Jump to content

Recommended Posts

Hallo, habe zum m1b leider nichts gefunden, deswegen wollte ich fragen was man mit meinem jetzigem Setup und diesem Zylinder an PS erwarten kann. Momentan hab ich 17ps Motorleistung.

 

Vmc gs55 (Auslasssteuerzeit 186)

Sip gehäuse (sehr viel gefräst) mit Vmc Membranansauger (28/30mm)

Pinasco Flytech (22 Grad)

Polini Pwk 28 (120 Hauptdüse)

VSP Road

Fabbri fb 24

Pinasco 24/72

kurzer 3 und 4 über Bgm Nebenwelle

Worb 5 Lippenwelle (20/20)

Ram Air luftfilter

 

LG

Edited by thisnotes4u
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb demonsword aka alex:

Hallo, habe zum m1b leider nichts gefunden, .... Momentan hab ich 17ps Motorleistung.

 

Vmc gs55 (Auslasssteuerzeit 186)

...

Ram Air luftfilter

 

LG

 

Gehts da jetz um nen Quattrini M1B56 oder um nen VMC GS55? :whistling:

 

Ohne LuFi schätze ich jedenfalls mal gleich 1-2 PS mehr

Link to comment
Share on other sites

Auf jeden Fall sollte der VMC mit den genannten Komponenten schonmal mehr können als 17 PS an der Kurbelwelle.

Beim Auspuff bin ich mir nicht ganz sicher, aber mit einem Franz oder Mamba liegen selbst mit deutlich weniger Vorauslass schon 18 PS am Rad an.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb demonsword aka alex:

Hallo, habe zum m1b leider nichts gefunden, deswegen wollte ich fragen was man mit meinem jetzigem Setup und diesem Zylinder an PS erwarten kann. Momentan hab ich 17ps Motorleistung.

 

Vmc gs55 (Auslasssteuerzeit 186)

Sip gehäuse (sehr viel gefräst) mit Vmc Membranansauger (28/30mm)

Pinasco Flytech (22 Grad)

Polini Pwk 28 (120 Hauptdüse)

VSP Road

Fabbri fb 24

Pinasco 24/72

kurzer 3 und 4 über Bgm Nebenwelle

Worb 5 Lippenwelle (20/20)

Ram Air luftfilter

 

LG

VMC GS 55 ist Grauguß mit 55er Bohrung?

Mir kommen die 22° Vz wenig vor, die Pinasco verstellt doch um 7-8°? Geh mal auf 24-25° bei 2500rpm, dann kommen da wenigstens 16-18° bei 8000rpm raus.

Genauso die 120er HD im 28er PoliniPWK, das sollte eher Richtung 130 gehen mit passendem Schwimmerstand.

Ich befürchte - sollte das Setup sauber abgestimmt sein - wird auch mit nem gehäusegesaugten 56er M1B nicht viel mehr Leistung anstehen.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Wenn man sich so die Diagramme im entsprechenden Topic ansieht sollte da schon was gehen. Der einzige Motor, das was konnte war der von @maxo

Halt mit Franz, den VSP Road kenne ich jetzt nicht.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb skinglouie:

VMC GS 55 ist Grauguß mit 55er Bohrung?

Mir kommen die 22° Vz wenig vor, die Pinasco verstellt doch um 7-8°? Geh mal auf 24-25° bei 2500rpm, dann kommen da wenigstens 16-18° bei 8000rpm raus.

Genauso die 120er HD im 28er PoliniPWK, das sollte eher Richtung 130 gehen mit passendem Schwimmerstand.

Ich befürchte - sollte das Setup sauber abgestimmt sein - wird auch mit nem gehäusegesaugten 56er M1B nicht viel mehr Leistung anstehen.

Ja, hab mir die Woche andere Diagramme angeschaut und daraufhin mal bisschen probiert. Der Motor lief viel zu mager. Bin jetzt bei ner 38 nebendüse (davor 35) und 122 hauptdüse(KMT). Nadelclip ist auf der vorletzten Stellung. Motor läuft viel sauberer. Zündung werde ich morgen mal schauen und die Woche mal auf den Prüfstand gehen.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb demonsword aka alex:

 okay danke, wurde bei deinem Auspufftest Video zum gs55 Motor oder Hinterradleistung gemessen?

immer

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Teste dein Setup mal mit einem anderen Auspuff und ca. 128-190-192, wenn das gut gefräst is kommen da 20 am Rad mein ich.

Edited by zowizo
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb zowizo:

Teste dein Setup mal mit einem anderen Auspuff und ca. 128-190-192, wenn das gut gefräst is kommen da 20 am Rad mein ich.

20ps gehr schon bei  wesentlich weniger VA mit den passenden Auspuff, ich hab die immer mit unisex gebaut der zb zum mamba 2-3ps weniger hat, dafür aber viell Drehloment. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Hallo, nochmal hab heute Steuerzeiten gemessen.Habe keine 186 Auslass sondern 180.Überströmer sind 120.Werde mich jetzt doch erstmal am Vergaser und an der Zündung spielen.Fährt jemand ein ähnliches setup mit Pwk 28? Wenn ja welche düsengrößen habt ihr verbaut?

