die zugmaschine ist !

Ist vielleicht sogar der Hersteller des Rollers bekannt ?

<{POST_SNAPBACK}>

Modell: Vespa PX Lusso

Hersteller: Piaggio

Und es handelt sich um einen Roller!!! :-D

Share this post


Link to post
Versuchs mal hier Däschlein

Machen viel mit Vespa und können Dir sicher sagen, was geht und was nicht.

<{POST_SNAPBACK}>

Hab gehört die sollen super teuer sein!

Weiß nicht jemand, wo es die direkt vom

Hersteller gibt oder so?

Am liebsten wäre mir die Variante,

mit nem Dämpfer zwischen Gabel und Beiwagengestell (vorne-unten).

Hat evtl. jemand Dämpferempfelungen für Eigenbau??

Gruß + Danke

Share this post


Link to post

die billigste variante ist es von einen alten Auto zB. Golf von der Heckklappe die Dämpfer. mußt dir dann nur ne Aufnahne basteln.

9d_1_b.JPG

gibts bei ebay für kleines Geld

Share this post


Link to post
die billigste variante ist es von einen alten Auto zB. Golf von der Heckklappe die Dämpfer. mußt dir dann nur ne Aufnahne basteln.

9d_1_b.JPG

gibts bei ebay für kleines Geld

<{POST_SNAPBACK}>

Soll das ein Scherz sein?

Diese Plastikteile sollen halten?

Nen bisschen teurer darf es schon sein, soll ja auch halten und was bringen.

Oder kann das noch jemand empfehlen?

Share this post


Link to post
Hat denn niemand mehr von euch etwas dazu zu sagen?

<{POST_SNAPBACK}>

schau halt mal nach lenkungsdämpfer für motorräder in ebay.

die heckklappendämpfer sind wohl nicht geeignet, weil die ja nur in eine richtung drücken.

Share this post


Link to post

wennde partout öl fahren willst gibts dämpfer von bitubo...da schaue mal auf georgs vespa-gespanne.de nach ner adresse im bayrischen raum die gespanne bauen.. die haben den..

wennde dich dann hier über die preise ausgeheult hast reden wir weiter *ggggg

Share this post


Link to post
wennde partout öl fahren willst gibts dämpfer von bitubo...da schaue mal auf georgs vespa-gespanne.de nach ner adresse im bayrischen raum die gespanne bauen.. die haben den..

wennde dich dann hier über die preise ausgeheult hast reden wir weiter *ggggg

<{POST_SNAPBACK}>

die Seite gibt es nicht!?

Preise sind übrigens immer zum heulen!

Habt ihr alle selbst-gebaute oder warum schreibt

eigentlich niemand: ".........da gibt es die......!" ???

Share this post


Link to post

hase? das is die tel nr nach der du gefragt hast..da kriegste bitubo öldämpfer lenkungsdämpfer...oder verwechsel ich da was.....

Share this post


Link to post

Ich fahre den original Bajaj-Lenkungsdämpfer. Super simple Technik, aber funktioniert erstaunlich gut. Ab und zu ein wenig Silikon-Spray drauf, da er sonst schon mal etwas knatscht, ansonsten keine weitere Wartung erforderlich.

Könnte mir durchaus vorstellen, daß den der ein oder andere abzugeben hat, der Ihn auch bei seinem Cosy Boot dabei hatte, aber aus irgendwelchen Gründen nicht montieren will.

Der ist für die Bajaj (Sprint-Nachbau konzipiert) kann aber auch problemlos an PX etc. montiert werden.

Share this post


Link to post

Hallo,

nach einiger Zeit im Internet

habe ich herausgefunden,

dass einige sich nen alten

Mercedes-Lenkdämpfer

zwischen Beiwagengestell (vorne)

und Rollergabel (kurz über der Schwinge)

bauen. Sieht sehr einfach konstruiert aus

und scheint auch günstig zu sein.

Und außerdem habe ich gehört,

dass eine Befestigung direkt an der Gabel

wesentlich besser ist als oben am

Lenkkopf. Klingt ja eigentlich logisch?!

Gibt es dagegen was einzuwenden

bzw. würde jemand davon abraten?

Sollte sich aus irgendwelchen Gründen

ein Autodämpfer nicht eignen,

schreibt mir dies bitte.

Und weiterhin freue ich mich über

Infos zu diesem Thema.

Gruß und Danke

Hanni

Share this post


Link to post
Und außerdem habe ich gehört,

dass eine Befestigung direkt an der Gabel

wesentlich besser ist als oben am

Lenkkopf. Klingt ja eigentlich logisch?!

