Jump to content

30 Jahre Minusschrauber (Beschleunigungsrennen)


joerch

Recommended Posts

vor 45 Minuten hat pv211 folgendes von sich gegeben:

Hab dich grad auch gefunden auf nem Video.  ;)

658735A7-3D4F-49D1-A9E7-63FA0F21242D.jpeg

Klar, ich war schwer beeindruckt von allen, die dort angetreten waren und dazu eine breite Palette geboten hatten. Dazu eben das miteinander, ohne belächelt zu werden. Ich hatte zumindest nicht das Gefühl, dass es so war und genau das macht einfach Laune, selbst wenn man später dann raus ist.

Meine Pk ist eigentlich für das Sandrennen hier in Nethen entstanden und hat ca. 25PS, womit ich mich nicht verstecken muss und war das erste mal, dass ich die so über die Bahn getrieben hatte. Für mich hab ich einiges dazu gelernt und bin definitiv nicht das letzte mal dabei gewesen...

 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Ich bin ja immer noch etwas traurig, dass ich nicht dabei sein konnte. Für nächstes Jahr steht das auf meiner Liste! Um dabei die Performance meiner Karre etwas einschätzen zu können wäre es toll, wenn ihr mir mal die gefahrenen Zeiten auf die 200m nennen könntet :thumbsup:

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Ich bin ja immer noch etwas traurig, dass ich nicht dabei sein konnte. Für nächstes Jahr steht das auf meiner Liste! Um dabei die Performance meiner Karre etwas einschätzen zu können wäre es toll, wenn ihr mir mal die gefahrenen Zeiten auf die 200m nennen könntet :thumbsup:


Schnellste Zeit war von Philipp irgendwas mit 8,2 oder 8,3 sec. Die meisten anderen schnelleren Roller haben sich zwischen 9 und 10 sec eingepegelt. Ich bin beispielsweise immer recht konstant Zeiten mit 9,2 und ein paar 100tel gefahren (der rostige Roller mit der 62).

Link to comment
Share on other sites

8,26 war der beste Lauf.  Obwohl sie im 1. Lauf geklemmt hat :sigh:

Sause war glaub bei 8,6.. was ich mich erinnere.  

 

Videos hab ich einige.  Auch von der Go Pro die bei mir mitfuhr.   Aber wie stell ich hier Videos ein?  

Edited by pv211
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat pv211 folgendes von sich gegeben:

Aber wie stell ich hier Videos ein?

Geht nur, indem du sie einbindest. Bei bspw. vid2come Youtube hochladen und den Link hier einfach einfügen, wird dann automatisch eingebunden.

Edited by Spiderdust
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden hat jolle folgendes von sich gegeben:

Ja, Stockach waren 150m

Einigen Teilnehmern ist das aber auch erst spät aufgefallen:whistling:. Einer war zunächst was angefressen, dass sein Karre nicht ausdreht. Als er festgestellt hat, dass es 200m sind, war er total zufrieden mit der Karre:-D:cheers:

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Einigen wurde bei der Fahrzeug-Abnahme auch die Rote Karte gezeigt, weil die Bremsen nicht dem entsprachen. Von zweien weis ich, dass sie das noch in den Griff bekommen hatten. Einer dann eben nicht und war somit dann auch nicht mit dabei. Schade drum, aber korrekt und konsequent umgesetzt.

Was die Zeiten angeht, so hab ich mit 11,13 sec. meine beste eingefahren und ist sicher meiner Übersetzung zu verdanken. 

Aber genau das hat mich da besonders interessiert und beeindruckt. Es sind da Teilnehmer am Start gewesen, die bis 50 PS am Hinterrad hatten und eben auch welche mit 18+

Die Differenz von 3 Sekunden ist zu knacken, um vorne mitspielen zu können.

Mal schauen, was im nächsten Jahr wird und werde sicher nicht untätig sein, aber nur für mich war es schon Dank der Möglichkeit, mal gegen ein M200 oder einem 210 Malossi ne Erkenntnis, dass da wat geht.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wer zu einer Motorsportveranstaltung ohne funktionierende Bremsen erscheint hat irgendwas nicht richtig verstanden. Natürlich geht es um die maximale Beschleunigung, aber es sollte auch eine Möglichkeit geben diese wieder zu reduzieren.
Leider waren nicht funktionierende Bremsen der häufigste Mangel bei der Abnahme.
Wir wollen damit niemanden ärgern, aber bei den heutigen Leistungen und Geschwindigkeiten ist schon etwas Sicherheit vonnöten. Den Roller der wegen nicht funktionierender Bremsen nicht fahren durfte hätten wir selbst gerne fahren sehen. Aber irgendwo muss man die Grenze ziehen.