LG

Edited by demonsword aka alex
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb demonsword aka alex:

Hallo, nochmal hab heute Steuerzeiten gemessen.Habe keine 186 Auslass sondern 180.Überströmer sind 120.Werde mich jetzt doch erstmal am Vergaser und an der Zündung spielen.Fährt jemand ein ähnliches setup mit Pwk 28? Wenn ja welche düsengrößen habt ihr verbaut?

LG

Mit 120/180 seh ich ja schwarz für 20PS aus 121cm², egal wie die Zündung steht oder bedüst ist.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Der GS brauch nicht mal so viel ÜS Zeit, hatte bei 124 auch schon top werte und je nach Auspuff nicht viel besser als mit 128°

Link to comment
Share on other sites

Kurzes update

 

Das ist mir jetzt fasst schon peinlich aber mir ist heute aufgefallen das mein Vergaser nicht ganz öffnet. Habe das Problem jetzt behoben und sie läuft jetzt spürbar besser.

Steuerzeiten sind bis jetzt noch 180/120.Werde bei Gelegenheit nochmal auf denn Prüfstand gehen und dann berichten.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo,

Ich möchte mein Beinschild Tauschen da meins fertig ist. Als Ersatz würde ich ein neues von einer v50 nehmen was ich dann ,,passend '' schneiden würde. Anschweißen würde ich es indem ich Löcher in den rahmen bohre und das dann so anschweiße ( so das es durchschweist, also kein loch aber das eine starke Verbindung da ist).Meine Frage wäre jetzt wie entferne ich am besten mein Beinschild? Habe gesehen das manche es grob abschneiden und denn Rest mit Meisel und Schlagbohrmaschine weg machen. Ist das empfehlenswert oder gibt es andere Wege?

LG

Link to comment
Share on other sites

Als erstes würde ich fragen ob das Beinschild wirklich so fertig ist dass man es tauschen muss. Man könnte z.b. ja auch nur das Trittblech tauschen. Hast du mal ein paar Fotos?

 

Zum Ausbauen nehme ich Schweißpunktbohrer und bohre dann von der Außenseite die Schweißpunkte auf. Gut funktionieren die Bohrer mit der Krone. Auch Hilfreich ist ein Fingerschleifer oder ein Stabschleifer mit einer kleinen Schruppscheibe um das alte Blech zu entfernen.

 

Anschweißen kannst du das neue Beinschild entweder mit eine Punktschweißzange, die kann man sich auch unter Umständen mal ausleihen. Oder du bohrst nach dem Anzeichnen Löcher in das neue Blech und füllst diese mit dem Schutzgas Schweißgerät. Das geht auch gut.

 

Als erstes würde ich aber nochmal die Frage stellen ob man das Beinschild wirklich erneuern muss. Man kann vieles wieder richten was verbogen ist, Blech ist geduldig! 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 8 Stunden schrieb pfupfu:

Als erstes würde ich fragen ob das Beinschild wirklich so fertig ist dass man es tauschen muss. Man könnte z.b. ja auch nur das Trittblech tauschen. Hast du mal ein paar Fotos?

 

Zum Ausbauen nehme ich Schweißpunktbohrer und bohre dann von der Außenseite die Schweißpunkte auf. Gut funktionieren die Bohrer mit der Krone. Auch Hilfreich ist ein Fingerschleifer oder ein Stabschleifer mit einer kleinen Schruppscheibe um das alte Blech zu entfernen.

 

Anschweißen kannst du das neue Beinschild entweder mit eine Punktschweißzange, die kann man sich auch unter Umständen mal ausleihen. Oder du bohrst nach dem Anzeichnen Löcher in das neue Blech und füllst diese mit dem Schutzgas Schweißgerät. Das geht auch gut.

 

Als erstes würde ich aber nochmal die Frage stellen ob man das Beinschild wirklich erneuern muss. Man kann vieles wieder richten was verbogen ist, Blech ist geduldig! 

Hier wären Bilder

ef86176b-b82a-4df4-a7d6-d4db04162ce9 (1).png

336bdcf1-3e28-48af-a9a1-56dadf0c34fe.png

7d74671a-971b-4e18-8287-0ebfd98d7ad2 (1).png

ef86176b-b82a-4df4-a7d6-d4db04162ce9.png

bbe1aea3-a094-4976-a258-0bbf47078437.png

Edited by demonsword aka alex
Link to comment
Share on other sites

 ob dem was ich sehe würde ich das Beinschild nicht tauschen :satisfied: Ein Karosseriebauer bekommt das hin. Die Welle bekommt man auch raus!

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

@demonsword aka alex

 

Ich würde das Beinschild definitiv nicht tauschen, sondern jemanden da ran setzen, der mit Blech gut umgehen kann und im Besten Fall Erfahrung mit Vespa Instandsetzung hat.
 

Evtl findet sich hier jemand im Dienstleistungsbereich, oder mal eine Suchanfrage starten: https://www.germanscooterforum.de/forum/16-suche-dienstleistung/

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information