<{POST_SNAPBACK}>

Warum soll das wesentlich besser sein?

Der einzige Grund, der meines Ermessens nach dafür spräche, wäre die Summe aus Verwindung und Spiel vom Lenker / Lenrad bis zu Rad. Bei einem Automobil, das ja in der Regel mehrere Umlenkpunkte hat, kann ich mir durchaus vorstellen, daß da einiges zusammenkommt. Bei einer Vespa ist der Lenker direkt auf das Lenkrohr geschraubt. Ob man einen Lenkungsdämpfer jetzt oben oder unten an dieses Lenkrohr schraubt ist meinem Ermessen nach relativ egal, denn ich kann mir nicht vorstellen, das sich dieses feststellbar verwindet.

Unabhängig von der Theorie kann ich aus der Praxis heraus bestätigen, daß auch ein Lenkungsdämpfer, der oben am Lenker befestigt ist funktioniert.

Ohne Dämpfer ist mein Gespann nicht vernünftig fahrbar, in verschiedenen Geschwindigkeitsbereichen schlägt das Rad massiv hin und her. Mit Lenkungsdämpfer tritt dieses Problem nicht auf, das Gespann läßt sich gut fahren und dies sogar freihändig (natürlich nur, solange man nicht bremst oder beschleunigt).

Bei der abgebildeten Variante würde ich allerdings sagen, das die Befestigung vorne an der Gabel nicht vernünftig ist. Da die Bewegung der Gabel ja kreisfömig ist, die Halterung aber stark nach innen abgeschrägt ist, wird die Auslenkung des Dämpfers zwischen links und rechts starkt unterschiedlich sein. Das kann eigentlich nicht gewollt / sinnvoll sein.

Share this post


Link to post

@ champ: Stell doch mal ein Foto von deinem Dämpfer rein. Wo is der denn befestigt?

Ich hab zur Zeit einen Dämpfer zwischen Rahmen und Kotflügelbefestigung, funktioniert leidlich gut, nur beim Bremsen stottert die Scheibenbremse vorn macnhmal und bei Vollgas flattert die Gabel ein bißchen. Ich hab aber keine Ahnung was für ein Fabrikat das is (hab das Gespann schon so fertig gekauft).

<{POST_SNAPBACK}>

Share this post


Link to post

@ champ: Stell doch mal ein Foto von deinem Dämpfer rein. Wo is der denn befestigt?

Ich hab zur Zeit einen Dämpfer zwischen Rahmen und Kotflügelbefestigung, funktioniert leidlich gut, nur beim Bremsen stottert die Scheibenbremse vorn macnhmal und bei Vollgas flattert die Gabel ein bißchen. Ich hab aber keine Ahnung was für ein Fabrikat das is (hab das Gespann schon so fertig gekauft).

<{POST_SNAPBACK}>

<{POST_SNAPBACK}>

Stellst du bitte auch mal ein Foto von deinem Dämpfer hier rein?

Share this post


Link to post
post-6811-1126616043_thumb.jpgHier mal ein Bild von dem original Bajaj-Lenkungsdämpfer - sehr dezentes Teil.

<{POST_SNAPBACK}>

Der ist ja nicht wirklich ein "DÄMPFER"

sondern eher ein "REIBER"!!

Blöde ist es auch, dass man vorne im Beinschild Löcher bohren muss!

Langsam wird es ne schöne Galerie!! hat nicht noch jemand Bilder

von anderen "LENKUNGS-ERSCHWERER"??

Share this post


Link to post

Obs nun dämpft, reibt oder sonstwas, ist mir eigentlich relativ Latte, wichtig ist mir, daß es funktioniert.

Der Vorteil dieses Systems ist aber, das man

a.) die Reibung jederzeit stufenlos verstellen kann

b.) in der Mitte, also beim Geradeausfahren, die Wirkung am stärksten ist, um so stärker man einschlägt, um so weniger Wiederstand ist vorhanden. Das halte ich für sehr angenehm, schließlich schlägt man eh nur beim Rangieren oder wenn man sehr langsam fährt so extrem ein

Für den Lenkungsdämpfer benötigt man 2 kleine (5 oder 6 mm) Bohrungen im Beinschild. Für den Beiwagen muß man mehr / größere Löcher bohren. Die Löcher für den Lenkungsdänpfer ließen sich leicht wieder zuschweissen, aber wenn du eine Weile mit Beiwagen gefahren bist kannst Du eh nie wieder gescheit solo fahren, da der Rahmen verzogen ist.

Daher habe ich ja auch nur eine Bajaj genommen und keine Vespa.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.