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Am 6.10.2022 um 13:09 hat peanu folgendes von sich gegeben:

Wer zu einer Motorsportveranstaltung ohne funktionierende Bremsen erscheint hat irgendwas nicht richtig verstanden. Natürlich geht es um die maximale Beschleunigung, aber es sollte auch eine Möglichkeit geben diese wieder zu reduzieren.
Leider waren nicht funktionierende Bremsen der häufigste Mangel bei der Abnahme.
Wir wollen damit niemanden ärgern, aber bei den heutigen Leistungen und Geschwindigkeiten ist schon etwas Sicherheit vonnöten. Den Roller der wegen nicht funktionierender Bremsen nicht fahren durfte hätten wir selbst gerne fahren sehen. Aber irgendwo muss man die Grenze ziehen.

Bremse gut alles GUT !!!!

 

nun ja Sicherheit das is schon  klar ,

aber Starter mit Turnschuhe ohne Rückenpro starten zu lassen is ja auch nicht sinn und zweck !!!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 9.10.2022 um 08:10 hat audi6075 folgendes von sich gegeben:

Bremse gut alles GUT !!!!

 

nun ja Sicherheit das is schon  klar ,

aber Starter mit Turnschuhe ohne Rückenpro starten zu lassen is ja auch nicht sinn und zweck !!!

Wenn Euch so etwas auffällt, bitte sofort den entsprechenden Fahrer oder uns ansprechen!
Wir können unsere Augen nich immer überall haben.

Eigentlich sage ich das bei der Fahrerbesprechung immer:
Jeder für jeden! Wir wollen alle heil wieder zuhause ankommen!

 

C U on track

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Hallo,    ich suche auf diesem Wege eine Trapez Sprint oder GT, oder eine ET3/PV mit mindestens 20PS, aber bitte auch nicht zu wild über 30PS, als ausgewogenes Setup zum flotten fahren.  Ein entsprechendes Fahrwerk, gerne tief wäre natürlich auch klasse...  Gerne O-Lack aber nicht um jeden Preis und sehr sehr gerne jeweils mit Backenfach, sowohl LF, als auch SF    Ggfs. hätte ich ne Menge zum tauschen, 200er Sprint Veloce, PX 125 mit Polini, Primavera O-Lack China Blau Projekt, Motoren, etc   
    • Vespa Cosa 200 9kw, 12PS, 3 HD, 10106km, viele Neuteile wie Reifen, Zylinder (Motor wurde komplett überholt, seitdem nur mal kurz angemacht). Batterie neu, Schalter rechts neu, 2 neue Spiegel. Züge erneuert. Schalter 4 Gang Schalter.  Was gemacht werden muss für den TÜV, Bremsen müssen entlüften und nachgeschaut werden., Bremsbeläge noch Neuwertig. Zündschloss Kappe oder zwischenstück fehlt. Siehe letztes Foto. Tacho/ Tacho Welle müsste man nachsehen, nach dem Einbau vom Zug bewegt sich der Zeiger nicht. Sie wurde angeblich mal in der jetzigen Farbe beige braun lackiert. Wird als Bastlerfahrzeug verkauft. TÜV fällig 02/2024 Fahrzeug steht in 56637 Plaidt  Preis 850€
    • Aber ist doch eigentlich total egal... soo viel wirds nicht sein und jetzt mit Dirkoschnellreparatur gar nicht bzw kaum noch sein... wäre mir persönlich total latte.. bzw würde ich dafür nie ( also nur dafür ) den Motor Spalten...
    • Ich würde ja darauf tippen das das auf deren Bremssättel abgestimmt ist:   8.1 bietet exakt einen Bremssattel an für Vespa-Classic:   Bremszange OTTOPUNTOUNO "Hurricane" radial Aluminium CNC schwarz eloxiert Lochabstand: 82mm 4-Kolben Im Geltungsbereich der deutschen StVZO nicht zugelassen! | SIP-Scootershop   Der hat vier Kolben mit 24mm Durchmesser!   11mm Kolbendurchmesser bei den Pumpen haben sich ja generell für unsere Bremssysteme bewährt. Dem Bremssattel wird relativ egal sein welches Hersteller-Logo auf der Pumpe prankt.
    • Ich hab einfach ein passendes Brettchen an der Befestigungsschraube der originalen CDI befestigt.     
×
×
  • Create New...

Important Information